Home
http://www.faz.net/-gqe-7901i
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Geldpolitik in der Euro-Krise Ein EZB-Kreditkaufprogramm ist eine schlechte Idee

 ·  Die Idee, die Europäische Zentralbank solle verbriefte Unternehmenskredite aus Südeuropa aufkaufen, ist wenig tauglich. Sie übernähme Verantwortung für ein Problem, das nicht das ihre ist.

Artikel Lesermeinungen (2)

Die Idee, die Europäische Zentralbank solle verbriefte Unternehmenskredite aus Südeuropa aufkaufen, ist wenig tauglich. Der Grund hierfür ist nicht, dass Zentralbanken aus grundsätzlichen Gründen überhaupt keine Unternehmenskredite in ihre Bücher nehmen dürften.

Das haben sie über Jahrhunderte unter der Bezeichnung Diskontgeschäft getan. Es war sogar eines ihrer Kerngeschäfte und es wurde auch von der Deutschen Bundesbank betrieben. Die im Rahmen des Diskontgeschäfts aufgekauften Wechsel sind nichts anderes als verbriefte und damit handelbar gemachte Unternehmenskredite gewesen.

Die unbefriedigende Kreditvergabe in Südeuropa liegt nicht an der Geldpolitik

Die Idee eines Aufkaufprogramms für verbriefte Unternehmensanleihen durch die EZB taugt aus einem anderen Grund nichts: Die EZB übernähme Verantwortung für ein Problem, das nicht das ihre ist. Sie leistete einer weiteren Überforderung der Geldpolitik Vorschub.

Die aus gesamtwirtschaftlicher Sicht unbefriedigende Kreditvergabe in Südeuropa ist nicht das Ergebnis einer zu wenig großzügigen Geldpolitik. Sie erklärt sich mit leistungsschwachen Banken und geringer Zuversicht der Unternehmen. Es sind die Regierungen, die durch Reformen Zuversicht erzeugen müssen.

  Weitersagen Kommentieren (10) Merken Drucken

09.05.2013, 16:07 Uhr

Weitersagen

Kein Skandal in Griechenland

Von Werner Mussler

Ist Griechenlands Defizit-Statistik frisiert? Das sagt AfD-Chef Bernd Lucke. Aber der angebliche Skandal ist gar keiner. Mehr 69 19


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll jeder Autofahrer 100 Euro extra zahlen, um unsere Straßen instand zu halten?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Haushaltspolitik Wo der Staat mit den größten Mehreinnahmen rechnet

Der Aufschwung in Deutschland lässt die Steuerquellen sprudeln. Allein im März haben Bund und Länder 55,4 Milliarden Euro eingenommen. Mehr 11 1