Home
http://www.faz.net/-gqe-749et
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Risikoabsicherung

Lafer kocht für Schüler Schulessen vom Sternekoch

Sternekoch Johann Lafer betreibt jetzt in Bad Kreuznach eine Schulmensa. Ein Gericht soll höchsten 4 Euro kosten. In einem von Preiskämpfen gezeichneten Massenmarkt ist Lafers Vorstoß bemerkenswert - und ein PR-Coup zugleich.

© dpa Vergrößern Johann Lafer

Dem Sternekoch Johann Lafer kann man bald nicht nur im Fernsehen, Rundfunk und seinem Edelrestaurant Le Val’Dor auf der 1000 Jahre alten Stromburg im malerischen Hunsrück begegnen, sondern - etwas Glück und einen gültigen Schülerausweis vorausgesetzt - auch in der Kantine des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach. Dort betreibt der umtriebige Österreicher seit Freitag seine „Genuss-Mensa mit Bildungsauftrag“. Mit 30 Mitarbeitern will er beweisen, dass sich auch Schulkinder für gutes Essen begeistern lassen. Frische Produkte soll es geben, vor allem aus des Region, und das für höchstens 3,99 Euro pro Gericht.

Bernd  Freytag Folgen:    

Das Land und der Kreis haben für 4 Millionen Euro eigens eine neue Mensa gebaut. Lafer geht davon aus, dass es anfangs ein Zuschussgeschäft sein wird. Die Verluste wolle er gerne tragen, sagt er, schließlich handele es sich um eine Herzensangelegenheit, für die er bei solventen Kunden eigens Spenden gesammelt habe. In einem von Preiskämpfen gezeichneten Massenmarkt ist Lafers Vorstoß bemerkenswert - und ein PR-Coup zugleich. Immerhin wird die Zahl der Ganztagsschulen in Deutschland zunehmen und damit wächst der Markt.

Was Lafer nun in Bad Kreuznach versucht, nahm sich der britische Starkoch Jamie Oliver in seiner Heimat schon vor fünf Jahren vor. Allerdings war der Erfolg auf der Insel nur mäßig: Aus Empörung über die neuen Speisepläne sollen wütende Eltern sogar Schulhöfe belagert haben, um ihren Kindern Süßigkeiten und Geld für Pommes Frites zuzustecken.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Deutscher Koch in Kambodscha Angkor satt

Am liebsten würde sich Dominik Ambros einmal um die Welt kochen. Für die Besten seines Fachs hat er schon gearbeitet. Jetzt ist der Mann aus Sindelfingen in Siem Reap in Kambodscha. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Siem Reap

13.04.2015, 15:40 Uhr | Stil
Frankfurter Anthologie Johannes Bobrowski: Immer zu benennen

Immer zu benennen von Johannes Bobrowski, gelesen von Thomas Huber. Mehr

12.01.2015, 09:28 Uhr | Feuilleton
Neues zum Gardner-Fall Sechs tote Männer und John Kerry

Es ist wohl der bekannteste Kunstraub der Vereinigten Staaten: Im Jahr 1990 wurden dreizehn Gemälde aus dem Isabella Stewart Gardner Museum in Boston gestohlen. Bis heute fehlt von den Werken jede Spur - dafür gibt es Neues zu den Tätern. Mehr Von Patrick Bahners, New York

17.04.2015, 12:56 Uhr | Feuilleton
Kehrseite eines Modetrends Gift im Pelz

Pelz boomt wie nie, die Modeindustrie erobert den Massenmarkt. Tierschutz bleibt auf der Strecke, viele Käufer ahnen nicht einmal, dass sie echten Pelz tragen. Dabei ist auch ihre Gesundheit in Gefahr. Sehen Sie hier exklusiv und vorab einen Beitrag der ARD-Sendung Plusminus von Mittwochabend, 21 Uhr. - Achtung: Der Beitrag enthält Bilder von Gewalt an Tieren. Mehr

19.02.2015, 11:15 Uhr | Wirtschaft
Porträt von Monet entdeckt Unverhofft kommt manchmal

In einem Auktionskatalog fand der Antiquar Gordon Friese mehrere Porträtskizzen. Sie werfen ein Schlaglicht auf die Pariser Kunstszene um 1900: Der Katalog stammt von einer Auktion Durand-Ruels. Mehr Von Paula Schwerdtfeger

06.04.2015, 08:00 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.11.2012, 16:45 Uhr

Übertriebene Abstiegsangst

Von Lisa Becker

Viele Menschen in Deutschland sind durch Bildung sozial aufgestiegen. Und dieser Status soll auch an die kommende Generation weitergegeben werden. Oftmals um jeden Preis. Mehr 30 24


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden