http://www.faz.net/-iki

Pläne der EU-Kommission Finanzieller Druck und Verbote im Kampf gegen Plastikmüll

Plastikmüll soll drastisch reduziert werden: Neben dem Verbot von Einweg-Strohhalmen, Besteck und Geschirr sollen Staaten darüber hinaus eine Müll-Abgabe zahlen. Der deutsche EU-Kommissar nennt eine konkrete Zahl. Mehr 9

Mehr Wirtschaft

Diplomatische Verstimmungen Saudi-Arabien erschwert deutschen Firmen das Geschäft

Deutsche Unternehmen bekommen kaum noch Aufträge aus der Golfmonarchie. Daran ist nicht nur der frühere Außenminister Sigmar Gabriel schuld. Mehr Von Julia Löhr, Berlin 29 49

Rewe-Chef im F.A.Z.-Gespräch „Wir haben die Tücken des Onlinehandels unterschätzt“

Rewes Vorstandschef Lionel Souque über die Digitalisierung im Einzelhandel, die Konzentration der Branche. Und Umsatzschübe durch Fußballfeste. Mehr Von Brigitte Koch und Helmut Bünder 1 2

„Totgesagte leben länger“ Die Deutsche Bank, der Stellenabbau und die Eintracht

Die Deutsche Bank sei heute „stabiler und sicherer, als sie es in den vergangenen zwei Jahrzehnten je war“ - das meint der neue Chef. Den gerade angekündigten Stellenabbau nennt er aber unvermeidlich. Auch die Eintracht ist ein Thema. Mehr Von Daniel Schleidt 3

Standardbriefe Post will Porto offenbar deutlich anheben

Briefe zu verschicken dürfte schon bald deutlich teurer werden: 70 Cent sollen für eine normalen Postsendung schon bald nicht mehr ausreichen. Mehr 11

Die neue Seidenstraße Chinas langer Weg nach Westen

Peking knüpft mit der neuen Seidenstraße an einen alten Mythos an und startet ein gigantisches Projekt. Für Milliarden werden neue Wege in den Westen gebaut. Mehr Von Christoph Hein 15 13

Mehr Mehr Wirtschaft
1 2 3 57 113
   
 

Ungesunde Luft Stickstoffdioxid könnte Allergien beeinflussen

Stickstoffdioxid wird für viele gesundheitliche Probleme verantwortlich gemacht. Laut dem Gesundheitsministerium könnte das Giftgas auch Allergien fördern. Mehr 3

Unzufriedenheit bei der Arbeit Jeder zweite sieht sich nach einer neuen Stelle um

Es ist eine beeindruckende Zahl: Einer neuen Umfrage zufolge ist jeder zweite Deutsche mit seiner Stelle so unzufrieden, dass er einen Wechsel erwägt. Der Grund ist meist ein ziemlich schnöder. Mehr 27

Umstrittene Ostseepipeline Altkanzler Schröder unterstellt Amerika „eigensüchtige Interessen“

Im Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 meldet sich Gerhard Schröder mit scharfer Kritik an Amerika zu Wort. Auch gegen Brüssel wettert der ehemalige Bundeskanzler. Mehr 100

Merkel in China Die Kanzlerin kündigt Großes an

Selbstfahrende Autos, Datenschutz und ein modernes Siemens-Werk – Angela Merkel ist in China unterwegs und sagt: „Die Kooperation muss jetzt auf ganz neue Füße gestellt werden.“ Mehr 6

Stararchitektur in Städten Große Namen, große Bauten

Hoffen auf den Bilbao-Effekt: Immer mehr Städte versprechen sich eine Aufwertung durch spektakuläre Gebäude bekannter Architekten. Funktioniert das, oder ist es nur teuer? Mehr Von Rainer Müller 3

Schlüsseltechnologie Verbietet Berlin den Chinesen diese Übernahme?

