Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Immobilien

Neubauten ausnehmen Neue Ideen für die Mietpreisbremse

Der Justizminister bremst seine Mietpreisbremse. So entstehen leichter die dringend benötigten Wohnungen. Doch das muss nicht der einzige Grund sein. Mehr 11 2

Heiko Maas Minister durchlöchert die Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse kommt wohl nicht so scharf, wie sie angekündigt worden ist. Justizminister Heiko Maas zeigt Gesprächsbereitschaft in einem wichtigen Punkt. Mehr 5 1

Deutschland Es drohen wieder mehr Zwangsversteigerungen

Immobilien-Fachleute warnen: In Deutschland könnte die Zahl der Zwangsversteigerungen bald wieder steigen. Noch geht die Zahl zurück, aber eine Trendwende zeichnet sich ab. Mehr 9 11

Problem-Hochhaus Londons „Gurke“ wird jetzt verkauft

Die „Gurke“ ist vielleicht das berühmteste Hochhaus Londons. Es hat seinen Besitzern große Sorgen bereitet, und viele Deutsche Geld gekostet. Jetzt wollen die Besitzer Hunderte Millionen dafür. Mehr 1 1

Hauskauf Der lange Weg zum Eigenheim

Ein Mann träumt. Von einem frei stehenden Haus für seine Familie - stadtnah, doch ruhig und in freundlicher Nachbarschaft gelegen. Dumm nur, dass er ausgerechnet in einer der gefragtesten Regionen Deutschlands sucht. Mehr 44 34

Mehr Immobilien
  1 2 3 4 5  
   
 

Verkaufsschlager: Einfamilienhaus Ein Typ wie jedermann

Kein Einfamilienhaus verkauft sich in Deutschland so gut wie „Flair 113“. Das liegt am Preis und am Geschmack der Massen. Und daran, dass der Anbieter seine Kunden mit einem großen Versprechen ködert. Mehr 25 44

Neue Häuser Interessante Architektur ist machbar, Herr Nachbar!

Ein schmales Grundstück und ein überschaubares Budget sind kein Hinderungsgrund. In Frankfurt ist unter diesen Bedingungen ein ausgezeichnetes Wohnhaus entstanden. Mehr 102

Energiewende Ackerland wird teuer

Viele Bauern verdienen gut an der Energiewende und stecken Geld in neues Ackerland. Besonders im Norden ist das nun deutlich teurer als noch vor wenigen Jahren. Mehr 14 8

Ökologisches Wohnen Grüner Schwede!

Weil ihre Umwelt so verdreckt war, bangten die Schweden um Wald, Flüsse und Gesundheit. Dann kam das große Umdenken. Heute reist alle Welt in das skandinavische Land, um die ökologische Musterstädte zu bestaunen. Mehr 14 28

Reiches Indien Schöner Wohnen in Indien

Viele Inder leben auf der Straße. Zwei aber besitzen Häuser, die zu den fünf teuersten der Welt zählen. Durch den Aktienboom haben die Milliardäre nun seit Freitag viel gewonnen. Sie können die Bäder neu kacheln lassen. Mehr 17 2

Nach Urteil zu Ratenkrediten Kaum noch Bearbeitungsgebühren für Baukredite

Nach Ansicht von Verbraucherschützern sollen Bausparkassen dem BGH-Urteil zu Ratenkrediten folgen und die Bearbeitungsgebühr ihrer Finanzierungen streichen. Dabei hat sich schon einiges getan. Mehr 5

Gemeinsam Wohnen Halten wir es miteinander aus?

Wer mit dem Partner zusammenzieht, lernt ihn meist noch mal von einer anderen Seite kennen. Das kann ganz schön anstrengend sein. Mehr 14 18

Energetische Sanierung Stoppt den Dämmwahn!

Deutschland wird mit Styroporplatten verpackt. Das ist ökologisch zweifelhaft, absurd teuer, die Häuser gehen schneller kaputt. Und es drohen noch weitere Risiken. Mehr 216 206

Neuer KfW-Service Bauherren erhalten Förderzusage per Knopfdruck

Die staatliche KfW Bankengruppe verspricht Bauherren und Wohnungskäufern eine deutlich schnellere Förderzusage. Mehr 2 1

Kredite Günstiges Baugeld auch für jeden anderen Zweck

Die Hypothekenzinsen sind rekordtief. Das ist nicht nur gut für Käufer von Immobilien. Auch andere Wünsche lassen sich so finanzieren - ohne teuren Ratenkredit. Mehr 10 7

Eigenbedarf Meine Wohnung gehört mir

Wer seinen Mieter loswerden will, hat nur eine Möglichkeit: Er muss Eigenbedarf anmelden. Karlsruhe hat nun ein Urteil gefällt, das dieses Recht ausweitet. Darin liegt aber noch ganz anderer sozialpolitischer Sprengstoff. Mehr 58 9

Die Vermögensfrage Die Sanierung fauler Kredite ist ein heikles Geschäft

Viele Anleger geraten nach dem Kauf überteuerter Immobilien wegen der hohen Restschulden in finanzielle Bedrängnis. Oft bleibt den Besitzern keine andere Wahl als das Objekt zu verkaufen und die Restschuld bei der Bank zu begleichen. Mehr 7 5

Untergrundgarten Ein Park in der Untergrundruine

Der New Yorker Hochbahnpark „High Line“ ist ein Besuchermagnet. Künftig könnte es ein Gegenstück unter der Erde geben: In einer verlassenen Haltestelle soll die „Lowline“ entstehen. Mehr 14

Preise für mittlere Lagen stabil Bodenpreise für Top-Lagen in Frankfurt steigen weiter

Ein Quadratmeter an der Frankfurter Hauptwache kostet 35.000 Euro - 12.000 Euro mehr als vor zwei Jahren. Unter anderem das weisen die neuen Bodenrichtwerte für Frankfurt aus. Mehr 3 1

Energieeffizienzhäuser Musterhäuser für Mustermänner

Der Wohnkomfort? Spitze. Schimmel? Vergangenheit. Ein unsaniertes Haus? Nie wieder! Die meisten Eigentümer, die ihren Altbau mit einer energetischen Generalsanierung in ein Effizienzhaus verwandelt haben, können sich nichts anderes mehr vorstellen. Mehr 11 11

Anbau Häuschen, streck dich!

Mehr Platz für Kinder, Wohnzimmer, Homeoffice: Gründe für einen Anbau gibt es viele. Im besten Falle erweitert man damit sein Haus nicht nur, sondern erfindet es gleich neu. Mehr 13 27

Pleite-Hochhaus Londons „Gurke“ wird zum Problem für deutsche Banken

Das Hochhaus „Gherkin“ in London steht unter Zwangsverwaltung, weil seine Eigentümer ihre Kredite nicht mehr zahlen. Die Kredite stammen von deutschen Banken. Mehr 20 50

London Neue Wohntürme im Eastend

Als das Hafenviertel im Osten Londons nicht mehr genutzt werden konnte, erschien der Niedergang des Eastend unaufhaltsam. Nun entwickelt sich die ehemals verwahrloste Gegend zur begehrten Wohnlage - trotz bereits hoher Preise. Mehr 1 2

Wolkenkratzer Londons „Gurke“ geht das Geld aus

Wegen seiner Form wird er von den Londonern „Gherkin” - zu Deutsch „Essigurke” - genannt. Nun kommt der Londons berühmtester Wolkenkratzer unter Zwangsverwaltung. Mehr 9 6

300 Millionen Euro Allianz kauft „Kö-Galerie“

Die berühmte Düsseldorfer Einkaufsmeile „Kö“ bekommt einen neuen Eigentümer: Für 300 Millionen Euro kauft Deutschlands größter Versicherer den Komplex. Mehr 13 8

  1 2 3 4 5  

Gutes Geschäft und hohe Strafen für die Deutsche Bank

Von Markus Frühauf

Das Geschäft läuft für die Deutsche Bank wieder ziemlich gut. Doch ihr drohen noch viele Strafen, und das drückt auf die Laune. Nicht jedes Bußgeld lässt sich von der Steuer absetzen. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Der Taxi-Markt konzentriert sich

Uber schreckt die Taxis auf. Die etablierten Unternehmen verteidigen ihre Pfründe – in einem Markt, der sich immer weiter konzentriert. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden