Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Menschen & Wirtschaft

Reaktionen auf den Tod Der Lidl-Chef lobt den Aldi-Gründer

Karl Albrecht hat sich viel Ansehen erworben. Nicht nur Experten haben zu seinem Tod lobende Worte gefunden - auch die Konkurrenz spricht von ihm mit Ehrfurcht. Mehr 10 6

Karl Albrecht Revolutionär des Einkaufens

Karl Albrecht war der Ältere der beiden Aldi-Brüder. Gemeinsam haben beide das Einkaufen in Deutschland neu erfunden - mit einem einfachen Konzept, das niemand perfekt kopieren konnte. Obwohl viele es versuchten. Mehr 9 11

Satire über Entwicklungshelfer Danke für nichts!

Sie möchten spenden? Für Afrika? Dann wäre das vielleicht etwas: Sehen Sie sich diese kenianische Fernsehsatire über Entwicklungshelfer an. Mehr 19 50

Privatvermögen Zuckerberg ist reicher als die Google-Jungs

Der jüngste Kurssprung der Facebook-Aktie schlägt sich im Reichtum des Vorstandschefs nieder. Zuckerberg lässt die Google-Gründer und auch Amazon-Chef Jeff Bezos hinter sich. Mehr 2 2

Spielzeughersteller Playmobil-Chefin gibt Posten ab

Seit 14 Jahren führt Andrea Schauer die Geschäfte des Playmobil-Herstellers Geobra Brandstätter. Im kommenden Jahr will sie den Posten abgeben. Mehr 1

Mehr Menschen & Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Dirk Niebel geht zu Rheinmetall Früherer Entwicklungsminister wird Rüstungslobbyist

Die Metamorphose eines Politikers: Er war Generalsekretär der FDP, Abgeordneter des Bundestages, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit - jetzt wechselt Dirk Niebel in die Wirtschaft und wird Cheflobbyist von Rheinmetall Mehr 52 10

Bob McDonald Ein Wirtschaftsmann für die Veteranenbehörde

Die skandalgeplagte amerikanische Veteranenbehörde wird künftig von einem früheren Topmanager geführt. Barack Obama hat überraschend einen bekannten Ex-Manager für den Posten nominiert. Mehr

Charles-Edouard Bouée Der neue Roland-Berger-Chef kommt aus Frankreich

Charles-Edouard Bouée heißt der neue Chef der Unternehmensberatung Roland Berger. Er ist der erste, der nicht aus Deutschland kommt. Mehr 1 2

Markt vor Umbruch Deutscher Wein setzt auf Klasse statt Masse

Weniger Menge, bessere Qualität, damit hat der Deutsche Wein einen Aufschwung erlebt. Jetzt werden in Europa erstmals seit langem die Flächen ausgeweitet. Viele Winzer lehnen das ab. Mehr 4 10

Alexander Dibelius Ein Baby für den Star-Banker

Star-Banker Alexander Dibelius hat ein Kind bekommen. Dass von ihm nichts zu hören ist, hat aber einen anderen Grund. Mehr 9 3

Rapper Ryan Leslie Musiker spielt bei Finderlohn weiter auf Zeit

Eine Million Dollar Finderlohn hatte der Rapper Ryan Leslie für seinen Laptop versprochen. Doch nun lässt er sich allerlei einfallen, um das Geld nicht an einen deutschen Handwerksmeister zahlen zu müssen. Mehr 3 20

Glückliches Deutschland Verweile doch, du bist so schön

Im Augenblick geht es den Deutschen so richtig gut. Doch der digitale Wandel kann alles ändern. Eine Reise durch ein Land im Hochgefühl größter Zufriedenheit. Mehr 9 22

Yahoo-Chefin Marissa Mayer entschuldigt sich für Nickerchen

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat ein schlechtes Gewissen: Nachdem sie ein Geschäftsessen verschlafen hat, entschuldigt sie sich jetzt öffentlich. Es sei ihr sehr peinlich. Mehr 1 1

