http://www.faz.net/-h81

Kommentar : Mit Bill Gates für den Klimaschutz

Frankreichs Präsident Macron sonnt sich auf dem Klimagipfel in Paris mit Prominenten aus Showbiz und Konzernen. Sie müssen ihren Anteil zum klimafreundlichen Umbau der Weltwirtschaft leisten – und können gleichzeitig daran verdienen.

Kommentar : Apothekensterben

In den nächsten Jahren werden viele Apotheken aus Deutschland verschwinden. Das muss niemandem Angst machen.

Kommentar : Die Hybris eines Berufseuropäers

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ will Martin Schulz – und wer nicht mitmacht, soll aus der EU ausgeschlossen werden. Damit nimmt er das Scheitern Europas in Kauf.

Kommentar : Was, wenn die Europäer sich vereinigen?

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ gelten als illusionäre Idee. Aber Vorsicht: Staatenbünde können viele Formen annehmen. Gut möglich, dass am Ende eine tiefere Integration steht.

Kommentar : Der Widerspruch der SPD

Die SPD will Teilzeit und Familienzeiten durchsetzen. Aber auch befristete Arbeitsverträge bekämpfen. Beides gleichzeitig wird nicht gehen.

Seite 1/4

  • Neue Häuser : Eine Familiensache

    Vor mehr als 140 Jahren baute der Urgroßvater bei Bochum ein Haus. Nun haben es die Enkelin und ihr Mann saniert - mit Rücksicht auf die ältere Generation.
  • Neue Häuser : Ein schnörkelloser Provinztyp

    Ein Einfamilienhaus im saarländischen Ottweiler zeigt, wie man ohne Kitsch zeitgemäß auf dem Land bauen kann. Es erinnert an eine Scheune, ganz ohne provinziell zu wirken. Manchen Nachbarn ist der streng symmetrische Bau allerdings etwas zu modern.
  • Neue Häuser : Auf Zeitreise im eigenen Haus

    Wer sich ein Baudenkmal zulegt, bekommt ein Haus mit Geschichte. So wie Familie Theobald. Mit Hingabe haben die Fünf aus einer Gemeinde in Unterfranken die Spuren der Vergangenheit freigelegt.
  • Neue Häuser : Das Wohnmöbel von Wandlitz

    Wer ein Haus vor den Toren der Stadt baut, will meistens mehr Platz. Dass es auch anders geht, zeigt ein Paar aus Berlin. Herausgekommen ist dabei viel Komfort auf wenig Fläche.
  • Neue Häuser : In diesem Loft ist Rost erwünscht

    Wo einst Hannovers Maschinenbauer malochten, sind Wohnungen entstanden - komfortabel und gut gedämmt. Bauherr Ulf Schröder wollte in seinem Loft den ruppigen Charme der Halle bewahren. Das war eine Herausforderung.
  • Neue Häuser : Mach mehr aus deinem Typ!

    Ein Haus wie viele: aus den fünfziger Jahren, charmant, aber alt und verbaut. Doch mit Fingerspitzengefühl und Können lässt es sich in ein Schmuckstück verwandeln.
  • Neue Häuser : Der Charme des Einfachen

    Ein Holzhaus im Tölzer Land zeigt, wie man mit einem Minimum an Haustechnik auskommt: Im Gebäude steckt kein Nagel und kein Tropfen Leim. Geheizt wird nach dem Kachelofenprinzip.
  • Neue Häuser : Traumhaus mit Hindernissen

    Eine Jugendstilvilla zu sanieren, ist ein gewaltiges Vorhaben. Eine Bauherrin aus Frankfurt musste lange darauf warten, sich diesen Traum zu erfüllen. Für sie war es auch eine Entdeckungsreise.