Home
http://www.faz.net/-gw7-7940t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Unachtsamkeiten Hubschrauber hebt ohne Pilot ab

Dass Autofahrer die Handbremse nicht anziehen und ihre Wagen sich selbständig machen, ist bekannt. Hubschrauberpiloten tun’s auch.

© AFP Vergrößern Handbremse angezogen

Der Pilot traute seinen Augen nicht, als sein Hubschrauber plötzlich ohne ihn abhob. Der Helikopter ging in dem Örtchen Tarras auf Neuseelands Südinsel ein paar Meter in die Luft, drehte sich und schlug auf den Boden auf, berichtete die Zeitung „Otago Daily“ am Mittwoch. Das Heck streifte den Piloten am Kopf, er sei aber nicht verletzt worden.

Piloten ließen Hubschrauber oft mit laufendem Motor stehen und solche Unfälle passierten häufiger, sagte ein Sprecher der Behörde für Zivilluftfahrt der Zeitung. Die Behörde forderte den Piloten zu einer Erklärung auf. Danach entscheidet sich, ob der Unfall ein Nachspiel hat.

Quelle: (dpa)

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kreis Offenbach Notlandung eines Hubschraubers endet glimpflich

Wegen eines Motorschadens musste am Samstagabend ein Hubschrauber in Engelsbach auf einem Feld notlanden. Der Pilot und sein Fahrgast hatten Glück: Sie blieben unverletzt. Mehr

19.10.2014, 19:36 Uhr | Rhein-Main
Kampfhubschrauber kracht in Wohnhaus

In Taiwan ist ein Apache-Helikopter in ein dreistöckiges Wohnhaus in der Provinz in Taoyuan gestürzt. Der Hubschrauber der Inselstreitkräfte war auf einem Übungsflug unterwegs. Mehr

25.04.2014, 15:17 Uhr | Gesellschaft
Ölkonzern Total-Chef bei Flugzeugunfall getötet

Beim Start in Moskau hat das Flugzeug von Total-Chef Christophe de Margerie einen Schneepflug gerammt. Dessen Fahrer war nach Angaben der Ermittlungsbehörden betrunken. Frankreichs Präsident Hollande zeigt sich erschüttert vom Tod des Spitzenmanagers. Mehr

21.10.2014, 11:25 Uhr | Wirtschaft
140 Verbindungen annuliert

Der Arbeitskampf bei der Lufthansa geht weiter. Die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat für Mittwoch zum Streik aufgerufen. Die Lufthansa hat in München 140 Verbindungen annulliert. Mehr

10.09.2014, 11:01 Uhr | Wirtschaft
Jules Bianchis Unfall Fia-Bericht bis Anfang Dezember

Bis zum 3. Dezember soll der verheerende Unfall des Formel-1-Piloten Jules Bianchi aufgeklärt sein. Die Fia berief ein hochrangiges Gremium, zu dem Ross Brawn und der langjährige Arzt von Michael Schumacher gehören. Mehr

20.10.2014, 19:44 Uhr | Aktuell
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 15.05.2013, 06:19 Uhr

Wertpapiersuche