Kurznachrichten Der Papst hängt Obama auf Twitter ab

Das hört die Kirche gerne: Zwar hat Obama noch immer die meisten Follower auf Twitter, doch der Papst hat dennoch mehr Einfluss. In einer wichtigen Disziplin hängt er Obama deutlich ab. Mehr 7 3

Comeback Herr Hartz entdeckt Europas Jugend

Was macht eigentlich der Namensgeber von Deutschlands größter Arbeitsmarktreform? Er kümmert sich im Rentenalter um die Zukunft des Kontinents und sammelt dafür Milliarden ein. Mehr 5 4

Marissa Mayer Die Yahoo-Chefin verschläft

Eigentlich sollte Marissa Mayer bei einem Geschäftsessen in Cannes Werbedollar für ihren Internetkonzern einsammeln. Ein kleines Nickerchen vermasselte das Vorhaben. Mehr 4 9

Ecclestone-Prozess Angst beim Joggen

Nach drei Wochen Pause musste sich Formel-1-Boss Ecclestone wieder auf den Weg nach München machen: Im Bestechungsprozess ging es wieder einmal um den Hauptbelastungszeugen Gribkowsky, dessen Angst beim Joggen und angebliche Kontakte zum Geheimdienst. Mehr 2

Studie Deutsche zufrieden wie nie

Rund die Hälfte der Deutschen ist mit ihrem Leben in hohem Maße zufrieden. Das liegt an ihrer guten Gesundheit und der niedrigen Arbeitslosigkeit. Auch die Religion beeinflusst das Wohlbefinden. Mehr 51 17

Fehlender Schutz gegen Grippe Impfmuffel kosten Milliarden

Jedes Jahr erkranken zwei Millionen Kinder und Jugendliche an einer schweren Grippe und müssen zuhause betreut werden. Der Schaden geht in die Milliarden. Dabei gibt es Abhilfe. Mehr 50 8

Capgemini-Bericht Millionäre werden immer reicher

Die Weltwirtschaft wächst derzeit nur noch langsam. Doch das interessiert die Reichen wenig. Dank der Rekordjagd an den Börsen steigt ihr Vermögen weiter kräftig. Mehr 21 9

Mediennutzung Mein Kind, ein Smartphone-Junkie

Über die Gefahren des Netzes wird meist ausführlich berichtet. Doch machen die digitalen Medien wirklich dick, dumm, aggressiv und unglücklich? Mehr 19 5

Deutsche Bahn Gabriel schickt Ex-TUI-Chef Frenzel in Bahn-Aufsichtsrat

Es ist ein Coup des Wirtschaftsministers: Der langjährige TUI-Chef Michael Frenzel soll in den Aufsichtsrat der Bahn einrücken. Er war früher schon einmal Chef des Kontrollgremiums - wird er es wieder? Mehr 5 3

Insolvenzverwalter bestätigt Haftbefehl gegen Middelhoff vom Tisch

Ein paar Tage sah es so aus, als drohe dem ehemaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff ein Haftbefehl. Jetzt ist das ausgeräumt. Mehr

Im Gespräch: McKinsey-Chef Cornelius Baur „In der Mitte lauert der Tod“

McKinsey, die größte Unternehmensberatung der Welt, soll noch größer werden. Der neue Deutschlandchef Cornelius Baur über den Einzug der Psychologen, die Rückkehr der Mütter und die Nähe zu Burgerbratern. Mehr 1

Digitale Welt Deutschlands Chefs entdecken das Neuland

Um die digitale Kompetenz in deutschen Aufsichtsräten ist es nicht gut bestellt. Darüber sorgen sich sogar Headhunter. Mehr 15

  1 2 3 4 5  

Was die Stahlindustrie drückt

Von Werner Sturbeck

Die deutsche Stahlindustrie ist leidgeplagt. In der Bevölkerung hat sie nicht mehr den Rückhalt, den sie verdient. Mehr 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Im Land der Zuhause-Arbeiter

Viele Deutsche arbeiten von daheim aus - mindestens ab und zu. Das gilt für Angestellte, für Selbständige sowieso. Und sogar für mehr als 40 Prozent der Beamten. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden