Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Griechenland-Krise ESM-Chef sieht weiterhin ein Grexit-Risiko

Wenn Griechenland seine Reformzusagen bricht oder seine Zahlungsverpflichtungen nicht einhält, besteht immer noch ein Grexit-Risiko. Das sagte der Chef des Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, in Berlin. Mehr 6

Eurokrise

Griechenland Wahlkampf statt Reformen

Die Umsetzung der Reformzusagen steht nach der Entscheidung von Ministerpräsident Tsipras für Neuwahlen zunächst hinten an. Dem Land droht damit wieder Ärger mit den Gläubigern. Mehr Von Tobias Piller, Rom 96 41

Vor Neuwahlen Die Syriza-Linken heißen jetzt Volkseinheit

Nach dem Rücktritt des griechischen Ministerpräsidenten spaltet sich der linksradikale Flügel der Syriza-Partei ab. Alexis Tsipras kommt das gelegen. Mehr 11 5

Linkspartei Wagenknecht stellt Euro infrage

Die zukünftige Fraktionschefin der Linkspartei Sahra Wagenknecht zweifelt am Euro. Die Währungsunion mache Regierungen handlungsunfähig. Ihr Fazit: „Das ist eine Abschaffung der Demokratie“. Mehr 252 176

Montebourg und Varoufakis Zwei Provokateure in der französischen Provinz

In der französischen Provinz kommen an diesem Sonntag Giannis Varoufakis und Arnaud Montebourg zusammen. Sie sind beide Ex-Minister, beide äußerst links und beide suchen den Beweis, dass sie weiter zählen. Doch in welcher Funktion? Mehr Von Christian Schubert 25 17

Varoufakis in „Le Monde“ „Schäuble hat es auf Frankreichs Wohlfahrtsstaat abgesehen“

Der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis überrascht einmal wieder mit steilen Thesen: Deutschlands Finanzminister Schäuble wolle dem französischen Wohlfahrtsstaat an den Kragen. Griechenland sei lediglich sein „Austeritäts-Versuchslabor“. Mehr 74 43

Mehr Eurokrise
1 3 4 5
   
 

Griechische Banken EZB gibt nochmal eine Milliarde mehr Notkredite

Die Europäische Zentralbank hat nach Informationen der F.A.Z. abermals die Notkredite für griechische Banken erhöht. Ohne die Nothilfen könnten die griechischen Banken nicht mehr öffnen. Mehr Von Philip Plickert 94 50

Eurostat-Zahlen Schäuble drückt Griechenlands Schuldenlast

Griechenland senkt seine Schuldenlast: Gegenüber dem Vorquartal fällt sie um gut acht Prozentpunkte. Das liegt auch an den Euro-Finanzministern. Mehr 21 8

Griechenland Schon verzögert Athen Reformen

Ministerpräsident Tsipras hat versprochene Gesetze noch nicht verabschiedet. Heute steht er vor seiner nächsten Bewährungsprobe im griechischen Parlament. Spielt die griechische Regierung wieder Katz und Maus mit den Geldgebern? Mehr Von Tobias Piller 179 160

Griechenland-Krise Standard & Poor’s hebt Athens Kreditwürdigkeit an

Die Entwicklung Griechenlands wird nach der Einigung mit den Gläubigern als „stabil“ eingestuft. Doch die Bonität des Landes beinhaltet weiter „erhebliche Risiken“. Mehr 7 3

Griechenlands Schuldenkrise Die Troika ist nach Athen zurückgekehrt

Regierungschef Tsipras bringt ein weiteres Reformgesetz ins Parlament ein, um die Vorgaben der Gläubiger für weitere Finanzhilfen zu erfüllen. Die schicken ihre Experten zurück nach Griechenland. Mehr 33 22

Schuldenkrise Athen überweist 6 Milliarden Euro an Gläubiger

Beim IWF war eine wichtige Rate schon seit fast 3 Wochen überfällig. Auch bei der EZB war heute ein hoher Rückzahlungsbetrag fällig. Nun hat Griechenland bezahlt. Mehr 67 14

Haushaltsdefizit zu groß Zweifel an Italiens Steuersenkungen

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi will Steuern senken und die Post an die Börse bringen. Doch Kritiker bezweifeln, dass Renzi genug Geld für Steuersenkungen hat. Mehr Von Tobias Piller, Rom 18 18

Griechenland Krugman ist von Tsipras enttäuscht

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman war unter Ökonomen bislang ein Verbündeter von Alexis Tsipras. Nun geht er auf Distanz: Er habe die Kompetenz der griechischen Regierung vielleicht überschätzt. Mehr 65 33

Griechenland Mutter von Ministerin hebt 200.000 Euro ab

Kurz bevor die griechische Regierung Kapitalkontrollen erließ, räumte die Mutter der stellvertretenden Finanzministerin ihr Konto leer. Griechenland diskutiert: Zufall oder nicht? Mehr 78 93

Linkspartei Spaniens Podemos fällt in Umfragen tief

Wenn Griechenlands Linksregierung viel erreicht, wird auch die spanische Partei Podemos stark: Das erwarteten viele. Während der Euro-Verhandlungen jetzt ist Podemos in Umfragen tief gestürzt. Mehr 13 23

Wolfgang Schäuble Hassfigur

Für die einen ist er ein Held, für die anderen eine Hassfigur: Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble wird als Antieuropäer geschmäht - dabei meint er es doch nur gut. Mehr Von Ralph Bollmann 163 56

Umfrage in Griechenland Tsipras kann auf absolute Mehrheit hoffen

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras denkt über Neuwahlen nach. Eine Umfrage zeigt: Das könnte sich für ihn lohnen. Mehr 2 0

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi kündigt Steuersenkungen an

Italiens Ministerpräsident hat gleich mehrere Steuersenkungen vor. Immobilienbesitzer, Unternehmen und Angestellte sollen weniger bezahlen. Mehr 110 39

Nach neuen Nothilfen Griechische Banken öffnen am Montag wieder

Die Bankenfeiertage in Griechenland gehen zu Ende. Doch die Beschränkungen fürs Geldabheben werden nur leicht gelockert. Mehr 7 6

Tsipras’ Mutter „Alexis isst kaum noch“

Die Mutter von Alexis Tsipras bekommt ihren Sohn nur noch selten zu sehen. Seine Kinder sehe er auch nicht mehr, berichtet sie in einem Interview. Mehr 23 9

Neue griechische Minister „Wir wollen das Abkommen nicht einfach absegnen“

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras hat die Spar-Rebellen aus seinem Kabinett entfernt. Doch auch die Nachfolger stehen dem Abkommen skeptisch gegenüber. Mehr 24 11

Griechenland-Verhandlungen Das ist der Gipfel

Nur für einen Moment gab es in Brüssel die Illusion, mit den Griechenland-Verhandlungen hätte es endlich ein Ende. Doch wir schleppen die Krise weiter. Der Kopf ist leer und Müdigkeit der Dauerzustand. Wann wird alles gut? Eine Brüsseler Innenansicht. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 35 45

Finanzminister Schäuble „Dann könnte ich um meine Entlassung bitten“

Für seine harte Haltung in der Griechenlandkrise hat Finanzminister Schäuble viel Kritik einstecken müssen. Nun hat er in einem Interview die Möglichkeit eines Rücktritts erwähnt. Mehr 99 71

Griechenland-Zuschlag Von einer Soli-Steuer für Athen will Berlin nichts wissen

Die Belastung Deutschlands aus dem neuen Hilfspaket für Athen beträgt 22 Milliarden Euro. Der Bund der Steuerzahler lehnt jedoch Steuererhöhungen zur Finanzierung der Griechenland-Hilfe ab. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 96 55

Regierungsumbildung Tsipras entlässt linke Abweichler

Am Donnerstagmorgen stimmten mehrere seiner Syriza-Parteigenossen gegen das Sparprogramm. Jetzt hat Tsipras sie gefeuert und sein Kabinett umgebildet. Mehr 13 4

1 3 4 5

Zu viel Geld für die Väter

Von Patrick Bernau

Familienministerin Schwesig will Eltern Geld geben – damit die Väter weniger arbeiten. Das ist unnötig. Die Familien können das gut selbst entscheiden. Mehr 44 27


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden