Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Staatsschulden Italien pocht auf hohes Defizit

Italiens Regierungschef Renzi fordert höhere Staatsausgaben für sein Land. In Europa seien nur die Länder gewachsen, die die Defizitregeln verletzt hätten. Zugleich setzt er Deutschland auf die Anklagebank. Mehr Von Tobias Piller, Rom 39 24

Eurokrise

EU-Kommission Italienisches Bankenprogramm gilt nicht als Staatshilfe

Die EU-Kommission hat die Staatsgarantien für eine Auslagerung notleidender Kredite gebilligt. Sie hofft, so das geringe Wachstum in Italien zu beleben. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 12 3

Deutsch-Französisches Treffen Berlin und Paris wollen Bargeldgeschäfte zurückdrängen

Die Finanzminister Schäuble und Sapin fordern eine Obergrenze für Bargeld-Transaktionen in Europa. „In Deutschland ist die Debatte völlig falsch verstanden worden.“ Mehr Von Christian Schubert, Paris 54 69

TV-Kritik: „Maischberger“ Wie viel Komplexität verträgt eine Talkshow?

Sandra Maischberger nimmt sich einiges vor: die Griechenland-Krise lösen, die Flüchtlingsbewegung bremsen und Yannis Varoufakis bändigen. Ist das nicht ein bisschen viel für 75 Minuten? Mehr Von Philipp Krohn 94

Minus 5 Prozent Griechische Aktien fallen so tief wie seit 25 Jahren nicht

Geht Griechenland bald schon wieder das Geld aus? Investoren sorgen sich offenbar sehr. Mehr 13

Zaghafte Besserung Arbeitslosigkeit in Griechenland geht weiter leicht zurück

Vor zweieinhalb Jahren hat die Arbeitslosigkeit in Griechenland ihren Höchststand erreicht. Seither geht sie langsam zurück, liegt aber noch immer bei knapp 25 Prozent. Mehr 1

Mehr Eurokrise
1 2 3 4 5
   
 

Krauss-Maffei Wegmann Rüstungsmanager soll Schmiergeld kassiert haben

Beim Verkauf deutscher Panzerhaubitzen nach Griechenland 2001 soll Bestechungsgeld geflossen sein. Ein Ex-Manager des Panzerbauers KMW soll sich dabei eine Million Euro in die eigene Tasche gesteckt haben. Zum Prozessauftakt plauderte er aus dem Nähkästchen. Mehr 32

Eurogruppenchef Dijsselbloem will Osteuropäern EU-Fördergelder kürzen

Wenn sich EU-Länder nicht an der Aufnahme von Flüchtlingen beteiligen, sollten sie weniger Hilfen aus Brüssel erhalten. Für die Milliarden sei eine Gegenleistung zu erwarten, sagte Eurogruppenchef Dijsselbloem. Mehr 118

Abstimmung in Griechenland Tsipras bringt Sparpaket durchs Parlament

Während Tausende in Athens Straßen demonstrieren, gewinnt Premier Tsipras eine weitere Kraftprobe. Es steht aber bald wieder ein Sparpaket an - und dann dürften die Proteste noch heftiger werden. Mehr 6

Schuldenkrise Griechenland fordert neue Reformerleichterungen

Finanzminister Tsakalotos fordert mehr Flexibilität von den Gläubigern. Derweil stellt sich Tsipras im Parlament seiner ersten Kraftprobe. Mehr 21

Griechenland Tsipras will die Zähne zusammenbeißen

Erst die Reformen, dann hoffentlich ein Schuldenschnitt: Mit diesem Fahrplan übersteht Premier Alexis Tsipras eine Vertrauensfrage. Griechenlands Schulden steigen zunächst kräftig weiter. Mehr 6

EuG-Urteil Ein Schuldenschnitt gehört zum Risiko der Anleger

Italienische Anleger verlangen 12,5 Millionen Euro Schadenersatz von der EZB. Die Zentralbank soll für den Schaden haften, der durch die griechische Umschuldung entstanden ist. Mehr 76

Griechenland Tsipras setzt voll auf Schuldenerleichterung

Zwei Wochen nach seiner Wahl verspricht der griechische Ministerpräsident schnelle Reformen. Die Wirtschaft könne sich aber nur erholen, wenn die Gläubiger Zugeständnisse machten, sagt Alexis Tsipras im Parlament. Mehr 9

Erlaubte Haushaltsdefizite EU will offenbar Flüchtlingskosten anerkennen

Die Euro-Länder müssen viel Geld für Flüchtlinge ausgeben. Die Europäische Union wird nun beim erlaubten Staatsdefizit voraussichtlich Ausnahmen zulassen. Aber nicht für alle Länder. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 8

Neues Hilfsprogramm Griechenland streicht Steuervergünstigungen für Urlaubsinseln

Die Geldgeber Griechenlands haben verlangt, dass Athen Steuervergünstigungen für Inseln streicht. Das hat die Regierung nun getan. Denn sie hat einen Ansporn. Mehr 45

Gut oder schlecht? Mehr Baukredite in Spanien

In Spanien werden wieder mehr Baukredite vergeben. Auch die Immobilienpreise steigen wieder – aber der alte Höhepunkt ist weit weg. Mehr 1

Opfer der Krise Spaniens Wirtschaft wächst, doch die jungen Menschen spüren nichts

Obwohl sich die Wirtschaft in Spanien langsam wieder erholt, finden junge Menschen immer noch keine Arbeit. Akademiker kellnern, wenn sie nicht ihr Glück in der Ferne wagen. Ein junger Architekt erzählt, warum er bleibt und kämpft. Mehr Von Leonie Feuerbach, La Coruña 20 21

Kommentar Am Anfang eines langen Weges

Die Griechen wussten, dass Alexis Tsipras nicht halten kann, was er ihnen versprochen hatte. Trotzdem haben sie seine Partei nun schon zum dritten Erfolg geführt. Etabliert ist er damit noch nicht. Mehr Von Michael Martens, Athen 12

Alexis Tsipras’ Triumph „Der Wahlsieger von heute könnte zum Verlierer von morgen werden“

Alexis Tsipras hat einen doppelten Erfolg errungen. Doch er wird keine Zeit haben, seinen Sieg zu feiern. Was auf ihn zukommt, erklärt Jens Bastian, ehemals Mitglied der Task Force der Europäischen Kommission für Griechenland. Mehr 17

Nach der Wahl in Griechenland Europa hofft auf den guten Griechen

Die Euro-Staaten setzen nach der Wahl in Griechenland darauf, dass sich die neue griechische Regierung an die Vereinbarung mit ihren Gläubigern halten wird. Tsipras wird sein Amt schnell antreten - und ein wichtiges Wahlversprechen wahr machen. Eine Analyse. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 27 7

Syriza-Sieg in Griechenland Tsipras wird noch am Montag vereidigt

Die linke Syriza-Partei von Alexis Tsipras hat die Parlamentswahl in Griechenland überraschend klar gewonnen. Tsipras will wieder eine Regierung mit den Rechtspopulisten bilden - und schwört sein Volk auf harte Zeiten ein. Mehr 6

Wahl in Griechenland Die griechischen Parteiführer

An diesem Sonntag wählen die Griechen. Es wird spannend, weil sich die linke Syriza und die konservative Nea Dimokratia ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Deshalb sind auch die anderen Parteien wichtig - als mögliche Koalitionspartner. Die wichtigsten Köpfe. Mehr 0

Wahl in Griechenland Griechen trauen Tsipras alles zu

Vor der Wahl in Griechenland schwindet die Mehrheit für die Linken. Das nährt die Spekulationen über die künftige Regierung. Mehr Von Tobias Piller, Rom 7 5

Wahl in Griechenland Neue Umfrage sieht Konservative knapp vorne

Am Sonntag wählen die Griechen. Für Alexis Tsipras dürfte es knapp werden. Eine neue Umfrage sieht seinen konservativen Rivalen Meimarakis ganz knapp vorne. Mehr 7

Tsipras-Rivale Meimarakis „Die Gefahr eines Grexits ist nicht gebannt“

Für Syriza wird es bei der Griechenland-Wahl am Sonntag eng. Tsipras-Herausforderer Meimarakis hat alle überrascht. Im Gespräch mit der F.A.Z. erklärt der Konservative, warum der Grexit nicht vom Tisch ist – und wieso er Tsipras für einen Lügner hält. Mehr Von Michael Martens, Athen 28 17

Griechischer Wahlkampf Tsipras-Vertrauter kämpft mit Korruptionsskandal

Alekos Flambouraris gilt als „politischer Vater“ von Alexis Tsipras. Und Syriza gilt als die Partei in Griechenland, die mit harten Bandagen gegen die Korruption kämpft. Doch nun kämpft ausgerechnet Flambouraris selbst mit Korruptionsvorwürfen. Mehr 10

1 2 3 4 5

Das Syriza-Virus

Von Leo Wieland, Lissabon

Wie in Griechenland gefährdet in Portugal und Spanien die Politik die wirtschaftliche Erholung. Portugals Ministerpräsident sagt das Richtige, tut dann aber das Falsche. Mehr 4 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Keine Ahnung - aber Meinung

Wenn es um China geht, sind die meisten Deutschen einer Umfrage zufolge in Sorge. Ebenfalls die meisten sagen aber auch, eigentlich nichts darüber zu wissen. Mehr 4

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Wird sie die gemeinsame Bedrohung einen?

Von Daniel Deckers

Das Treffen zwischen Papst Franziskus und Patriarch Kirill ist historisch. Doch während Franziskus Gewalt in Syrien bedingungslos verurteilt, erteilt Kirill russischen Aggressionen den Segen. Können die beiden christlichen Kirchen dennoch zu gemeinsamen Taten finden? Mehr 25 8

Channing Tatum Da steppt der Bär

Channing Tatum hängt die Tanzschuhe an den Nagel, Jess kommt zurück zu den Gilmore Girls und Nationalspieler Reus hat ein Model zur Freundin – der Smalltalk. Mehr 33

Trendsport Klettern „Zu!“ „Zu!“ „Ab!“

Ob Kindergeburtstag oder Ganzkörpertraining ohne Maschinenstumpfsinn – Klettern ist angesagt. Mit Kreide an den Händen und dem Gurt um die Hüften in die Wand: Die Sicherheitstechnik ist dabei überlebenswichtig. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2 1

Mode in Manhattan New York Question Week

Die ersten Kollektionen sind mau, und das Schauen-System wird durcheinandergebracht. Selten begann eine Saison mit so vielen Fragen. Gibt Kanye West Antwort? Mehr Von Alfons Kaiser 2

Blogs | Hier. Und jetzt? Baustelle Arbeitserlaubnis

Modar Rabbat ist aus Syrien nach Deutschland geflüchtet. Er ist Bauingenieur und wünscht sich vor allem eines: zu arbeiten. Jetzt hat er tatsächlich eine Stelle gefunden. Aber darf er sie auch annehmen? Mehr Von Nadine Bös 0

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen