Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Präsidentenwahl in Amerika Michael Bloomberg testet seine Chancen

Sein Unternehmen könnte eine Milliarde Dollar einsetzen. Bloombergs Berater sondieren bereits die Chancen bei den Wählern. Doch einfach wäre es für den einstigen Bürgermeister von New York nicht. Mehr Von Winand von Petersdorff 4 7

Menschen & Wirtschaft

Jungfrau, Prinz und Bauer Ein Knochenjob im Dreigestirn

Kölner Dreigestirn, das ist das Höchste, was ein Karnevalist werden kann. Doch von sechs Wochen Party und Küsschen kann nicht die Rede sein. Jungfrau, Prinz und Bauer gehen in den sechs Wochen Hochsaison an ihre Substanz. Mehr Von Holger Appel 10

Staranwalt im Gespräch Wie kommt VW da heraus, Herr Feinberg?

Der Staranwalt Kenneth Feinberg wird gerufen, wenn es um besonders schwere Fälle geht – wie jetzt bei VW. Ein Gespräch über enttäuschte Autofahrer, echte Tragödien und Milliarden-Entschädigungen. Mehr Von Roland Lindner 3 31

Syrer in Mainz Ich bin euer Arzt

Als die ersten Flüchtlinge ins Land kamen, wurde der syrische Zahnarzt zum Symbol. Er stand für die Chancen der Einwanderung. Dann wurde Köln zum Symbol für den Untergang Europas. Auch der syrische Zahnarzt ist in Sorge. Eine Diagnose. Mehr Von Jan Grossarth 195

Gegen Obergrenze Bundesbank warnt vor Bargeld-Einschränkung

Die Bundesregierung möchte das Bargeld einschränken, die EZB den 500-Euro-Schein abschaffen. Die Bundesbank warnt abermals davor – aus mehreren Gründen. Mehr 31 89

Bayern LB Früherer Banker Gribkowsky kommt vorzeitig frei

Der frühere Risikovorstand der Bayern LB ließ sich von Bernie Ecclestone bestechen. Nun kommt er aus dem Gefängnis - aber nicht so wie Uli Hoeneß. Mehr 8

Mehr Menschen & Wirtschaft
1 2 3 4 5
   
 

Urteil Spanien kann Entschädigung für „Prestige“-Ölpest einfordern

Es war die größte Umweltkatastrophe in der Geschichte Spaniens. Doch bisher war niemand zu Verantwortung gezogen worden. Mehr als 13 Jahre nach der Havarie des Öltankers „Prestige“ hat jetzt Spaniens Oberster Gerichtshof geurteilt. Mehr 6

Grafik des Tages IT ist Männersache

Die Zahl der IT-Arbeitsplätze wächst. In Europa dominieren Männer klar diese Stellen. In Deutschland noch etwas weniger als in zwei anderen großen Ländern. Mehr 4

Migrationsforscher Borjas „Eine Million Flüchtlinge sind gewiss zu viel“

Politik und Medien beschönigen die Erfolge der Einwanderung, sagt der Ökonom. Die guten Erfahrungen, die Amerika in den 1920er Jahren gemacht hat, lassen sich nicht übertragen. Ein Interview. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 846

Wegen niedriger Preise Saudi-Arabien will nicht mehr nur vom Öl leben

Der Ölpreis ist eingebrochen. Für Länder wie Saudi-Arabien, die damit Geld verdienen, ist das ein großes Problem. Die Monarchie will das durch neue Wirtschaftszweige ändern - mal wieder. Mehr 9

Weltwirtschaftsforum in Davos Das ist die größte Herausforderung der Digitalisierung

Anstatt über Gegenwart und Vergangenheit zu jammern, haben führende Köpfe in Davos über die Zukunft gesprochen: Es geht darum, wie wir unsere Kinder unterrichten. Und wieso Angst ein schlechter Ratgeber ist. Mehr Von Carsten Knop, Davos 11 14

Reisen gemäß der Scharia Ein riesiger islamischer Markt entsteht

Flugzeugfliegen nach den Geboten des Koran: Immer mehr Fluggesellschaften bieten Reisen für gläubige Muslime an. Experten sagen diesem Markt viel Wachstum voraus - die Zahl 200 Milliarden Dollar steht im Raum. Mehr 16

Debatte über Münzen Der Abschied vom Kleingeld

Im niederrheinischen Kleve nehmen Händler keine kleinen Cent-Münzen mehr. Die Aktion kommt mitten in einer Debatte ums Bargeld – belebt vom Chef der Deutschen Bank John Cryan. Mehr Von Christian Siedenbiedel 36 20

Chinas Präsident in Iran Es geht um Öl, Atomkraftwerke und Saudi-Arabien

Zum ersten Mal seit 14 Jahren fährt ein chinesischer Staatschef nach Teheran. Er festigt die Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder. Und spricht auch über den Terror in der Region. Mehr 10

Chef des Stifteherstellers Graf von Faber-Castell gestorben

Er führte sein Traditionsunternehmen in der achten Generation: Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell leitete seit fast 40 Jahren den bekannten Hersteller von Stiften. Jetzt ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr 14

Währungsfonds Lagarde will wieder als IWF-Chefin kandidieren

Die Französin Christine Lagarde will an der Spitze des IWF bleiben und erhält dafür breite Unterstützung. Dass ihr in ihrer Heimat ein Prozess droht, ist kein Hindernis. Mehr 2

SAP-Vorstand Leukert sagt „Ein Grundeinkommen hilft allen“

Die Digitalisierung ändert fast alles. Viele Menschen fürchten, abgehängt zu werden. Ein Manager des IT-Unternehmens SAP sagt, was nun zu tun ist. Mehr Von Carsten Knop 86 63

Nicht wie die Dänen Gegen die Schweinefleischpflicht

Eine dänische Stadt hat gerade entschieden, dass in Schulkantinen häufiger Schweinefleisch auf den Speiseplan soll. Die deutschen Bauern lehnen einen solchen Zwang ab. Mehr Von Jan Grossarth 33 23

Wechsel in die Wirtschaft OECD-Vize Stefan Kapferer geht zum Energieverband

Der ehemalige Staatssekretär wird zum Mai neuer Vorsitzender des BDEW. Damit wechselt ein weiterer Politiker in die Wirtschaft. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 3 2

Digitalisierung Retten wir jetzt die Welt?

Die Digitalisierung verheißt uns eine leuchtende Zukunft voller Gesundheit, Glück und Freizeit. Kann sie dieses Versprechen einlösen? Mehr Von Patrick Bernau 20 7

Bunte Wirtschaft Damit verdient man Geld?

Wirtschaft ist mehr als Deutsche Bank und Siemens. Manchmal braucht es nur eine kreative Idee und ein Geschäftsmodell ist geboren. Zum Beispiel Golfballtauchen. Sechs Paradiesvögel zeigen, was möglich ist. Mehr Von Bernd Freytag und Jan Grossarth 1 8

Grafik des Tages Männerrunde in Davos

Das Weltwirtschaftsforum bleibt sich auch in diesem Jahr in einem Punkt treu: Frauen nehmen offiziell nur sehr wenige am Elitetreffen in den Bergen teil. Mehr 0

Statistisches Bundesamt Flüchtlinge lösen nicht das Demographieproblem

Deutschland altert. Hilft die derzeit hohe Zuwanderung, dies zu verhindern? Das Statistische Bundesamt ist skeptisch. Mehr 98

Zhou Chengjian Chinesischer Milliardär wieder aufgetaucht

Der Chef der Modefirma Metersbonwe war seit Anfang Januar von seinem Unternehmen vermisst worden. Die Gründe für sein Verschwinden bleiben unklar. Erst im Dezember war ein anderer chinesischer Milliardär zeitweise verschollen. Mehr 2

Kasper Rorsted kommt Die große Aufgabe des neuen Adidas-Chefs

Kasper Rorsted führt bald den größten deutschen Sportartikelhersteller. Er hat viel zu tun. Aber auch sein Vorgänger war durchaus erfolgreich. Eine Analyse. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 1 3

Tata Motors Ein Deutscher führt Indiens größten Autokonzern

Günter Butschek wird Chef des indischen Autobauers Tata Motors. Auch für eine Luxusmarke des Konzerns ist ein Deutscher verantwortlich. Mehr 7

1 2 3 4 5

Facebook ausgesperrt

Von Patrick Bernau

Facebook will Indien mit kostenlosem Internet überziehen. Doch die indischen Behörden verhindern das. Was für ein Fehler. Mehr 14 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Misstrauische Europäer

Vertrauen Mitarbeiter ihrem Arbeitgeber, steigt die Arbeitsmoral. In China, Indien und Mittelamerika ist das Vertrauen hoch. In Europa und Ostasien sieht es anders aus. Mehr 0