http://www.faz.net/-gqf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Geldpolitik Fed-Chefin Yellen öffnet ein Türchen für Leitzinserhöhungen

Die Argumente für eine Zinsanhebung haben nach Einschätzung der Notenbankerin an Zugkraft gewonnen. Die Fed-Chefin Janet Yellen sieht aber keine Notwendigkeit für eine Neuausrichtung der Geldpolitik. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert 3 1

Konjunktur

Ifo-Index Deutlich trübere Stimmung in der Wirtschaft

Der Ifo-Geschäftsklimaindex hat sich im August überraschend stark eingetrübt. Ist das ein verspäteter Brexit-Schock? Mehr 3

Satter Haushaltsüberschuss Nun auch SPD-Fraktionschef Oppermann für Steuersenkungen

Die Wirtschaft brummt, Steuern und Sozialabgaben füllen die öffentlichen Kassen - die Rufe nach einer Steuerentlastung werden lauter. Jetzt auch von Seiten der SPD. Mehr 15

Osteuropa In Bosnien lässt sich gutes Geld verdienen

Lange prägte der Streit zwischen VW und Zulieferern der Prevent-Gruppe aus Bosnien die Schlagzeilen. Selten hörte man hierzulande so viel von Unternehmen aus diesem politisch zerrissenen Land. Wie geht es eigentlich der Wirtschaft dort? Mehr Von Christian Geinitz, Wien 1 19

Brexit Britische Verbraucher gewinnen Vertrauen zurück

Die britischen Konsumenten haben nach dem Schock infolge des Brexit-Votums wieder Vertrauen in ihre Wirtschaft gewonnen. Auch die Kauflaune der Deutschen steigt. Aber ist das nur ein Zwischenhoch? Mehr 0

Start des Lehrjahrs 14.000 Ausbildungsbetriebe haben gar keine Bewerber mehr

Wie schlimm die Lehrlingsnot der Betriebe ist, wird zum Start des neuen Ausbildungsjahrs besonders deutlich. Industrie und Handel sind regelrecht alarmiert, weil mancherorts keine einzige Bewerbung mehr landet. Mehr 29

Mehr Konjunktur
1 5 6 7 5
   
 

Gute Zahlen Europäer kaufen immer mehr Autos

Der europäische Automarkt wächst. Auf Volkswagen lastet weiter der Abgasskandal. Ein italienischer Hersteller trumpft auf. Mehr 4

Zweitgrößte Volkswirtschaft Chinas Wirtschaft wächst um 6,7 Prozent

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wächst weniger als in den vergangenen Jahren, aber immer noch ordentlich. Sogar der IWF ist wieder etwas zuversichtlicher. Mehr 2

F.A.Z.-Exklusiv Deutsche Ökonomen halten EZB-Geldpolitik für angemessen

Das Frühjahrsgutachten verschiedener Wirtschaftsinstitute stärkt Draghi den Rücken. Doch die Wirtschaft wird nach Ansicht der Experten in diesem Jahr nur langsam wachsen. Mehr Von Johannes Pennekamp 4 5

So wenige wie noch nie Deutschland gehen die Azubis aus

Noch nie haben weniger junge Menschen eine Ausbildung in Deutschland begonnen als im vergangenen Jahr. Dafür gibt es zwei Gründe. Mehr 14 28

Arbeitsmarkt 4 Millionen Jobs von Mindestlohn betroffen

Durch die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns wird bundesweit gut jeder zehnte Job besser bezahlt. In Ostdeutschland sogar jeder fünfte. Ob Stellen weggefallen sind, lässt sich anhand der Daten nicht sagen. Mehr 15

Weltwirtschaft IWF-Chefin: Globale Konjunktur erholt sich nur langsam

Die Weltwirtschaft setzt ihre Erholung fort - doch das Tempo ist aus Sicht des IWF zu gering. Die Wachstumsschwäche Chinas, der Verfall der Rohstoffpreise, aber auch Terrorismus und Krieg bremsen. Mehr 1

Republikanischer Kandidat Trump sagt schwere Rezession in Amerika voraus

Amerikas Wirtschaft steht kurz vor einem massiven Einbruch - findet Donald Trump. Und bekräftigt, dass er als Präsident nicht nur die Nato verändern will. Mehr 37 37

Weltwirtschaft Ein ganzer Kranz guter Konjunkturdaten

Wie geht’s der Weltwirtschaft? Neue Daten aus Amerika, der Währungsunion und China deuten darauf hin, dass die Weltuntergangs-Prognosen wieder falsch sind. Mehr Von Britta Beeger und Patrick Welter 9 5

Neuer Arbeitsmarktbericht Mehr neue Stellen in Amerika als gedacht

Mehr neue Stellen, aber auch eine etwas höhere Arbeitslosenquote: Amerikas neue Arbeitsmarktdaten sind nicht so gut wie diejenigen vor einem Monat. Mehr 4

Tankan-Bericht Wirtschaftsklima in Japan trübt sich stark ein

Die Großunternehmen in Japan verlieren die Zuversicht in die konjunkturelle Erholung. Der Tankan-Stimmungsindikator sackt ab und zieht den Nikkei mit herunter. Die Spekulationen um eine noch lockere Geldpolitik und mehr Staatsausgaben erhalten Auftrieb. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 1 15

Trotz vieler Krisen Huch, 4 Prozent Wirtschaftswachstum in der Türkei

Terror-Anschläge, weniger Touristen und sinkende Exporte: Die türkische Wirtschaft wächst trotzdem. Der Regierungschef verspricht für dieses Jahr sogar noch mehr. Mehr 18

Weniger Menschen suchen Jobs Auf dem Arbeitsmarkt läuft’s

Weniger Arbeitslose in Deutschland: Dass der Rückgang geringer ist als sonst in einem März, hat einen guten Grund. Mehr 1

Wachstumssieger Das Ländle kann’s einfach

Baden-Württembergs Wirtschaft wächst schneller als der Rest Deutschlands. Das liegt besonders an einer Art von Unternehmen. Mehr 44 15

Arbeitsmarktforscher „Amerikas Arbeiter haben 35 lausige Jahre hinter sich“

Warum kommt Donald Trump bei vielen Amerikanern an? Ein Forscher spricht über die Kosten des Freihandels und geschlossene Fabriken wegen der Konkurrenz aus China. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 19 49

Konjunktur Einkommen und Konsum wachsen in Amerika nur leicht

Die Amerikaner verdienen nur wenig mehr und auch die Kauflust steigt kaum. Die Fed hatte genau das zur Bedingung für den nächsten Zinsschritt gemacht. Mehr 1

Umfrage Ökonomen erwarten mehr Arbeitslose in Deutschland

Noch läuft es auf dem deutschen Arbeitsmarkt rund. Aber wie lange? Die Konjunktur sorgt kaum für Schub. Das könnte bald auch der Arbeitsmarkt zu spüren bekommen. Mehr 19

Konjunktur Ifo-Geschäftsklima hellt sich wieder auf

Nach drei Rückgängen in Folge hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im März wieder etwas erholt. Richtig optimistisch sind die Wirtschaftsforscher dennoch nicht. Mehr 1

Eurozone Inflation erstmals seit September wieder negativ

Erstmals seit Monaten ist die Inflation wieder negativ. Dabei tut die EZB alles, um die Preise in der Eurozone zu steigern. Doch gegen die günstigen Energiepreise kommt sie nicht an. Mehr 3

Statistisches Bundesamt Privater Konsum legt deutlich zu

Die deutschen Haushalte konsumieren fleißig. Die privaten Konsumausgaben stiegen so stark wie seit 15 Jahren nicht mehr. Mehr 3

Euro-Nachbar Polens Notenbank erwartet sinkende Preise

Die Verbraucherpreise fallen, die Zentralbank korrigiert ihre Prognose nach unten. Und schaut sich genau an, wie die Entscheidungen der EZB wirken. Mehr 4

1 5 6 7 5

Apples Scheindebakel

Von Jonas Jansen

Das bislang als so sicher geltende iPhone-Betriebssystem wurde kompromittiert – und das gleich dreifach. Eine Riesenschlappe für Apple? So einfach ist es nicht! Mehr 1 7

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Was die Allianz-Arena den Bayern einbringt

Das Weserstadion ist inzwischen eine Ausnahme - viele Fußballvereine vermarkten ihre Stadionnamen für viel Geld. Hier kommt eine Übersicht. Mehr 0

F.A.Z. exklusiv Verbot homöopathischer Therapien gefordert

Mehrere Todesfälle unter Patienten eines alternativen Krebszentrums polarisieren. Der Chef der Gesundheitsverwaltung will nun homöopathische Behandlungen unter bestimmten Maßgaben verbieten. Menschenleben seien in Gefahr. Mehr 2