http://www.faz.net/-gqe-8r03t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 19.01.2017, 12:07 Uhr

Junges Wohnen Wenn jeder Quadratmeter zählt

Flexibel, erschwinglich und kompakt – so sollen Möbel für junge Leute sein. Wir stellen neue Modelle von der Kölner Möbelmesse vor.

von Franziska Andre, Nikola Noske und Mauritius Kloft, Köln
© Kloft Studentenbude reloaded: So stellt sich die Firma Germania Wohnen auf kleiner Fläche vor.
 
Platzsparend und günstig: diese Möbel gibt es für junge Leute auf der @imm_cologne

Mehr zum Thema

Dieser Beitrag ist Teil eines Mobile-Reporting-Projekts von FAZ.NET und der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Einen Tag lang berichten Journalistenschüler von der Möbelmesse in Köln über die Trends des Möbelmarktes – und zwar mit ihren Smartphones.

Neue Häuser Nächster Halt: Alte Torfremise

Was zum Schuppen taugt, kann auch Wohnhaus sein, hat sich ein junges Paar aus Oberbayern gedacht. Und den Stadel aus Holz erst ab- und dann mit Lehm wieder aufgebaut. Mehr Von Birgit Ochs 0

Das autonome Auto

Von Martin Gropp

Die Autoindustrie investiert Milliarden in das automatisierte Fahren. Es verspricht weniger Unfälle und weniger Staus. Doch diese Utopie könnte auch zur Dystopie werden. Mehr 14 6

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage