http://www.faz.net/-i2r
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Zukunft der Menschheit Was die Roboter-Revolution für uns bedeutet

Roboter übernehmen immer mehr Arbeitsplätze von Menschen, China hat bereits die Revolution ausgerufen. Deutschland hat dabei einen wichtigen Vorteil. Und auch die Geldpolitik unterstützt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dalia Marin 7

Macht im Internet

Der erste Exaflop-Rechner China baut den Supercomputer

Der schnellste Computer der Welt steht in Fernost. Jetzt wollen die Chinesen einen noch schnelleren Rechner bauen - er soll schier Unglaubliches können. Mehr 49

Online-Handel Amazon schafft 2000 neue Arbeitsplätze in Deutschland

Der größte Online-Händler der Welt expandiert kräftig - inklusive vieler neuer Stellen. Nicht nur in Deutschland will der Konzern Arbeitsplätze schaffen. Mehr 5

Verbotene Überwachung Wenn die Puppe im Kinderzimmer spioniert

Die Puppe Cayla spricht mit Kindern und lässt sich fernsteuern. Doch die Verbindung zum Internet ist nicht ausreichend gesichert. Die Bundesnetzagentur schreitet ein. Mehr Von Jonas Jansen 1 45

Der neue Supercomputer Eine Trillion Rechnungen in der Sekunde

China baut an einem neuen Superrechner. Es wäre der erste Exaflop-Computer der Welt – doch was bedeutet das eigentlich? Eine Erklärung. Mehr Von Julian Freitag 38 72

Fahrdienst-Anbieter Uber lässt Vorwürfe sexueller Belästigung untersuchen

Eine frühere Technikerin des Fahrdienstvermittlers Uber erhebt gravierende Vorwürfe gegen das Unternehmen. Firmenchef Travis Kalanick schaltet sich nun persönlich ein. Mehr 4

Mehr Macht im Internet
1 2 3 8
   
 

Künstliche Intelligenz Wenn der Computer aggressiv wird

Wann bekämpfen Computerprogramme sich und wann arbeiten sie zusammen? Forscher von Google haben das getestet - mit einem bemerkenswerten Ergebnis. Mehr Von Alexander Armbruster 17 49

Digitaler Nachlass Was passiert mit dem Internet-Erbe von Verstorbenen?

Nicht nur ums Häuschen, sondern auch um den digitalen Nachlass sollten sich die Hinterbliebenen kümmern. Alles andere kann teuer werden. Mehr Von Christoph Schäfer 8 77

Digitalisierung 8,4 Milliarden vernetzte Geräte im Internet der Dinge

Kaffeemaschinen, Kameras, Babyphones: Die Zahl der Haushaltsgeräte, die mit dem Internet verbunden sind, wächst rasant. Experten machen nun eine gewaltige Prognose. Mehr Von Jonas Jansen 8 35

Safer Internet Day Cyberkriminelle haben es viel zu einfach

Zum heutigen Safer Internet Day warnen Sicherheitsleute vor Cyberkriminalität. Außerdem findet eine überwältigende Mehrheit der Deutschen, dass Mobbing im Netz unterschätzt wird – ein eigener Straftatbestand ist das immer noch nicht. Mehr Von Thiemo Heeg 3 46

Jim Hagemann Snabe Der neue Siemens-Chefaufseher verzichtet auf SAP

Gerhard Cromme geht, Jim Hagemann Snabe kommt: Den wichtigen Siemens-Konzern wird damit künftig ein IT-Experte beaufsichtigen. Ein anderes Mandat legt Snabe dafür nieder. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 1 6

Wachstumskurs bei Apple Ist das iPhone doch das beste Smartphone?

Das iPhone wird nun doch zum Bestseller von Apple. Wieso eigentlich? Ist es wirklich so gut? Oder kaufen die Fans weiterhin blind das nächste Modell? Ein paar Antworten. Mehr Von Marco Dettweiler 49 32

Künstliche Intelligenz Computergehirn gewinnt Poker gegen Menschen

Erst Schach, dann Go, nun Pokern: Computer übertreffen Menschen in immer mehr intelligenten Herausforderungen. Es geht um mehr als nur das Spiel. Mehr Von Alexander Armbruster 16 22

Reaktion auf Einreise-Verbot Technologie-Konzerne beraten über Klagen gegen Trump

Der Widerstand gegen das vom amerikanischen Präsidenten erlassene Einreise-Verbot wächst. Mächtige Unternehmen prüfen, ob sie helfen, dagegen rechtlich vorzugehen. Auch der Chef von Goldman Sachs sagt, was er davon hält. Mehr 30

Nach Einreise-Verbot Trumps Streit mit dem Silicon Valley geht erst los

Das Einreise-Verbot für sieben Länder hat dem amerikanischen Präsidenten viel Kritik seitens wichtiger Unternehmen eingebracht. Ein erwartetes Dekret könnte sie offenbar noch stärker treffen. Mehr 56

Cloud-Service Amazons Geschäft mit Daten

Amazon Web Services ist der am stärksten wachsende Geschäftsbereich des Online-Händlers. Das Cloud-Wachstum steht erst am Anfang. Doch Konkurrenz gibt es nicht nur im Silicon Valley. Mehr Von Jonas Jansen 7

Vorstandschef Sundar Pichai Google ruft Mitarbeiter wegen Trumps Einreise-Verbot zurück

Donald Trump hat die Einreise von Menschen aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern vorübergehend untersagt. Das hat unmittelbare Folgen. Nicht nur ein Konflikt mit einer wichtigen Branche wird offenbar. Mehr 117

Einwanderungspolitik Zuckerberg stellt sich gegen Trump

Donald Trump erhöht den Druck auf illegale Einwanderer. Das stört den Facebook-Chef gewaltig. So sehr, dass er in einem Posting den Präsidenten öffentlich kritisiert. Mehr 70

Botschafter fürs Digitale Dänemark sieht Konzerne wie Apple als eine Art „neue Nation“

Die Internet-Riesen Google, Apple und Facebook sind mittlerweile wichtiger als so mancher komplette Staat. Dänemark zieht daraus nun eine wichtige Konsequenz. Mehr 56

Neues Urteil Microsoft muss Daten nicht rausrücken

Der Softwarekonzern kann im Streit mit der amerikanischen Regierung einen Erfolg verbuchen: In Irland gespeicherte Daten dürfen nicht nach Amerika wandern – jedenfalls vorerst nicht. Mehr Von Roland Lindner, New York 3 7

Mietkosten Erster Erfolg für Vodafone im Streit mit Telekom

Vodafone muss Miete für die Kabelkanäle der Telekom zahlen. Rund 100 Millionen Euro im Jahr seien zu viel, findet Vodafone – und hat jetzt einen ersten Erfolg erzielt. Mehr 9

F.A.Z. exklusiv Bundesregierung ruft zum Kampf gegen Cyber-Attacken

Die Bundesregierung sorgt sich um die Sicherheit des globalen Finanzsystems. Finanzminister Schäuble wird das Thema auf einer wichtigen Konferenz nun erstmals öffentlich zur Sprache bringen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 8 9

Künstliche Intelligenz „Es geht um die Symbiose von Mensch und Computer“

Künstliche Intelligenz ist eines der großen Themen dieser Zeit. Auf dem Weltwirtschaftsforum geht es ebenfalls darum. Nicht nur die IBM-Chefin erklärt, worum es geht. Mehr Von Carsten Knop, Davos 9 12

Künstliche Intelligenz Aufstieg der Computer-Gehirne

Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts. Geniale Forscher tummeln sich auf diesem Feld und erfolgreiche Unternehmen. Welchen Platz nimmt der Mensch künftig ein? Mehr Von Alexander Armbruster 12 66

Facebook-Geschäftsführerin Sandberg: „Wollen nicht entscheiden, was wahr ist“

Facebook steht wegen seines Umgangs mit „Fake News“ in der Kritik. Man wolle Verantwortung übernehmen, sagt die Geschäftsführerin. Doch auch in Zukunft werde man sich nicht selbst um das Löschen gefälschter Nachrichten kümmern. Mehr 14

DLD 2017 Der Bot macht Meinung

Ob Brexit-Referendum oder die Wahlen in Amerika: Social Bots verbreiten massenhaft politische Parolen – und könnten auch bei der Bundestagswahl eine große Rolle spielen. Eine Gefahr für die Demokratie? Mehr Von Britta Beeger 32 10

1 2 3 8

Abgestaubt

Von Lukas Weber

Dass die Luft in Stuttgart durch die geplanten Fahrverbote für viele Dieselautos besser werde, darf man mit den Stuttgartern hoffen. Zu erwarten ist es nicht. Mehr 47 79

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Die Deutschen und das Car-Sharing

In Deutschland nutzen mehr als 1,7 Millionen Menschen Car-Sharing. Dabei kommt ein Modell besonders gut an. Mehr 1