http://www.faz.net/-gqe-8xbjy
© dpa, reuters
          28.04.2017

          Frankfurt EZB lässt die Geldschleusen weit offen

          Die Europäische Zentralbank bleibt trotz besserer Perspektiven für die Konjunktur bei ihrer lockeren Geldpolitik. EZB-Chef Mario Draghi sieht trotz der Erholung die Notwendigkeit, die Wirtschaft weiter zu unterstützen. 0