http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Horrende Abstandszahlungen Mieter zocken Mieter ab

Mieter verlangen von Nachmietern immer häufiger hohe Abstandssummen - für Küche, Möbel, Einrichtungsgegenstände. Weigert sich der Interessent, geben sie seine Daten nicht an den Vermieter weiter. Dürfen die das überhaupt? Mehr Von Marc Felix Serrao 1 40

Immobilien

Mangelware Wohnraum Zweieinhalb Zimmer für drei Generationen

Wer sich keine hohe Miete leisten kann, hat es in einer Stadt wie Frankfurt schwer. So wie die Familie von Moni Lentsch. Über das Wohnen im Ausnahmezustand. Mehr Von Birgit Ochs 11 59

Immobilien Wer bietet mehr fürs Haus?

Der Boom am Immobilienmarkt wird immer wilder. Käufer treiben die Preise auf Auktionen in absurde Höhen. Das könnte auch Auswirkungen auf Mietpreise haben. Mehr Von Nadine Oberhuber 15 45

Selbstauskünfte Was Wohnungssuchende Maklern und Vermietern nicht verraten müssen

Makler und Vermieter wollen gern ganz genau wissen, wen sie sich mit dem neuen Mieter ins Haus holen. Manchmal zu genau. Denn viele Forderungen nach Bonitäts- oder Selbstauskünften sind unzulässig. Mehr 75

Schreiben an Daimler-Tochter Stadt Frankfurt kontra Grundstücksspekulation

Der Frankfurter Planungsdezernat setzt ein Zeichen gegen Grundstücksspekulation. Der neue Hochhausrahmenplan kommt im nächsten Jahr. Mehr Von Matthias Alexander 8 21

Eurozone Keine Krise auf dem Häusermarkt

Der Immobilienmarkt in Europa scheint stabil zu bleiben. Wieso sehen die Ökonomen von DB Research allerdings in Deutschland mittelfristig Schwierigkeiten voraus? Mehr Von Gerald Braunberger 2 7

Mehr Immobilien
1 2 3 12
   
 

Vermietungsquote Immobilienfonds sind erfolgreich

Offene Immobilienfonds erreichen jetzt eine höhere Vermietungsquote. Das ist gut für die Wertentwicklung. Am stärksten gestiegen ist die Quote des „Grundbesitz global“ der Deutschen Bank. Mehr Von Christian Siedenbiedel 1 11

Immobilienpreise Görlitz ist fürs Kapital ein gefährliches Pflaster

Die vielleicht schönste Stadt Deutschlands ist zugleich eine der günstigsten, was die Hauspreise betrifft. Das hat seine Gründe. Ein Kauf will gut überlegt sein. Mehr 0

Brexit-Hängepartie Leerstand auf dem Londoner Immobilienmarkt

Lange sind Häuser in der britischen Hauptstadt immer teurer geworden. Nun sorgt die Unsicherheit über den EU-Austritt dafür, dass ältere Büros immer schwieriger zu vermieten sind. Mehr Von Marcus Theurer, London 5 19

Bauen in den Seebädern Von Prachtvillen bis Kulissenarchitekur

Das Interesse an Ferienimmobilien ist ungebrochen. Vor allem auf Rügen und Usedom wird gebaut, und es klettern die Preise. Die Qualität der Bauten gerät dann mitunter zur Nebensache. Mehr 13

20 Jahre Commerzbank-Turm Hochhaus mit Charakter

Das Dach Frankfurts befindet sich auf 259 Metern Höhe in der Zentrale der Commerzbank am Kaiserplatz. Nicht nur die schiere Größe des Gebäudes sorgte bei der Eröffnung vor zwanzig Jahren für Aufsehen. Mehr Von Daniel Schleidt 13

Häuser auf dem Land Problemfall Eigenheim

Das Einfamilienhaus ist Traumziel der Deutschen. Doch viele alte Siedlungen werden für Eigentümer und Kommunen zur Last. Mehr Von Judith Lembke 21 52

Wohnung gegen Lösegeld So dreist sind die Hausbesetzer in Barcelona

In Barcelona okkupieren Besetzer leer stehende Gebäude und räumen erst gegen Zahlung eines Lösegelds das Feld. Nun hat die Stadt einen Plan, dagegen vorzugehen. Mehr 25

Immobilienblasen verhindern Bundesrat billigt neue Befugnisse gegen faule Immobilienkredite

Ein neues Gesetz mit Obergrenzen für Hauskredite hat am Freitag den Bundesrat passiert. Es soll künftig Blasen auf Immobilienmärkten verhindern und private Kreditnehmer vor Überschuldung schützen. Mehr 35

Demographie Neue Wohnformen für ältere Menschen gesucht

Immobiliengesellschaften suchen nach Wegen zu seniorengerechten Angeboten. Dazu gehören auch Wohngemeinschaften für Demenzkranke. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Hagen-Hohenlimburg 2 5

Türme am Frankfurter Römer Dächerplan für „Langen Franz“ und „Kleinen Cohn“

Die Türme am Frankfurter Römer sollen rekonstruiert werden. Die Idee ist nicht neu – vor zehn Jahren unternahm schon einmal die FDP diesen Vorstoß. Mehr Von Theresa Weiss, Frankfurt 6 23

Trianon-Hochhaus Bundesbank macht sich in Frankfurter Büroturm breit

Die Bundesbank mietet sich neue Flächen im sechstgrößten Hochhaus Deutschlands. Vielleicht hat die Notenbank auch bald einen eigenen Büroturm. Mehr 15

Wohnungsmarkt Maas für schärfere Mietpreisbremse

Die Mietsteigerungen in einigen deutschen Großstädten seien zu hoch, sagt Justizminister Heiko Maas. Und schlägt zwei Möglichkeiten vor, dem entgegenzuwirken. Mehr 43

Luxus-Appartements Kushners Familie wirbt um chinesische Anleger

Jared Kushner ist Schwiegersohn und einflussreicher Berater des Präsidenten Donald Trump. Deswegen sorgt ein Auftritt seiner Schwester in China nun für Schlagzeilen. Mehr 14

Auflagen für Neubaugebiete Auch mit Sozialwohnungen lässt sich Geld verdienen

Der Mangel an günstigen Wohnungen spitzt sich zu: Immer mehr Städte verlangen deshalb von Projektentwicklern, in Neubaugebieten auch Sozialwohnungen zu errichten. Für private Investoren kann das sogar eine Chance sein. Mehr Von Christian Hunziker, Berlin 2 14

Immobilienverrentung Haus gegen Rente

Viele Ruheständler besitzen ein großes Vermögen, doch das steckt im Haus - ihre Rente ist meist niedrig. Mit der Verrentung ihrer Immobilie können sie ihr Eigenheim zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Dabei gibt es einiges zu beachten. Mehr Von Anne-Christin Sievers 16 40

Wohnen in Potsdam Zwischen Prominenz und Platte

Millionenvillen am Seeufer, Großsiedlungen im Südosten: Brandenburgs Landeshauptstadt ist voller Kontraste. Nun ist auch noch ein Streit um das bauliche Erbe der DDR entbrannt. Mehr Von Kristina Pezzei 2 34

Infomangel und Diskriminierung Flüchtlinge haben es schwer bei der Wohnungssuche

Informationsmangel und bürokratische Hürden erschweren den Migranten den Einzug in die eigene Wohnung. Und die Vermieter sind oft skeptisch. Mehr 78

Smog in der Stadt Wie sich dicke Luft dünne macht

Schlechte Stadtluft kann man mit Fahrverboten bekämpfen. Aber auch Hightech-Fassaden sorgen für mehr Klarheit. Und ohne Grün geht nichts. Mehr Von Svenja Steltzner 7 16

Klötzchen-Architektur Eintönige Neubauten

Warum müssen überall die gleichen tristen Wohnklötze entstehen, hat sich unsere Autorin gefragt. Zumal Investorenarchitektur schon mal viel ansprechender war. Mehr Von Nadine Oberhuber 35 99

Wohnungskauf Der Charme der eigenen Immobilie

Wer sich eine Wohnung kauft, sollte sie auch selbst bewohnen. Das lohnt sich viel mehr, als sie zu vermieten. Was gibt es dabei alles zu beachten? Mehr Von Dyrk Scherff 27 33

1 2 3 12

Wer sich mit der mächtigen Autoindustrie anlegt

Von Henning Peitsmeier, München

Wenn IG Metall, Arbeitgeberverband, Betriebsrat, Vorstand und Politiker gleich welcher Couleur einer Meinung sind - dann sollte ein Investor wie die Familie Hastor aus Bosnien hellhörig werden. Mehr 5 22

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Chinas Smartphone-Hersteller holen kräftig auf

Samsung und Apple verkaufen weiterhin die meisten internetfähigen Mobiltelefone. Drei Chinese Handy-Unternehmen wachsen allerdings schneller. Mehr 0

Grammer-Hauptversammlung „Raubkapitalismus übelster Sorte“

Es war ein stundenlanger heftiger Schlagabtausch: Die Hauptversammlung des Autozulieferers Grammer zog sich bis in den Abend. Am Ende scheiterte die bosnische Unternehmerfamilie Hastor mit ihren Anträgen zum Manager-Wechsel. Mehr 13