http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Grafik des Tages Die teuersten Ferienhäuser

Am Chiemsee, auf Usedom und in Garmisch-Patenkirchen kosten Ferienhäuser besonders viel Geld. Die höchsten Preise in Deutschland sind aber woanders fällig. Mehr 9

Immobilien

Nach dem Brexit Baudarlehen werden dank der Briten noch billiger

Nach dem Brexit-Votum strömt Geld in sichere Anlagen. Das drückt in Deutschland noch mal die Bauzinsen. Gibt es bald erste Hauskredite zu null Prozent? Mehr Von Christian Siedenbiedel 27

„Squaire“ Größtes Bürogebäude Deutschlands soll Besitzer wechseln

Das „Squaire“ am Frankfurter Flughafen ist das größte Bürogebäude Deutschlands. Bislang gehört es dem Immobilienkonzern IVG. Doch der will sich von etlichen Immobilien trennen. Mehr Von Helmut Bünder 5 10

Der Steuertipp Vorsicht beim Hausverkauf!

Wer seine Wohnung innerhalb von 10 Jahren wieder verkauft, muss den Gewinn versteuern. Eine Ausnahme gilt, wenn er sie selbst zu eigenen Wohnzwecken genutzt hat. Wann das genau der Fall ist, beschäftigt die Finanzgerichte. Mehr Von Jürgen Lindauer 1 26

Risiko am Ostseestrand Wie man die Ferienwohnung richtig vermietet

Mit Ferienwohnungen Geld verdienen - das klingt verlockend, ist aber nicht überall erlaubt. Wer als Anbieter ins Geschäft einsteigen will, muss sich mit Recht und Steuern beschäftigen. Mehr Von Anne-Christin Sievers und Timo Kotowski 2 7

Traum Ferienimmobilie Das zweite Zuhause am Meer

Früher waren Ferienhäuser Liebhaberei, heute gelten sie als lukrative Geldanlage. Der Aufwand allerdings ist groß und der Gewinn längst nicht sicher. Mehr Von Birgit Ochs 8 11

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Teure Mieten Mit 25 Jahren noch im Kinderzimmer

Eine eigene Wohnung? Viel zu teuer. Da bleiben viele junge Menschen lieber gleich im Rundum-Sorglos-Hotel „Mama“ wohnen. Doch nicht jeder findet das gut. Mehr 44

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 41

Gerichtsurteil Vermieter muss Haustier nicht immer zustimmen

Toby darf bleiben. Das Amtsgericht Hannover gab einer Hundebesitzerin Recht, die das Tier ohne vorherige Erlaubnis beschafft hatte. Mehr 29

Wolkenkratzer Sony-Building wechselt wohl Besitzer

Das New Yorker Gebäude mit dem markanten Loch im Giebel gilt als einer der wichtigsten Wolkenkratzer der Postmoderne. Nun wird er bald jemand anderem gehören. Mehr 7

Trotz Wohnungsnot Familie darf nicht in Ein-Zimmer-Wohnung leben

In Großstädten wie München ist bezahlbarer Wohnraum für Familien kaum zu haben. Eine vierköpfige Familie darf aber nach Auffassung des Amtsgerichtes trotzdem nicht in einer Ein-Zimmer-Wohnung leben. Der Mieterverein hält das Urteil für fragwürdig. Mehr 80

Wohnen in Paris Labor für neue Lebensformen

Lange galt das 10. Arrondissement in der feinen Gesellschaft als schäbig: Ein Viertel der Einwanderer und kleinen Leute. Doch die Kulisse ist zu pittoresk pariserisch, um unentdeckt zu bleiben. Mehr Von Stefanie von Wietersheim 1 22

Das große Krabbeln Welche Rechte Mieter bei Ungeziefer haben

Tiere in der Mietwohnung zu halten, ist gut und schön. Solange es sich nicht um Schaben, Motten oder Bettwanzen handelt. Wer muss das Ungeziefer dann entfernen? Und wer trägt die Kosten? Mehr Von Anne-Christin Sievers 5 19

Neue Makler-Maschen Besichtigen? Das kostet!

Handgeld, Eintrittsgeld, fingierte Vermittlung: Seit Mieter nicht mehr automatisch die Courtage zahlen, bitten Makler sie schon mal auf Umwegen zur Kasse. Mehr Von Nadine Oberhuber 13 42

Mainz Wachstum sorgt für Wohnungsmangel

Mainz geht es wie Frankfurt: Seine Einwohnerzahl wächst. Seit dem Jahr 2000 ist eine fünfstellige Zahl von Bürgern hinzugekommen. Nun will die Stadt bis 2020 mehr als 6500 neue Bleiben schaffen. Mehr Von Markus Schug, Mainz 0

Kein Platz für alle Gewerbe ringt mit Wohnungsbau um Flächen

Lange war es für Investoren lukrativer, ihr Geld in Büros oder Gewerbebauten zu stecken als in neue Wohnungen. Das ändert sich zumindest in attraktiven Lagen der Städte - und führt zu Konflikten. Mehr 10

Kuriose Mieterprozesse Sex, Gestank und wilde Schweine

Lautes Liebesspiel, Pinkeln im Garten oder wilde Schweine im Haus - Gründe zum Mieterstreit vor Gericht gibt es viele. Hier die kuriosesten Fälle. Mehr 13

Skurriler Fall vorm BGH Frau muss Miete für verschwundene Küche zahlen

Für eine Küche 15,59 Euro Miete pro Monat bezahlen, die es gar nicht mehr gibt? Klingt absurd, ist aber so, urteilte heute der Bundesgerichtshof in einem ungewöhnlichen Fall. Mehr 86

Baufinanzierung Hauskäufer leihen sich mehr Geld

Die Immobilienpreise in Deutschland sind kräftig gestiegen. Die Banken haben ihre Kreditvergabe dafür zum Teil erheblich ausgeweitet. Ist das ein Grund zur Sorge? Mehr Von Christian Siedenbiedel 3 25

Studenten gegen Rentner Der Kampf um die kleine Wohnung

Ein Zimmer, zentral und günstig: In der typischen Studentenbude wollen nicht nur Studierende wohnen. Deswegen ist sie auch so teuer. Mehr Von Judith Lembke 4 15

Garden Bridge Verkaufte Stadt

In London eskaliert der Streit über die geplante Garden Bridge. Der Park über der Themse rührt an einer Grundsatzfrage: Wem gehört die Metropole? Mehr Von Julia Löhr 1 35

Immobilien-Wahnsinn Ein Quadratmeter für 19.000 Euro

Während am unteren Ende des Immobilienmarktes Zehntausende Wohnungen fehlen, werden am oberen Ende für Zimmer in guter Lage riesige Summen gezahlt. Mehr 23

Frankfurt in Unschärfe Modellstadt

Sie sehen aus wie Bilder einer Modelleisenbahnanlage. Tatsächlich zeigen die Aufnahmen das echte Frankfurt. Durch ein Spezialobjektiv entstehen außergewöhnliche Unschärfe-Effekte - und eröffnen ganz neue Perspektiven. Mehr 6

Die Vermögensfrage Lohnt eine vermietete Wohnung als Geldanlage?

Es gibt inzwischen viele gute Argumente gegen Mietwohnungen als Kapitalanlage. Aber es gibt immer noch vertretbare Objekte und sehr niedrige Zinsen. Worauf muss man achten? Mehr Von Volker Wolff 9 43

Neue Bausparverträge Erst bauen, dann sparen

Erst sparen, dann einen Kredit bekommen? Das ist nicht mehr immer so. Für Bausparkassen dreht sich das Geschäftsmodell teilweise um. Mehr Von Christian Siedenbiedel 3 13

Immobilien So bleiben die Bauzinsen lange niedrig

Die Darlehen für die Immobilienfinanzierung werden immer günstiger. Wer klug ist, sichert sich das niedrige Niveau für eine lange Zeit ab. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Mehr Von Tim Kanning 4 18

1 2 3 4 5

Wer ist der bessere Fahrer – Mensch oder Computer?

Von Holger Appel

Was hat zu dem tödlichen Unfall in einem von Computern gesteuerten Auto geführt? War der Fahrer übermütig? Hätte das Auto nicht trotzdem bremsen müssen? Es stellen sich nun sehr grundsätzliche Fragen. Mehr 13 20

Grafik des Tages Ist der Mindestlohn schlimm?

Seit anderthalb Jahren gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Immer noch zweifeln viele Firmen, dass er ihre Erträge schmälern wird - besonders in einer Branche. Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden