Home
http://www.faz.net/-gz7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Immobilien

Feiern in Berlin, aber Wohnen? Hamburg als Wohnort attraktiver als Berlin

Die meisten Deutschen würden am liebsten in Hamburg leben, wenn sie könnten. An Berlin scheiden sich die Geister. Mehr 9

Draußen vor der Tür Wann muss ich den Vermieter in die Wohnung lassen?

Wenn der Vermieter unangekündigt an der Tür klingelt, schwant den meisten Mietern nichts Gutes. Muss ich ihn reinlassen? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Was Mieter wissen sollten. Mehr Von Anne-Christin Sievers 5 34

Vonovia und Deutsche Wohnen Riesen-Übernahme von Wohnungskonzern gescheitert

Es wäre die größte Übernahme auf dem deutschen Immobilienmarkt geworden. Doch Vonovia scheiterte letztendlich an der Zustimmung seiner Aktionäre. Mehr 4

Miet-Fahrplan Nächster Halt: Teure Wohnung

Die Mieten in Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Hamburg und München - sortiert nach Haltestellen. Immobilienscout 24 hat für diese fünf Städte einen Mietfahrplan entwickelt. Mehr 30

London Eine Garage für 230.000 Euro – mindestens

London ist für seine hohen Immobilienpreise bekannt. Am Dienstag wird dort eine Garage versteigert – zu abenteuerlichen Bedingungen Mehr Von Julia Löhr 12 13

Mehr Immobilien
1 2 3 5
   
 

Streit um Nebenkosten BGH lockert Anforderungen an Vermieter

Bisher musste bei der Nebenabrechnung immer klar für den Mieter ersichtlich sein, wie der Vermieter auf sein Endergebnis kommt - sonst war sie formal unwirksam. Diese Regelung hat der Bundesgerichtshof jetzt gelockert. Das kritisiert der Mieterbund. Mehr 33

Wohnungsmangel Baugrube sozialer Wohnungsbau

Hunderttausende Wohnungen fehlen, und zwar vor allem günstige Mietwohnungen. Der Mangel wird durch die Zuwanderung der Flüchtlinge verschärft. Berlin reagiert jetzt mit der Ausweitung des sozialen Wohnungsbaus. Was bringt das? Mehr Von Michael Psotta 23

Mietwohnungsbau Steueranreize sollen Bau von Mietwohnungen ankurbeln

Die Koalition will den Neubau von Mietwohnungen ankurbeln und setzt den Höchstbetrag für Steuervergünstigungen nach oben. Befürworter glauben, dass so die richtigen Anreize gesetzt werden. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 10 17

Mieterhöhungen Der neue Mietspiegel verzerrt die Mieten

Der Justizminister will Mieterhöhungen bremsen – und ändert den Mietspiegel. Eine Studie zeigt, was das in der Praxis bedeutet. Mehr Von Michael Psotta 11 7

Chemnitz Die vergessene Stadt

Kurz nach der Wende machte Chemnitz Schlagzeilen als alternde Stadt, der die Einwohner abwandern. Jetzt geht es langsam bergauf. Mehr Von Kristina Pezzei 7 33

Brooklyn Zeugen Jehovas verkaufen ihr Hauptquartier

Das Haus an der Brooklyn Bridge ist auf dem Markt. Der Verkauf dieser und zweier weiterer Immobilien könnte den Zeugen Jehovas einen Geldsegen bescheren. Mehr 8

Wohnen in Ostdeutschland Alle wollen wieder nach „Hypezig“

Im Osten blühen nicht die Landschaften, sondern die Großstädte. Von Rostock bis Leipzig steigen Mieten und Hauspreise. Und manch einer fürchtet, dass sich alte Fehler wiederholen. Mehr Von Judith Lembke 9 38

Großbritannien Miete in Wunschhöhe - im teuren London

In London klang dieses Wohnungsangebot für Tausende einfach unglaublich: Ein Vermieter suchte zwei Mitbewohner für sein denkmalgeschütztes Haus und stellte den Bewerbern frei, wie viel sie zahlen wollen. Innerhalb von zwei Wochen bekam er mehr als 7000 Zuschriften. Mehr 4

Wohnen im Bahnhof Nächster Halt: Praxis Dr. Schulz

Im ganzen Land stehen Bahnhöfe leer. Doch für viele der Gebäude ist der Zug noch nicht abgefahren. Mehr Von Marcus Stölb 1 19

Frankfurt Bundesbank räumt Zentrale für Sanierung

2800 Mitarbeiter müssen in Frankfurt umziehen – zumindest für einige Zeit. Es geht aber noch nicht gleich morgen los. Mehr 1

Kommentar Auf dem Wohnungsmarkt wird es ungemütlich

Der Kampf um die Fusion zweier Wohnungsriesen markiert eine neue Epoche auf dem Markt. Welche Folgen hat das für den Mieter? Mehr Von Michael Psotta 2

Wohnungsmarkt Mit den Immobilienpreisen steigen auch die Risiken

Am Immobilienmarkt dreht sich die Spreisspirale immer schneller nach oben. Und die Flüchtlinge kurbeln die Nachfrage nach Wohnraum zusätzlich an. Experten warnen vor einer Überhitzung des Marktes. Mehr 13

Annahmequote gesenkt Deutsche Wohnen kritisiert Vonovia wegen Übernahme-Schachzug

Vonovia will die Deutsche Wohnen kaufen und hat dafür den Aktionären ein Angebot unterbreitet. Am Montag gab der Branchenprimus bekannt, sich im ersten Anlauf mit 44 Prozent der Anteile zu begnügen. Mehr 6

Die Vermögensfrage Zwangsversteigerungen bieten Häuserschnäppchen

Zwangsversteigerte Immobilien sind gefragt wie nie. Damit es für die Bieter keine böse Überraschung gibt, sollten einige Dinge beachtet werden. Mehr Von Daniel Mohr 6 29

Wohnungsnot Vier Milliarden Steuerförderung für privaten Wohnungsneubau

Wohnungen sind in Deutschland knapp - der Flüchtlingszustrom verstärkt dies noch. Jetzt soll der private Wohnungsbau gefördert werden. Der Bund rechnet mit Steuerausfällen in Milliardenhöhe. Mehr 7

Ostdeutsche Kleinstädte Zwischen Verfall und Vision

In Zeitz und Naumburg stehen Häuser, die niemand geschenkt haben will. Die ostdeutschen Städte stemmen sich gegen Alterung und Leerstand. Sind die Flüchtlinge ihre Rettung? Mehr Von Johannes Pennekamp, Naumburg/Zeitz 1 37

Nicht nur für Flüchtlinge Regierung will sozialen Wohnungsbau ankurbeln

In Deutschland sind 2015 etwa 270.000 neue Wohneinheiten entstanden. Das hätte ohne die Ankunft der Flüchtlinge knapp ausgereicht. Die Regierung bemüht sich jetzt, den Mangel so zu bekämpfen, dass auch einkommensschwache Deutsche profitieren. Mehr 10

Polizei vermutet Mietwucher Razzia in Mannheimer „Problem-Immobilie“

Winzige Zimmer zu hohen Preisen: Mietwucherer verdienen sich auf Kosten von Zuwanderern eine goldene Nase. Die Polizei in Mannheim hat wegen dieses Verdachts eine Immobilie durchsucht. Mehr 27

Schwache Neuvermietungen „Der Frankfurter Büromarkt schwächelt“

Der Frankfurter Büromarkt hat gemessen an der Summe der neu vermieteten Flächen ein unterdurchschnittliches Jahr hinter sich. Projektentwickler und Makler sorgen sich - das hat auch mit den Banken zu tun. Mehr Von Rainer Schulze 1

Neue Verordnung ab 2016 Hausbauer müssen höhere Energiestandards erfüllen

Seit Beginn des Jahres gelten neue Auflagen für Bauherren. Laut Energieeinsparverordnung muss der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser weiter gesenkt und die Dämmung erhöht werden. Für Hausbauer kann das erstmal teuer kommen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 13 43

1 2 3 5

Das Syriza-Virus

Von Leo Wieland, Lissabon

Wie in Griechenland gefährdet in Portugal und Spanien die Politik die wirtschaftliche Erholung. Portugals Ministerpräsident sagt das Richtige, tut dann aber das Falsche. Mehr 19 21


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Keine Ahnung - aber Meinung

Wenn es um China geht, sind die meisten Deutschen einer Umfrage zufolge in Sorge. Ebenfalls die meisten sagen aber auch, eigentlich nichts darüber zu wissen. Mehr 4

Der Westen will keinen kalten Krieg

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Es wäre wünschenswert, wenn es zu einem neuen west-östlichen Frühling käme. Und wenn man sich vertrauen könnte. Der russische Ministerpräsident hat in München beteuert, Moskau wolle genau das. Es könnte ja etwas dafür tun. Mehr 14 14

Channing Tatum Da steppt der Bär

Channing Tatum hängt die Tanzschuhe an den Nagel, Jess kommt zurück zu den Gilmore Girls und Nationalspieler Reus hat ein Model zur Freundin – der Smalltalk. Mehr 33

Trendsport Klettern „Zu!“ „Zu!“ „Ab!“

Ob Kindergeburtstag oder Ganzkörpertraining ohne Maschinenstumpfsinn – Klettern ist angesagt. Mit Kreide an den Händen und dem Gurt um die Hüften in die Wand: Die Sicherheitstechnik ist dabei überlebenswichtig. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2 2

Mode in Manhattan New York Question Week

Die ersten Kollektionen sind mau, und das Schauen-System wird durcheinandergebracht. Selten begann eine Saison mit so vielen Fragen. Gibt Kanye West Antwort? Mehr Von Alfons Kaiser 2

Blogs | Hier. Und jetzt? Baustelle Arbeitserlaubnis

Modar Rabbat ist aus Syrien nach Deutschland geflüchtet. Er ist Bauingenieur und wünscht sich vor allem eines: zu arbeiten. Jetzt hat er tatsächlich eine Stelle gefunden. Aber darf er sie auch annehmen? Mehr Von Nadine Bös 0

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen