http://www.faz.net/-gqe-6z375

Hartz-IV-Empfänger : Sanktioniert

Im vergangenen Jahr sind so viele Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt worden wie noch nie. Das klingt dramatisch, doch die große Mehrheit der Langzeitarbeitslosen ist nicht betroffen.

          Im vergangenen Jahr wurden so viele Sanktionen gegen Empfänger der Sozialleistung Hartz IV verhängt wie noch nie. Und das, obwohl die gute Entwicklung am deutschen Arbeitsmarkt dazu geführt hat, dass insgesamt weniger Menschen auf diese Hilfe der Gesellschaft zur Sicherung des Lebensunterhaltes angewiesen waren.

          Das klingt dramatisch, doch muss man sich auch vor Augen führen, dass der Anteil der sanktionierten Leistungsbezieher gerade mal etwas über drei Prozent beträgt. Das heißt, die große Mehrheit der Langzeitarbeitslosen ist nicht betroffen.

          Die Arbeitsagentur nimmt an, dass eine relativ kleine Gruppe mehrfach sanktioniert wird. Auch wird nicht vorsätzlicher Betrug geahndet, sondern die Verletzung von Pflichten, welche der Gesetzgeber den Unterstützten zu recht auferlegt hat: Wer Leistungen erhält, der muss sich mit den Arbeitsvermittlern darum bemühen, möglichst rasch wieder eine Beschäftigung zu finden.

          Wann, wenn nicht in einem konjunkturell guten Umfeld wie zurzeit sollen Arbeitslose sonst den Schritt aus staatlicher Abhängigkeit schaffen? Die positive Nachricht ist, dass viele der Betroffenen dies wollen und auch schon geschafft haben.

          Sven Astheimer

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Beruf und Chance“.

          Folgen:

          Quelle: F.A.Z.

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          Ilse Aigner vor bayerischer Landschaft: Ist sie die Frau von morgen?

          Bayerische Mentalitäten : Auf doppeltem Boden

          Angeblich rückt Bayern heute dem Rest von Deutschland noch ein Stückchen näher. Kann es aber sein, dass sich Bayern zugleich von sich selbst entfernt?
          Der Unternehmenssitz des Spezialmaschinenbauers Aixtron

          Börsenstars 2017 : Der Tec-Dax hängt alle ab

          Kennen Sie Firmen wie Siltronic und Aixtron? Sollten Sie. Denn sie locken mit hohen Gewinnen. Auch generell lohnt sich ein Blick auf den Tec-Dax.
          Piekt es oder piepst es? Der Job des Paketboten – abgebildet ist nicht unser Gesprächspartner – birgt Überraschungen.

          Interview mit Paketbote : „Ich verdränge die Sorge“

          In Deutschland werden scharfe Sprengsätze verschickt, um den Zusteller DHL zu erpressen. Wie erlebt das eigentlich ein Paketbote? Ein Interview über das Arbeiten in Zeiten des Erpressungsversuchs, Pakete, die plötzlich anfangen zu piepsen und Polizisten, die sich hinter Autos verstecken.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.