Home
http://www.faz.net/-gw7-7940t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Unachtsamkeiten Hubschrauber hebt ohne Pilot ab

Dass Autofahrer die Handbremse nicht anziehen und ihre Wagen sich selbständig machen, ist bekannt. Hubschrauberpiloten tun’s auch.

© AFP Vergrößern Handbremse angezogen

Der Pilot traute seinen Augen nicht, als sein Hubschrauber plötzlich ohne ihn abhob. Der Helikopter ging in dem Örtchen Tarras auf Neuseelands Südinsel ein paar Meter in die Luft, drehte sich und schlug auf den Boden auf, berichtete die Zeitung „Otago Daily“ am Mittwoch. Das Heck streifte den Piloten am Kopf, er sei aber nicht verletzt worden.

Piloten ließen Hubschrauber oft mit laufendem Motor stehen und solche Unfälle passierten häufiger, sagte ein Sprecher der Behörde für Zivilluftfahrt der Zeitung. Die Behörde forderte den Piloten zu einer Erklärung auf. Danach entscheidet sich, ob der Unfall ein Nachspiel hat.

Quelle: (dpa)

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kreis Offenbach Notlandung eines Hubschraubers endet glimpflich

Wegen eines Motorschadens musste am Samstagabend ein Hubschrauber in Engelsbach auf einem Feld notlanden. Der Pilot und sein Fahrgast hatten Glück: Sie blieben unverletzt. Mehr

19.10.2014, 19:36 Uhr | Rhein-Main
140 Verbindungen annuliert

Der Arbeitskampf bei der Lufthansa geht weiter. Die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat für Mittwoch zum Streik aufgerufen. Die Lufthansa hat in München 140 Verbindungen annulliert. Mehr

10.09.2014, 11:01 Uhr | Wirtschaft
Materialmängel Bundeswehr überprüft Triebwerke aller NH90-Hubschrauber

Und die nächste Panne: Nach einer Notlandung im usbekischen Termez überprüft die Bundeswehr die Triebwerke aller NH90-Hubschrauber. Die Unglücksmaschine steht immer noch in Usbekistan. Mehr

24.10.2014, 11:32 Uhr | Politik
116 Flüge von Germanwings fallen aus

Der Streik der Piloten bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hat begonnen. 116 Flüge sind betroffen, viele Gäste konnten vorher noch umbuchen. Mehr

29.08.2014, 08:22 Uhr | Wirtschaft
Experiment in Austin Formel 1 testet Virtuelles Safety Car

Die Formel 1 geht in Sicherheitsfragen nach dem schweren Unfall von Jules Bianchi neue Wege. Vor dem Rennen in Austin am Sonntag wird der Einsatz eines Virtuellen Safety Cars getestet. Mehr

01.11.2014, 14:30 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 15.05.2013, 06:19 Uhr

Wertpapiersuche