Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Menschen & Wirtschaft

Reaktionen auf den Tod Der Lidl-Chef lobt den Aldi-Gründer

Karl Albrecht hat sich viel Ansehen erworben. Nicht nur Experten haben zu seinem Tod lobende Worte gefunden - auch die Konkurrenz spricht von ihm mit Ehrfurcht. Mehr 10 6

Karl Albrecht Revolutionär des Einkaufens

Karl Albrecht war der Ältere der beiden Aldi-Brüder. Gemeinsam haben beide das Einkaufen in Deutschland neu erfunden - mit einem einfachen Konzept, das niemand perfekt kopieren konnte. Obwohl viele es versuchten. Mehr 9 11

Satire über Entwicklungshelfer Danke für nichts!

Sie möchten spenden? Für Afrika? Dann wäre das vielleicht etwas: Sehen Sie sich diese kenianische Fernsehsatire über Entwicklungshelfer an. Mehr 19 50

Privatvermögen Zuckerberg ist reicher als die Google-Jungs

Der jüngste Kurssprung der Facebook-Aktie schlägt sich im Reichtum des Vorstandschefs nieder. Zuckerberg lässt die Google-Gründer und auch Amazon-Chef Jeff Bezos hinter sich. Mehr 2 2

Spielzeughersteller Playmobil-Chefin gibt Posten ab

Seit 14 Jahren führt Andrea Schauer die Geschäfte des Playmobil-Herstellers Geobra Brandstätter. Im kommenden Jahr will sie den Posten abgeben. Mehr 1

Mehr Menschen & Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Auswanderer in der Krise Der schwere Weg zurück nach Deutschland

Am Anfang träumen Auswanderer vom Glück unter Palmen. Doch für manche endet das Abenteuer jäh. Wenn sie zurückkehren, ist das Paradies unendlich fern. Mehr 78 53

Thomas Middelhoff Größenwahn

Der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff hat alles verloren: Ruhm, Geld und Freunde. Sein Schicksal zeigt, was passiert, wenn Charismatiker von der eigenen Großartigkeit geblendet werden. Mehr 52 87

Reinhold Würth „Schraubenkönig“ hat Angst vor faulen Fußball-Fans

Nach dem Fußballspiel ein bisschen später anfangen? Davor hat der Unternehmer Reinhold Würth Angst. Er sorgt sich um die Arbeitsmoral seiner Leute. An der Fußball-WM sieht er nur einen Vorteil. Mehr 26 9

Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla geht 2015 zur Bahn

Der geplante Wechsel hatte zu Jahresbeginn für Kritik gesorgt: Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla wollte auf einen hochdotierten Posten zur Bahn wechseln. Daraufhin ließ die Bahn Zeit verstreichen - bis jetzt. Mehr 18 6

Personalwechsel Die nächste Frau für die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank verliert eine Frau im Aufsichtsrat. Die Nachfolge ist bereits geklärt - die Bank hat wieder eine Frau gefunden. Sie heißt Louise Parent. Mehr

Klage gegen die Deutsche Post Nach 88 Zeitverträgen arbeitslos

17 Jahre lang hangelte sich eine Briefträgerin von Zeitvertrag zu Zeitvertrag und wurde dann einfach entlassen. Das wollte sie sich nicht gefallen lassen und zog in Schwerin vor Gericht. Nun ging der Prozess zu Ende. Mehr 28 21

Uber-Chef Kalanick Der Taxifahrerschreck

Travis Kalanick eckt mit seinem Fahrdienst Uber an - was ihn nicht im Geringsten stört. Er hat wie so viele andere Gründer auch kein abgeschlossenes Studium, aber dafür umso mehr Ehrgeiz. Mehr 6 4

Mongolei Zwischen Kohle und Kaschmir

Die deutsche Förderbank KfW finanziert am liebsten Projekte zur Energiewende. Im Zeichen der Entwicklungshilfe wird fernab der Heimat aber auch mal geholfen, ein Kohlekraftwerk zu sanieren. Mehr 1

Studie Spanien wird Fußballweltmeister

Geht es nach den Mannschafts-Marktwerten, wird der alte Fußball-Weltmeister der neue sein. Auch wann Deutschland ausscheidet, haben die Forscher berechnet. Mehr 6 5

Belastung für die Wirtschaft Brasilianer fürchten das Erbe der WM

Teure Stadien, schlechte Infrastruktur – das Fußballturnier wird Südamerikas größtem Staat kaum helfen. Eher wird es der schwächelnden Wirtschaft schaden. Investoren haben es in Brasilien schwer. Mehr 6 1

Prozess um Privatflüge Quelle-Erbin Schickedanz widerspricht Middelhoff

Im Prozess gegen den ehemaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat heute Quelle-Erbin Schickedanz ausgesagt. „Dass ich Privatflüge übernehme - wie komme ich dazu?“, sagt sie den Richtern. Mehr 11 9

Fußball-Weltmeisterschaft Manager setzen auf Brasilien und Deutschland

Commerzbank-Chef Blessing und Bahn-Boss Grube sind sich sicher: Deutschland wird Fußballweltmeister. Unter den obersten deutschen Manager ist aber auch Brasilien hoch im Kurs. Mehr 3 5

Fußball-Verband Fifa Eine Frage der Macht

Noch nie war eine Fußball-WM so brisant. Und noch nie sind die Schwachstellen einer globalen Sportorganisation wie der Fifa so deutlich hervorgetreten. Was ist, wenn die WM in Brasilien im Chaos versinkt? Mehr 16 10

Statistisches Bundesamt Deutsche geben mehr Geld für ihre Kinder aus

Eine neue Studie zeigt: Eltern in Deutschland greifen für ihren Nachwuchs immer tiefer in die Tasche. Besonders teuer sind Einzelkinder - und die Kinder reicher Eltern. Mehr 30 19

Donald Duck wird 80 Der ewige Schuldner

Seit genau 80 Jahren träumt Donald Duck den bürgerlichen Traum vom Aufstieg. Doch egal ob als Bananenpacker, Pilot oder Straßenkehrer: Dauerhafter Erfolg bleibt ihm verwehrt. Das liegt nicht nur daran, dass der streitbare Enterich das Unglück magisch anzieht. Mehr 12 29

Versteigerung 2,2 Millionen für ein Essen mit Warren Buffett

Warren Buffett gilt als Investorenlegende. Sein Wissen ist begehrt – so begehrt, dass ein Mann aus Singapur jetzt 2,2 Millionen Dollar für ein Mittagessen mit ihm bezahlt. Mehr 2 1

Ärzte im Test Fünf Wochen Wartezeit auf einen Termin

Patienten in Deutschland müssen sehr lange auf einen Termin beim Facharzt warten. Besonders dramatisch sieht es für Kassenpatienten aus, wie ein Test der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zeigt. Mehr 57 18

Alice Schwarzer In Steuersachen zu schweigsam

Als Scharfrichterin der öffentlichen Moral hat die Feministin Alice Schwarzer lange gegen alles gewettert, was ihr nicht ins Weltbild passte. Nun holt ihre eigene Steueraffäre sie ein. Mehr 60 33

Peter Praet Der Professor hinter Draghis Geldpolitik

Mario Draghi ist das Gesicht der Europäischen Zentralbank. Beinahe genauso mächtig, aber im Hintergrund, ist EZB-Chefvolkswirt Peter Praet. Er bereitet die neue Kreditkanone vor. Mehr 13 9

Mehr Zeit für die Familie Bayer-Chef sagt Deutschland bald „Auf Wiedersehen“

Marijn Dekkers führt den Traditionskonzern Bayer nur noch zwei Jahre. Dann studieren seine Töchter in Amerika - und er will mit seiner Frau in ihrer Nähe leben. Mehr 2 2

  1 2 3 4 5  

Was die Stahlindustrie drückt

Von Werner Sturbeck

Die deutsche Stahlindustrie ist leidgeplagt. In der Bevölkerung hat sie nicht mehr den Rückhalt, den sie verdient. Mehr 1 7


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Im Land der Zuhause-Arbeiter

Viele Deutsche arbeiten von daheim aus - mindestens ab und zu. Das gilt für Angestellte, für Selbständige sowieso. Und sogar für mehr als 40 Prozent der Beamten. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden