Home
http://www.faz.net/-gql-756hc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Facebook Mark Zuckerberg spendet 500 Millionen Dollar

Der Vorstandschef des bedeutendsten sozialen Netzwerks der Welt schenkt der Silicon-Valley-Stiftung 18 Millionen Facebook-Aktien. Es ist nicht die erste große Spende der Zuckerbergs.

© dpa Vergrößern Der Spender: Mark Zuckerberg, 28 Jahre alt, Chef von Facebook

Der Vorstandschef des weltgrößten sozialen Netzwerks, Mark Zuckerberg, spendet Aktien im Wert von rund 500 Millionen Dollar an die Silicon Valley Community Foundation. Das Geld soll helfen, um neue Projekte in den Bereichen Bildung und Gesundheit anzustoßen, begründete Zuckerberg. „Marks generöse Spende wird Leben verändern und andere Menschen im Silicon Valley und rund um die Welt inspirieren, etwas zurück zu geben und die Welt zu einem besseren Ort zu machen“, kommentierte Emmett Carson, der Vorstandsvorsitzende der Silicon-Valley-Stiftung.

Die Spende ist nicht das erste große soziale Engagement von Mark Zuckerberg und seiner Frau Priscilla. Beide spendeten schon vor gut zwei Jahren 100 Millionen Dollar für Schulen in Newark in der Nähe von New York.

Mehr zum Thema

Auch nach dem Börsengang im Mai ist der 28 Jahre alte Zuckerberg der größte Facebook-Aktionär geblieben. Er hält rund 500 Millionen Anteilsscheine, 18 Millionen hat er nun an die Stiftung des Technologie-Tals in Kalifornien gespendet.

Quelle: Bloomberg/DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg tut Gutes für sich und andere

Internet-Milliardär Mark Zuckerberg kauft sich auf Hawaii für 100 Millionen Dollar Grundstücke. Zudem spendet er 25 Millionen Dollar für den Kampf gegen Ebola. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.10.2014, 16:46 Uhr | Wirtschaft
Soziales Netzwerk Japans Regierungschef entdeckt Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat Japans Regierungschef Shinzo Abe besucht.. Dieser hat vor kurzem Facebook schätzen gelernt. Ihm sei klar geworden, wie schnell Bürger über das das soziale Netzwerk kommunizieren und informieren können. Das sei vor allem bei Katastrophen wichtig. Mehr

20.10.2014, 13:18 Uhr | Wirtschaft
Internetmilliardär Peter Thiel Der Freidenker aus dem Silicon Valley

Der Milliardär Peter Thiel gründete Paypal und finanzierte Facebook. Nun attackiert er die Harvard-Elite und animiert zum Studienabbruch - und widerspricht damit seinem eigenen Lebenslauf. Ein Porträt. Mehr Von Corinna Budras

12.10.2014, 08:00 Uhr | Beruf-Chance
Mach mich ruhig nass!

Ein Start-up-Unternehmen aus dem Silicon Valley hat ein besonders Gewebe entwickelt, dass Wasser- und Schmutzabweisend ist. Mehr

14.08.2014, 18:08 Uhr | Wirtschaft
Mark Zuckerberg in Indien Facebook will Internet in mehr Sprachen

600.000 Dörfer sollen ans Netz - darüber will Facebook-Chef Mark Zuckerberg mit dem indischen Premierminister sprechen. Es geht auch um Analphabetismus. Mehr

09.10.2014, 14:49 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 19.12.2012, 10:57 Uhr

Gespaltenes Europa

Von Holger Steltzner

Ein listiger französischer Vorschlag soll für Unterstützung durch Berlin sorgen, damit Paris einmal mehr die Maastrichter Schuldengrenze reißen kann. Die Harmonie in Berlin störte das nicht. Mehr 32 50


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Gründer Die Mama hilft am meisten

Aus welchen Quellen finanzieren sich Gründer? Das Geld kommt nicht nur von der Bank oder der Bundesagentur für Arbeit. Die meiste Unterstützung bieten Freunde und Familie. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden