Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Schuldenkrise Tsipras bittet um Zwei-Jahres-Kredit

Um Mitternacht läuft das Hilfsprogramm für Griechenland aus. Ministerpräsident Alexis Tsipras beantragt einen Zwei-Jahres-Kredit – stellt dafür aber eine Bedingung. Mehr 224 25

Eurokrise

Schuldenkrise Varoufakis droht mit Klage gegen Grexit

Falls die Griechen in ihrem Referendum mit „Nein“ stimmen, muss Griechenland den Euro aufgeben, sagen alle namhaften EU-Politiker. Giannis Varoufakis sieht das anders: Griechenlands Mitgliedschaft sei nicht verhandelbar. Mehr 156 19

Griechenland Die Software für den Grexit

Wenn Griechenland den Euro verlässt, müssen Unternehmen schnell reagieren: Sollen sie Warenpreise erhöhen oder senken? Die Produktion ausweiten oder einschränken? Eine neue Software soll helfen. Mehr Von Thiemo Heeg 2 0

Referendum in Griechenland Schlecht vorbereitet

Alexis Tsipras’ Referendum am kommenden Sonntag steht auf einer wackligen Grundlage. Es ist durchaus möglich, dass es gar nicht stattfinden wird. Mehr Von Rainer Hermann 33 6

Ausschluss aus dem Euro „Deutschland muss Athen rauswerfen“

Kann Griechenland zum Grexit gezwungen werden? Juristen streiten darüber, ob ein Ausschluss aus der Währungsunion rechtlich möglich ist. Mehr Von Joachim Jahn und Philip Plickert 11

Sicht der Ökonomen Euro trotz Pleite?

„Graue Szenarien“ für Griechenland: Kann Athen trotz der absehbaren Insolvenz im Euro bleiben? Die Politik zieht das in Erwägung – Ökonomen können da nur den Kopf schütteln. Mehr Von Philip Plickert 84 44

Mehr Eurokrise
1 5 6 7 5
   
 

Finanzminister-Treffen Jetzt geht’s um Griechenlands Rente

In Luxemburg treffen sich die Finanzminister der Euro-Staaten, um noch einen Kompromiss mit Griechenland zu suchen. Kaum einer rechnet mit einer Einigung - heute. Mehr 106 22

Schlepperbanden Flüchtlinge zahlen Schleusern 16 Milliarden Euro

Die Zahl der Flüchtlinge und Asylbewerber in Europa hat sich drastisch erhöht. Die Schlepperdienste sind zu einem Milliardengeschäft geworden. Mehr Von Philip Plickert 26 27

Schuldenkrise Griechenland hat Europas teuerstes Rentensystem

Erst mit der Finanzkrise hat Griechenland mit Reformen begonnen. Doch die werden von der Regierung Tsipras als Zumutung angesehen. Rentenkürzungen sollen bei den Verhandlungen mit den Gläubigern weiter ausgeklammert bleiben. Mehr Von Tobias Piller 77 73

Griechenland-Krise Tsipras schließt weitere Rentenkürzungen aus

An diesem Donnerstag verhandeln die Euro-Finanzminister wieder über die griechische Schuldenkrise. Ein Hauptstreitpunkt: die Renten. Kurz vor dem Treffen zeigt sich Alexis Tsipras unnachgiebig. Mehr 58 16

Schuldenkrise Weidmann warnt Griechen vor „schwerwiegenden Konsequenzen“

Die Eurozone könne einen Grexit im Gegensatz zu Griechenland verkraften, warnt der Bundesbank-Chef. Doch vor dem wichtigen Treffen am heutigen Donnerstag zeigen sich Griechen und Gläubiger kaum kompromissbereit. Mehr 20 17

Eurokrise Tsipras und Juncker sprechen wieder miteinander

In die starren Fronten des griechischen Schuldendramas kommt Bewegung. Griechenlands Regierungschef und der EU-Kommissionspräsident telefonieren. Doch im Streit um nötige Reformen droht weiterhin eine Hängepartie. Mehr Von Werner Mussler und Philip Plickert 40 43

Griechenlands Schuldenkrise Wie geht es weiter im Schuldenstreit mit Athen?

Tage der Entscheidung: Der monatelange Schuldenstreit zwischen der griechischen Regierung und den Gläubigern befindet sich in der entscheidenden Phase. Morgen treffen sich die Finanzminister der Euroländer. Gibt es am Wochenende einen Sondergipfel? Mehr 40 12

Schuldenstreit mit Athen Griechenlands Notenbank warnt vor Euro-Aus

Der Schuldenstreit spitzt sich zu: Einen Tag vor einem wichtigen Finanzminister-Treffen warnt sogar die griechische Notenbank die Führung in Athen davor, die Gespräche scheitern zu lassen. In vielen Fragen seien sich beide Seiten längst einig. Mehr 139 25

Schuldenkrise in Athen „Das griechische Volk kann sich auf uns verlassen“

Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann äußert viel Verständnis für Griechenland. Er trifft heute in Athen Regierungschef Alexis Tsipras und will vermitteln. Und auch die Amerikaner machen noch einmal Druck. Mehr 70 25

Griechenlands Schuldenkrise Athen befürchtet bei Rentenkürzung neue Rezession

Die Regierung von Alexis Tsipras wehrt sich gegen Rentenkürzungen, die Gläubiger wie der IWF fordern. Ärger gibt es bereits über die Zahlen: Es liegen keine schlüssigen Daten vor. Mehr Von Tobias Piller, Rom 59 46

Schuldenkrise Tsipras wirft IWF kriminelle Politik vor

Eine Einigung der Eurogruppe mit Athen wird immer unwahrscheinlicher. Der griechische Staatsbankrott rückt näher, und Ministerpräsident Tsipras verliert in seiner Wortwahl wieder einmal das Maß. Am Abend schaltete sich Amerika in den Konflikt ein. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 62 91

Schuldenstreit mit Athen Tsipras’ Lächeln ist nur die Fassade

Griechenlands Regierungschef präsentiert sich gerne gelassen. Tatsächlich steht er gewaltig unter Druck. Auch weil eine weitere Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Griechen will lieber einen „schlechten Deal“ als einen Euro-Austritt. Mehr 125 31

Urteil aus Luxemburg Warum steht die EZB vor Gericht?

Ein umstrittener Beschluss der Europäischen Zentralbank hat die Eurokrise schlagartig gewendet. Ob das legal war? Das Wichtigste zum Prozess. Mehr 9 15

Vassilios Skouris Richter über die Euro-Rettung

Vassilios Skouris ist Grieche. Heute verkündet der oberste EU-Richter das Urteil über ein umstrittenes, aber bislang nie angewendetes Anleiheprogramm der Europäischen Zentralbank. Ein Porträt. Mehr Von Corinna Budras 11 27

Griechenlands Schuldenkrise Haben die Euroländer schon einen Notfall-Plan?

Die Euroländer haben laut einem Zeitungsbericht einen Notfallplan für den Fall, dass die Gespräche mit Griechenland scheitern. Schon dieses Wochenende könnten Kapitalverkehrskontrollen installiert werden. Athen dementiert. Mehr 48 23

Schuldenstreit mit Athen Griechenland verspricht Sparsamkeit

Die griechische Regierung lenkt offenbar in einem wichtigen Streitpunkt ein: Sie akzeptiert die neuen Sparziele der Geldgeber. Und die Gläubiger wollen angeblich keine weiteren Rentenkürzungen für alle Griechen. Mehr 114 21

Griechenlands Schuldenkrise Der Druck auf Alexis Tsipras wächst

Wieder sind Gespräche zwischen der Führung in Athen und den Gläubigern ergebnislos geblieben. Die Zahl der Kritiker von Regierungschef Tsipras wächst. Nicht nur im Ausland. Und nicht nur unter seinen Partei-Ultras. Mehr 92 14

Griechenlands Schuldenkrise IWF: Ihr könnt sparen ohne die Ärmsten zu treffen

Die Griechen können ihre Pensionsausgaben kürzen ohne die Ärmsten zu treffen, schreibt IWF-Chefökonom Olivier Blanchard. Eine Einigung hält er weiter für möglich. Von den Kreditgebern verlangt er ebenfalls ein Zugeständnis. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 20 7

Griechenland Varoufakis dringt auf Schuldenschnitt

Der griechische Finanzminister fordert nach den geplatzten Verhandlungen weiter einen Schuldenschnitt. Außerdem warnt er vor einer Erhöhung der Mehrwertsteuer: Je höher die Abgaben, desto weniger zahlten die Griechen. IWF-Chefökonom Blanchard verlangt von Europäern und Griechen „harte Entscheidungen“. Mehr 51 55

Schuldenstreit Juncker bricht Verhandlungen mit Griechenland ab

Im griechischen Schuldendrama hat EU-Kommissionschef Juncker einen Vermittlungsversuch abgebrochen. Es gebe einen deutlichen Unterschied zwischen den Plänen der Geldgeber und jenen Athens, teilte ein Kommissionssprecher mit. EU-Parlamentspräsident Schulz hofft dennoch auf eine Einigung. Mehr 184 111

1 5 6 7 5

Der verunsicherte Urlauber

Von Timo Kotowski

Eine drohende Staatspleite in Griechenland, Terror in Tunesien: Die Urlaubsfreude erhält in diesem Jahr gleich zwei Dämpfer. Doch einen Vollkaskoschutz für schöne Ferien kann die Reisebranche nicht liefern. Mehr 2 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wo es das günstigste Bier gibt

In Berlin, Frankfurt und München kostet Bier weniger als in vielen anderen Großstädten auf der Welt. Es geht aber auch noch günstiger. Mehr 3

Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden