http://www.faz.net/-i2q
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Neue Studie Stress durch Digitalisierung

Eine neue DGB-Studie betont den Stressfaktor durch Computer, Roboter und Co. Dabei sehen andere Untersuchungen nicht ganz so schwarz in Sachen Digitalisierung. Mehr 5

Internet in der Industrie

Grafik des Tages Die Roboter kommen nach Hause

In der Industrie sind Roboter längst in großer Zahl im Einsatz. Nun holen wir sie zu uns. Mehr 9

Überraschendes EuGH-Urteil Drohen jetzt Abmahnungen für illegales Streaming?

Beim Ansehen von Kinofilmen oder Live-Sendungen aus zweifelhaften Quellen bewegten sich Nutzer bisher in einer rechtlichen Grauzone. Das ändert sich nun durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 38 39

Hannover Messe Die Roboter fangen mit dem Denken an

Leicht, schnell und flexibel sind maschinelle Helfer in der Industrie. Jetzt kommt noch Künstliche Intelligenz ins Spiel. Ist Deutschland überhaupt reif dafür? Mehr Von Uwe Marx 0

Berlin Google muss Pläne für Start-up-Campus in Kreuzberg nachbessern

Google will in Berlin-Kreuzberg einen Kreativ-Treff für Gründer und Start-ups einrichten. Nun hieß es, das Bauamt des Bezirks habe den Bauantrag des Internetkonzerns abgelehnt. Doch das stimmt so nicht. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 1

Ultraleichtflugzeug Die neue Flugmaschine des Google-Gründers

Larry Page finanziert ein Unternehmen, das an fliegenden Autos arbeitet. Jetzt wurde ein Prototyp gezeigt. Dabei spielt ein Deutscher eine große Rolle. Mehr Von Roland Lindner, New York 9 12

Mehr Internet in der Industrie
1 2 3 4 5 6
   
 

Betriebsräte Mitbestimmung geht auch digital

Betriebsräte sind in Zukunftsbranchen gut vertreten. Das zeigt eine Untersuchung des arbeitgebernahen Instituts der Deutschen Wirtschaft. Und wie ist es umgekehrt? Bremsen Betriebsräte die Digitalisierung? Mehr Von Dietrich Creutzburg 4

Kommentar Wie die Roboter unsere Rente sichern

Der Aufstieg der Roboter beinhaltet eine große Chance: Mehr Wohlstand für alle. Dadurch könnte sich sogar jedes demographische Problem lösen. Mehr Von Alexander Armbruster 74 37

Autoindustrie-Orakel Musk Nächstes Jahr fährt das Auto alleine nach New York

Acht Kameras, Ultraschall-Sensoren, mehr Rechenleistung: Tesla rüstet alle neuen Autos dafür aus, komplett eigenständig zu fahren. Chef Elon Musk macht eine große Ankündigung. Mehr 48

Technischer Fortschritt Das ist nun Apples Mann für Künstliche Intelligenz

Apples Sprachassistent Siri soll intelligenter werden. Aber nicht nur deswegen heuert der Konzern nun einen Wissenschaftler an, der die Erforschung der Künstlichen Intelligenz leiten soll. Mehr 7

Technischer Fortschritt Der nächste Schritt in der Künstlichen Intelligenz

Forscher von Google haben sich ein neues intelligentes Computersystem ausgedacht. Es hat großes Potential. Mehr 13

Blog | Netzwirtschaft Der Feind in meinem Herzschrittmacher

Wenn alles vernetzt ist, ist auch alles angreifbar: Besonders die Medizintechnik ist in Gefahr und rüstet sich nun gegen Attacken. Ein deutsches Unternehmen tut sich besonders hervor. Mehr Von Jonas Jansen 0

Dreamforce-Konferenz Das etwas andere Tech-Spektakel

Der Softwarekonzern Salesforce.com belagert San Francisco mit seiner Großkonferenz „Dreamforce“. Hier geht es nicht nur um Technologie. Selbst Mönche sind eingeladen. Mehr Von Roland Lindner, New York 8

Union zur Digitalisierung „Deutschland steht an einer Weggabelung“

Wollen wir eine Innovationsgesellschaft oder eine Stagnationsgesellschaft werden? CDU und CSU diskutieren die Folgen der Digitalisierung. Es fallen dramatische Worte. Mehr 12

Statt Mehrwertsteuer Post-Chef schlägt Robotersteuer vor

„Man sollte das zumindest einmal durchdenken“: Post-Chef Frank Appel spricht sich für eine Steuer auf den Einsatz von Robotern aus. Er ist nicht der einzige. Mehr 120

Industrie 4.0 „Wir können dem Silicon Valley Paroli bieten“

Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Reimund Neugebauer über sichere Datenräume, das Internet der Zukunft – und die Konkurrenz zu Google und Co. Mehr Von Uwe Marx 9 64

Nach dem Tesla-Unfall Kontrollverlust im Auto

Zum ersten Mal ist ein Mensch bei einem Unfall mit einem automatisierten Auto gestorben. Die Maschinen sind nicht perfekt – und das ist für den Menschen besonders gefährlich. Mehr 25

Neues System Verschlüsselte Mails für alle

Das Fraunhofer-Insitut will zusammen mit der Deutschen Telekom eine flächendeckende Verschlüsselung von E-Mails ermöglichen. Es gibt allerdings einige Einschränkungen. Mehr Von Jonas Jansen 4 28

Adidas Schuhe aus der Hochgeschwindigkeitsfabrik

Sportschuhe kommen heute noch aus Asien. Adidas startet eine Produktion individueller Schuhe in Franken. Mehr Von Rüdiger Köhn, Ansbach 12 30

Technischer Fortschritt Ein Robo-Cop patrouilliert im Kaufhaus

Er erinnert an den munteren Star-Wars-Helden R2-D2, ist aber Ordnungshüter in der Gegenwart - der Roboter K5. Nun setzten ihn mehrere amerikanische Kaufhäuser ein. Mehr 21

Ethik und Bildung Digitalisierung als Naturereignis

Der Weg zur „diconomy“ ist unumkehrbar. Doch lässt sie sich auch mit sozialer Gerechtigkeit verbinden? Dazu ist die Vorbereitung der Gesellschaft notwendig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Huber 4 10

Fitnesstracker & Co Viele Gesundheits-Apps sind nicht zuverlässig

Eine Untersuchung macht auf die Risiken der kleinen Programme aufmerksam. Hochwertige Apps sind wohl eher die Ausnahme. Mehr Von Britta Beeger 1 8

Bitkom-Studie Deutsche Industrie zieht Cyberkriminelle an

Zwei von drei Unternehmen wurden im vergangenen Jahr Opfer eines Angriffs aus dem Cyberspace. Doch häufig bleibt der Datendiebstahl unbemerkt. Mehr 10

Crowdworking Mit der Digitalisierung kehrt die Heimarbeit zurück

Unter Experten tobt ein heftiger Streit, ob die Digitalisierung zu mehr oder weniger Arbeitsplätzen führt. Ein übergreifender Trend ist jedoch deutlich zu erkennen: „Crowdworking“. Mehr Von Georg Giersberg 3 3

Digitale Arbeitswelt „Computer kennen keinen Nasenfaktor“

In den Personalabteilungen von heute arbeiten Menschen mit ihren menschlichen Gefühlen, Einschätzung und auch Vorurteilen. Was aber passiert in der Arbeitswelt 4.0, wenn Software ihre Aufgaben übernimmt? Ein Interview. Mehr 6

Zukunft in sechs Szenarien Was wird, wenn die Roboter übernehmen?

Willkommen in der digitalen Arbeitswelt! Darf ich vorstellen? Ihr Chef, der Roboter! Was wird aus Deutschland, wenn künftig Roboter und Computer übernehmen? Sechs Szenarien. Mehr Von Sven Astheimer 8 12

1 2 3 4 5 6

Aus dem Schneider beim Atommüll

Von Andreas Mihm

Der Weg für einen Staatsfonds zur Deckung der Altlasten der Atomstromerzeugung ist endgültig frei. Aber die wichtigste Frage bleibt ungeklärt. Mehr 2 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Wo die EU-Bürger in Großbritannien arbeiten

2,2 Millionen EU-Bürger verdienen in Großbritannien ihr Geld. Die meisten davon im Groß- und Einzelhandel. Unsere Grafik des Tages zeigt die Rangliste der Branchen. Mehr 0