Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Babyprämie auf dem Land Geburten gegen Geld

Eine kleines Dorf im Hunsrück wollte nicht sterben. Seit ein paar Jahren bekommen Eltern dort eine Babyprämie – 1000 Euro pro Kind. Doch hat das was gebracht? Mehr Von Leonie Feuerbach, Ellern 27 13

Menschen & Wirtschaft

Queen in Deutschland Geschäftsmodell Königin

Großbritanniens Monarchin Elisabeth II. ist auf Staatsbesuch, oder ist eine der erfolgreichsten Familienunternehmerinnen der Welt in Deutschland gelandet? Mehr Von Marcus Theurer, London 2 3

Kommentar Wir müssen weiter jammern

Niemand macht sich so gut Gedanken über ungelegte Eier wie die Deutschen – und das ist ein Segen. Doch dieser Vorsprung durch Unzufriedenheit droht verlorenzugehen. Andere Nationen fangen auch zu jammern an. Mehr Von Sven Astheimer 92 82

Griechenlands Schuldenkrise Zwischen Angst, Trotz und Gleichgültigkeit

In Griechenland kennt jeder mindestens einen, der arbeitslos ist oder seine Miete nicht mehr zahlen kann. Selbst entschiedene Tsipras-Anhänger verlieren den Mut. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Alexia Angelopoulou, Athen 33 20

Hayek-Gesellschaft Streitbare Geister der Freiheit

Ab wann ist der Liberale (zu weit) rechts? Die Hayek-Gesellschaft streitet über das „richtige“ Freiheitsverständnis und zerfleischt sich über ihre Ausrichtung. Mehr Von Heike Göbel 24 44

Promi-Vermählung Bahnchef Grube und Köchin Poletto wollen heiraten

Rüdiger Grube und Cornelia Poletto haben für August ihre Hochzeit geplant. Der Bahnchef und die Starköchin sollen die Einladungen schon verschickt haben. Mehr 32 9

Mehr Menschen & Wirtschaft
1 2 3 4 5
   
 

Neue Geburtenpolitik in China Herr Zhang soll jetzt für Kinder sorgen

Chinas gefürchtete Familienplaner überwachen mit brutalen Methoden die staatliche Ein-Kind-Politik. Bislang. Weil die Volksrepublik altert, verlangt der Staat plötzlich mehr Geburten. Jetzt ziehen die alten Funktionäre los und werben für neues Kinderglück. Doch niemand glaubt ihnen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 16 21

Tierkrankheit in Amerika Schon jede zehnte Legehenne ist tot

Es ist die schwerste Vogelgrippe in den Vereinigten Staaten aller Zeiten: Das Virus breitet sich in großer Geschwindigkeit im Mittleren Westen aus. Die Zahl der getöteten Tiere ist gigantisch. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 20 15

Im Alter von 82 Jahren Feinkost-Gastronom Gerd Käfer gestorben

Der bekannte Wiesn-Wirt Gerd Käfer ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Er hat selbst schon vor Jahren entschieden, wo er beerdigt werden möchte. Mehr 2 7

Fracking in Amerika Manchmal bleibt nur der Abfall zurück

Erst wurden sie durch den Fracking-Boom reich. Nun erleben Landbesitzer, die ihre Flächen an Ölförderer vermieten, immer häufiger Pleiten und Einkommenseinbußen. Mehr 31 33

Jugend-Studie Selbstbewusster, technikaffiner, verwöhnter

Wie lässt sie sich beschreiben, die Jugend von heute? Das Zukunftsinstitut von Matthias Horx hat aktuelle Erkenntnisse zusammengetragen. Das sind die Trends. Mehr 9 3

Abschied von allen Ämtern Hartmut Mehdorn erkrankt

Hartmut Mehdorn war erst Bahnchef, dann Air-Berlin-Chef und später Chef des Hauptstadtflughafens in Berlin. Nun will er sich endgültig in den Ruhestand zurückziehen und gibt dafür seine letzten Ämter zurück. Mehr 4 2

Rainer Neske Die Demontage eines Bankvorstands

In der Deutschen Bank hat der Privatkundenvorstand Rainer Neske einen harten und brutalen Machtkampf gegen Ko-Vorstandschef Anshu Jain verloren. Jetzt geht Neske. Der Konflikt köchelte schon lange. Mehr Von Gerald Braunberger 15 41

Umstrittene Leistungen Ärzte weiten teure Angebote für Selbstzahler aus

Ob der Gynäkologe, Haut- oder Augenarzt: Viele Ärzte erzielen zusätzliche Gewinne – mit Leistungen, deren Nutzen zumindest umstritten ist. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 19 6

Volksabstimmung Osaka wird keine Metropole

Mit einer knappen Mehrheit haben die Bürger von Osaka den Plan abgelehnt, ihre Stadt zur einer Metropolregion ähnlich wie Tokio aufzuwerten. Die lokale Entscheidung in der historischen Konkurrenz zur Hauptstadt hat nationale Bedeutung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 14

Kohlenstoff-Hersteller Langjähriger SGL-Chef Koehler gestorben

SGL Carbon in Wiesbaden trauert um seinen langjährigen Konzernchef Robert Koehler. Der Manager, der das Unternehmen 21 Jahre lang führte, starb im Alter von 66 Jahren. Mehr 0

Johanna Basford Die Schwarzweißmalerin

Malbücher für Erwachsene - das funktioniert? Und wie! Ein Portrait über eine Schottin, die mit ihrer innovativen Buchidee derzeit große Erfolge feiert (Malprobe inklusive). Mehr Von Julia Löhr 13

Grafik des Tages Zu viele Überstunden

Selbstverwirklichung und eine gute Work-Life-Balance stehen für die „Generation Y“ an erster Stelle. Das erklärt auch, aus welchen Gründen junge Deutsche ihren Job kündigen. Mehr 7

Preis Axel Weber ist European Banker of the Year

Wirtschafts- und Finanzjournalisten haben UBS-Verwaltungsratschef Axel Weber zum Europäischen Banker des Jahres gewählt. Mehr Von Gerald Braunberger 1 6

Escort in China Rent a boyfriend

Warum bist Du noch Single? In China wollen Millionen Frauen dieser Frage entgehen – und mieten sich für den Besuch im Heimatdorf falsche Freunde. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 3 23

Horrende Stundensätze Thomas Middelhoffs sündhaft teure Anwälte

Der ehemalige Top-Manager lässt sich seine juristische Vertreter einiges kosten. Von Stundenlöhnen von 1000 Euro ist die Rede. Doch sind seine Berater wirklich ihr Geld wert? Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 13 12

Volkswagen-Hauptversammlung Viel Lob für Ferdinand Piëch

Rührende Worte für den „Alten“: Auf der Volkswagen-Hauptversammlung danken Firmenchef Winterkorn und der vorübergehende Aufsichtsratschef Huber Ferdinand Piëch. Kontakt mit ihm haben sie offenbar nicht. Mehr 4 7

Lieber keine Rente Ältere arbeiten freiwillig länger

Ältere Menschen bevorzugen es in Deutschland immer häufiger, weiterzuarbeiten, statt in Rente zu gehen. Der Grund dafür ist bei den meisten nicht die Angst vor Altersarmut - im Gegenteil. Mehr 13 11

Carly Fiorina Frühere HP-Chefin will Präsidentin werden

Als erste Frau will Carly Fiorina für die Republikaner in den amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf ziehen. Sie gilt als krasse Außenseiterin – könnte das Rennen für Hillary Clinton aber komplizierter machen. Mehr 1 0

Im Porträt: Hildegard Schuster „Neben dem Landwirt muss eine starke Frau stehen“

Geboren in der Stadt der Banker und Bauern: Hildegard Schuster führt den Landfrauenverband Hessen und wettert gegen den Wust an Bürokratie in der Landwirtschaft. Mehr Von Thorsten Winter 1

Warren Buffetts Jubiläum „Ich suche Firmen, die auch ein Idiot führen könnte“

Warren Buffett steht nun seit 50 Jahren an der Spitze der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway. Anleger himmeln ihn an, er ist als großzügiger Philanthrop beliebt. Und er ist ein überzeugter Kapitalist. Ein Porträt. Mehr 9 13

1 2 3 4 5

Maut-Schaden

Von Manfred Schäfers

Die Freude des Verkehrsministers über das Maut-Gesetz währte nur kurz. Tatsächlich rollt nun das Geld, dummerweise in die falsche Richtung: aus dem Verkehrsetat, statt hinein. Mehr 31 23


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Der Zuckerkonsum wächst

Die Weltbevölkerung wird in den kommenden Jahren mehr Zucker konsumieren. Vor allem in Entwicklungsländern wird ein starkes Wachstum erwartet. Mehr 2