Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Geldpolitik und Immobilien Glücklich, wer in solchen Zeiten ein Häuschen besitzt

Die Bundesbank hat untersuchen lassen, wie sich die lockere Geldpolitik auf die Ungleichheit auswirkt. Von steigenden Hauspreisen profitieren auch Ärmere – außer in Deutschland. Mehr Von Christian Siedenbiedel 73 30

Immobilien

Bedarf bis 2020 In Berlin fehlen Zehntausende Wohnungen

Wohnungen sind in den Großstädten zunehmend Mangelware. Doch während in Berlin, München und Hamburg zu wenig Immobilien entstehen, wird auf dem Land sogar zu viel gebaut. Mehr Von Anne-Christin Sievers 49 16

Erstes Halbjahr 2015 Bauboom in Deutschland hält an

Die Baulust ist in Deutschland ungebrochen. Auch in den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden deutlich mehr Neu- und Umbauten genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Mehr 1 5

Wohnen in Deutschland Ausländische Investoren treiben Immobilienpreise

Die Preise für Wohnimmobilien verteuern sich in Deutschland um 6 Prozent - das betrifft vor allem große Städte wie München, Hamburg oder Berlin. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Mehr Von Markus Frühauf 17 18

Vorkaufsrecht Wann dürfen Mieter ihre Wohnung kaufen?

Viele Mieter haben Angst, dass die Wohnung, in der sie leben, an einen neuen Eigentümer verkauft wird. Dabei dürfen sie in diesem Fall oft als erste zuschlagen. Sie genießen meist ein Vorkaufsrecht, aber nur unter bestimmten Bedingungen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 1 33

Geplantes Bauprojekt In London schwimmt man bald durch die Luft

So einen Pool gibt es nicht alle Tage: In einem Wohnhaus in London soll ein Schwimmbecken entstehen, das im zehnten Stock über der Straße schwebt. Mehr 22 21

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Erstes Quartal Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

In den ersten drei Monaten des Jahres wurde der Bau von 64.800 Wohnungen genehmigt, das sind 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Trotzdem verlangsamt sich der Trend. Mehr 4 1

Zinswende Die Hausfinanzierung wird wieder teurer

Bauen ist derzeit attraktiv, die historisch niedrigen Zinsen verleiten dazu. Doch auch beim Baugeld dreht sich der Zins. Ging er über Monate nur bergab, zieht er nun wieder an. Mehr Von Tim Kanning 1 8

Die Vermögensfrage Im Alter wird die Wohnbauförderung zur Last

Der Staat unterstützt Häuslebauer bei der Finanzierung ihres Eigenheims mit Zulagen und Steuerersparnissen. Doch im Alter holt sich der Fiskus einen Teil der Förderung zurück. Mehr Von Barbara Brandstetter 14 33

Frankfurt Hunderte Wohnungen mehr im Europaviertel

Das Frankfurter Europaviertel gehört zu den größten innerstädtischen Konversionsprojekten in Deutschland. 15.000 Menschen sollen dort bald wohnen - mehr als ursprünglich geplant. Die Gespräche über die Zukunft des alten Polizeipräsidiums kommen auch voran. Mehr 4

Neuer Mietspiegel Wie teuer Wohnen in Berlin wirklich ist

Wie teuer ist Wohnen in Berlin wirklich? Ein neuer Mietspiegel hilft beim Vergleichen, nachdem der alte von einem Gericht gekippt wurde. Mehr 16 1

Mietspiegel Jetzt geht der Streit erst richtig los

In Berlin hat ein Gericht den Mietspiegel gekippt. Auch in anderen Städten ist der Rechnung nicht zu trauen. Das hat Folgen für die Mietpreisbremse. Mehr Von Dennis Kremer und Christian Siedenbiedel 13 15

Mehrfamilienhäuser gefragt Immobilienpreise steigen um 5 Prozent

Wohn- und Gewerbeimmobilien verteuern sich immer weiter. In den ersten drei Monaten des Jahres sind die Preise um 5 Prozent gestiegen, zeigt ein Index der Pfandbriefbanken. Wachstumsmotor ist weiterhin der Wohnungsmarkt. Mehr 12 7

Knapp bei Kasse Die Deutschen sparen am ehesten am Ausgehen

Wenn es finanziell knapp wird, würden viele Menschen laut einer Studie beim Ausgehen sparen. Ganz anders sieht es aus, wenn es ums traute Heim geht. Mehr 4 8

Mietmaß in der Kritik Wie aussagekräftig ist der Mietspiegel?

Lage, Ausstattung, Größe, werterhöhende Merkmale - Mietspiegel sind sorgsam austarierte Werke. Sie sollen Frieden zwischen Mietern und Vermietern stiften. Ein Urteil lenkt nun den Blick auf Schwachpunkte. Mehr 11 8

Urteil Amtsgericht kippt Berliner Mietspiegel

Mietspiegel dienen in den meisten deutschen Städten als Richtschnur bei Mieterhöhungen. Nun hat ein Gericht das Berliner Zahlenwerk für unwirksam erklärt. Noch ist es ein Urteil in erster Instanz. Mehr 14 30

Überseestadt Bremen Quartier zwischen noch und schon

Bei der Umwandlung des Bremer Überseehafens arbeiten Investoren und Denkmalschutz Hand in Hand. Ein neues Viertel entsteht – ohne dass der alte Charme verlorengeht. Mehr Von Judith Lembke 2 9

Die Vermögensfrage Die Immobilie als Kapitalanlage

Sparbuch, Aktien, Eigentum: Im Anlagenotstand denken viele über Wohnungskäufe nach. Lohnt sich der Einstieg noch? Vorsicht – die Kosten sind höher als gedacht.  Mehr Von Rainer Juretzek 15 18

New York Leben in der Schuhschachtel

In New York ist Wohnraum knapp und teuer. Das Problem lindern sollen in Manhattan jetzt neue Fertigbau-Mini-Wohnungen. Im Herbst ziehen die ersten Mieter ein – die sich mit dem Wesentlichen begnügen müssen. Mehr 13 13

Bundesgerichtshof Eigentümer dürfen Hobbyräume nicht als Wohnung vermieten

Wer eine Wohnung besitzt, darf Kellerräume nicht einfach zu Wohnzwecken anbieten - zumindest dann nicht, wenn sie klar als Hobbyräume, Vorratskeller oder Kellerräume ausgewiesen sind. Mehr 7 8

Singles und Urbanisierung Deutschland schrumpft, Wohnungsbedarf wächst

Obwohl die deutsche Bevölkerung in den kommenden 20 Jahren zahlenmäßig abnimmt, wird die Nachfrage nach Wohnungen ungebrochen weiter steigen. Mehr Single-Haushalte und Landflucht sind die Gründe. Mehr 18 8

Finanzierung des Eigenheim Renovieren mit Zuschuss und günstigem Kredit

Einbruchschutz, die neue Einfahrt oder ein modernes Bad: Die KfW gewährt mittlerweile für viele Vorhaben Zuschüsse - auch für Mieter. Die Vermögensfrage. Mehr Von Daniel Mohr 11

Große Immobilienkonzerne Mieterbund rechnet mit weiteren Fusionen am Wohnungsmarkt

Kürzlich hat sich die Deutsche Annington mit dem Konkurrenten Gagfah zum bundesweit größten Immobilienunternehmen zusammengeschlossen. Das war sicherlich nicht die letzte große Fusion im Immobilienmarkt, erwartet der Deutsche Mieterbund. Mehr 5 2

Bauplatz Dach Bauen in der Dachlandschaft

Auf und unter unseren Dächern schlummern enorme Baulandreserven. Findige Architekten und Bauherren wissen sie zu nutzen. Mehr Von Nadine Oberhuber 2 20

Mieten In Berlin wohnt sich’s gar nicht so billig

Die Mieten sind in München hoch, in Chemnitz niedrig – so viel ist klar. Aber in München sind auch die Gehälter höher. Wo wohnt man am günstigsten? Unsere Karte zeigt einige Überraschungen. Mehr Von Michael Psotta 13 13

Steigende Baukosten Wohnungsbau zu teuer für bezahlbare Mieten

Immer mehr Auflagen, höhere Baulandpreise, steigende Ansprüche: Das sind nach einer Studie einige der Gründe, warum der Wohnungsbau hierzulande immer teurer wird - und die Mieten steigen. Mehr 26 24

1 2 3 4 5

Mausetot im Deutsche-Bank-Prozess

Von Joachim Jahn

Im Strafprozess gegen ehemalige und amtierende Deutsche-Bank-Manager will die Staatsanwaltschaft eine ganze Armada weiterer Zeugen hören. Ist es das Zeichen, dass die Anklage schon mausetot ist? Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Gründer sorgen sich ums Geld

Was macht Menschen mit einer Unternehmensidee in Deutschland das größte Kopfzerbrechen? Die Finanzierung. Während sie vergangenes Jahr häufig auch den Fachkräftemangel anführten, treibt sie dieses Problem längst nicht mehr so stark um. Mehr 0