http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Teure Mieten Mit 25 Jahren noch im Kinderzimmer

Eine eigene Wohnung? Viel zu teuer. Da bleiben viele junge Menschen lieber gleich im Rundum-Sorglos-Hotel „Mama“ wohnen. Doch nicht jeder findet das gut. Mehr 21

Immobilien

Wolkenkratzer Sony-Building wechselt wohl Besitzer

Das New Yorker Gebäude mit dem markanten Loch im Giebel gilt als einer der wichtigsten Wolkenkratzer der Postmoderne. Nun wird er bald jemand anderem gehören. Mehr 7

Trotz Wohnungsnot Familie darf nicht in Ein-Zimmer-Wohnung leben

In Großstädten wie München ist bezahlbarer Wohnraum für Familien kaum zu haben. Eine vierköpfige Familie darf aber nach Auffassung des Amtsgerichtes trotzdem nicht in einer Ein-Zimmer-Wohnung leben. Der Mieterverein hält das Urteil für fragwürdig. Mehr 80

Wohnen in Paris Labor für neue Lebensformen

Lange galt das 10. Arrondissement in der feinen Gesellschaft als schäbig: Ein Viertel der Einwanderer und kleinen Leute. Doch die Kulisse ist zu pittoresk pariserisch, um unentdeckt zu bleiben. Mehr Von Stefanie von Wietersheim 1 22

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 34

Gerichtsurteil Vermieter muss Haustier nicht immer zustimmen

Toby darf bleiben. Das Amtsgericht Hannover gab einer Hundebesitzerin Recht, die das Tier ohne vorherige Erlaubnis beschafft hatte. Mehr 28

Mehr Immobilien
1 2 3 4 5
   
 

Gerichtsurteil Bausparkassen dürfen Altverträge nicht kündigen

Erstmals hat ein Oberlandesgericht Kunden recht gegeben, die Bausparverträge mit hohen Zinsen fortführen wollen. Wüstenrot gibt sich aber nicht geschlagen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 3 55

Gestrüpp an der Grenze Streit mit den Nachbarn

Wenn es draußen wärmer wird, kriegen sich Nachbarn gern am Gartenzaun in die Haare. Wie dicht dürfen Bäume an der Grundstücksgrenze stehen? Und was ist mit überhängenden Ästen? Ein Ratgeber. Mehr Von Anne-Christin Sievers 7 23

Leser-Aktion zu Mietpreisen Welches Wohnen können wir uns noch leisten?

Zum Beitrag „Drei Zimmer oder Vorstadt“ über die Wohnsituation von Familien in den Städten haben uns viele Leser geschrieben. Ausschnitte aus einer lebhaften Debatte. Mehr 32

Hauskauf in Brasilien Paradies für Globetrotter

Niedrige Preise, lässiger Lebensstil – wer in Brasilien Immobilien erwerben will, für den ist die Gelegenheit günstig. Doch der Immobilienkauf hat seine Tücken. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel 6 30

Baufinanzierung in Deutschland In Deutschland wird mehr auf Kredit gebaut

Banken in Deutschland haben Baukredite für 1,23 Billionen Euro vergeben. Das ist der höchste Stand seit der Finanzkrise. Vor allem im vorigen Sommer hat die Kreditnachfrage auffällig zugelegt. Mehr Von Christian Siedenbiedel 6 19

Wilder Wohnungsmarkt Der tägliche Immobilien-Wahnsinn

Makler verticken Wohnungen im Stundentakt. Die Käufer schauen die Immobilien gar nicht mehr an. Gesund ist das alles nicht. Mehr Von Nadine Oberhuber 14 51

Wohnen in Großstädten Kaufpreise für Immobilien steigen stärker als Mieten

Das Vergleichsportal Verivox hat für die fünf größten Städte in Deutschland die Preisentwicklung im Jahresvergleich untersucht. Frankfurt spielt dabei eine Sonderrolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel 9 26

Mehrheitsbeschluss zählt Eigentümergemeinschaft darf Grundstück kaufen

Eine Gemeinschaft an Wohnungseigentümern darf gemeinsam ein Grundstück erwerben - auch wenn einzelne Eigentümer vielleicht dagegen sind, entschied heute der Bundesgerichtshof. Überstimmte Eigentümer müssten sich dem Mehrheitsbeschluss beugen. Mehr 22

Geringere Energiekosten Eigentümer investieren deutlich weniger in energetische Sanierung

Vor allem Inhaber von Ein- und Zweifamilienhäusern gaben 2014 deutlich weniger Geld für die energetische Sanierung aus. Wegen der geringeren Energiepreise rentieren sich Modernisierungsmaßnahmen viel weniger als zuvor. Mehr 18

Wohnungsbau 2015 Hunderttausende neue Wohnungen genehmigt

Im vergangenen Jahr durften die Deutschen viel mehr neue Wohnungen bauen als noch 2014. Vor allem Wohnheime wurden fleißig genehmigt. Mehr 3

Hightech Zuhause Smart Home für Oma

Das Hightech-Zuhause ist noch die Ausnahme. Es könnte eine größere Rolle spielen - vor allem mit dem Blick auf das Wohnen im Alter. Mehr Von Birgit Ochs 1 16

Untersuchung der TU Darmstadt 1,5 Millionen neue Wohnungen durch Dach-Aufstockungen möglich

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Großstädten bleibt weiter angespannt. Als eine Lösung wird diskutiert, schon bestehende Gebäude aufzustocken. Mehr als 1,5 Millionen Wohnungen könnten so entstehen, hat die TU Darmstadt ausgerechnet. Mehr 20

Mobile Wände Ruck, zuck ist die Küche weg

Was tun, wenn der Raum knapp ist? Ein spanisches Architekturbüro setzt auf mobile Wände. Mehr Von Christian Tröster 5 33

Städte-Ranking Zürich ist zweitteuerstes Pflaster der Welt

Was haben Zürich und Kopenhagen gemein? Was unterscheidet London und Neu Delhi? Zum Beispiel die Lebenshaltungskosten, wie ein neues Ranking zeigt. Mehr 22

Deutsche-Bank-Areal Vier Türme und ein Dachgarten

Das Architektenbüro UN Studio gewinnt den städtebaulichen Wettbewerb für das Deutsche-Bank-Areal in Frankfurt. 600 Wohnungen sollen entstehen. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 24

Leser-Aufruf Schicken Sie uns Ihre Mietwucher-Geschichte!

Ob zur Miete oder zum Kauf - Häuser und Wohnungen werden immer teurer, vor allem in den Ballungsgebieten. Wie gehen Sie damit um? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte! Mehr 19

Studie Wohnraum in Ballungszentren wird bis 2030 deutlich knapper

In zehn großen Städten und Regionen könnten bis 2030 knapp eine Million Wohnungen fehlen, in strukturschwachen Regionen geht die Zahl der Haushalte weiter zurück. Das ist das Ergebnis einer Analyse zur Entwicklung des Wohnungsmarktes. Mehr 11

Wohnen in Luxemburg Lockruf des Geldes

Das Großherzogtum boomt. Eine Wohnung in der Oberstadt können sich nur noch die wenigsten Einheimischen leisten. Doch auch in Tallagen schnellen die Immobilienpreise in die Höhe. Mehr Von Marcus Stölb 5 21

Arme Haushalte Die ungerechte Belegung der Sozialwohnungen

Sozialwohnungen in Deutschland sind rar. Gleichzeitig wird aber nur knapp die Hälfte der geförderten Wohnungen von armen Haushalten bewohnt. Wie es dazu kommt. Mehr Von Michael Psotta 30 26

Immobilienfonds Immobilien verzweifelt gesucht

Offene Immobilienfonds wissen nicht, wohin mit ihrem Geld, doch mangelt es an Spitzenimmobilien. Die Fonds müssen daher mittlerweile gewisse Abstriche in Kauf nehmen. Mehr Von Thomas Klemm 5 8

1 2 3 4 5

Was Trillerpfeifen übertönen

Von Dietrich Creutzburg, Berlin

Wem gehört der Produktivitätsfortschritt? Verdi und IG Metall lassen für Rentner nichts übrig. Mehr 16 33


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

IWF-Ausblick Warum die Ungleichheit in Asien steigt

Die Ungleichheit der Einkommen steigt in Asien schneller und ist größer als im Rest der Welt. Das analysiert der Internationale Währungsfonds. Ist das ein Problem? Mehr Von Patrick Welter, Tokio 4 11

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Platz 1 Südkorea...Platz 22 Deutschland

Schnelle Internetverbindungen sind wichtiger Bestandteil einer modernen Infrastruktur. Welche Länder liegen vorne? Immerhin hat Deutschland aufgeholt. Mehr 8