Home
http://www.faz.net/-gqe-7gin7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 12.08.2013, 07:38 Uhr

Zum Tag Gewinner und Verlierer

© Robert Wenkemann

Jason Dufner hat den ersten Majorsieg seiner Golf-Karriere gefeiert. Der 36 Jahre alte Amerikaner überholte im Finaldurchgang der PGA Championship in Rochester/New York seinen bis dahin führenden Landsmann Jim Furyk. Weltranglistenspitzenreiter Tiger Woods hatte mit dem Ausgang des Turniers nichts zu tun.

Mit dem Ausgang der Bundestagswahl möchte die SPD durchaus etwas zu tun haben. Ohne Skrupel waren die Genossen jüngst auf die Enthüllungen Edward Snowdens gesprungen. Nun fällt den Sozialdemokraten die Späh-Affäre auf die Füße.

An der Börsen wächst derweil die Hoffnung, dass die Chinesen ihr erklärtes Ziel von 7,5 Prozent Wachstum in diesem Jahr doch noch erreichen können. Mit Gewinnen zum Auftakt der Woche sieht es gut aus - der Dax wird im Plus erwartet.

Eine hoffnungsvolle Woche wünscht Ihnen

Ihre F.A.Z.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Angelique Kerber Da hat es irgendwie Klick gemacht

Ein Sprung in den Fluss, unzählige Interviews, Fototermine und die Vorfreude auf Deutschland und den Fed Cup. Angelique Kerber hat nach ihrem Sieg bei den Australian Open viel zu erzählen. Mehr

31.01.2016, 09:07 Uhr | Sport
Oscar-Verleihung Film über Edward Snowden ist bester Dokumentarfilm

Der Streifen über den amerikanischen Whistleblower Edward Snowden, der die NSA-Affäre ins Rollen brachte, hat einen Oscar für den besten Dokumentarfilm erhalten. Das Team hinter Citizen Four, Laura Poitras, Mathilde Bonnefoy und Dirk Wilutzky war nach der Preisverleihung glücklich und bewegt. Mehr

04.02.2016, 14:57 Uhr | Feuilleton
Interview mit Laura Poitras Whistleblower im Whitney Museum

Für ihren Film über Edward Snowden bekam Laura Poitras einen Oscar. Jetzt zeigt das Whitney Museum in New York ihre Arbeiten. Ein Gespräch über Massenüberwachung, die Macht des deep state und acht Minuten, die ihr Leben veränderten. Mehr Von Johanna Adorján

11.02.2016, 09:17 Uhr | Feuilleton
Berliner Zoo-Palast Tarantino feiert Hateful 8-Premiere

Quentin Tarantino hat sich bei der Deutschland-Premiere seines neuen Films The Hateful Eight als echter Western-Fan zu erkennen gegeben. Dass er seiner Filmpartnerin Jennifer Jason Leigh in einer Hütte im Schneesturm auf besondere Weise nahe gekommen ist, das bekennt Schauspieler Kurt Russell am Roten Teppich vor dem Berliner Zoo-Palast. Mehr

27.01.2016, 09:50 Uhr | Gesellschaft
Maria Höfl-Riesch im Gespräch Ich hatte Plateauschuhe – echt schlimm

Maria Höfl-Riesch beendete im März 2014 ihre Karriere als Skirennläuferin – trotzdem ist sie im Winter noch immer sehr gefragt. Wir haben mit ihr über Freizeit, Stil, Modesünden und ihre größte Schwäche gesprochen. Mehr Von Bernd Steinle

03.02.2016, 08:55 Uhr | Stil
Wertpapiersuche