http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Integrated Industry

Wohnungsnot Airbnb begrenzt Londoner Vermietungen

Der Internet-Zimmer-Anbieter Airbnb ist mit dem Vorwurf konfrontiert, die angespannte Wohnungslage in der britischen Hauptstadt zu verschärfen. Nun reagiert er. Mehr 8

Immobilien

Eigenkapitalzuschuss Bauministerium will Familien Geld für Wohnungen dazugeben

Bis zu 20.000 Euro Zuschuss für Familien, die in teuren Gegenden Immobilien kaufen – das ist offenbar der Plan von Bundesbauministerin Hendricks. Zu viel verdienen darf man dafür aber nicht. Mehr 12

Studie des IW Köln Wohneigentümer leben günstiger als Mieter

Eigentum lohnt sich, zumindest laut einer neuen Studie des IW Köln. Wer zur Miete wohnt, kommt demnach teurer weg. Das dürfte auch langfristig so bleiben – und zwar in ganz Deutschland. Mehr Von Michael Psotta 44 42

Weniger strenge Vorgaben Regierung will Bauvorhaben in der Stadt erleichtern

Die Bundesregierung will das Bauen in den Metropolen einfacher machen. Dazu soll die neue Baugebietskategorie „Urbanes Gebiet“ eingeführt werden, die weniger strenge Vorgaben beinhalten soll. Mehr 14

Breslauer Werkbundsiedlung Die neue Welt von gestern

Wer glaubt, dass Miniwohnungen das Allerneueste sind, muss nach Polen fahren. In der Breslauer Werkbundsiedlung wurden vor fast 90 Jahren Konzepte erprobt, die heute wieder gefragt sind. Eine Wiederentdeckung. Mehr Von JUDITH LEMBKE

„Nichts zu regulieren“ Mietpreisbremse in hessischen Städten folgenlos

Die in 16 hessischen Kommunen geltende Mietpreisbremse ist weitgehend wirkungslos. Mieterschützer und Kommunen fordern eine Nachbesserung. Der Eigentümerverband sieht das ganz anders. Mehr Von Rainer Schulze 2 1

Mehr Immobilien
1 2 3 5
   
 

Befall in der Wohnung Um Schimmels willen!

Bei Schimmel in der Wohnung ist schnelles Handeln gefragt. Denn hat er sich schon stark ausgebreitet, wird man ihn oft nur schwer wieder los. Krank machen kann er außerdem. Mehr Von Peter Thomas 7 25

Eigenheim für Familien Verquere Debatte ums Baukindergeld

Parteien und Verbände diskutieren das Baukindergeld, das jungen Familien den Wohnungskauf erleichtern soll. Ein früherer Versuch zeigt: Der Plan könnte schiefgehen. Mehr Von Michael Psotta 15 36

30.000 Euro Schadenersatz Einigung im Streit um mit Katzenurin verseuchtes Haus

Weil es im neu gekauften Haus nach Katzenurin stank, verklagte ein Ehepaar die Verkäufer. Ein Sachverständiger bestätigte einen „massiven Befall mit Katzenurin“. Jetzt willigten die Hausverkäufer ein, 30.000 Euro an die Kläger zu zahlen. Mehr Von Karin Truscheit, München 13

Schadstoffe im Neubau Krank gewohnt

Unter den luftdichten Gebäudehüllen, die die Energieeinsparverordnung im Neubau vorschreibt, braut sich einiges an Schadstoffen zusammen. Wer auf Öko-Materialien achtet, ist nicht automatisch auf der sicheren Seite. Mehr Von Birgit Ochs 14 71

F.A.Z. exklusiv Bausparkassen müssen Garantien einschränken

Die privaten Bausparkassen schaffen ihre Einlagensicherung ab. Ihnen wird die Zusatzabsicherung zu teuer. Mehr Von Markus Frühauf 1 22

Deutschland Mieterland Junge Leute zögern beim Wohneigentum

Die Mehrheit mietet. Da ist Deutschland im europäischen Vergleich Spitzenreiter. Eigentlich könnten die niedrigen Zinsen das ändern. Doch im Gegenteil: Private Bauherren sterben eher aus. Mehr 34

Bündnis für bezahlbares Wohnen Immobilienwirtschaft legt Mitarbeit auf Eis

Die Immobilienwirtschaft ist sauer auf das Bundesbauministerium: Denn sie soll nach eigenem Befinden bis 2050 deutlich ehrgeizigere Klimaziele erreichen als bisher vereinbart. Bauministerin Hendricks versucht zu beschwichtigen. Mehr 24

Wohnen in Singapur Im Schmelztiegel der Stadt

Das Art-déco-Viertel Tiong Bahru überlebte den Bauboom der Metropole. Heute ist es heiß begehrt. Und kann sich nur mit Mühe dem Ansturm der Cafés und Boutiquen entgegenstemmen. Mehr Von Christoph Hein 3 7

Volle Kanäle, tote Fische In der Unterwelt wird es eng

Starker Regen ist eine Folge des Klimawandels. Wachsende Städte wappnen sich dagegen mit unterirdischen Riesenspeichern, Wasserspielplätzen und einem Supercomputer. Mehr Von Juliane Wiedemeier 1 11

BGH-Urteil Neue Hoffnung für gekündigte 97-jährige Mieterin

Weil ihr Betreuer die Vermieterin massiv beleidigte, wurde einer 97 Jahre alten dementen Frau die Mietwohnung in München gekündigt. Der Bundesgerichtshof hat nun aber entschieden, dass sie vorerst bleiben darf. Mehr 27

Urteil BGH kippt Gebühr für Bauspardarlehen

Bausparer, die für die Nutzung ihres Darlehens eine Gebühr gezahlt haben, dürfen hoffen, ihr Geld zurück zu bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte entsprechende Klauseln für unzulässig. Mehr 27

Dach, Fenster, Heizung Wintercheck fürs Haus

Es ist empfindlich kalt geworden, in einigen Regionen Deutschlands rutscht die Temperatur schon unter Null. Höchste Zeit, Haus und Garten noch schnell winterfest zu machen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 6

Ungewöhnliche Bauplätze Schöner wohnen auf dem Friedhof

In Großstädten ist Wohnraum knapp. Deshalb werden jetzt auch Autobahnen, Supermarkt-Parkplätze und sogar ehemalige Gräber zu Baugrundstücken. Mehr Von Juliane Wiedemeier 13

Trends in Küche und Bad Ein Glas Wasser, bitte!

Die goldenen Wasserhähne sind zurück und hören nun aufs Wort. Sogar kochendes Wasser kommt aus dem Hahn. Digitale Armaturen sind aber längst nicht der einzige Trend in Küche und Bad. Mehr Von Jörg Zimmermann 4 8

Gegen Immobilienblasen Neue Obergrenze für Hauskredite

Die Regierung plant neue Regeln zur Bekämpfung von Immobilienblasen. So könnte es zukünftig eine Obergrenze für Baukredite geben. Was bedeutet das für Investments? Mehr Von Christian Siedenbiedel 32 43

Unklare Eigentumsverhältnisse Der Kampf um die spanischen Kirchen

Wem gehören die sakralen Bauten in Spanien? Das ist nur scheinbar eindeutig geregelt. So mancher fordert, die Kirchen an den Staat zurückzugeben. Mehr Von Peter Odrich 10 16

Elbphilharmonie vor Eröffnung Schön, teuer, fertig

Die Elbphilharmonie wird diesen Freitag an die Stadt übergeben. Sieben Jahre später und zehnmal teurer als gedacht. Eine Chronik der Hamburger Bau-Blamage. Mehr Von Jenni Thier 30 22

Ungebetene Erbschaften 10.000 Häuser, die keiner will

So manches Bundesland wäre froh, wenn es nichts erben müsste. Vor allem keine Immobilien. Mehr 129

Trotz Brexit Neuer Büroriese in der Londoner City

Die französische Versicherung Axa will im Bankenviertel an der Themse das bisher größte Hochhaus bauen. Sie trotzt damit der Furcht vor dem EU-Austritt. Mehr Von Marcus Theurer, London 9 19

Immobilien Das rechtsrheinische Köln verändert sein Gesicht

„Schäl Sick“ heißt in Köln die rechtsrheinische Seite: Gemeint ist die „falsche“ Seite der Stadt mit dem schlechten Ruf. Doch mehr und mehr wird das scheele Image des Rechtsrheinischen selbst scheel. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln 6 15

1 2 3 5

Was hat Obama denn da gemacht?

Von Roland Lindner, New York

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit verbietet der Präsident einem chinesischen Unternehmen, Teile eines deutschen zu kaufen. Das beunruhigt - auch wegen seines Nachfolgers. Mehr 10 11

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Frauen im Aufsichtsrat Wichtige Ausschüsse sind noch von Männern dominiert

Insgesamt sitzen mittlerweile deutlich mehr Frauen in Aufsichtsräten. Doch ist ihre Präsenz in den wichtigen Ausschüssen noch sehr gering, wie jüngste Zahlen zeigen. Dort fallen aber die relevanten Entscheidungen. Mehr Von Ina Lockhart 0