http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Horrende Abstandszahlungen Mieter zocken Mieter ab

Mieter verlangen von Nachmietern immer häufiger hohe Abstandssummen - für Küche, Möbel, Einrichtungsgegenstände. Weigert sich der Interessent, geben sie seine Daten nicht an den Vermieter weiter. Dürfen die das überhaupt? Mehr Von Marc Felix Serrao 5 52

Immobilien

Mangelware Wohnraum Zweieinhalb Zimmer für drei Generationen

Wer sich keine hohe Miete leisten kann, hat es in einer Stadt wie Frankfurt schwer. So wie die Familie von Moni Lentsch. Über das Wohnen im Ausnahmezustand. Mehr Von Birgit Ochs 11 59

Immobilien Wer bietet mehr fürs Haus?

Der Boom am Immobilienmarkt wird immer wilder. Käufer treiben die Preise auf Auktionen in absurde Höhen. Das könnte auch Auswirkungen auf Mietpreise haben. Mehr Von Nadine Oberhuber 15 46

Selbstauskünfte Was Wohnungssuchende Maklern und Vermietern nicht verraten müssen

Makler und Vermieter wollen gern ganz genau wissen, wen sie sich mit dem neuen Mieter ins Haus holen. Manchmal zu genau. Denn viele Forderungen nach Bonitäts- oder Selbstauskünften sind unzulässig. Mehr 75

Schreiben an Daimler-Tochter Stadt Frankfurt kontra Grundstücksspekulation

Der Frankfurter Planungsdezernat setzt ein Zeichen gegen Grundstücksspekulation. Der neue Hochhausrahmenplan kommt im nächsten Jahr. Mehr Von Matthias Alexander 8 22

Eurozone Keine Krise auf dem Häusermarkt

Der Immobilienmarkt in Europa scheint stabil zu bleiben. Wieso sehen die Ökonomen von DB Research allerdings in Deutschland mittelfristig Schwierigkeiten voraus? Mehr Von Gerald Braunberger 2 7

Mehr Immobilien
1 3 4 5 6 7 12
   
 

Berlin? Och nö! Aufschwung in der Vorstadt

Die Metropolen verlieren an Anziehungskraft. Die Familien ziehen wieder in den Speckgürtel, die Jungen lieber nach Leipzig, und mit den wahren Gewinnern hat kaum jemand gerechnet. Mehr Von Judith Lembke und Birgit Ochs 29 106

Bürgerbeteiligung Nicht vor meiner Haustür

Wenn gebaut wird, wollen die Anwohner mitreden. Doch oft eskaliert die Bürgerbeteiligung zum Streit. Ein gemeinsames Abendessen ist nur ein Rezept, das zu verändern. Mehr Von Juliane Wiedemeier 6 12

Finanzaufsicht Obergrenze für Immobiliendarlehen geplant

Mehr Kompetenzen für die Finanzaufsicht: Sieht die Bafin die Gefahr einer Immobilienblase, soll sie nach dem Wunsch der Union zukünftig einschreiten dürfen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 11 76

Wohneigentum auf dem Rückzug Warum die Deutschen eher zur Miete wohnen

Die Wohneigentumsquote in Deutschland ist europaweit die niedrigste. Und sie könnte weiter fallen, zeigt eine neue Studie. Mehr 185

Bestellerprinzip Maas: Auch Hausverkäufer sollen Makler bezahlen

Für Mietwohnungen gilt bereits: Wer den Makler bestellt, muss ihn bezahlen. Justizminister Heiko Maas würde dieses Prinzip gerne auch beim Haus- und Wohnungskauf einführen. Mehr 118

Junges Wohnen Wenn jeder Quadratmeter zählt

Flexibel, erschwinglich und kompakt – so sollen Möbel für junge Leute sein. Wir stellen neue Modelle von der Kölner Möbelmesse vor. Mehr Von Franziska Andre, Nikola Noske und Mauritius Kloft, Köln 1 0

Preisauftrieb in Frankfurt 5000 Euro je Quadratmeter für Eigentumswohnungen

Wohnungen in Großstädten werden immer teurer. Neue Zahlen für Frankfurt belegen, dass dieser Trend ungebrochen ist, vor allem, weil eine Art von Häusern beliebter wird. Mehr 25

Kölner Möbelmesse Das sind die besten Nachwuchsdesigner

Viel Konkurrenz, hohe Ansprüche: Nachwuchsdesigner haben es nicht leicht. Beim Talent-Wettbewerb auf der Möbelmesse bekommen sie eine Chance, sich zu präsentieren. Mehr Von Leoni Dowidat, Sarah Gerlach, Lara Gohr, Lara Janssen und Rebecca Welsch, Köln 1 2

Vernetztes Wohnen Wenn der Fußboden den Notruf wählt

In einem Modellhaus präsentieren Technik-Hersteller auf der Kölner Möbelmesse ihre smarten Visionen für ein vernetztes Zuhause. Manche Ideen erscheinen praktisch, andere eher als Spielerei. Mehr Von Alex Wehnert, Hendrik Stamm und Justin Wolff, Köln 1 0

Möbeltrends 2017 Zwischen Plüschsesseln und Massivholz

Küchen, Regale, Sofas: Das Angebot auf der Möbelmesse in Köln ist riesig. Was liegt im Trend? Unsere Autoren haben sich einmal umgeschaut. Mehr Von Philip Ziche und Elena Sausen, Köln 1

Eigentümergemeinschaft Hilfe, der Verwalter ist weg!

Der Hausverwalter schien alles im Griff zu haben. Bis er von einem auf den anderen Tag für die Wohnungseigentümergemeinschaft nicht mehr zu erreichen war. Und dann? Mehr Von Birgit Ochs 6 44

Stadt, Land, Fluss Zwischen City-Sound und Blätterrauschen

Dörfer schrumpfen und vergreisen. Frankfurt dagegen wächst Jahr für Jahr um die Einwohnerzahl einer Kleinstadt. Die Kluft zwischen Stadt und Land weitet sich. Ein Besuch bei drei Familien zeigt, wie Menschen damit umgehen. Mehr 25

Wohnung im fünften Stock Achtzigjähriger kämpft um sein Recht auf einen Aufzug

Wie leben wir, wenn wir alt sind? Die meisten Menschen möchten in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Aber nicht jedes Haus ist dafür gemacht. Nun klärt der BGH, welche Ansprüche auf Umbauten es bei Eigentumswohnungen gibt. Mehr 50

Sozialeres Wohnen Gabriel will Mindestquoten für gemeinnützige Wohnungen

Die Mietpreise steigen in den Metropolen auf astronomische Höhen. Dem will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einen Riegel vorschieben: mit quartierbezogenen Mindestquoten für Wohnungen in Gemeinnützigkeit. Mehr 5

Zuhause auf 2,8 Quadratmeter Ein Mini-Eigenheim für Obdachlose

Ein Hobby-Schreiner baut kleine Wohnboxen und verschenkt sie. So müssten Obdachlose nicht mehr in der Kälte übernachten und hätten einen eigenen Schlafplatz, sagt er. Doch die Stadt Köln hat Bedenken. Mehr 51

Frankfurter Büromarkt Millionen und Milliarden

Bürogebäude, Hotels und Geschäftshäuser im Wert von mehr als 6,3 Milliarden Euro wechselten im vergangenen Jahr allein in Frankfurt den Besitzer. Frankfurt hat unter Investoren offenbar einen besonders guten Ruf. Mehr Von Rainer Schulze 4

Preislich Spitzenklasse So wohnt es sich in der Elphi

Die Elbphilharmonie ist Deutschlands teuerstes Wohnhaus. Bisher sind vor allem die kleineren Wohnungen begehrt. Ein Geheimnis wird bisher bestens gehütet. Mehr Von Birgit Ochs 7 28

Wohnen in Deutschland Menschen mit Migrationshintergrund leben häufiger zur Miete

Menschen mit ausländischen Wurzeln wohnen seltener in den eigenen vier Wänden, hat das Statistische Bundesamt erhoben. Und den Grund gleich mitgeliefert. Mehr 3

Beginnender Wahlkampf SPD will Wohnungskäufer entlasten und Mieterrechte stärken

Dass die seit Mitte 2015 geltende Mietpreisbremse nicht greift, legen viele Studien nahe. Bislang aber beißt die SPD, die nachschärfen will, beim Koalitionspartner Union auf Granit. Gelingt jetzt ein neuer Anlauf? Mehr 15

Wohnen in Offenbach Plötzlich kommen die Frankfurter

Die einst stolze Industriestadt Offenbach am Main hat harte Jahre hinter sich. Nun wandelt sich das schlechte Image. An die Tatsache, dass jetzt sogar viele Frankfurter zuziehen, müssen sich die Alteingesessenen erst noch gewöhnen. Mehr Von Florian Siebeck 10 31

1 3 4 5 6 7 12

Vorsicht vor dem Grundeinkommen!

Von Patrick Bernau

Finnland testet das bedingungslose Grundeinkommen. Und die Freunde der Initiative jubeln. Aber Vorsicht: Noch bleiben viele Fragen offen. Mehr 10 19

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

F.A.Z. Exklusiv Asylbehörden verzichten auf wichtige Spracherkennungssoftware

Deutschen Asylbehörden wurde eine Software angeboten, mit der sie die Herkunft von Flüchtlingen hätten feststellen können. Das Programm hätte Terroristen entdecken können. Doch es wurde nicht getestet. Mehr Von Sven Astheimer und Klaus Max Smolka 21