Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Menschen & Wirtschaft

Im Porträt: Matthias Suermondt Draht nach Berlin

Matthias Suermondt pflegt für den Arzneimittelhersteller Sanofi den Kontakt zur Politik in Wiesbaden und Berlin. Er will bei neuen Arzneien eine „Nutzenbewertung auf Augenhöhe“ erreichen. Mehr Von Thorsten Winter

Thomas Middelhoff und Josef Esch Zwei frühere Duzfreunde vor Gericht

Thomas Middelhoff und Josef Esch waren einst Duzfreunde und enge Geschäftspartner. Inzwischen stehen sie sich in verschiedenen Verfahren gegenüber. Am Donnerstag machte Middelhoff seine mit Spannung erwartete Aussage im Sal.-Oppenheim-Prozess. Mehr 1 2

Ureinwohner Amerika zahlt Navajo-Indianern 554 Millionen Dollar Entschädigung

Seit Jahrzehnten streiten die Navajo und die amerikanische Regierung über die Nutzung des Stammeslandes. Nun soll der Streit beigelegt sein – mit der höchsten Summe, die die amerikanische Regierung je an einen Stamm von Ureinwohnern gezahlt hat. Mehr 7 12

FDP-Politiker Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr geht zur Allianz

Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat einen neuen Arbeitsplatz: Er wechselt zum Versicherungskonzern Allianz – und soll dort auch in den Vorstand aufrücken. Mehr Von Henrike Rossbach und Philipp Krohn 51 26

Pimco Ein Nachfolger für „Bond-König“ Bill Gross

Fast unmittelbar nach dem Abgang von Bill Gross hat die Allianz-Tochtergesellschaft Pimco einen neuen Mann an seine Stelle gesetzt: Er heißt Dan Ivascyn und ist bislang einer der Stellvertreter des legendären Fonds-Managers gewesen. Mehr 1

Mehr Menschen & Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Steigende Preise Die Oliven werden knapp

In Spanien sorgt das Wetter für Trockenheit, in Italien ist es ein Bakterium. Sicher ist: Die Ernte wird kleiner sein als im Vorjahr und die Preise werden steigen. Mehr 3

ADAC-Test Taxifahrten in Deutschland meistens gut

Die Fahrten mit deutschen Taxis laufen meistens gut ab, auch wenn es an Kleinigkeiten fehlt. Besonders an den Belegen mangelt es - aber auch an Deutschkenntnissen oder den Straßenverkehrsregeln. Mehr 6

Fundraising für Officer Wilson 100.000-Dollar-Spende für den Todesschützen

Nach den tödlichen Schüssen auf Michael Brown formiert sich Unterstützung für den Polizisten Darren Wilson. Tausende Dollar an Spenden kommen zusammen. Mehr Von Jonas Jansen 61 36

Steve Ballmer Der Mann für Hardcore

Steve Ballmer verlässt Microsoft nun ganz, bleibt aber größter Einzelaktionär. Und er hat eine neue Berufung. Dabei darf er so laut bleiben, wie er ist. Jetzt sogar erst recht. Mehr Von Carsten Knop 6 14

Bildung Die Herkunft wird wieder entscheidend

Die Bildungsexpansion seit den siebziger Jahren hat vielen jungen Menschen einen Bildungsaufstieg ermöglicht. Doch genau dieser Wandel könnte die Ursache für künftige Probleme sein. Mehr Von Jan Grossarth 77 62

Tattoo-Entfernungen Nichts ist für die Ewigkeit

Immer mehr Deutsche sind tätowiert - und immer mehr wollen ihre Tattoos loswerden. Der Markt für Tattoo-Entfernungen boomt. Mehr Von Johannes Fischer 22 5

Karstadt Berggruens Rendite

Einen Euro hat der alte Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen für den Konzern bezahlt. Hat er jetzt eine riesige Rendite gemacht? Er selbst sieht das anders. Mehr Von Georg Meck 57 13

Karstadt-Investor René Benko Möchtegern-Retter auf Bewährung

Der österreichische Milliardär René Benko übernimmt Karstadt. Informationen über ihn gibt es nur sparsam dosiert, dabei wurde er schon einmal auf Bewährung verurteilt. Mehr Von Stephan Löwenstein 2

Gamescom Im Land der Zocker und Daddler

Fast 30 Millionen Menschen beschäftigen sich hierzulande mit Computerspielen, vor allem immer mehr Frauen. Der Grund dafür steckt inzwischen in jeder Hosentasche. Mehr Von Martin Gropp 30 4

