http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Studie zur Mietpreisbremse Mieter zahlen dieses Jahr 1700 Euro zu viel

Laut einer Untersuchung des Vereins Miettest verstoßen rund vierzig Prozent der neuen Verträge gegen die Mietpreisbremse. In Berlin müssen Mieter besonders viel draufzahlen. Mehr 10

Immobilien

Schreiben an Daimler-Tochter Stadt Frankfurt kontra Grundstücksspekulation

Der Frankfurter Planungsdezernat setzt ein Zeichen gegen Grundstücksspekulation. Der neue Hochhausrahmenplan kommt im nächsten Jahr. Mehr Von Matthias Alexander 8 22

Eurozone Keine Krise auf dem Häusermarkt

Der Immobilienmarkt in Europa scheint stabil zu bleiben. Wieso sehen die Ökonomen von DB Research allerdings in Deutschland mittelfristig Schwierigkeiten voraus? Mehr Von Gerald Braunberger 2 8

Mangelware Wohnraum Zweieinhalb Zimmer für drei Generationen

Wer sich keine hohe Miete leisten kann, hat es in einer Stadt wie Frankfurt schwer. So wie die Familie von Moni Lentsch. Über das Wohnen im Ausnahmezustand. Mehr Von Birgit Ochs 11 59

Wiener Seestadt Stadt ohne Leben

Im Norden Wiens entsteht die Seestadt. Noch bestimmen Baukräne das Bild, nicht Menschen. Mehr Von Amadeus Waldner (Text und Fotos) 1 4

Horrende Abstandszahlungen Mieter zocken Mieter ab

Mieter verlangen von Nachmietern immer häufiger hohe Abstandssummen - für Küche, Möbel, Einrichtungsgegenstände. Weigert sich der Interessent, geben sie seine Daten nicht an den Vermieter weiter. Dürfen die das überhaupt? Mehr Von Marc Felix Serrao 5 81

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5 6 12
   
 

Vermögensanlage Geerbtes Mietshaus behalten oder verkaufen?

Wer als Witwe ein Haus erbt und das nicht wollte, hat ein Problem: Soll sie es verkaufen und das Geld in Wertpapiere stecken oder behalten? Mehr Von Volker Looman 0

Quartier „Four“ in Frankfurt Dichte Stadtoase mit Tanzgarten

Das Deutsche-Bank-Areal heißt jetzt „Four“: Was sich auf dem Gelände in der Innenstadt sonst noch ändert, zeigt eine Ausstellung. Mehr Von Rainer Schulze 3 11

Immobilienboom in Großstädten Ist die Party bald vorbei?

Immer höher stiegen Mieten und Kaufpreise von Immobilien in den vergangenen Jahren. Doch es könnte sich bald eine Trendwende abzeichnen. Mehr 66

Immobilienkreditrichtlinie Banken halten Eingriffsrechte gegen Immobilienblase für überzogen

Die Bundesregierung will Vorsorge treffen, um eine Immobilienblase und neue Finanzkrise zu verhindern. Notfalls soll die Kreditvergabe gedeckelt werden. Die Wirtschaft hat da eine ganz andere Sicht. Mehr 5

Wohnen nach der Trennung Mein, dein, unser Zuhause

Eltern, zwei Kinder, Reihenhaus. Für getrennte Familien passt das nicht mehr. Sie brauchen mehr Raum und flexible Grundrisse. Doch an guten Lösungen mangelt es. Mehr Von Anne-Christin Sievers 12

Wohnen in Düsseldorf Am liebsten mit Rheinblick

Wo früher Güterzüge rangierten, leben heute mehrere Tausend Menschen. Jede freie Fläche wird genutzt, denn Bauland ist knapp in der wachsenden Stadt. Mehr Von Christine Scharrenbroch 2 14

Prognose Mehr Haushalte bis 2035 - aber kleinere

Wie wohnen die Menschen in Deutschland in 20 Jahren? Eine Prognose für das Jahr 2035 zeigt viele alte Menschen, die alleine leben. Große Haushalte werden immer seltener. Während manche Regionen von der Entwicklung profitieren, werden andere abgehängt. Mehr 4

Commerzbank-Studie 10 Prozent Übertreibung am Wohnimmobilienmarkt?

Die Commerzbank vergleicht in einem neuen Modell deutsche Häuserpreise mit Baukosten, Einkommen und Realzins. Ein Ende des Preisanstiegs ist demnach nicht in Sicht. Mehr Von Christian Siedenbiedel 13 85

Wohnhochhäuser Der Boom der Wohntürme

Das Wohnhochhaus ist zurück - diesmal als Luxusobjekt. Ob das den Wohnungsmarkt entlastet? Mehr Von Birgit Ochs 3 24

Modellprojekt Wie Mieter ihre Energiekosten senken können

Die Regierung will Mieter an der Ökostromförderung teilhaben lassen. Ein Modellprojekt zeigt, wie sich monatlich Heizkosten sparen lassen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 0

Unter Strom Mieter haben keinen Anspruch auf moderne Elektrik

Stromausfall, Kabelbrand, Elektroschlag: Wenn die Stromanlage in einer Wohnung marode ist, drohen viele Gefahren. Welchen Standard Mieter verlangen können, wann eine Mietminderung möglich ist und wie Vermieter die Wohnung sicherer machen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 8 66

Hauspreisindizes Kleine Warnzeichen vom Immobilienmarkt

Ist das Ende eine Immobilienblase gekommen? Nach einem beschleunigten Preisauftrieb hat sich dieser jüngst abgeflacht. Mehr Von Martin Hock 3 64

Immobilien nach der Trennung Ehe kaputt, Haus futsch?

Wenn verheiratete Paare sich trennen, trifft sie eine Frage oft unvorbereitet: Was soll mit der gemeinsamen Immobilie nach der Scheidung geschehen? Mehr Von Anne-Christin Sievers 14 49

Großstädte Ende der Rekorde auf dem Immobilienmarkt in Sicht

In den deutschen Metropolen werden laut einer neuen Studie keine steigenden Mieten mehr erwartet. Allerdings wächst die Sorge vor einer neuen Immobilienblase. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin und Michael Psotta 16 49

Wege zum Wohnraum Die Platte kehrt zurück

Bezahlbarer Wohnraum muss her. Deshalb setzen Politik und Wirtschaft jetzt auf Mietskasernen aus der Fabrik. Wäre da nur nicht deren mieses Image. Mehr Von Judith Lembke 18 28

Deutsche-Bank-Areal Vier neue Türme im Frankfurter Bankenviertel

Ein neues Hochhaus-Quartett soll die Frankfurter Skyline bereichern. Geplant sind dort aber nicht nur Büros. Mehr 83

Historische Baustoffe „Frauen denken gleich praktisch“

Händler Olaf Elias über die Begeisterung für historische Baustoffe, stahlverliebte Männer und Japaner auf der Jagd nach Emaillelampen. Mehr 8

Gebühren fürs Eigenheim Nach dem Hauskauf wird es teuer

Immobilienbesitzer werden mit Steuern und Gebühren geschröpft. Sogar für die Straße vor dem Haus müssen sie zahlen. Das kann schon mal 100.000 Euro kosten. Mehr Von Dyrk Scherff 23 82

IW-Studie Wohnungsbau am Bedarf vorbei

In Berlin und Stuttgart wurde im vergangenen Jahr nur jede vierte benötigte Wohnung gebaut, heißt es in einer neuen Studie. Und wenn Wohnungen gebaut werden, dann offenbar oftmals die falschen. Mehr 16

Wohnen in Seoul Hanok statt Hochhaus

Innerhalb weniger Jahre hat sich das Gesicht der Hauptstadt radikal verändert. Doch mit den alten Gebäuden ging auch ein Teil der koreanischen Identität verloren. Nun wächst die Sehnsucht nach der alten Wohnform. Mehr Von Judith Lembke 1 10

1 2 3 4 5 6 12

Für ein deutsches Zentralabitur

Von Inge Kloepfer

Zwischen den Ländern soll Bildungs-Wettbewerb herrschen. Doch das funktioniert nicht. Warum nicht ein einheitliches Abitur für Deutschland einführen? Dann könnten die Schulen mehr Freiheit bekommen. Mehr 21 28

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden