http://www.faz.net/-hi8
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
20360986
Mayers Weltwirtschaft

Ein Blick auf die Märkte in Nah und Fern

Thomas Mayer, Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, hat ein Gespür für die ökonomischen Krisenherde der Welt. Mit der puren Analyse hat es bei ihm aber kein Bewenden. Mayer geizt nicht mit Vorschlägen, wie die Wirtschaft besser funktionieren könnte. Wenn es sein muss, sind seine Ideen nicht nur radikal, sondern auch häretisch.

Spuk am Hahn

Von Bernd Freytag

Gibt es den angeblichen Käufer des Flughafens Hahn überhaupt? Die Geschichte gerät zur Lachnummer im Dauer-Stück „Politikverdrossenheit für Dummys“. Mehr 2 8

Grafik des Tages Ist der Mindestlohn schlimm?

Seit anderthalb Jahren gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Immer noch zweifeln viele Firmen, dass er ihre Erträge schmälern wird - besonders in einer Branche. Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Volkswagen - welche Krise?

Volkswagen leidet unter der Abgas-Affäre. Aber ist das eine echte Krise? In Europas fünf größten Volkswirtschaften jedenfalls schlugen sich VW-Modelle ziemlich gut bei den Neuzulassungen im Mai. Mehr 0