Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fleischproduktion Deutschland schlachtet und schlachtet

Nie zuvor wurde hierzulande so viel Fleisch hergestellt wie im vergangenen Jahr. Dabei essen die Deutschen im Schnitt eigentlich immer weniger davon. Mehr 4

Menschen & Wirtschaft

Pharmaunternehmer Martin Shkreli provoziert den Kongress

Das „Enfant terrible“ der Pharma-Branche, Martin Shkreli, wird in Washington vom Kongress befragt. Doch er hat für die Abgeordneten nur Schweigen übrig – und beschimpft sie bei Twitter wüst. Mehr Von Konstantin Hofmann 9 16

Neuer Suchmaschinen-Chef Mehr künstliche Intelligenz für Google

Die Suchmaschine des Internetkonzerns weiß nicht nur viel. Sie soll künftig stärker von selbst dazulernen können. Das ist die neue Aufgabe von John Giannandrea. Mehr Von Roland Lindner, New York 2 6

Ex-IWF-Chef Strauss-Kahn arbeitet künftig für ukrainische Bank

Der frühere Chef des Internationalen Währungsfonds sitzt bald im Aufsichtsrat der Bank Kredit Dnipro. Das Institut gehört einem ukrainischen Milliardär. Mehr 5

Mindestens bis Samstagnacht Der Riesenfrachter kommt nicht frei

Eines der größten Frachtschiffe der Welt ist in der Elbe auf Grund gelaufen. Einsatzkräfte pumpen Schweröl ab, um es leichter zu machen. Bislang hilft das wenig. Mehr 17

Mattel und Hasbro Zieht Barbie bald in die Schlossallee?

Der Barbie-Puppen-Hersteller Mattel und der Monopoly-Anbieter Hasbro wollen sich wohl zusammenschließen. Es ist nicht das erste Mal. Mehr 0

Mehr Menschen & Wirtschaft
1 2 3 4 5
   
 

Diversity Frauenförderung hat ihre Gefahren

Amerikanische Wissenschaftler haben erforscht, was Frauenquoten und Co mit Unternehmen machen. Das Ergebnis verheißt nichts Gutes. Mehr Von Julia Löhr 108 73

Wegen Ai Weiwei Lego ändert Verkaufspolitik

Lego verkaufte dem Künstler Ai Weiwei im vergangenen Jahr keine Spielsteine für eine Ausstellung. Nach großer Kritik reagiert die Firma. Mehr 11

Rohstoffe In Indien ist Öl billiger als Wasser

In Indien haben Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Sinkende Rohstoffpreise sorgen für eine dramatische Kuriosität. Mehr Von Christoph Hein 11 12

Rauchen Deutsche kaufen wieder mehr Zigaretten

Erstmals seit Jahren rauchen die Deutschen offenbar wieder mehr Zigaretten. Noch stärker ist aber der Absatz einer anderen Tabakform gestiegen. Mehr 18

Für 3,5 Milliarden Dollar Chinesischer Milliardär kauft „Godzilla“-Studios

Der größte Kinobetreiber der Welt expandiert nach Hollywood: Die Wanda-Gruppe kauft das Filmstudie Legendary. Denn in einem Punkt hinken die Chinesen hinterher. Mehr 0

Welthandel Erleben wir gerade das Ende der Globalisierung?

Der Welthandel verlangsamt sich, nationalistische Politiker sind im Aufwind. Was ist da los? Mehr Von Johannes Pennekamp 43 23

Wechsel in die Wirtschaft RWE holt sich Hildegard Müller

CDU-Politikerin, Kanzleramtsministerin, Chefin des Energieverbandes BDEW: Ab Mai wird Hildegard Müller nun erstmals ein Unternehmen leiten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 13 8

Nea Dimokratia Griechische Konservative haben neuen Chef

Die griechischen Konservativen stehen vor einem Umbruch. Ein jüngerer Reformpolitiker übernimmt das Ruder. Kyriakos Mitsotakis soll die Partei wieder an die Macht bringen. Leicht wird das nicht. Mehr 4

Schlechte Börsenwoche Die Superverluste der Superreichen

Die Aktienindizes auf der ganzen Welt starteten desaströs ins neue Jahr. Das hat auch die Superreichen schwer getroffen: 47 Milliardäre haben mehr als eine ihrer Milliarden verloren. Noch schlimmer erging es Amazon-Chef Jeff Bezos. Mehr 7

Zhou Chengjian Schon wieder ist ein Milliardär in China verschwunden

Erst vor einem Monat war ein chinesischer Milliardär tagelang verschwunden. Jetzt vermisst wieder ein großes Unternehmen seinen Chef. Mehr 1 11

Kyriakos Mitsotakis Ein „liberaler“ Rebell fordert Tsipras heraus

Kyriakos Mitsotakis will Griechenlands Wirtschaft reformieren: Westlicher, moderner und wettbewerbsfähiger soll sie werden. Damit eckt er auch in seiner eigenen Partei an. Mehr Von Tobias Piller 1 23

Frankreich Karl Lagerfeld im Visier der Steuerfahnder

Der deutsche Modemacher soll laut einem Medienbericht in den vergangenen sechs Jahren 20 Millionen Euro nicht richtig versteuert haben. Ob seine Steuererklärungen illegal waren, ist aber noch nicht entschieden. Mehr Von Christian Schubert, Paris 18 22

Urteil Gericht spricht Affen Urheberrecht an Selfie ab

Das Bild des grinsenden Affen, der sich selbst fotografierte, ging um die Welt. Eine Tierschutzorganisation wollte für ihn das Urheberrecht erstreiten. Doch die Richter winken ab. Mehr 2

Neue Daten von EY Frauen in der Führung - viel Gerede, wenig Veränderung

Mehr Frauen sollen in die Chefetagen – zumindest theoretisch. Doch in den vergangenen Jahren hat sich herzlich wenig getan. Das zeigen neue Zahlen der Unternehmensberatung EY. Einen kleinen Lichtblick gibt es aber. Mehr Von Julia Löhr 15 6

Zuwanderung 2014 Vor der Flüchtlingswelle kamen die meisten Migranten aus...

Die Zahl der Zugewanderten im vergangenen Jahr hat alle Erwartungen weit übertroffen. Doch schon vorher kam unter dem Strich fast eine halbe Million Migranten - aus anderen Ländern. Mehr 19

Wirtschaftsweiser Lars Feld „Deutschland geht es so gut wie nie“

Der Wirtschaftsweise Lars Feld mahnt zu mehr Gelassenheit: Die Deutschen hätten zu viel Angst. Das Wachstum nütze allen, eine zu große Lücke zwischen Arm und Reich sei nicht zu befürchten. Mehr 36 18

Peter Wollseifer Handwerk gegen Mindestlohn-Ausnahme für Flüchtlinge

Flüchtlinge müssen so schnell wie möglich in Arbeit gelangen. Eine generelle Ausnahme vom Mindestlohn braucht es dafür nicht, sagt der Handwerkspräsident. Mehr 13

Künstliche Intelligenz Mark Zuckerberg orientiert sich am „Iron Man“

Mark Zuckerberg hat sich ein neues Ziel gesteckt für dieses Jahr: Er will einen Computer für Zuhause, der seine Freunde erkennt und ihm sagt, wann er im Zimmer seiner kleinen Tochter vorbeischauen soll. Mehr 4

Flüchtlingskrise CDU-Vize Klöckner will kein Einwanderungsgesetz

Die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin der CDU spricht im Interview mit der F.A.S. über Kosten und Nutzen der Flüchtlinge. Sie wirft den Unternehmen „Rosinenpickerei“ vor. Mehr Von Ralph Bollmann 65

Share Economy Vom Wert des Teilens

Die Ökonomie des Teilens erscheint vielen als die bessere, die sauberere, die menschlichere Wirtschaft, gar als ein neues Bündnis von Moral und Effizienz. Doch nicht alle Verheißungen, die ihr aufgeladen werden, hält sie auch. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julian Dörr und Nils Goldschmidt 18 12

1 2 3 4 5

Wachstum in der digitalisierten Welt

Von Carsten Knop

Wie kann man Wachstum und Wohlstand in der digitalen Welt messen? Die Antwort geht alle an, denn die Vorteile des Fortschritts zahlen sich nicht für jeden aus. Mehr 5 21


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden