http://www.faz.net/-iki

FAZ.NET exklusiv Millionen für Münchener Fitness-App

In wenigen Jahren ist das Fitness-Start-up Freeletics stark gewachsen. Das haben jetzt auch große Sportvereine aus Amerika bemerkt. Mehr Von Marc Heinrich 1

Mehr Wirtschaft

Lufthansa, Hugo Boss, Zara Diese Unternehmen profitieren von der Lira-Krise

Die Währungskrise in der Türkei hat einige Unternehmen schwer getroffen. Doch es gibt auch Gewinner. Mehr 4

Ranking von Umweltorganisation So viel CO2 stoßen Politiker-Dienstwagen aus

Die Deutsche Umwelthilfe ist für ihre unbequemen Aktionen bekannt. Nun veröffentlichen die Umweltschützer eine Rangliste, welche Politiker-Dienstwagen das meiste CO2 ausstoßen. An der Spitze steht kein Bundespolitiker. Mehr 15

Streit mit Amerika Erdogan ruft zum iPhone-Boykott auf

Keine Entspannung im Konflikt zwischen der Türkei und den Vereinigten Staaten. Nun spricht der türkische Präsident eine neue Drohung aus. Mehr 26

Künstliche Intelligenz Bosch investiert in dieses kalifornische Tech-Unternehmen

James Wu und Mark Wheeler haben für Google, Apple, Baidu gearbeitet und führen längst ein eigenes Unternehmen. Auf ihre Idee setzt nun auch Bosch. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 2

Europaweiter Spitzenreiter Deutschland produziert mehr Eis als Italien

Deutschlands Eis-Produzenten sind europaweit Spitze – zumindest, was die Menge angeht. Am meisten Eis gegessen wird jedoch woanders. Mehr 1

Mehr Mehr Wirtschaft
1 2 3 84 168
   
 

Neuer Coworking-Anbieter Mit Vintage auf Großkundenfang

Auf fünf Etagen errichtet Mindspace in Frankfurt ein Büro für Coworking. Die Mietpreise sind happig, die Einrichtung ist edel, denn gelockt werden sollen Konzerne. Mehr Von Falk Heunemann 0

Flut an Coffee-to-go-Bechern Der Genuss und der Dreck

Verzicht vor dem Verbot: Immer mehr Lokale verbannen Plastiktrinkhalme. Doch die Flut von Coffee-to-go- Bechern nimmt kein Ende. Mehr Von Jacqueline Vogt 18

Zweites Quartal Deutsche Wirtschaft wächst trotz Handelsstreits

Die deutsche Wirtschaft hat im zweiten Quartal um 0,5 Prozent zugelegt. Denn die Deutschen konsumieren viel. Doch der Handelskonflikt könnte das Wachstum bald dämpfen. Mehr 1

Deutsche Wohnen und Co. Wie die Immobilienkonzerne von der Wohnungsnot profitieren

Die deutschen Immobilienunternehmen können wegen steigender Mieten in Großstädten ihre Gewinne deutlich steigern. Der zweitgrößte deutsche Konzern kauft außerdem Pflegeeinrichtungen zu. Mehr 3

Südkorea Fahrverbote für BMW-Autos wegen Brandgefahr

Nicht nur in Korea, auch in Deutschland und Europa besteht für mehr als 300.000 Fahrzeuge Brandgefahr. Der Konzern hat mit einem freiwilligen Rückruf reagiert, doch der reicht der koreanischen Regierung nicht. Mehr 123

Insolvenzverwalter Air Berlin kann Kredit des Bundes wohl zurückzahlen

Vor einem Jahr musste die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Insolvenz anmelden. Damals gewährte die Bundesregierung ihr einen umstrittenen Kredit. Jetzt äußert sich der Insolvenzverwalter zum Stand der Abwicklung. Mehr 3

Währungskrise Ist die Türkei noch zu retten?

Bedrohlich spitzt sich die Krise zu. Nur mit einer geldpolitischen Kehrtwende wäre sie zu lösen, sagen Ökonomen. Doch Erdogan denkt nicht daran. Mehr Von Philip Plickert 23 69

Währungskrise Türkei-Urlaubern bringt der Verfall der Lira wenig

Jetzt schnell in die Türkei reisen, wo die Währung billig ist? Experten winken ab: Urlauber sparen weniger als gedacht. Das liegt vor allem an der Art, wie die meisten buchen. Mehr Von Timo Kotowski 4 9

Kalkül geht nicht auf Rente mit 63 lockt Facharbeiter in den Ruhestand

Die Rente mit 63 sollte Menschen unterstützen, die nicht mehr bis zur regulären Altersgrenze arbeiten können. Doch das System funktioniert nicht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 45 47

Teslas Zukunft Elon Musk hofft auf die Saudis

Der Tesla-Chef verrät: Die Formulierung „Finanzierung gesichert“ für einen Börsenrückzug bezog sich auf den Staatsfonds. Eines freilich fehlt. Mehr Von Roland Lindner, New York 14 9

Währungskrise Wie groß ist das Schuldenproblem der Türkei?

Die türkische Lira fällt und fällt, die Kurse der Bankaktien sinken ebenfalls. Wie schlimm ist es wirklich? Zahlen der türkischen Notenbank geben Hinweise. Mehr 59

Grafik des Tages Woher die amerikanischen Stahlimporte kommen

Donald Trump hat die Zölle auf Stahlimporte aus der Türkei von 25 auf 50 Prozent verdoppelt. Die Grafik des Tages zeigt, wie viele Tonnen jedes Jahr betroffen sind und woher der größte Anteil kommt. Mehr 5

SPD-Chefin über Google und Co. Nahles will Internetkonzerne zum Daten-Teilen zwingen

Die SPD-Chefin fordert, die Marktmacht von Internet-Konzernen zu beschränken. Dafür schlägt sie drastische Mittel vor. Mehr 4

Zensur gegen Währungskrise Erdogan: Verbreiten falscher Nachrichten ist Verrat

Der Schritt mutet verzweifelt an: Mit einer Zensur kritischer Kommentare in den sozialen Medien will der türkische Präsident Erdogan den Verfall der Lira bekämpfen. Einsicht sucht man vergebens. Mehr 69

Klinikverbünde erfolgreich? Patienten wünschen sich Spezialisten

Das Land Hessen fordert kommunale Kliniken auf, Verbünde zu schließen und Behandlungsschwerpunkte zu bilden. Doch nicht überall führt diese Strategie zu wirtschaftlichem Erfolg. Mehr Von Mechthild Harting 2 0

Glyphosat-Urteil in Amerika „Anfang vom Ende der Arroganz dieses verfluchten Paars Monsanto-Bayer“

Bayers Tochtergesellschaft muss in Amerika 289 Millionen Dollar Schadenersatz wegen Glyphosat-Anwendung bezahlen. Der französische Umweltmininister jubelt daraufhin. Und auch die Bundesregierung drängt auf ein Glyphosat-Aus – aber aus anderen Gründen. Mehr 177

Erfolgreiche Fantasyfilme Warum wir Superhelden brauchen

Captain America, Harry Potter, Star Wars – große Helden verdienen Milliarden an den Kinokassen. Sie kommen nicht zufällig so gut an. Mehr Von Alexander Armbruster 13 14

Verdunkelungsgefahr Audi-Chef Stadler bleibt im Gefängnis

Seit acht Wochen sitzt der Audi-Vorstandsvorsitzende wegen der Diesel-Affäre in Untersuchungshaft. Jetzt hat das zuständige Gericht seine Beschwerde gegen den Haftbefehl verworfen. Mehr 69

Kundenprognose gesenkt United Internet leidet unter Mobilfunk-Discountern

Der Mobilfunkbetreiber United Internet hat seinen Umsatz deutlich gesteigert. Doch das Unternehmen kann weniger neue Kunden hinzugewinnen als geplant. Mehr 18

Bahn testet neue Uniformen Nach 15 Jahren in Dunkelblau wird jetzt in Weinrot kontrolliert

Seit 15 Jahren sind Zugbegleiter der Deutschen Bahn in dunkelblauer Kleidung unterwegs. Von heute an gibt es eine neue Farbe und neue Schnitte. Mehr 6

1 2 3 84 168