Ein chinesischer Investor möchte einen Werkzeugmaschinenhersteller in Nordrhein-Westfalen übernehmen. Eine „haarige Prüfung“ steht bevor. Mehr 19

Unveröffentlichte Analyse Ministerium erwägt Beschneidung von Ökostrom-Privilegien

Offenbar prüft das Wirtschaftsministerium eine Einschränkung des Vorrangs von Ökostrom bei der Netz-Einspeisung. Das dürfte auf Gegenwind aus der Branche stoßen. Mehr 24

Autobauer-Vergleich BMW und VW belegen Spitzenplätze

Die deutschen Autobauer verteidigen ihre Position gegenüber japanischen Konkurrenten. Auf einem Markt lief es besonders gut. Mehr 3

Italiens Schulden CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Erpressung Deutschlands

Die Wahlsieger in Italien geben sich EU-kritisch und wollen nicht mehr den Vorgaben der EZB folgen. Der CDU-Wirtschaftsrat warnt, Roms Pläne könnten zum Endspiel für den Euro werden. Mehr 100

Handelskonflikt Amerikas Handelsminister soll mit China verhandeln

Kann der Handelskonflikt zwischen Amerika und China doch gelöst werden? Zuletzt gab es Zeichen der Annäherung. Nun stehen die nächsten Termine fest. Mehr 1

Patentstreit Samsung muss Apple 533 Millionen Dollar zahlen

Samsung und Apple überziehen einander mit Klagen: Nun ist in einem Patentstreit ein Urteil ergangen. Gegen den Smartphone-Hersteller aus Südkorea. Mehr 3

Brexit-Verhandlungen EU beklagt Stillstand

Die Europäische Union hat sich über das zögerliche Verhalten Großbritanniens in finalen Fragen der Brexit-Verhandlungen beschwert. Ein Schlüsselproblem bleibt die Grenzfrage auf der irischen Insel. Mehr 10

Brisante Panne 21-Milliarden-Euro-Fehlüberweisung der Deutschen Bank

Vor vier Jahren hat die Deutschen Bank einen riesigen Betrag aus Versehen an ein anderes Geldhaus transferiert. Es ist nicht der einzige Fall. Mehr 19

Datenschutz Macron mahnt Zuckerberg

Frankreichs Präsident lobt Datenschutzregeln in Europa – und erklärt deren Vorteil gegenüber Amerika und China. Mehr 5

Parallelwährung Phantasievolle Ideen der Wahlsieger in Rom

In Italien möchte die rechte Partei Lega spezielle Schuldscheine in Umlauf bringen. Sie glaubt, damit ein Problem der Unternehmer lösen zu können. Mehr Von Tobias Piller, Rom 30

Autozölle Sind die Amerikaner nur verzweifelt?

Jetzt lässt der amerikanische Präsident sogar untersuchen, ob Autoimporte die nationale Sicherheit Amerikas gefährden. Nach all seinen Drohungen erhebt sich zunehmend ein Verdacht. Mehr Von Alexander Armbruster 57 153

DIW-Studie Warum der Aufschwung bei den Armen der Gesellschaft nicht ankommt

Deutschland boomt, die Arbeitslosigkeit sinkt. Trotzdem kommen einer Studie zufolge steigende Einkommen bei den Armen der Gesellschaft nicht an. Wie kann das sein? Ein Grund für diesen Anschein ist die Zuwanderung. Mehr 15

Streit ums Baltikum Brüssel einigt sich mit russischem Staatskonzern Gasprom

Die EU-Kommission wirft dem Rohstoffkonzern Gasprom unfaires Geschäftsgebaren in Osteuropa vor. Nun scheint das Unternehmen eine Milliardenstrafe abgewendet zu haben. Mehr 6

Schwarzarbeit Großrazzia gegen kriminellen Familienclan

Sie durchsuchen Geschäftsräume, Hotels und Wohnhäuser. Hunderte Polizisten und Zöllner sind Schwarzarbeit auf dem Bau auf der Spur. Ein Familienclan soll den Staat um Millionen Euro geprellt haben. Mehr 24

Merkel in Peking Wo Deutschland und China mehr zusammenarbeiten wollen

Es geht um mehr als selbstfahrende Autos: Die Kanzlerin trifft den mächtigsten Mann im Reich der Mitte. Das Verhältnis zwischen Deutschland und China steht auch unter dem Einfluss Amerikas. Mehr 2

1 2 3 57 113