http://www.faz.net/-iki

F.A.Z. EXKLUSIV EU-Kommission weist Italiens Haushalt zurück

Die Europäische Kommission hat der Regierung in Rom eine Frist bis Montag gesetzt, um den italienischen Haushaltsentwurf zu erläutern. Nur wenn die Italiener bis dahin einlenken, werde die Kommission den Haushalt nicht zurückweisen. Mehr Von Hendrik Kafsack 6 16

Mehr Wirtschaft

Arbeitslosenversicherung Scholz allein auf weiter Flur

Die Pläne des Finanzministers für eine europaweite Arbeitslosenversicherung stoßen auf harsche Kritik. Nicht nur in der Unionsfraktion. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 28 93

Neue Häuser Für Seebären und Landratten

Was tun, wenn man sech­zig ist? Zum Bei­spiel Boots­bau ler­nen und sich ei­nen Zweit­wohn­sitz am Was­ser bau­en. Mehr Von Birgit Ochs 0

Italiens Finanzen Kurz an Rom: „Jede Überschuldung halte ich für gefährlich“

Österreichs Regierungschef warnt vor Nachsicht mit Italien. Angela Merkel hat derweil ihren italienischen Amtskollegen zum vertraulichen Gespräch getroffen. Mehr 28

Force Ouvrière Frankreichs Gewerkschaften in der Defensive

Der Generalsekretär der französischen Gewerkschaft Force Ouvrière tritt zurück. Mit ihm scheitert der Macron-kritische Kurs der Gewerkschaft. Mehr Von Christian Schubert 1

Wirtschaftsblog „Fazit“ Auf die Gene kommt es an

Erbanlagen sind für unsere Entwicklung wichtiger als gedacht, haben Psychologen ermittelt. Rassismus rechtfertigen ihre Ergebnisse aber sicher nicht. Mehr Von Patrick Bernau 0

Mehr Mehr Wirtschaft
1 2 3 109 217
   
 

DIHK-Konjunkturprognose Unternehmen sind so pessimistisch wie seit vier Jahren nicht mehr

Die Sorgen werden größer – das ist das Fazit, das der DIHK aus einer aktuellen Befragung deutscher Unternehmen zieht. Abermals fordert der Verband eine Reform der Unternehmenssteuern. Mehr 1

Lebensmittelriese Nestlé wächst dank Babykost schneller – und tauscht wichtige Posten aus

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé bekommt einen neuen Deutschland-Chef. Eine gute Nachfrage nach bestimmten Produkten hat dem Unternehmen indes weiteres Wachstum beschert. Mehr 2

Vor allem Mehrfamilienhäuser Baugenehmigungen 2018 deutlich gestiegen

In Deutschland fehlen Hunderttausende Wohnungen – da sind die aktuellen Zahlen zu den Baugenehmigungen im laufenden Jahr Balsam für die Seele. Doch wird das reichen, um die Wohnungsnot zu lindern? Mehr 1

Vor Steuern und Investitionen Hessens Bauern verdienen wieder mehr

Nach einer schlechten Ernte gibt es für viele Bauern in Hessen doch eine gute Nachricht. Im Wirtschaftsjahr 2017/18, das im Juli abgelaufen ist, haben die Landwirte spürbar mehr verdient als vor Jahresfrist. Mehr 0

Energiewende Deutscher Ökostrom allein reicht nicht

Wie können die Klimaziele erreicht werden? Wind- und Solarenergie alleine werden es nicht reißen. Der Weltenergierat fordert von der Bundesregierung deshalb mehr Engagement für grüne Kraftstoffe. Mehr Von Andreas Mihm 24 25

Nachwuchs von Meghan und Harry Wer von dem royalen Baby profitieren könnte

Was Herzogin Meghan anfasst – oder besser gesagt – was sie trägt, wird zu Gold. So dürfte auch ihre Schwangerschaft einigen Unternehmen einen royalen Geldregen bringen. Mehr 6

Kommentar zur EU-Versicherung Scholz liegt dreimal falsch

Italien schert sich nicht um Regeln. Der Scholz-Vorschlag für eine EU-Arbeitslosenversicherung kommt zur falschen Zeit, setzt falsche Anreize und macht falsche Versprechen. Mehr Von Manfred Schäfers 30 319

Zukunftstechnik in Deutschland Eine neue Chefin für die Künstliche Intelligenz

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz kriegt eine Chefin: Jana Koehler. Die ehemalige IBM-Forscherin hat viel zu tun – sagt nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier. Mehr Von Alexander Armbruster 2 10

Kommentar zu Saudi-Arabien Trumps rohe Realpolitik

Präsident Trumps Position zu Saudi-Arabien ist knallhart realpolitisch: Saudi-Arabien ist schlicht zu wichtig. Man mag das verurteilen. Aber: In Amerika hat das Tradition. Mehr Von Winand von Petersdorff 17 25

In Europa Google ist nicht mehr überall gratis

Der Internetkonzern verlangt jetzt von Handyherstellern Geld für seine Dienste. Das ist eine Abkehr vom bisherigen Geschäftsmodell. Und könnte eine dramatische Folge haben. Eine Analyse. Mehr Von Roland Lindner, New York 13 26

F.A.Z. exklusiv Drive Now elektrifiziert seine Carsharing-Flotte

Elektroautos sind kein wirklicher Renner in Deutschland. Doch beim Carsharing sind sie ziemlich beliebt, zeigt eine Befragung. Drive Now möchte seine E-Flotte deshalb jetzt ausbauen. Und Hamburg baut mehr Ladesäulen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München 3

Bundesarbeitsgerichts-Urteil Wer reist, der arbeitet

Wer aus beruflichen Gründen reist, kann sich diese Reisezeit wie Arbeitszeit vergüten lassen. Wer allerdings noch Umwege einlegt, muss dafür selbst aufkommen. Das hat das Bundesarbeitsgericht jetzt entschieden. Mehr Von Marcus Jung 9 25

Irakisches Energienetz Trump nimmt Siemens wohl Milliardenauftrag weg

15 Milliarden Dollar ist der Auftrag im Irak wert. Bisher sah es so aus, als würde Siemens den Zuschlag bekommen. Jetzt hat die amerikanische Regierung aber an die Leistungen ihrer Soldaten im Irak erinnert. Mehr 103

Heimliche Telefonate Neue Hürden für Headhunter

Dürfen Headhunter auf dem Handy potentieller Kandidaten anrufen – auch wenn das deren Arbeitszeit stiehlt? Richter haben die Regeln jetzt präzisiert. Mehr Von Marcus Jung und Tillmann Neuscheler 9

Urteil des BGH Wer Mieterhöhungen einmal akzeptiert, kann sie nicht mehr widerrufen

Das Urteil des BGH dürfte für Erleichterung bei Vermietern sorgen. Andernfalls wären Tausende Mieterhöhungen der vergangenen Jahre unwirksam gewesen. Mieter müssen jetzt noch besser aufpassen, bevor sie höheren Mieten zustimmen. Mehr 11

Brexit-Verhandlungen Briten gehen nicht auf EU-Vorschlag ein

Eine 21 Monate währende Brexit-Übergangsfrist reicht der britischen Regierung einem Bericht zufolge. Ein ungeregelter Austritt wird derweil nach Ansicht vieler Politiker immer wahrscheinlicher. Mehr 24

Neue Sicherheitsfunktionen Uber-Fahrten in Deutschland sollen sicherer werden

Uber rüstet sich für den Börsengang. Die Fahrten sollen sicherer werden, die teure Entwicklung des autonomen Fahrens könnte – zumindest teilweise – verkauft werden. Mehr 1

Neue Basis Ryanair fliegt künftig ab Berlin-Tegel

Erst die Schließung in Bremen, jetzt eine neue Basis in Berlin. Trotz weiterer Flugzeuge verkündet Ryanair-Chef O’Leary für 2019 eine Wachstumspause in Deutschland – und denkt übers Aufhören nach. Mehr 1

Energiewende Regierung will Netzausbau mit neuem Gesetz beschleunigen

2011 hielt die Kanzlerin den schleppenden Netzausbau für „nicht akzeptabel“ – viel geschafft wurde seither nicht. Jetzt soll ein neues Gesetz endlich die erhoffte Beschleunigung bringen. Mehr 6

Netflix-Kommentar Für die Kunden ist das super

Netflix trumpft auf, die wichtigste Konkurrenz ist längst nicht mehr das klassische Fernsehen. Großer Gewinner dieser Entwicklung ist aber vor allem – der Konsument. Mehr Von Alexander Armbruster 12 27

1 2 3 109 217