Menschen & Wirtschaft - FAZ - Seite 2
http://www.faz.net/-gql

Merkel-Kommentar : Deutsche Interessen

Man muss mit Rivalen und Partnern wie China und Amerika das Gespräch suchen. Aber nicht so, wie das Kanzlerin Merkel tut.

China-Kommentar : Angst vor dem Reich der Mitte

China hält die aggressive Industriepolitik für sein gutes Recht. Doch was chinesischen Firmen in Deutschland erlaubt ist, sollte deutschen auch im Reich der Mitte gestattet sein.

Autozölle : Sind die Amerikaner nur verzweifelt?

Jetzt lässt der amerikanische Präsident sogar untersuchen, ob Autoimporte die nationale Sicherheit Amerikas gefährden. Nach all seinen Drohungen erhebt sich zunehmend ein Verdacht.

Italien-Kommentar : Brüssel sitzt in Roms Falle

Natürlich leitet die EU-Kommission kein Defizitverfahren gegen Italien ein. Sie ist ja – seit Jahren – in der Haushaltsaufsicht „flexibel“.

Facebook-Kommentar : Bittere Befragung

Facebook-Chef Zuckerberg tritt vor dem Europäischen Parlament auf – und die Befragung zeigt: Europas Politik hat Facebook wenig entgegenzusetzen. Die Verbraucher geben dem Konzern Macht.

Kommentar : Sony unsichtbar

Wenn wie in Apples iPhone oder in Autos Sony zwar drin ist, aber nicht mehr draufsteht, verliert die Marke drastisch an Kundenbindung. Profitabel kann das trotzdem sein.

FAZ Plus Artikel: Tesla-Kommentar : Elon Musks Reifeprüfung

Elon Musk muss beweisen, dass Tesla in einer Liga mit den großen Autobauern spielen kann. Allerdings scheint es, als wolle der Autobauer kritische Fragen weder von anderen hören noch sich selbst stellen.
Tim Cook hat bei Apple ein schweres Erbe angetreten, denn er folgte auf eine Legende - Steve Jobs.

Tim Cook : Der einsame Apple-Chef

Tim Cook führt den Elektronikkonzern seit fünf Jahren. Er muss sich oft Rat von außen holen – ob es um sein Outing geht oder um die Apple-Dividende.

Seite 2/6