Home
http://www.faz.net/-gz7-73mka
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Grafik der Woche Heißer Immobilienmarkt

Der deutsche Häuser- und Wohnungsmarkt scheint zu überhitzen. Aus Furcht vor Inflation und Eurokrise ist die Nachfrage enorm gestiegen. In prosperierenden Großstädten steigen die Preise stärker als die Mieten. Immobilien werden immer schneller verkauft und immer öfter auf Pump erworben.

, von Dyrk Scherff
    1/6
Die Zahlen: Heißer Immobilienmarkt
© dpa Vergrößern