Henri Nestlé Auf Mehl gebaut

Mit Babynahrung rettete der gebürtige Frankfurter Henri Nestlé einst das Leben eines Neugeborenen. Damit legte auch den Grundstock für den späteren Weltkonzern. Ein Segen! Mehr 1 5

Modellauto-Affäre Eine Zugewinngemeinschaft

Es wird immer enger für Christine Haderthauer: Mit ihrer Modellbaufirma mit psychisch kranken Straftätern hat die bayerische Staatsministerin wohl Millionen verdient. Nun steht sie vor dem politischen Ruin. Mehr Von Georg Meck 94 54

Jugendarbeitslosigkeit Europas junge Nomaden

In Portugal, Italien, Spanien oder Frankreich drücken viele junge Menschen nur deshalb länger die Schulbank, weil der Arbeitsmarkt ihnen nichts bietet. Hilfsprogramme sollen das ändern - dabei sind die Gründe ganz andere. Mehr Von Sven Astheimer 41 31

Spielerstadt Atlantic City Trump sind seine alten Kasinos peinlich

Der amerikanische Milliardär Donald Trump will seinen Namen nicht an gammeligen Kasinos hängen sehen. Daher geht er nun gegen zwei in der Spielerstadt Atlantic City vor. Sie sind ihm offenbar peinlich. Mehr 1

Ebay-Auktion Sam Sung verkauft Apple

Samsung und Apple sind erbitterte Konkurrenten auf dem Markt für Smartphones und Tablets. Sam Sung und Apple haben sich dagegen gut verstanden. Apple hat ihn sogar bezahlt. Mehr Von Martin Hock 6

„Big Bang Theory“ Millionen für die Serienstars

Eine Million Dollar bekommen die Stars der TV-Serie „Big Bang Theory“ pro Folge. Da kann auch „Grey’s Anatomy“ nicht mithalten. Allenfalls Filmschauspieler kommen auf noch höhere Gehälter. Mehr 6 10

Verschwiegen bis ins Detail Wer ist Rheinmetall-Chef Armin Papperger?

Verschwiegen kämpft Rüstungsmanager Armin Papperger um Schadensbegrenzung. Der Stopp einer Lieferung an Russland tut seinem Konzern Rheinmetall weh. Ein Porträt. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Werner Sturbeck 6 3

Baumarkt-Gründer Otmar Hornbach ist tot

Der Baumarkt-Gründer Otmar Hornbach ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Er war ein Pionier der Branche. Mehr Von Bernd Freytag 18

Atlantic City Der Niedergang der Kasino-Stadt

Neben Las Vegas ist nur in einer anderen Stadt in den Vereinigten Staaten Glücksspiel erlaubt: In Atlantic City. Kaum einer kennt die Stadt an der Ostküste und nun schließen auch noch die Kasinos. Impressionen des Niedergangs. Mehr 10

Frankfurter Schuh-Marke Ekin Bio für die Füße

Lange Zeit hat Noel Klein-Reesink als Marketing-Berater für Adidas und Hess Natur gearbeitet. Nun aber hat der Frankfurter zunehmend Erfolg mit ökologisch korrekten Schuhen seiner eigenen Marke. Mehr Von Elisa Makowski 9 25

Statistisches Bundesamt Weniger Arbeitnehmer haben einen befristeten Vertrag

Unsichere neue Arbeitswelt? Nunja, zumindest der Trend geht in die andere Richtung: Jüngsten Zahlen zufolge sinkt die Zahl der Menschen mit befristeten Verträgen. Auch andere atypische Beschäftigungen sind auf dem Rückzug. Mehr Von Dietrich Creutzburg 13 6

  1 2 3 4 5  

Die EZB steht dumm da

Von Philip Plickert

Die EZB kauft angeschlagenen Ländern wie Italien und Frankreich Zeit. Doch die Regierungen liefern nicht und die Konjunktur lahmt. So wächst der Druck auf die Notenbank, noch mehr zu tun. Mehr 19 35


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages In Briefen steckt oft nur Werbung

Heute schon in den Briefkasten geschaut? Gefühlt steckt in 90 Prozent der Briefe nur Werbung. Doch was ist wirklich drin? Ein Blick in den Geschäftsbericht der Post zeigt: Briefe schreibt heute kaum noch einer privat. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden