http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Grafik des Tages Die teuersten Ferienhäuser

Am Chiemsee, auf Usedom und in Garmisch-Patenkirchen kosten Ferienhäuser besonders viel Geld. Die höchsten Preise in Deutschland sind aber woanders fällig. Mehr 9

Immobilien

Nach dem Brexit Baudarlehen werden dank der Briten noch billiger

Nach dem Brexit-Votum strömt Geld in sichere Anlagen. Das drückt in Deutschland noch mal die Bauzinsen. Gibt es bald erste Hauskredite zu null Prozent? Mehr Von Christian Siedenbiedel 27

„Squaire“ Größtes Bürogebäude Deutschlands soll Besitzer wechseln

Das „Squaire“ am Frankfurter Flughafen ist das größte Bürogebäude Deutschlands. Bislang gehört es dem Immobilienkonzern IVG. Doch der will sich von etlichen Immobilien trennen. Mehr Von Helmut Bünder 5 10

Der Steuertipp Vorsicht beim Hausverkauf!

Wer seine Wohnung innerhalb von 10 Jahren wieder verkauft, muss den Gewinn versteuern. Eine Ausnahme gilt, wenn er sie selbst zu eigenen Wohnzwecken genutzt hat. Wann das genau der Fall ist, beschäftigt die Finanzgerichte. Mehr Von Jürgen Lindauer 1 26

Risiko am Ostseestrand Wie man die Ferienwohnung richtig vermietet

Mit Ferienwohnungen Geld verdienen - das klingt verlockend, ist aber nicht überall erlaubt. Wer als Anbieter ins Geschäft einsteigen will, muss sich mit Recht und Steuern beschäftigen. Mehr Von Anne-Christin Sievers und Timo Kotowski 2 7

Traum Ferienimmobilie Das zweite Zuhause am Meer

Früher waren Ferienhäuser Liebhaberei, heute gelten sie als lukrative Geldanlage. Der Aufwand allerdings ist groß und der Gewinn längst nicht sicher. Mehr Von Birgit Ochs 8 11

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Kellerausbau Wohnen im Untergrund

Das Dach als Bauland ist in Mode. Doch auch der Keller kann Potential bieten. Eine Berliner Familie hat den Abstieg gewagt - und gewonnen. Mehr Von Birgit Ochs 6 24

Kurioses Immobilienangebot In England kann man jetzt ein ganzes Dorf kaufen

Großer Wirbel um ein kleines Dorf: In England steht West Heslerton zum Verkauf - mehr als 40 Häuser, eine Schule, ein Pub, eine Kirche und eine Tankstelle. Alles zusammen für rund 25 Millionen Euro. Bloß: Wer kauft das? Mehr 17

Zu viel Geld, zu wenig Häuser Erste Immobilienfonds schließen ihre Tore gegen die Geldflut

Die Deutschen kaufen nicht nur gerne Immobilien, sondern auch Immobilienfonds. Jetzt aber wird es einigen Fondsgesellschaften zu viel. Mehr Von Christian Siedenbiedel 17 49

Mieten in Unistädten 580 Euro kostet die Studentenbude in München

30 Quadratmeter, Einbauküche, anderthalb Kilometer von der Uni weg: Eine solche Wohnung kostet in München 580 Euro. Wo es billiger ist und wo die Mieten am meisten steigen, zeigt nun ein neuer Index extra für Studenten. Mehr Von Nadine Bös 25 21

Wohnen in New York Der Himmel über Harlem

Das Viertel in Manhattan hat sich zum Magnet entwickelt. Längst zieht es nicht mehr nur Afroamerikaner an. Mehr Von Norbert Kuls 1 51

Kaufen oder mieten? Wenn der Wohnungskauf günstiger als die Miete ist

Die meisten Deutschen wohnen zur Miete. Das ist nicht immer die bessere Alternative. Laut einer Studie ist Kaufen in jeder vierten großen deutschen Stadt günstiger. Mehr Von Kerstin Papon 13 33

Gerichtsurteil Bausparkassen dürfen Altverträge nicht kündigen

Erstmals hat ein Oberlandesgericht Kunden recht gegeben, die Bausparverträge mit hohen Zinsen fortführen wollen. Wüstenrot gibt sich aber nicht geschlagen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 3 56

Gestrüpp an der Grenze Streit mit den Nachbarn

Wenn es draußen wärmer wird, kriegen sich Nachbarn gern am Gartenzaun in die Haare. Wie dicht dürfen Bäume an der Grundstücksgrenze stehen? Und was ist mit überhängenden Ästen? Ein Ratgeber. Mehr Von Anne-Christin Sievers 7 24

Leser-Aktion zu Mietpreisen Welches Wohnen können wir uns noch leisten?

Zum Beitrag „Drei Zimmer oder Vorstadt“ über die Wohnsituation von Familien in den Städten haben uns viele Leser geschrieben. Ausschnitte aus einer lebhaften Debatte. Mehr 32

Hauskauf in Brasilien Paradies für Globetrotter

Niedrige Preise, lässiger Lebensstil – wer in Brasilien Immobilien erwerben will, für den ist die Gelegenheit günstig. Doch der Immobilienkauf hat seine Tücken. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel 6 30

Baufinanzierung in Deutschland In Deutschland wird mehr auf Kredit gebaut

Banken in Deutschland haben Baukredite für 1,23 Billionen Euro vergeben. Das ist der höchste Stand seit der Finanzkrise. Vor allem im vorigen Sommer hat die Kreditnachfrage auffällig zugelegt. Mehr Von Christian Siedenbiedel 6 19

Wilder Wohnungsmarkt Der tägliche Immobilien-Wahnsinn

Makler verticken Wohnungen im Stundentakt. Die Käufer schauen die Immobilien gar nicht mehr an. Gesund ist das alles nicht. Mehr Von Nadine Oberhuber 14 51

Wohnen in Großstädten Kaufpreise für Immobilien steigen stärker als Mieten

Das Vergleichsportal Verivox hat für die fünf größten Städte in Deutschland die Preisentwicklung im Jahresvergleich untersucht. Frankfurt spielt dabei eine Sonderrolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel 9 26

Mehrheitsbeschluss zählt Eigentümergemeinschaft darf Grundstück kaufen

Eine Gemeinschaft an Wohnungseigentümern darf gemeinsam ein Grundstück erwerben - auch wenn einzelne Eigentümer vielleicht dagegen sind, entschied heute der Bundesgerichtshof. Überstimmte Eigentümer müssten sich dem Mehrheitsbeschluss beugen. Mehr 22

Geringere Energiekosten Eigentümer investieren deutlich weniger in energetische Sanierung

Vor allem Inhaber von Ein- und Zweifamilienhäusern gaben 2014 deutlich weniger Geld für die energetische Sanierung aus. Wegen der geringeren Energiepreise rentieren sich Modernisierungsmaßnahmen viel weniger als zuvor. Mehr 18

Wohnungsbau 2015 Hunderttausende neue Wohnungen genehmigt

Im vergangenen Jahr durften die Deutschen viel mehr neue Wohnungen bauen als noch 2014. Vor allem Wohnheime wurden fleißig genehmigt. Mehr 3

Hightech Zuhause Smart Home für Oma

Das Hightech-Zuhause ist noch die Ausnahme. Es könnte eine größere Rolle spielen - vor allem mit dem Blick auf das Wohnen im Alter. Mehr Von Birgit Ochs 1 16

Untersuchung der TU Darmstadt 1,5 Millionen neue Wohnungen durch Dach-Aufstockungen möglich

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Großstädten bleibt weiter angespannt. Als eine Lösung wird diskutiert, schon bestehende Gebäude aufzustocken. Mehr als 1,5 Millionen Wohnungen könnten so entstehen, hat die TU Darmstadt ausgerechnet. Mehr 20

Mobile Wände Ruck, zuck ist die Küche weg

Was tun, wenn der Raum knapp ist? Ein spanisches Architekturbüro setzt auf mobile Wände. Mehr Von Christian Tröster 5 33

Städte-Ranking Zürich ist zweitteuerstes Pflaster der Welt

Was haben Zürich und Kopenhagen gemein? Was unterscheidet London und Neu Delhi? Zum Beispiel die Lebenshaltungskosten, wie ein neues Ranking zeigt. Mehr 22

1 2 3 4 5

Wer ist der bessere Fahrer – Mensch oder Computer?

Von Holger Appel

Was hat zu dem tödlichen Unfall in einem von Computern gesteuerten Auto geführt? War der Fahrer übermütig? Hätte das Auto nicht trotzdem bremsen müssen? Es stellen sich nun sehr grundsätzliche Fragen. Mehr 13 20

Grafik des Tages Ist der Mindestlohn schlimm?

Seit anderthalb Jahren gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Immer noch zweifeln viele Firmen, dass er ihre Erträge schmälern wird - besonders in einer Branche. Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden