Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
 

Eurokrise

Umfrage Deutsche glauben nicht an das Ende der Eurokrise

Die Eurokrise ist noch lange nicht vorbei - glaubt zumindest die Mehrheit der Deutschen einer aktuellen Umfrage zufolge. Viele zweifeln zudem an Griechenland. Mehr 198 58

Italiens Ministerpräsident Renzi verspricht Steuersenkungen

Die italienische Regierung hat einen Einkommenssteuerbonus von bis zu 80 Euro im Monat für Italiener beschlossen. Doch wie solide ist die Gegenfinanzierung? Mehr 5 7

Haushaltsplanung Italien schiebt Haushaltsausgleich auf die lange Bank

Eigentlich sollte Italiens Staatshaushalt schon im vergangenen Jahr ausgeglichen sein. Der neue Finanzminister sagt jetzt: Das schafft er erst 2016. Das Parlament hat am Donnerstag zugestimmt. Mehr 4 2

Schuldenkrise Die Tücken der griechischen Haushaltsrechnung

Athen hat im vergangenen Jahr mehr eingenommen als ausgegeben – jedenfalls wenn man Zinsen und Einmalzahlungen herausrechnet. Die Kalkulation stößt allerdings auf Kritik. Mehr 20 30

Euroraum Griechische Staatsschulden steigen weiter

Das Europäische Statistikamt hat neue Zahlen zum Defizit der Euroländer vorgelegt. Griechenlands Haushalt ist zwar weiter in den roten Zahlen. Doch die EU lobt den ersten „Primärüberschuss“ seit zehn Jahren. Mehr 100 24

Mehr Eurokrise
  1 2 3 4 5  
   
 

Anteil an OTE Deutsche Telekom investiert wohl mehr Geld in Hellas

Die Deutsche Telekom hält bereits beinahe die Hälfte am griechischen Telekom-Unternehmen OTE. Nun kommen angeblich weitere zehn Prozent dazu - das könnte eine halbe Milliarde Euro kosten. Mehr 2 2

Matteo Renzi Der Mann, der Italiens letzte Chance ist

Matteo Renzi ist Italiens großer Hoffnungsträger. Ihm traut die Wirtschaft zu, das Land zu erneuern. Und er weiß: Scheitern ist diesmal einfach nicht drin. Mehr 32 19

Wegen Rezession Warum Portugal dringend mehr exportieren muss

Portugals Wirtschaft läuft schwach. Die Unternehmen müssen mehr Geschäft im Ausland machen - sonst ist das Land womöglich weiter auf Finanzhilfe angewiesen. Mehr 13

Danièle Nouy Neue Aufseherin will mehr Banken abwickeln

Europas neue Bankenaufseherin will die Banken härter angehen. Angeschlagene Banken sollen nicht mehr so oft mit anderen zusammengeschlossen werden, findet sie. Mehr 5 5

Drittes Hilfspaket möglich Schäuble schließt Schuldenschnitt für Griechenland aus

Finanzminister Wolfgang Schäuble hat einen neuen Schuldenschnitt für Griechenland ausgeschlossen. Weitere Hilfen stellt er in Aussicht - aber ob das Land die überhaupt will, ist offen. Mehr 24 8

Griechenlands Schuldenkrise Samaras: „Wir übertreffen alle Erwartungen“

Griechenlands Ministerpräsident Samaras ist überzeugt, dass sein Land die Schuldenkrise überwunden hat. „Wir übertreffen mit unseren Fortschritten schon jetzt alle Erwartungen“, sagte Samaras. Mehr 49 9

Euro-Beschluss Die Weisheit der Richter

Der ehemalige Verfassungsrichter Udo Di Fabio nimmt seine Kollegen in Schutz: Der Euro-Beschluss bedeutet kein Einknicken gegenüber der EU. Die Richter haben ihre Rolle vielmehr klug interpretiert. Ein Gastbeitrag. Mehr 82 59

Nach EZB-Urteil aus Karlsruhe Ifo-Chef Sinn: Klatsche für die Regierung

Die Bundesregierung wird sich schwer tun, die Meinung des deutschen Verfassungsgerichts zu missachten, sagt Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Sie müsse sich jetzt eurokritischer aufstellen. Mehr 118 105

Griechischer Finanzminister Stournaras: Der Überschuss wird eine große Überraschung

Der griechische Finanzminister Stournaras hält die Ursachen der Krise in seinem Land für beseitigt. Ein drittes Rettungspaket findet er deshalb unnötig. Von den EU-Partnern fordert er dennoch weitere Zugeständnisse. Mehr 44 8

Nach EZB-Urteil aus Karlsruhe „Das Verfassungsgericht hat de facto abgedankt“

Der Deutungsstreit um das EZB-Urteil der Verfassungsrichter geht los: Die Bundesregierung sieht sich bestätigt. Kläger Peter Gauweiler auch. Ein Ökonom hält das OMT-Programm für vorerst tot. Mehr 76 70

Kommentar Die Angst der Verfassungsrichter

Jetzt entscheidet der Europäische Gerichtshof über das Anleihenkauf-Programm der EZB. Er wird die EZB nicht stoppen. Am Ende kann sich das Verfassungsgericht in einer Falle wiederfinden. Mehr 158 206

Eurokrise Verfassungsrichter halten EZB-Programm für rechtswidrig

Paukenschlag aus Karlsruhe: Das Bundesverfassungsgericht setzt das Verfahren über das umstrittene EZB-Anleihekaufprogramm aus. Mehr 181 136

„Mandat ernst nehmen“ Top-Ökonomen verteidigen die EZB

Die Leiter dreier Denkfabriken stellen sich in der F.A.Z. hinter das Anleihe-Kaufprogramm und die Niedrigzinspolitik der EZB: Es geht um die Währungsunion und nicht allein um Deutschland. Mehr 111 13

Prozess gegen Anglo Irish Die Iren rechnen mit ihren Skandalbankern ab

Die Manager der Anglo Irish Bank haben den irischen Staat fast im Alleingang in den Ruin getrieben. Jetzt müssen sich zum ersten Mal frühere Spitzenbanker für ihre folgenschweren Fehltritte verantworten. Mehr 28 15

Italien will Hunderte Milliarden Dante gegen Ratingagentur

Italien fühlt sich von den Ratingagenturen missverstanden: Wenn die mehr auf Italiens Kultur und Landschaft geachtet hätten, hätten sie Italien nicht so schlecht gemacht. Das Land droht mit einer horrenden Geldforderung. Mehr 65 26

  1 2 3 4 5