Home
http://www.faz.net/-gqe-7855e
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Risikoabsicherung

Leseraktion Das sind die Gewinner

Wir haben unsere Leser gefragt, wohin sie zum Einkaufen fahren. Und die Touren auf einer Karte zusammengetragen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein kleines Dankeschön, die Gewinner stehen fest.

© dpa Vergrößern Mit vollen Einkaufstüten auf dem Heimweg - und der ist manchmal einige Hundert Kilometer lang

Von Köln nach Stuttgart, von Stuttgart nach Hamburg - viele Leser haben uns geschrieben, wie weit sie zum Einkaufen fahren und warum sie bestimmte Orte ansteuern. Wir haben Ihre Einkaufstouren zusammengetragen und zeigen eine Auswahl auf einer interaktiven Karte. Das Ergebnis zeigt, wie diffus unser Einkaufsverhalten mitunter ist: Einige Großstädter finden ihre Lieblingsläden nur in einer anderen Metropole. Manche Leute fahren für den Einkaufsausflug gezielt in die Provinz, um der Hektik in der heimischen Fußgängerzone zu entkommen. Andere suchen wegen des vielfältigen Angebots die großen Ballungszentren auf. Auch die Lieblingsmarke oder die Preise locken schon mal in eine weit entfernte Stadt.

Entdecken Sie selbst, was unsere Leser veranlasst, fürs Einkaufen weite Wege zurückzulegen!

Wir bedanken uns bei allen Lesern, die an unserer Umfrage teilgenommen haben. Sechs Einsender dürfen sich über ein kleines Dankeschön freuen:

Die Gewinner:

  • Walter G., Kirn, bekommt das Buch „Das Geld reicht nie. Warum T-Shirts billig, Handys umsonst und Popstars reich sind“ (von Winand von Petersdorff)
  • Eine Teilnehmerin aus Olching bekommt „Warum man jahrelang freiwillig auf Sex verzichtet und stattdessen Rabattmarken sammelt. Ein Konflikt-Ratgeber für den Berufsalltag“ (von Hanspeter Lanz / Angelika Schaeuffelen)
  • Christian L., Dormagen bekommt das Buch „Marketing wie aus dem Bilderbuch“ (von Jan Kowalsky)
  • Ein Teilnehmer aus Bassenheim darf sich auf eine Coffee-to-go-Tasse freuen
  • Detlef S., Dortmund, bekommt einen Taschenregenschirm
  • Udo S., Selb, erhält ein FAZ-Kofferband.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fußball-Talentreport (1) Spekulationsgeschäft mit Jugendlichen

Hinter dem Wettbewerb um Supertalente des Fußballs aus aller Welt findet in der Bundesliga tagtäglich ein Kampf um Hochbegabte statt. Dabei geht es um die künftige Basis deutscher Profi-Vereine. Mehr Von Michael Horeni

24.03.2015, 16:38 Uhr | Sport
25 Jahre Mauerfall Die Grenzgänger

Vom Westen in den Osten oder umgekehrt: Acht Menschen erzählen, warum sie nach dem 9. November 1989 in den anderen Teil Deutschlands zogen – und wie die Wendejahre ihr Leben veränderten. Zusammengetragen und protokolliert von Claus Peter Müller, Rüdiger Soldt und Frank Pergande. Mehr

09.11.2014, 17:10 Uhr | Aktuell
Checks der Luftwaffe Die Psyche von Kampfpiloten wird regelmäßig kontrolliert

Deutschlands Luftfahrtunternehmen führen nach dem Absturz von Germanwings-Flug 4U 9525 die Zwei-Piloten-Regel in den Cockpits ein. Einen psychologischen Check für aktive Piloten gibt es bislang nicht. Bei der Bundeswehr sieht das anders aus. Mehr Von Lorenz Hemicker

27.03.2015, 15:00 Uhr | Gesellschaft
Fernbus und Mitfahrgelegenheit Die Gewinner des Streiks

Wie kommt man am Donnerstag von A nach B? Wegen des Bahnstreiks fahren nur sehr wenige Züge, also müssen Alternativen her. Private Fernbusunternehmen berichten von einem deutlichen Anstieg der Nachfrage. Mehr

06.11.2014, 13:23 Uhr | Wirtschaft
Gültig ab 1. Mai Italien hebt das Tempolimit auf

Am 1. Mai wird in Italien das Tempolimit auf Autobahnen aufgehoben. Es gilt dann wie in Deutschland lediglich eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Mit der Maßnahme sollen mehr Touristen gelockt werden. Mehr Von Boris Schmidt

01.04.2015, 18:37 Uhr | Technik-Motor
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.04.2013, 06:00 Uhr

Grünes Autoländle

Von Susanne Preuß

Der Verkehrsminister von Baden-Württemberg wünscht sich Autos ohne Emissionen - die Industrie arbeitet bereits daran. Grüne Zukunftsvisionen aus dem Autoländle. Mehr 2 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Die riesigen Bargeldreserven der Tech-Unternehmen

Apple, Google und Co. haben riesige Bargeldbestände angehäuft. Man kommt aus dem Staunen kaum heraus und muss zum Vergleich schon die griechischen Staatsschulden heranziehen. Mehr 5

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden