Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Immobilien

Veraltetes Modell Plötzlich verdreifacht sich die Grundsteuer

Das antiquierte Einheitswertesystem produziert viele Ungerechtigkeiten bei der Berechnung der Grundsteuer. Mehrbelastungen sind im ganzen Land weit verbreitet. Das hessische Nauheim ist ein besonders krasser Fall. Mehr 38 13

Das Haus in Zeiten steigender Preise Versuchen Sie einmal, ein Haus wegzutragen

Immobilien sind eine ganz eigene Art von Eigentum: Man kann sie nicht verpflanzen, kann nicht einfach die Mieter feuern, und wenn es ganz schlimm kommt, werden sie auch noch Objekte von Spekulationsblasen. Ein Essay. Mehr 7 21

Freud und Leid am Gartenzaun Wie sag ich’s meinem Nachbarn?

Tür an Tür, Wand an Wand oder gegenüber: Vor Nachbarn gibt es kein Entrinnen. Das kann schön sein oder unerträglich. Über das gar nicht leichte Gesellschaftsspiel von Nähe und Distanz. Mehr 1 9

Verringerung der Schulden Spaniens Sparer meistern die Krise

Immobilien haben in der Krise in Spanien deutlich an Wert verloren. Trotzdem zählen Spanier weiterhin zu den emsigsten Häuslebauern. Mehr 6 6

München Hohe Hauspreise bremsen Wohnungsbau

Die Mieten in München sind hoch. Weil aber die Hauspreise schneller steigen, stockt nun der Wohnungs-Neubau. Mehr 2 1

Mehr Immobilien
  1 2 3 4 5  
   
 

Verstädterung Stadt, Land, Fluss

Familien, Senioren, Berufstätige - sie alle strömen in die Stadt. Doch die Landflucht ist keine Lösung für jeden. Mehr 15 7

Einzelhandel Die Luxusmarken drängen in die Innenstädte

Gucci, Hermès, Louis Vuitton oder Breitling: Internationale Luxusmarken zieht es immer stärker in die deutschen Städte - aber nur in ausgesuchte. In den Bestlagen können Einzelhändler sogar ein Vermögen verdienen, wenn sie Luxusmarken vorzeitig Platz machen. Mehr 11 10

Steigende Hauspreise Schäuble warnt vor Immobilienblase

Wie gefährlich sind die Preissteigerungen auf dem deutschen Immobilienmarkt? Finanzminister Schäuble jedenfalls macht sich Sorgen. Mehr 41 20

Überteuerte Immobilien Am Häusermarkt braut sich etwas zusammen

Welchen Einfluss hat eine lockere Geldpolitik auf die Kreditvergabe, die Immobilienpreise und schließlich Finanzkrisen? Das hat eine Langzeitstudie über einen Zeitraum von 140 Jahren untersucht. Die Ergebnisse sind beängstigend. Mehr 37 45

Baufinanzierung Immobilienkredite muss man sich leisten können

Die eigenen vier Wände sind für junge Familien oft unerschwinglich. Banken verlangen mehr Zinsen, wenn nicht ausreichend aus eigenen Mitteln finanziert wird. Eigenes Kapital ist wichtig. Mehr 26 10

Fertighäuser Wenn das neue Zimmer mit dem Tieflader kommt

Auf den Umsatzrückgang bei Einfamilienhäusern reagiert Fertighausbauer Schwörer mit mehrgeschossigen Bauten. Das scheint zu gelingen. Nur das Auslandsgeschäft bereitet Sorgen. Mehr 8

Kriminalität Albtraum Einbruch

Sie kommen oft am helllichten Tag und brauchen nur Sekunden, um ein Fenster aufzuhebeln. Vor Einbrechern sind die wenigsten Häuser geschützt. Die Polizei ist machtlos, und die Einbruchsrate steigt. Mehr 41 22

Immobilien auf Mallorca Ferienhäuser sind nur für Liebhaber

Mallorca gilt als Trauminsel der Deutschen - und manch einer träumt von der eigenen Immobilie. Der Zeitpunkt ist nicht schlecht, doch Käufer sollten genau hinsehen. Mehr 1 11

Urteil Bundesgerichtshof stärkt Recht auf Untervermietung

Der Bundesgerichtshof hat Mietern den Rücken gestärkt, die eine Wohnung aus berechtigtem Interesse zum Teil untervermieten möchten. Wird dies vom Vermieter verweigert, kann Schadenersatz verlangt werden. Mehr 14 4

Studentenappartements als Geldanlage Einmal anders in Häuser investieren

Der Immobilienmarkt boomt, doch die Sorge um eine Preisblase hält viele Anleger zurück. Nun gibt es eine ungewöhnliche Alternative: Pflegeheime und Studentenzimmer versprechen hohe Renditen bei geringem Risiko. Mehr 15 10

Studie „Wohnen in Deutschland“ Wo das eigene Haus am günstigsten ist

Deutschland ist kein Land der Hausbesitzer. Doch die niedrigen Zinsen bringen immer mehr Mieter ins Grübeln. Wo man sich die eigene Immobilie am ehesten leisten kann, zeigt eine Studie der Sparda-Banken. Mehr 12 10

London Ein Schuhkarton zum Wohnen

Wie mies darf ein Appartement gerade noch sein? Für eine Wohnung in einem angesagten Londoner Stadtteil nehmen Mieter fast alles in Kauf – horrende Preise sowieso. Die Bezirksverwaltung von Islington setzt dem nun Grenzen. Mehr 22 19

Immobilienpreise Alarm am britischen Wohnungsmarkt

Die rasant steigenden Preise werden zum Risiko für den Wirtschaftsaufschwung in Großbritannien. Möglicherweise dämpft eine baldige Zinserhöhung die Nachfrage. Doch damit droht vielen Briten ein äußerst unsanftes Erwachen. Mehr 12 15

Londons Luxusproblem Wenn Wohnen unbezahlbar wird

Rund 7.500 Euro pro Quadratmeter kostet eine Londoner Wohnung im Durchschnitt. Diejenigen, die diese Preise nicht zahlen können, müssen gezwungenermaßen abwandern. Mehr 18 10

Verkaufsschlager: Einfamilienhaus Ein Typ wie jedermann

Kein Einfamilienhaus verkauft sich in Deutschland so gut wie „Flair 113“. Das liegt am Preis und am Geschmack der Massen. Und daran, dass der Anbieter seine Kunden mit einem großen Versprechen ködert. Mehr 25 44

Neue Häuser Interessante Architektur ist machbar, Herr Nachbar!

Ein schmales Grundstück und ein überschaubares Budget sind kein Hinderungsgrund. In Frankfurt ist unter diesen Bedingungen ein ausgezeichnetes Wohnhaus entstanden. Mehr 102

Energiewende Ackerland wird teuer

Viele Bauern verdienen gut an der Energiewende und stecken Geld in neues Ackerland. Besonders im Norden ist das nun deutlich teurer als noch vor wenigen Jahren. Mehr 14 8

Ökologisches Wohnen Grüner Schwede!

Weil ihre Umwelt so verdreckt war, bangten die Schweden um Wald, Flüsse und Gesundheit. Dann kam das große Umdenken. Heute reist alle Welt in das skandinavische Land, um die ökologische Musterstädte zu bestaunen. Mehr 14 28

Reiches Indien Schöner Wohnen in Indien

Viele Inder leben auf der Straße. Zwei aber besitzen Häuser, die zu den fünf teuersten der Welt zählen. Durch den Aktienboom haben die Milliardäre nun seit Freitag viel gewonnen. Sie können die Bäder neu kacheln lassen. Mehr 17 2

Nach Urteil zu Ratenkrediten Kaum noch Bearbeitungsgebühren für Baukredite

Nach Ansicht von Verbraucherschützern sollen Bausparkassen dem BGH-Urteil zu Ratenkrediten folgen und die Bearbeitungsgebühr ihrer Finanzierungen streichen. Dabei hat sich schon einiges getan. Mehr 5

  1 2 3 4 5  

Der Regionalflughafenwahn

Von Bernd Freytag

Steuergeld in kaputte Geschäftsmodelle zu stecken ist keine Lösung. Trotzdem wird die baldige Schließung des Verkehrsflughafens Zweibrücken eine Ausnahme bleiben. Die EU traut sich nicht. Mehr 1 4


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Russen glauben nicht an westliche Stärke

Die Vereinigten Staaten oder Europa als Wirtschaftsmächte? Daran glauben die Russen nicht. Viel eher sehen sie China vorn. Vielleicht zeigt sich Präsident Putin deshalb weitestgehend unbeeindruckt von Sanktionen. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden