http://www.faz.net/-gqe-740rj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 31.10.2012, 12:09 Uhr

Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote im Euroraum auf neuem Rekordhoch

In der Eurozone hat die Arbeitslosigkeit im September ein neues Rekordniveau erreicht. Die Quote stieg auf 11,6 Prozent. Fast 18,5 Millionen Menschen waren in den 17 Euro-Ländern arbeitslos. Die Situation in Spanien und Griechenland hat sich weiter verschärft.

© dpa Die Schlangen vor den Arbeitsämtern in Spanien werden immer länger

In der Eurozone hat die Arbeitslosenquote im September ein neues Rekordniveau erreicht. Sie sei von revidiert 11,5 Prozent (zuvor 11,4 Prozent) im Vormonat auf 11,6 Prozent gestiegen, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mit. Volkswirte hatten eine Quote von 11,5 Prozent erwartet.

Eurostat schätzt die Zahl der Erwerbslosen im Euroraum für September auf rund 18,49 Millionen Menschen. Das sind 146.000 mehr als im Vormonat. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Arbeitslosenzahl um 2,174 Millionen.

Von den Mitgliedstaaten verzeichneten Österreich mit 4,4 Prozent, Luxemburg mit 5,2 Prozent sowie Deutschland und die Niederlande mit je 5,4 Prozent die niedrigsten Arbeitslosenquoten. Die höchsten Quoten meldeten Spanien mit 25,8 Prozent und Griechenland mit 25,1 Prozent (im Juli 2012).

Mehr zum Thema

Bei den Eurostat-Zahlen handelt es sich um saisonbereinigte Daten, die gemäß den Kriterien der International Labour Organization (ILO) ermittelt werden.dpa

Quelle: dpa-AFX, Dow Jones

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mayers Weltwirtschaft Krisenland Italien

Italiens Banken geht es schlecht, doch noch schlechter geht es dem ganzen Land. Schnelle Rettung ist nicht in Sicht. Mehr Von Thomas Mayer

23.07.2016, 16:14 Uhr | Wirtschaft
Arbeitsmarkt Arbeitslosenzahlen im Mai 2016

Arbeitslosenquoten bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen in Prozent Mehr

26.07.2016, 11:31 Uhr | Wirtschaft
209 Millionen Euro Commerzbank verdient weniger Geld als erhofft

Im vergangenen Jahr hatte die Commerzbank noch mit einem Milliardengewinn geglänzt. Daraus wird dieses Jahr wohl nichts. Aus mehreren Gründen. Mehr

26.07.2016, 07:23 Uhr | Wirtschaft
Hohe Erwartungen Oldtimer soll 15 Millionen Dollar bringen

In New York kommt ein Luxusauto der Sonderklasse zur Versteigerung: ein Alfa Romeo 8C 2900B aus dem Jahr 1939. Erwartet wird ein Erlös von rund 15 Millionen Dollar. Mehr

22.07.2016, 21:01 Uhr | Stil
Rechnungshofbericht Tote Seelen unter Spaniens Rentnern

Griechische Verhältnisse in Spanien? Laut einem Bericht des Rechnungshofes haben fast 30.000 verstorbene Spanier weiterhin Renten bezogen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

24.07.2016, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Leeres Gerede

Von Werner Mussler, Brüssel

Die EU-Kommission sieht von Bußgeldern gegen Spanien und Portugal ab. Dieser Schritt ist unter mehreren denkbaren Optionen die mildeste. Schade. Mehr 1 25

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden