Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Immobilien

Schnäppchen in New York Kleine Luxus-Appartements schon ab 4 Millionen Dollar

Ziel Feldman hat gerade eines der teuersten Grundstücke aller Zeiten in Manhattan gekauft. Er will aber keinen Ultra-Luxus, sondern etwas kleine Wohnungen: Zwischen 140 und 180 Quadratmeter groß sollen sie sein. Mehr 4 2

Für Hauseigentümer 30-Millionen-Zuschuss für Einbruchssicherung

Der Bund will den Schutz gegen Einbrüche in Häuser und Wohnungen stärker fördern. Dafür hat der Haushaltsausschuss nun für das laufende und die beiden nächsten Jahre jeweils zehn Millionen Euro bereitgestellt. Mehr 68 24

Bundesfinanzhof-Urteil Grunderwerbsteuer ist teils auch auf Baukosten fällig

Wer beim Grundstückskauf Vereinbarungen über eine Bebauung trifft, muss womöglich Grunderwerbsteuer zahlen. Das hat der Bundesfinanzhof klargesetllt. Mehr 15 12

Erstes Quartal Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

In den ersten drei Monaten des Jahres wurde der Bau von 64.800 Wohnungen genehmigt, das sind 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Trotzdem verlangsamt sich der Trend. Mehr 4 1

Wohnen Mieter ziehen seltener um

Eine Studie zeigt, dass die Deutschen seltener umziehen. Besonders sesshaft sind die Berliner und Hamburger. Mehr Von Michael Psotta 7 5

Hohe Rendite Anleger lieben Ferienwohnungen

In Zeiten niedriger Zinsen suchen Anleger nach sicheren und attraktiven Alternativen. Und finden sie in Ferienwohnungen: Sie bieten nicht nur Rendite, sondern auch den Reiz der eigenen Urlaubsresidenz. Mehr 2 4

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Immobilien Thyssen-Krupp verkauft Beitz-Villa

Zwei Jahre nach dem Tod des früheren Krupp-Patriarchen Berthold Beitz sucht Thyssen-Krupp nach einem neuen Eigentümer für das Anwesen. Der Krupp-Konzern hatte das Haus Anfang der fünfziger Jahre nach Beitz’ Wünschen bauen lassen. Mehr Von Helmut Bünder 13 12

Zuschüsse Das neue Wohngeld lindert die Wohnungsnot kaum

Von 2016 an soll das Wohngeld spürbar erhöht werden - für immerhin fast 900 000 Haushalte. Das dämpft aber den Ruf nach mehr sozialer Förderung nicht, so umstritten all diese Instrumente auch sein mögen. Mehr Von Michael Psotta 2 1

Gebäudeversicherung Hausbesitzer, aufgepasst!

Eine Versicherung für Wohngebäude braucht jeder Hauseigentümer. Sie wird jetzt richtig teuer, denn die Versicherer geben mehr aus, als sie einnehmen. Mehr Von Dennis Kremer 21 34

Die Vermögensfrage Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Bausparverträge sind richtig gut, wenn man heute für ein Vierteljahrhundert niedrige Bauzinsen für spätere Immobilienprojekte festzuzurren will. Bei aktuellen Bauvorhaben sind sie aber meist zu teuer. Mehr Von Volker Wolff 10

BGH-Urteil Nachbar muss lauteres Parkett hinnehmen

Können Wohnungseigentüber verlangen, dass in der Wohnung über ihnen Teppichboden verlegt wird anstelle des lauten Parketts? Nein, hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr 24 19

Leben in der Großstadt Familien in Raumnot

Junge Familien haben es in den großen Städten schwer. Große Wohnungen sind rar, Kinder bei Vermietern unbeliebt. Auch die Politik kümmert sich lieber um den Schutz alteingesessener Mieter. Mehr Von Corinna Budras 59 18

Kritik an Mietpreisbremse Makler wollen vor Verfassungsgericht ziehen

Die deutschen Makler sehen die Mietpreisbremse als verfassungswidrig an und wollen gerichtlich dagegen vorgehen. Derweil geht die neue Regelung dem Mieterbund nicht weit genug. Mehr 40 8

Immobilienmarkt Der verführerische Hauskauf

Die Preise für Wohnimmobilien steigen und steigen. Und doch scheinen Häuser und Wohnungen erschwinglicher als früher. Das ist auf den ersten Blick verrückt, auf den zweiten aber riskant. Mehr Von Birgit Ochs 5 22

Wohnungsmarkt in Paris Luxusimmobilien zu Schnäppchenpreisen

Nach zwei Krisenjahren wegen der sozialistischen Besteuerungswut kehren reiche Käufer zurück nach Paris. Der schwache Euro und das breite preisgünstige Angebot locken sie wieder an die Seine. Mehr Von Christian Schubert, Paris 10 12

Autofreie Quartiere Vor dem Einzug muss das Auto weg

Immer mehr Bauträger und Städte entwickeln autofreie Quartiere. Das Interesse an dieser Wohnform ist groß. Die Gefahr zu scheitern aber auch. Mehr Von Nadine Oberhuber 19 21

Mehrfamilienhäuser begehrt Wohnhäuser werden schneller teurer

Die Preise auf dem Wohnungsmarkt sind laut den Deutschen Pfandbriefbanken im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent gestiegen. Wohnimmobilien könnten bei anhaltender Nachfrage sogar noch teurer werden. Mehr 6 3

Für fast eine Milliarde Deutsche Wohnen will Konkurrenten aus Österreich kaufen

Die Deutsche Wohnen AG kauft mehr und mehr Wohnungen zu. Jetzt will sie das große österreichische Unternehmen Conwert - für fast eine Milliarde Euro. Mehr 2 1

Immobilien Für Luxuswohnungen in London sinkt der Preis

In London kauften reiche Ausländer jahrelang den Markt für Luxusimmobilien leer. Doch jetzt zeichnet sich ein Wendepunkt ab. Mehr Von Marcus Theurer 1 5

Ministeriums-Pläne Mehr Zinsen für die Bausparkassen

Bausparkassen können das Geld ihrer Kunden derzeit kaum zinsbringend anlegen. Das soll sich ändern. Das Finanzministerium plant ein neues Gesetz. Mehr 3 7

Gewerbeimmobilien Deutsche Bürohäuser sind attraktive Anlagen

Der Markt für deutsche Gewerbeimmobilien wächst rasant - um mehr als 40,5 Milliarden Euro alleine im vergangenen Jahr. Davon können auch Privatanleger profitieren. Mehr Von Judith Lembke 4 5

Neue Anlagestrategien Lieber Aktien auf Pump kaufen als fürs Eigenheim sparen

Noch nie war es so günstig, sich fremdes Geld zu borgen. Das ermöglicht ganz neue Strategien - vor allem beim Hauskauf. Mehr Von Dyrk Scherff 48 27

Vorschlag der IG Bau Senioren sollen Wohnungen für Familien räumen

Senioren sollen nach Vorstellungen der IG Bau in kleinere Wohnungen ziehen, um Platz für Familien zu machen. Eine staatliche Umzugsprämie könnte den Wechsel attraktiver machen. Mehr 79 17

Bundesgerichtshof Hartz-IV-Empfänger muss aus teurer Wohnung ausziehen

Ein Hartz-IV-Empfänger hatte eine 140 Quadratmeter großen Wohnung für 1100 Euro gemietet. Zu teuer, sagten die Behörden - und wollten nicht zahlen. Da haben sie recht, urteilte heute der BGH. Mehr 52 73

Teures Wohnen Was heißt hier Luxus?

Monsterhäuser für Superreiche sind in London der letzte Schrei. In Manhattan thront die Upper Class über den Straßenschluchten und zeigt dem Pariser Luxusimmobilienmarkt die kalte Schulter. In Singapur leistet sich die Hautevolee Paläste, in die locker ein Museum passt. Und bei uns? Mehr 18

Stadtentwicklung Wie München hip und glamourös bleiben will

Bayerns Hauptstadt droht nach langer Prosperität etwa bei „Glamour und Hightech“ hinter Berlin zurückzufallen. Stadtentwickler glauben, dass Arbeit und Wohnen wieder enger zusammengehören. Sonst droht München zum satten Museum zu werden. Mehr Von Christiane Harriehausen, München 21 5

1 2 3 4 5

Koalitions-Klimawandel

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Viele im Koalitionsvertrag verabredete Projekte sind erledigt. Deswegen ist nun zuweilen spürbar, dass Union und SPD die Gemeinsamkeiten ausgehen. Es wird schlimmer werden. Mehr 1 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden