http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wie Kinder wohnen Stubenhocker und Straßenkinder

Innenstadt, Vorort oder zehnter Stock? Wie Kinder wohnen, ist entscheidend für ihre Entwicklung. Welche Faktoren sind wichtig für eine sichere und vor allem glückliche Kindheit? Mehr Von Judith Lembke 4 37

Immobilien

„Widerrufsjoker“ Alte Darlehen oft bis zum 21. Juni widerrufbar

Wer für seinen Kredit noch hohe Zinsen zahlt, kann mit einem Trick Geld sparen. Ein Urteil des BGH hätte hier für Rechtsklarheit sorgen sollen. Dazu kam es aber nicht. Aus gutem Grund. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 5 30

Der Steuertipp Ferienwohnung zu vermieten

Wer mit einer Ferienwohnung im vergangenen Jahr nicht mehr als 17.500 Euro umgesetzt hat, muss keine Umsatzsteuer zahlen. Doch unter bestimmten Umständen kann es sich lohnen, freiwillig für die Umsatzsteuer zu optieren. Mehr 16

Immobilienboom Australische Häuslebauer verkaufen ganze Straßenzüge

Der Immobilienboom in Australien schlägt immer weitere Kapriolen. Jetzt verkaufen Häuslebauer Straßenzüge gemeinsam, um ihre Gewinne zu erhöhen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 9 11

Architekturbiennale Offenbach ist überall

Der deutsche Pavillon auf der Architekturbiennale in Venedig ist eröffnet. Die Ausstellung stellt interessante Fragen – und provoziert mit einer starken Geste. Mehr Von Rainer Schulze 4 0

Video Erstes Haus aus dem 3D-Drucker

In Dubai steht das erste voll funktionsfähige Haus, dessen Teile ausgedruckt wurden. Der Druck des 250 Quadratmeter großen Gebäudes dauerte 17 Tage, in zwei Tagen wurden die Elemente zusammengesetzt. Mehr 8

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Mainz Wachstum sorgt für Wohnungsmangel

Mainz geht es wie Frankfurt: Seine Einwohnerzahl wächst. Seit dem Jahr 2000 ist eine fünfstellige Zahl von Bürgern hinzugekommen. Nun will die Stadt bis 2020 mehr als 6500 neue Bleiben schaffen. Mehr Von Markus Schug, Mainz 0

Kein Platz für alle Gewerbe ringt mit Wohnungsbau um Flächen

Lange war es für Investoren lukrativer, ihr Geld in Büros oder Gewerbebauten zu stecken als in neue Wohnungen. Das ändert sich zumindest in attraktiven Lagen der Städte - und führt zu Konflikten. Mehr 10

Kuriose Mieterprozesse Sex, Gestank und wilde Schweine

Lautes Liebesspiel, Pinkeln im Garten oder wilde Schweine im Haus - Gründe zum Mieterstreit vor Gericht gibt es viele. Hier die kuriosesten Fälle. Mehr 13

Skurriler Fall vorm BGH Frau muss Miete für verschwundene Küche zahlen

Für eine Küche 15,59 Euro Miete pro Monat bezahlen, die es gar nicht mehr gibt? Klingt absurd, ist aber so, urteilte heute der Bundesgerichtshof in einem ungewöhnlichen Fall. Mehr 86

Baufinanzierung Hauskäufer leihen sich mehr Geld

Die Immobilienpreise in Deutschland sind kräftig gestiegen. Die Banken haben ihre Kreditvergabe dafür zum Teil erheblich ausgeweitet. Ist das ein Grund zur Sorge? Mehr Von Christian Siedenbiedel 3 25

Studenten gegen Rentner Der Kampf um die kleine Wohnung

Ein Zimmer, zentral und günstig: In der typischen Studentenbude wollen nicht nur Studierende wohnen. Deswegen ist sie auch so teuer. Mehr Von Judith Lembke 4 15

Garden Bridge Verkaufte Stadt

In London eskaliert der Streit über die geplante Garden Bridge. Der Park über der Themse rührt an einer Grundsatzfrage: Wem gehört die Metropole? Mehr Von Julia Löhr 1 35

Immobilien-Wahnsinn Ein Quadratmeter für 19.000 Euro

Während am unteren Ende des Immobilienmarktes Zehntausende Wohnungen fehlen, werden am oberen Ende für Zimmer in guter Lage riesige Summen gezahlt. Mehr 23

Frankfurt in Unschärfe Modellstadt

Sie sehen aus wie Bilder einer Modelleisenbahnanlage. Tatsächlich zeigen die Aufnahmen das echte Frankfurt. Durch ein Spezialobjektiv entstehen außergewöhnliche Unschärfe-Effekte - und eröffnen ganz neue Perspektiven. Mehr 6

Die Vermögensfrage Lohnt eine vermietete Wohnung als Geldanlage?

Es gibt inzwischen viele gute Argumente gegen Mietwohnungen als Kapitalanlage. Aber es gibt immer noch vertretbare Objekte und sehr niedrige Zinsen. Worauf muss man achten? Mehr Von Volker Wolff 9 43

Neue Bausparverträge Erst bauen, dann sparen

Erst sparen, dann einen Kredit bekommen? Das ist nicht mehr immer so. Für Bausparkassen dreht sich das Geschäftsmodell teilweise um. Mehr Von Christian Siedenbiedel 3 13

Immobilien So bleiben die Bauzinsen lange niedrig

Die Darlehen für die Immobilienfinanzierung werden immer günstiger. Wer klug ist, sichert sich das niedrige Niveau für eine lange Zeit ab. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Mehr Von Tim Kanning 4 17

Kellerausbau Wohnen im Untergrund

Das Dach als Bauland ist in Mode. Doch auch der Keller kann Potential bieten. Eine Berliner Familie hat den Abstieg gewagt - und gewonnen. Mehr Von Birgit Ochs 6 24

Kurioses Immobilienangebot In England kann man jetzt ein ganzes Dorf kaufen

Großer Wirbel um ein kleines Dorf: In England steht West Heslerton zum Verkauf - mehr als 40 Häuser, eine Schule, ein Pub, eine Kirche und eine Tankstelle. Alles zusammen für rund 25 Millionen Euro. Bloß: Wer kauft das? Mehr 17

Zu viel Geld, zu wenig Häuser Erste Immobilienfonds schließen ihre Tore gegen die Geldflut

Die Deutschen kaufen nicht nur gerne Immobilien, sondern auch Immobilienfonds. Jetzt aber wird es einigen Fondsgesellschaften zu viel. Mehr Von Christian Siedenbiedel 17 49

Mieten in Unistädten 580 Euro kostet die Studentenbude in München

30 Quadratmeter, Einbauküche, anderthalb Kilometer von der Uni weg: Eine solche Wohnung kostet in München 580 Euro. Wo es billiger ist und wo die Mieten am meisten steigen, zeigt nun ein neuer Index extra für Studenten. Mehr Von Nadine Bös 25 21

Wohnen in New York Der Himmel über Harlem

Das Viertel in Manhattan hat sich zum Magnet entwickelt. Längst zieht es nicht mehr nur Afroamerikaner an. Mehr Von Norbert Kuls 1 50

Kaufen oder mieten? Wenn der Wohnungskauf günstiger als die Miete ist

Die meisten Deutschen wohnen zur Miete. Das ist nicht immer die bessere Alternative. Laut einer Studie ist Kaufen in jeder vierten großen deutschen Stadt günstiger. Mehr Von Kerstin Papon 13 33

Gerichtsurteil Bausparkassen dürfen Altverträge nicht kündigen

Erstmals hat ein Oberlandesgericht Kunden recht gegeben, die Bausparverträge mit hohen Zinsen fortführen wollen. Wüstenrot gibt sich aber nicht geschlagen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 3 55

Gestrüpp an der Grenze Streit mit den Nachbarn

Wenn es draußen wärmer wird, kriegen sich Nachbarn gern am Gartenzaun in die Haare. Wie dicht dürfen Bäume an der Grundstücksgrenze stehen? Und was ist mit überhängenden Ästen? Ein Ratgeber. Mehr Von Anne-Christin Sievers 7 24

1 2 3 4 5

Verdächtige Vermögen

Von Holger Steltzner

Jeder soll künftig die Herkunft seines Vermögens nachweisen – so steht es in einer Beschlussvorlage des SPD-Vorstands. Was für ein Menschenbild haben die Sozialdemokraten? Mehr 13 62


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaftsblog „Fazit“ Warum Umverteilung dem Wachstum doch schadet

Ungleichheit schadet dem Wachstum, Umverteilung ist nützlich: So ist es in den Schlagzeilen der vergangenen Monate zu lesen. Vielleicht ist das ein Fehlschluss. Mehr Von Patrick Bernau 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden