Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
 

Eurokrise

Zukunft Europas Was die Bankenunion verbessern soll

Heute stimmt das Europaparlament über die Bankenunion ab. Sie gilt als Meilenstein in der Krisenbekämpfung: Im Idealfall lässt sich ein Geldhaus künftig ohne Steuergelder schließen. Der Test steht aus. Mehr 55 10

Renzi räumt auf Italien wechselt Manager von Staatskonzernen aus

Die neue italienische Regierung will die Chefsessel wichtiger Unternehmen neu besetzen. Regierungschef Renzi hatte versprochen, dass mit Mauscheleien Schluss ist. Mehr 2 6

„The Job of My Life“ Wie Deutschland jungen Spaniern die Hoffnung nimmt

Die Bundesregierung hat Jugendliche aus den europäischen Krisenländern zur Ausbildung eingeladen. Nun sind viele ohne Förderung gestrandet. Wie konnte es dazu kommen? Mehr 77 84

Haushaltsplanung Italien schiebt Haushaltsausgleich auf die lange Bank

Eigentlich sollte Italiens Staatshaushalt schon im vergangenen Jahr ausgeglichen sein. Der neue Finanzminister sagt jetzt: Das schafft er erst 2016. Das Parlament hat am Donnerstag zugestimmt. Mehr 1 1

Staatsfinanzen Frankreich friert Renten und Sozialleistungen ein

Frankreich will seinen Staatshaushalt in den Griff kriegen. 50 Milliarden Euro sollen eingespart werden. Nun verrät der neue Regierungschef, wie er sich das vorstellt. Mehr 23 16

Mehr Eurokrise
  1 5 6 7 5  
   
 

Italiens Arbeitsmarkt Will Renzi durch seinen Reformplan an die Macht?

Der neue Parteivorsitzende der italienischen Demokraten will hoch hinaus - und hat eine große Arbeitsmarktreform vorgelegt. Will er sein Land voranbringen oder nur selbst Regierungschef werden? Mehr 2 7

Griechenland Athen will ohne neuen Schuldenschnitt auskommen

Einen weiteren Schuldenerlass brauche ihr Land nicht, sagt die griechische Regierung. Ein „seriöser Dialog“ über andere Erleichterungen müsse aber geführt werden. Mehr 49 8

Italien Regierungspartei will Arbeitnehmerrechte aufweichen

Die Arbeitslosenquote in Italien liegt bei 12,7 Prozent - so hoch wie noch nie. Eine Arbeitsmarktreform soll Abhilfe schaffen. Wer einstellt, solle weniger Steuern zahlen. Und leichter kündigen können. Mehr 10 9

Euro-Anleihen Run auf Krisenländer-Anleihen

Nachdem Irland am Dienstag eine zehnjährige Staatsanleihe verkaufen konnte, geht der Kaufrausch bei Anleihen von Krisenstaaten weiter. Mittlerweile steht eine Übertreibung zu fürchten. Mehr 3 7

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Wie man Finanzkrisen vorhersehen kann

Ökonomen suchen seit langem zuverlässige Frühindikatoren für schwere Finanzkrisen. Ein genauer Blick auf die Passivseite der Bankbilanz hilft oft. Mehr

Amerikas Finanzminister in Berlin Sparen ist richtig, Jack Lew!

Amerikas Finanzminister kommt nach Berlin, um den Deutschen die Leviten zu lesen: Die Bundesregierung soll mehr Geld ausgeben. Hier sind fünf Gründe für Jack Lew, warum seine Ideen nicht die richtigen sind. Mehr 102 106

Fallende Inflationsrate Preise im Euroraum steigen nur noch um 0,8 Prozent

Die schwache wirtschaftliche Entwicklung in der Währungsunion spiegelt sich in den Preisen: Nur um 0,8 Prozent legten sie im Schnitt im Dezember zu - weniger als erwartet. Mehr 23 1

Hollandes Wahlversprechen Frankreichs Reichensteuer ist nun Gesetz

Präsident Hollande hat sein Wahlkampfversprechen eingelöst: Frankreichs Unternehmen müssen tief in die Tasche greifen, wenn sie ihren Angestellten viel bezahlen. Mehr 15 9

Italien Haushalt der tausend Aufschübe

Ursprünglich erhoffte man sich auch in Italien mehr Mitspracherechte in Europa. Doch dann kam der „Überfall auf die Postkutsche“. Wie Rom das Europäische Haushaltsverfahren ad absurdum führt. Mehr 7 22

Griechische Reformen Deutschland wehrt sich gegen Kritik aus Athen

Ist die Troika demokratisch legitimiert? Der griechische Außenminister Venizelos hatte in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Zweifel angemeldet. Seine Kritik kommt in Berlin nicht gut an. Mehr 63 46

  1 5 6 7 5