Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Schwache Umfragewerte Tsipras fällt in Umfragen zurück

Alexis Tsipras verliert in Griechenland weiter an Zustimmung. Die konservative Nea Dimokratia steht in einer aktuellen Umfrage vor der linken Syriza. Tsipras schließt eine Koalition mit den Sozialdemokraten nun nicht mehr aus. Mehr 5

Eurokrise

Eurokrise Frankreich will Währungsunion mit Finanzausgleich

Eine Eurozone, in der die Starken den Schwachen mit Finanztransfers helfen, einen mächtigen Euro-Kommissar in Brüssel und ein höheres Budget für die EU: Frankreichs Wirtschaftsminister Macron will eine grundlegende Erneuerung der Eurozone und setzt Berlin unter Druck. Mehr 391

EU-Finanzministerium „Weg in den Schuldensozialismus“

Brauchen wir ein europäisches Finanzministerium? Nein, sagen CDU-Wirtschaftsrat und Eurokritiker. Nur SPD und Grüne loben den Vorstoß. Mehr Von Philip Plickert 81 72

Konjunktur Griechische Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Es ist nur ein kleiner Hoffnungsschimmer, aber im zweiten Quartal ist Griechenland stärker gewachsen als bisher angenommen. Müssen die Geldgeber nun ihre Annahmen überdenken? Mehr 4

EU-Kommission Umbau der Währungsunion stößt an rechtliche Grenzen

Deutschland und Frankreich wollen die Währungsunion verändern. Leicht ist das nicht. Dafür müssen Verträge geändert werden, denen alle EU-Länder zustimmen müssen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 51 21

Konkurrenz für Tsipras Griechische Parlamentspräsidentin verlässt Syriza

Drei Wochen vor der Neuwahl des griechischen Parlaments ist dessen Präsidentin Konstantopoulou aus der Syriza-Partei ausgetreten. Bei der vorgezogenen Wahl am 20. September wird sie für die neue Linkspartei kandidieren. Mehr 12

Mehr Eurokrise
1 2 3 4 5
   
 

Griechenland „Ausländer kommen praktisch an keine Insel“

Können Privatleute in Griechenland jetzt eigentlich billig eine Insel kaufen, wie es manchmal heißt? Thiemo Heeg hat mit einem Inselmakler gesprochen. Der hat selbst sechs griechische Inseln im Angebot, rät aber anderswo zum Kauf. Mehr Von Thiemo Heeg 16 36

Standpunkt Ohne ordnungspolitischen Kompass

Der Sachverständigenrat fordert ein Insolvenzrecht für Staaten. Dabei wäre eine weitere politische Integration in der Währungsunion wichtiger. Ein Standpunkt. Mehr Von Peter Bofinger 16 3

Grexit-Notfallplan Athen wollte gegen deutsche Firmen vorgehen

Über den „Abwehrplan“ der griechischen Regierung im Falle einer Staatspleite werden weitere Details bekannt. Angeblich wollte Athen in diesem Fall gegen deutsche Konzerne wie Siemens, Lidl und Hochtief wegen Korruption ermitteln. Mehr 101 74

EU-Kommission zu Griechenland Schuldenschnitt? Kein Problem!

Der Internationale Währungsfonds fordert einen Schuldenschnitt für Griechenland, damit er sich am nächsten Hilfsprogramm beteiligt. Die EU-Kommission antwortet: Das ist „vollkommen vereinbar“. Mehr 90 42

Griechenland Börse in Athen ab Montag wieder geöffnet

Nach fünfwöchiger Zwangspause öffnet am Montag die Athener Börse wieder. Alle Aktien werden gehandelt. Für ausländische Investoren gelten keine Beschränkungen, für griechische dagegen schon. Mehr 2 3

Griechenland Tsipras nimmt Varoufakis gegen Verrats-Vorwürfe in Schutz

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Varoufakis ist wegen Hochverrats angezeigt worden, weil er einen Euro-Austritt Griechenlands vorbereitet hatte. Dafür verteidigt ihn der Regierungschef jetzt. Mehr 11 4

EU-Politik Schäuble hat Reformplan ohne Gabriel ausgeheckt 

Für seinen Vorstoß musste Wolfgang Schäuble scharfe Kritik einstecken. Die Grüne Ko-Vorsitzende Peter warnt darin vor einem „deutschen Europa“. Mehr Von Manfred Schäfers, Werner Mussler, Philip Plickert, Berlin, Brüssel 27 20

Griechenland IWF macht bei neuem Hilfspaket vorerst nicht mit

Jetzt ist der IWF deutlich geworden: Der Fonds macht beim dritten Hilfspaket für Griechenland vorerst nicht mit. Er setzt die europäischen Gläubiger unter Druck. Mehr 153 76

Griechenland Tsipras will die Spar-Gegner auf Linie zwingen

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras sucht die Entscheidung mit seinen innerparteilichen Rivalen. Notfalls will er sich schon am Sonntag einem Referendum stellen. Verweigern ihm die Abweichler die Gefolgschaft, stehen Neuwahlen im Raum. Mehr 24 5

Griechenland Varoufakis wegen Hochverrats angezeigt

Dem ehemaligen griechischen Finanzminister Varoufakis droht ein Strafprozess: Die Generalstaatsanwältin hat dem Parlament Anzeigen gegen ihn übermittelt. Die Vorwürfe sind harsch. Mehr 80 42

Kommentar Die EU schwächen?

Bundesfinanzminister Schäuble fragt mit einigem Recht, ob die zunehmende politische Kompetenzanmaßung der EU-Kommission noch mit ihrer ursprünglichen Aufgabe als „Hüterin der Verträge“ in Einklang zu bringen sei. Doch die von ihm ins Spiel gebrachte Therapie ist gefährlich. Mehr Von Werner Mussler 61 43

Griechenland-Krise Schäuble will EU-Kommission entmachten

Nach Ansicht des Bundesfinanzministers kann die Kommission nicht EU-Regierung und Hüterin der Verträge sein. Er denkt daran, die Funktionen an politisch unabhängige Behörden auszugliedern. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 100 124

Griechenland Tsipras will Syriza-Parteitag im September

Griechenlands Linke ist zerstritten über den künftigen Weg in der Schuldenkrise. So könne es nicht weitergehen, sagt Ministerpräsident Alexis Tsipras. Mehr 12 5

Londoner Abkommen Die vergessene Klausel beim Schuldenerlass

Im Londoner Abkommen 1953 wurde der Bundesrepublik ein Großteil ihrer Schulden erlassen. Doch entscheidend war eine spezielle Tilgungsklausel. Die heutige Debatte über Griechenland ist daher irreführend. Mehr Von Jan-Otmar Hesse 30 116

Griechenland Grexit-Pläne von Varoufakis werden zur Last für Tsipras

Hat Giannis Varoufakis bei seiner abenteuerlichen Grexit-Planung geltende Gesetze gebrochen? Er selbst winkt ab. Mehr Von Tobias Piller 35 32

Giannis Varoufakis Liebling, ich habe die Banken geschrumpft

Die Opposition in Griechenland will den ehemaligen Finanzminister Giannis Varoufakis vor Gericht bringen. Der wollte das Land im Geheimen und mit sehr unkonventionellen Mitteln auf die Wiedereinführung der Drachme vorbereiten - sagt er selbst. Mehr Von Michael Martens 74 67

Privatisierungspläne Österreich will griechische Bahn - aber nur geschenkt

Durch Privatisierungen soll Griechenland in den nächsten Jahren Milliarden einnehmen. Ob das klappt? Österreichs Bahnchef bekundet nun zwar Interesse an der griechischen Bahn, schließt aber „einen positiven Kaufpreis“ kategorisch aus. Mehr 26 16

Griechenland Varoufakis und der Hacker

Noch vor Regierungsantritt soll Syriza-Chef Tsipras seinen Vertrauten Varoufakis beauftragt haben, einen geheimen Plan für einen Euro-Austritt vorzubereiten. Dabei sollte ihnen ein Hacker angeblich Zugang zu Steuerdaten verschaffen. Jetzt hat sich Varoufakis verplappert. Mehr 95 53

EU-Krise Südeuropas Scheinblüte

Griechenland ist mal wieder gerettet. Die anderen Krisenländer in Europa kommen jetzt allein auf die Füße, so heißt es. Aber stimmt das wirklich? Ein Blick nach Portugal, Spanien und Italien. Mehr Von Christian Siedenbiedel 116 137

Verhandlungen verzögern sich Griechenland beantragt offiziell neue IWF-Hilfen

Die griechische Regierung hatte immer wieder Vorbehalte zur Beteiligung des IWF an künftigen Hilfen geäußert. Die anderen Geldgeber bestehen aber auf das Mitwirken des IWF an neuen Hilfen. Mehr 68 26

1 2 3 4 5

Abhängige Ökonomen

Von Patrick Bernau

Politiker ignorieren den Rat der Experten. Dass sie sich das leisten können, ist ein Problem. Mehr 5 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Im Winter wird weniger mit dem LKW transportiert

Immer mehr Lastwagen fahren auf deutschen Straßen. Aber der Güterverkehr unterliegt einer jahreszeitlichen Schwankung. Mehr 0

Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Umfrage

Wolfgang Schäuble will das Betreuungsgeld nicht in die Kitas stecken. Was meinen Sie?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden