http://www.faz.net/-gqe-8qw2w

Nachhaltige Möbel : Auf Seegras gebettet

  • -Aktualisiert am

Ein Garten im Schlafzimmer - die britische Firma naturalmat verwendet nach eigenen Angaben ausschließlich organische Stoffe für ihre Matratzen und Betten. Bild: Willeken

Umweltfreundliche Möbel muss man auf der Kölner Möbelmesse schon suchen. Ein paar Produkte gibt es dennoch: Ein Unternehmen stellt nachhaltige Matratzen her - ein anderes schreddert sie mit 1000 Bar Wasserdruck.

          Dieser Beitrag ist Teil eines Mobile-Reporting-Projekts von FAZ.NET und der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Einen Tag lang berichten Journalistenschüler von der Möbelmesse in Köln über die Trends des Möbelmarktes – und zwar mit ihren Smartphones.

          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          Papst setzt in Bangladesch ein Zeichen Video-Seite öffnen

          Rohingya-Begriff : Papst setzt in Bangladesch ein Zeichen

          Bei seinem Besuch in Bangladesch hat Papst Franziskus muslimische Rohingya-Flüchtlinge aus dem Nachbarland Myanmar empfangen. Dabei setzte er ein Zeichen, indem er erstmals auf seiner Asien-Reise den Begriff "Rohingya" verwendete, der in Myanmar ein heikles Politikum ist.

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          Robert Mueller in Bedrängnis : Gibt es bald einen zweiten Sonderermittler?

          Erst war es eine obskure Idee einiger rechter Trump-Anhänger, aber jetzt rufen immer mehr Republikaner nach einem zweiten Sonderermittler. Der soll auch gegen Hillary Clinton ermitteln – deren vermeintliche Vergehen lassen Trump und seine Leute nicht los.
          Hoffnungsträger der Wirtschaft: Südafrikas Vizepräsident Cyril Ramaphosa

          ANC-Parteitag in Südafrika : Wer wird Jacob Zumas Nachfolger?

          Südafrikas Vizepräsident Ramaphosa ist Favorit der Wirtschaft im Ringen um den Vorsitz der Regierungspartei. Aber auch die frühere Ehefrau des scheidenden Jacob Zuma hat gute Chancen. Darum wird der ANC-Parteitag richtig spannend.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.