Home
http://www.faz.net/-gqe-756hc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Facebook Mark Zuckerberg spendet 500 Millionen Dollar

Der Vorstandschef des bedeutendsten sozialen Netzwerks der Welt schenkt der Silicon-Valley-Stiftung 18 Millionen Facebook-Aktien. Es ist nicht die erste große Spende der Zuckerbergs.

© dpa Der Spender: Mark Zuckerberg, 28 Jahre alt, Chef von Facebook

Der Vorstandschef des weltgrößten sozialen Netzwerks, Mark Zuckerberg, spendet Aktien im Wert von rund 500 Millionen Dollar an die Silicon Valley Community Foundation. Das Geld soll helfen, um neue Projekte in den Bereichen Bildung und Gesundheit anzustoßen, begründete Zuckerberg. „Marks generöse Spende wird Leben verändern und andere Menschen im Silicon Valley und rund um die Welt inspirieren, etwas zurück zu geben und die Welt zu einem besseren Ort zu machen“, kommentierte Emmett Carson, der Vorstandsvorsitzende der Silicon-Valley-Stiftung.

Die Spende ist nicht das erste große soziale Engagement von Mark Zuckerberg und seiner Frau Priscilla. Beide spendeten schon vor gut zwei Jahren 100 Millionen Dollar für Schulen in Newark in der Nähe von New York.

Mehr zum Thema

Auch nach dem Börsengang im Mai ist der 28 Jahre alte Zuckerberg der größte Facebook-Aktionär geblieben. Er hält rund 500 Millionen Anteilsscheine, 18 Millionen hat er nun an die Stiftung des Technologie-Tals in Kalifornien gespendet.

Quelle: Bloomberg/DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Repression im Netzwerk So zensiert Facebook

Mark Zuckerberg, Chef eines Konzerns mit 1,5 Milliarden Nutzern, gibt sich gern harmlos. Doch er hofiert Despoten. Und seine Algorithmen unterdrücken die Freiheit der Kunst und der politischen Meinung. Mehr Von Adrian Lobe

06.07.2015, 16:30 Uhr | Feuilleton
Big Bang Stipendium Big Bang Theory-Stiftung vergibt Stipendien

Schauspieler und Produzenten der US-Sitcom Big Bang Theory wollen einen Teil ihres Erfolges an Studenten aus den Bereichen Mathematik, Wissenschaft, Ingenieurwesen und Technologie weitergeben. Mehr als vier Millionen Dollar haben der Produzent der Serie Chuck Lorre und die Schauspieler schon beigesteuert. Mehr

30.05.2015, 14:07 Uhr | Feuilleton
Startup Palantir Der mysteriöse Datensammler

Schon mal gehört? Ein Unternehmen namens Palantir soll 20 Milliarden Dollar wert sein. Doch nicht der hohe Wert macht das Unternehmen so interessant, sondern vor allem seine Geldgeber: Ein berühmter Deutsch-Amerikaner - und die CIA. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.06.2015, 17:03 Uhr | Wirtschaft
Korruptions-Skandal WM mit Schmiergeldern nach Südafrika geholt

Der frühere Fifa-Funktionär Chuck Blazer hat Südafrika beschuldigt, die WM mit Schmiergeldern ins Land geholt zu haben. 10 Millionen Dollar hat das Land an Jack Warner bezahlt. Das soll aber keine Bestechung gewesen sein, sondern eine Spende. Mehr

04.06.2015, 10:24 Uhr | Sport
Zukunftsstudie Foresight Das Filmfestival der Digitalweisen

Wohin führen die digitalen Umbrüche? Wie weiter mit Selbstvermessung, Künstlicher Intelligenz und Big Data? Das Foresight-Filmfestival mit Online-Voting soll heute abend ab 18.30 Uhr neue Ideen liefern. Mehr Von Joachim Müller-Jung

02.07.2015, 17:52 Uhr | Wissen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 19.12.2012, 10:57 Uhr

Vom Rupfen der Erben

Von Heike Göbel

Die bedrohliche Wucht der Griechen-Krise hat auf die große Koalition eine disziplinierende Wirkung. Ihre innenpolitischen Händel legen CDU, CSU und SPD zügig bei. Mehr 1 7


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden