http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Berlin Erstmals Vermieter wegen Mietpreisbremse verurteilt

In eine Wohnung einziehen, dann gegen die Miete klagen – mit dieser Strategie hatten Mieter in Berlin jetzt Erfolg. Mehr Von Michael Psotta 17 20

Immobilien

Fertighäuser werden beliebter Das Haus kommt auf drei Lastwagen

Fertighäuser sind nicht gerade billig. Aber die Nachfrage nach ihnen wächst schneller als der Wohnungsmarkt. Woran kann das liegen? Mehr Von Bernd Freytag, Simmern 7 34

Hochhaus in Berlin Neuer Nachbar für die Gedächtniskirche

33 Stockwerke, 120 Meter hoch – und fast 250 Millionen Euro teuer: In der Hauptstadt prägt ab sofort ein neues Hochhaus das Bild. Es steht direkt neben der Gedächtniskirche und soll viele Vorzüge haben. Nur keine Wohnungen. Mehr 34

Wohnungsnot Wir müssen anders bauen

In den Großstädten fehlen bezahlbare Wohnungen. Das lässt sich ändern. Warum fangen wir nicht an? Mehr Von Rainer Schulze 29 47

Millennium Tower Der schiefe Turm von San Francisco

Das höchste Wohnhaus in der kalifornischen Stadt ist abgesackt und neigt sich zur Seite. Die Bewohner klagen. Doch niemand will schuld gewesen sein. Mehr Von Roland Lindner, New York 6 51

Battersea Power Station Apple zieht in altes Kraftwerk

Die „Battersea Power Station“ gehört zu den berühmtesten Gebäuden Londons. Aber was damit anfangen? Apple hat eine Idee. Mehr 13

Mehr Immobilien
1 2 3 5
   
 

Grundsteuer Diese Steuerreform könnte teuer werden

Das trifft nicht nur Hausbesitzer, sondern auch Mieter: Die Grundsteuer soll sich ändern. Offiziell soll sie nicht steigen. Aber für manchen wird sie trotzdem teurer. Mehr Von Manfred Schäfers 27 50

Hotspot Antwerpener Hafen Schick an der Schelde

Wo einst Napoleon seine Flotte für die Invasion Englands rüstete, machen heute nur noch Immobilienfirmen mobil. Ein Besuch des Antwerpener Eilandje, dem neuen Hipster-Hotspot im historischen Hafen. Mehr Von Julia Stelzner 1 13

Wochnungssuche Augen auf bei der Besichtigung

Eine Wohnung zu finden ist auf dem hart umkämpften Mietmarkt schwer. Doch sollte man die neue Bleibe dennoch lieber genau unter die Lupe nehmen, statt voreilig zu unterschreiben. Mehr Von Anne-Christin Sievers 4 17

Urbaner Lärm Die Stadt als Partyzone

Unter freiem Himmel schmeckt das Bier noch mal so gut. Doch was für die einen urban und hip ist, ist für die Anwohner die Lärmhölle. Mehr Von Juliane Wiedemeier 22 67

Immobilienmarkt Baugenehmigungen für Wohnungen auf 16-Jahres-Hoch

In Deutschland wurde von Januar bis Juli so stark gebaut wie seit Jahren nicht mehr. Den Bedarf an Wohnungen dürfte aber auch das nicht decken. Mehr 6

F.A.Z. exklusiv Länder lassen Mittel für Wohnungsbau ungenutzt liegen

Für den sozialen Wohnungsbau gibt der Bund den Ländern jedes Jahr etwa eine Milliarde Euro. Die Mittel wurden kräftig erhöht. Doch gebaut wird überraschend wenig. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 6 27

Gentrifizierung in London Vom Sozialamt aus der Stadt geworfen

Für ein Londoner Arbeiterviertel wurde einst das Wort Gentrifizierung erfunden. Hier tobt die Verdrängung seit Jahrzehnten. Einkommensschwache siedelt das Sozialamt mittlerweile in die Provinz um. Mehr Von Marcus Theurer, London 13 45

Wohnen in Moskau Die Schlaflose

Moskau lärmt und glitzert, fasziniert und ermüdet. Im Stadtteil Chamowniki geht es vergleichsweise ruhig zu. Nicht nur das macht ihn zur begehrten Lage. Mehr Von Friedrich Schmidt 3 31

Songdo in Südkorea Besuch in der Zukunft

Songdo in Südkorea rühmt sich, die smarteste Stadt der Welt zu sein. Wie lebt es sich ganz futuristisch? Mehr Von Judith Lembke 4

Lage am Immobilienmarkt Große regionale Unterschiede bei Baulandpreisen

Wer in Deutschland bauen will, muss je nach Lage bis zu 100 Mal mehr für den Quadratmeter zahlen als anderswo. In manchen Regionen lohnt sich derweil Immobilienbesitz kaum noch. Mehr 29

Immobilien Vermieter ignorieren Mietpreisbremse

In mehreren Großstädten sind die Mieten höher, als es die Mietpreisbremse erlaubt. Laut Mieterbund sind daran die Bewohner nicht gänzlich unschuldig. Mehr 33

Land unter Wer haftet für den Wasserschaden in der Wohnung?

Ob Gewitter, Rohrbruch in der Nachbarwohnung oder die ausgelaufene Waschmaschine - ein Wasserschaden ist nicht nur ärgerlich, er kann auch richtig teuer werden. Doch wer muss für den Schaden haften? Mehr Von Anne-Christin Sievers 6 52

Wohnen in Trier Großes Dorf mit Herz

In Trier schwelgt man gerne in der Vergangenheit, mit Zukunftsfragen tut man sich eher schwer. Trotzdem hat die Stadt mehr zu bieten als antike Ruinen und Riesling. Kein Wunder, dass sie wächst. Mehr Von Marcus Stölb 3 33

Wohnungsmarkt Mit möblierten Wohnungen gegen die Mietpreisbremse

Eigentlich soll die Mietpreisbremse den Anstieg der Wohnungskosten abschwächen. Vermieter haben aber offenbar einen Weg entdeckt sie auszuhebeln. Mehr 37

Der Steuertipp Das Haus dem Partner schenken

Wer eine vermietete Immobilie erbt, muss Erbschaftssteuer zahlen. Das kann schnell teuer werden. Es gibt allerdings eine Variante, diese deutlich zu reduzieren. Mehr Von Jürgen Lindauer 12 42

Leben im Schloss Herrin über 100 Räume

Das Wohnen auf einer Burg hat Vor- und Nachteile: Julia Naeßl-Doms genießt am Bodensee eine atemberaubende Aussicht – teilt ihr Zuhause aber mit Fremden. Mehr 31

Zweifel an Aussagekraft Immer Ärger mit dem Mietspiegel

Er soll Mieter vor Mondpreisen bewahren und sagt Vermietern, wann die Mietpreisbremse greift. Doch Kritiker urteilen: Die Daten in den Statistiken bilden vieles ab, nur nicht die Realität. Mehr Von Nadine Oberhuber 15 25

Elbphilharmonie Luxuswohnen 110 Meter über der Elbe

Anfang 2017 wird die schlagzeilenträchtige Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet. Was mancher nicht weiß: In dem Gebäude gibt es bald auch die 44 teuersten Wohnungen der Stadt. Wie wird es dort wohl aussehen? Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 14 28

Wohnen in Deutschland Luxus-Appartementhäuser für Studenten boomen

WG adieu: Studenten, die nicht so aufs Geld gucken müssen, leben heute in komfortablen Wohnheimen privater Investoren. Sie schätzen Ruhe und Komfort – wilde Partys gibt es selten. Mehr 17

Smart Cities Die vernetzte Stadt

Die Zukunft des Wohnens hat längst begonnen. Überall auf der Welt wird am Konzept der smarten Stadt getüftelt, um das Leben der Bewohner bequemer, sicherer und energieeffizienter zu gestalten. Wo führt das alles hin? Mehr Von Kristina Pezzei 1 10

1 2 3 5

Der Irrtum der Deutschen Bank

Von Holger Steltzner

Die Deutsche Bank gilt immer noch als gefährlichste Bank der Welt. Das ist ein Problem. Sie sollte sich nicht von der Postbank trennen, sondern vom Investmentbanking. Mehr 48 171

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Wechselhafte Gründer

Die Deutschen sind in der jüngeren Vergangenenheit zurückhaltender mit Unternehmensgründungen geworden - zumindest im verarbeitenden Gewerbe. Aber es gibt eine Region, die sich viel stabiler präsentiert als andere. Mehr 1

Weg aus der Krise Einigt sich die Deutsche Bank dieses Wochenende mit Amerika?

Die Diskussionen um die Milliardenstrafzahlung an die Vereinigten Staaten haben der Deutschen Bank in dieser Woche erhebliche Kursverluste eingebrockt. Nun macht ein Bericht die Runde, nachdem eine Einigung schon kurz bevorsteht. Mehr 0