Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Immobilien

Deutschland Es drohen wieder mehr Zwangsversteigerungen

Immobilien-Fachleute warnen: In Deutschland könnte die Zahl der Zwangsversteigerungen bald wieder steigen. Noch geht die Zahl zurück, aber eine Trendwende zeichnet sich ab. Mehr 9 11

Qualmen verboten Rauchfreie Mietshäuser umstritten

Wer raucht, fliegt. Das soll in den in Halle gebauten Mietshäusern Usus werden. Nach Angaben der Bauherren sind es die ersten rauchfreien Mietshäuser in Deutschland. Der Mieterbund bewertet das Konzept skeptisch. Mehr 21 5

Verringerung der Schulden Spaniens Sparer meistern die Krise

Immobilien haben in der Krise in Spanien deutlich an Wert verloren. Trotzdem zählen Spanier weiterhin zu den emsigsten Häuslebauern. Mehr 10 8

Neubauten ausnehmen Neue Ideen für die Mietpreisbremse

Der Justizminister bremst seine Mietpreisbremse. So entstehen leichter die dringend benötigten Wohnungen. Doch das muss nicht der einzige Grund sein. Mehr 7 2

Heiko Maas Minister durchlöchert die Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse kommt wohl nicht so scharf, wie sie angekündigt worden ist. Justizminister Heiko Maas zeigt Gesprächsbereitschaft in einem wichtigen Punkt. Mehr 5 1

Mehr Immobilien
  1 5 6 7 5  
   
 

Gemeinsame Immobilie Das Haus fällt der Scheidung zum Opfer

Ehepaare streiten bei der Scheidung manchmal um jede Untertasse. Geht es jedoch um das gemeinsame Haus, wird die Sache deutlich komplizierter. Teil 4 unserer Scheidungs-Serie. Mehr 8 26

Chaos-Campus oder verweigerte Planung Eine große städtebauliche Chance

Die Politik ist drauf und dran, eine der großen städtebaulichen Chancen in Frankfurt zu verspielen. Viele Hoffnungen wurden für das Uni-Areal in Bockenheim geweckt, doch es fehlt der Mut zu Entscheidungen. Am Ende wird wohl niemand zufrieden sein. Mehr 13 12

Immobilien Der Trend geht zur kleineren Wohnung

Über Jahrzehnte schien es wie ein Naturgesetz: Deutsche brauchen immer mehr Wohnraum. Jetzt mehren sich die Anzeichen, dass sich der Trend umdreht - oder ist das doch nur eine Modeerscheinung? Mehr 48 16

Günstigere Wohnungen Frankfurter zieht es nach Offenbach

Für 60 Millionen Euro baut ein Unternehmen 152 Eigentumswohnungen im früheren Hafen Offenbachs. Nur jeder dritte Käufer stammt aus dieser Stadt. Die Hälfte aber kommt aus Frankfurt. Mehr 3 12

Monatsbericht Bundesbank: Immobilien in Großstädten deutlich zu teuer

Seit 2010 haben sich Wohnimmobilien in Deutschland um ein Fünftel verteuert, erklärt die Bundesbank. Insgesamt seien die Preise zwar angemessen, in Großstädten sei Wohnraum allerdings überteuert. Mehr 8 27

Nachlass Was vom Leben übrig bleibt

Das Elternhaus ist verwaist. Doch vor dem Verkauf wartet eine Herkulesaufgabe auf die Erben: Wohin mit dem Tafelsilber, den Büchern, dem Biedermeierschrank und all den Dingen, an denen so viel Erinnerung hängt? Mehr 7 40

Kranführer am EZB-Neubau Sudoku gegen die Einsamkeit

Seit 19 Jahren blickt Michael Herstowski von oben auf die Welt. Der Kranführer hat auch am EZB-Turm in Frankfurt ein ruhiges Händchen bewiesen. Mehr 1 22

Sachverständige zum Wohnungsmarkt Keine Immobilienblase in Deutschland

Seit 2007 sind die Mieten in den Städten im Schnitt um ein Fünftel angezogen, die Kaufpreise sind mitgestiegen. Der Rat der Immobilienweisen glaubt: Eine Blase ist das nicht. Mehr 18 11

Die Vermögensfrage Denkmalgeschützte Wohnungen als Geldvernichtung

Anleger zahlen meist viel zu hohe Preise für denkmalgeschützte Wohnungen. Die Fassade ist marode, der Putz bröckelt, doch die Steuervorteile klingen verlockend. So verlockend, dass sich mancher aufs Glatteis begibt. Mehr 10 47

Immobilienanlage Das Bausparen boomt in Deutschland

Auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten greifen viele Verbraucher zum Bausparvertrag. Zwar sind die Zinsen in der Ansparphase niedrig, doch dafür gibt es günstige Kreditzinsen. Mehr 16 7

Campus Westend Ein Haus mit zwei Gesichtern

Der Siegerentwurf für das neue Studierendenhaus auf dem Campus Westend in Frankfurt ist oben streng und unten verspielt. Genau deshalb ist er nach Meinung des Preisgerichts die richtige Wahl. Mehr 12 6

Neues Hochhaus in Berlin Der verdrehte Typ vom Alexanderplatz

Frank Gehry liefert den Siegerentwurf für ein Hochhaus in Berlin - das zukünftig höchste Wohnhochhaus Deutschlands. Europas höchsten Wohntürmen macht es allerdings keine Konkurrenz. Mehr 40 23

Mietsteigerung Wohnen wird nicht überall teurer

Extreme Mietsteigerungen in begehrten Großstadt-Vierteln versetzen Mieter in Angst. Doch wer lange in seiner Wohnung bleibt oder außerhalb einer Großstadt wohnt, muss kaum Mietsteigerungen fürchten. Mehr 26 7

Wohntrends Daran kommen wir nicht vorbei

Für hässliche Gartenmöbel gibt es keine Ausrede mehr, der Lattenrost ist out, der Holzweg garantiert kein Fehler. Und wer über einen grauen Alltag klagt, dem kann geholfen werden. Denn Möbelhersteller und Designer bieten uns 2014 ein Leben in Rosarot. Mehr 3 16

Frankfurts teuerste Wohnung 6,4 Millionen Euro für 460 Quadratmeter

Die teuerste Wohnung in Frankfurt hat eine beheizte Sportwagenrampe und einen Hundewaschplatz. Dem Bauherrn ist klar: „Natürlich polarisiert man damit.“ Mehr 76 50

Gesundheitsprobleme durch trockene Luft „Ein gravierender Vorgang“ um Passivhaus-Feuerwachen

Branddirektor Reinhard Ries bestätigt die zu trockene Luft in den Frankfurter Passivhaus-Feuerwachen. Eine akute Gesundheitsgefahr bestreitet er. Die Opposition fordert Aufklärung. Mehr 26 18

Konversion in Hessen Das Erbe der amerikanischen Streitkräfte

Ehemalige Kasernen des amerikanischen Militärs bieten großes Entwicklungspotenzial für hessische Städte. In Hanau sind auf diesen Flächen fünf Jahre nach dem Abzug Hunderte Wohnungen entstanden. Aber nicht jede Stadt kommt gut voran. Mehr 17

Penthouse Endlich oben angekommen

Was unter dem Etikett Penthouse läuft, erzielt oft Spitzenpreise. Für viele hat die oberste Etage mit Ausblick die Villa als Statussymbol abgelöst. Dabei kann der Bauplatz Dach auch jenseits des Luxussegments interessant sein. Mehr 12 45

Abschied vom AfE-Turm Das geliebt-gehasste Monstrum

Längst sind die Studenten ausgezogen, steht der AfE-Turm in Frankfurt nur noch als Gerippe da. Am 2. Februar wird er gesprengt. Nun erinnert zum Abschied ein Sammelband an die früheren Tage im Elfenbeinturm von Bockenheim. Mehr 2 4

Geheimes Papier Passivbauten machen Feuerwehrleute krank

Ein geheimes Papier belegt, dass die sehr trockene Luft in Passivhaus-Wachen in Frankfurt die Gesundheit belastet. Der Befund soll verschwiegen werden. Mehr 48 107

  1 5 6 7 5  

Moskaus nächster Fehler

Von Benjamin Triebe

Als der damalige Yukos-Chef Michail Chodorkowskij vor rund zehn Jahren Wladimir Putin unangenehm wurde, nahm die russische Justiz den Ölkonzern auseinander. Bis heute setzt der Kreml die Regeln, nicht der Rechtsstaat. Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Der Taxi-Markt konzentriert sich

Uber schreckt die Taxis auf. Die etablierten Unternehmen verteidigen ihre Pfründe – in einem Markt, der sich immer weiter konzentriert. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden