http://www.faz.net/-gqe-8xzee
© reuters
          18.05.2017

          Hauptversammlung im Mai Deutsche Bank will nach vorne blicken

          Deutschlands größtes Geldhaus musste allein seit 2012 fast 15 Milliarden Euro für die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten ausgeben. Einer der teuersten Skandale war der Hypothekenstreit in Amerika, der mit sieben Milliarden Dollar zu Buche schlug. 0