Home
http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

EU-Finanzministerium „Weg in den Schuldensozialismus“

Brauchen wir ein europäisches Finanzministerium? Nein, sagen CDU-Wirtschaftsrat und Eurokritiker. Nur SPD und Grüne loben den Vorstoß. Mehr Von Philip Plickert 66 48

Eurokrise

Griechenland-Krise ESM-Chef sieht weiterhin ein Grexit-Risiko

Wenn Griechenland seine Reformzusagen bricht oder seine Zahlungsverpflichtungen nicht einhält, besteht immer noch ein Grexit-Risiko. Das sagte der Chef des Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, in Berlin. Mehr 8

Montebourg und Varoufakis Zwei Provokateure in der französischen Provinz

In der französischen Provinz kommen an diesem Sonntag Giannis Varoufakis und Arnaud Montebourg zusammen. Sie sind beide Ex-Minister, beide äußerst links und beide suchen den Beweis, dass sie weiter zählen. Doch in welcher Funktion? Mehr Von Christian Schubert 25 17

Varoufakis in „Le Monde“ „Schäuble hat es auf Frankreichs Wohlfahrtsstaat abgesehen“

Der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis überrascht einmal wieder mit steilen Thesen: Deutschlands Finanzminister Schäuble wolle dem französischen Wohlfahrtsstaat an den Kragen. Griechenland sei lediglich sein „Austeritäts-Versuchslabor“. Mehr 74 45

Konjunktur Griechische Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Es ist nur ein kleiner Hoffnungsschimmer, aber im zweiten Quartal ist Griechenland stärker gewachsen als bisher angenommen. Müssen die Geldgeber nun ihre Annahmen überdenken? Mehr 2

Syriza-Chef Tsipras pokert wieder

Nach dem Rücktritt des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras kann die Opposition keinen Hoffnungsträger bieten. Das Volk hat die Seilschaften satt. Eine Analyse. Mehr Von Tobias Piller 27 8

Mehr Eurokrise
1 2 3 4 5
   
 

Unterstützung für Kauder „Er muss ja den Laden zusammenhalten“

Mitten im Sturm der Entrüstung hat sich jetzt der erste mutige Unterstützer für den Unionsfraktionsvorsitzenden Volker Kauder aus der Deckung gewagt. Er argumentiert pragmatisch-praktisch. Mehr 206 138

Griechenland-Hilfe Union streitet um ihre Fraktionsdisziplin

Bald steht die Abstimmung über das dritte Griechenland-Hilfspaket an. Unions-Fraktionschef Volker Kauder droht schon mal den Abweichlern. Die ärgern sich. Mehr 141 71

Griechenland Athen hat es plötzlich eilig

Die Unterhändler der Institutionen staunen: In Griechenland geht es auf einmal voran mit den lange aufgeschobenen Reformen. Durch die Flure der Ministerien in Athen weht ein Geist der Eintracht. Mehr Von Thomas Gutschker 64 22

Memorandum Der Reform-Entwurf für Griechenland steht

Das dritte Hilfspaket für Griechenland rückt näher. Nach Informationen der F.A.S. haben sich die Unterhändler der Gläubiger untereinander auf ein Reformprogramm geeinigt. Doch es gibt Widerstand. Mehr 54 15

Hacker-Angriff Varoufakis in Hochverrats-Ermittlungen entlastet

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Giannis Varoufakis sagt, er habe Computer des Finanzministeriums gehackt. Die Polizei findet aber keine Spur davon. Mehr 20 3

Schuldenkrise Athener Steuerfahnder finden viele Betrüger

Der griechische Staat ist hoch verschuldet, doch die Steuermoral im Land lässt zu wünschen übrig. Bei Kontrollen entdeckten Fahnder jede Menge Steuerhinterzieher - und falsche Kassen. Mehr 53 81

Griechenland-Krise FDP-Chef Lindner: Brauchen rasch Staaten-Insolvenzrecht

Zu Zeiten von Schwarz-Gelb war die FDP noch für einen Verbleib Griechenlands in der Eurozone. Heute kommt sie zu einer anderen Einschätzung. Mehr 51 11

Schuldenkrise Brüssel will Berlins Zweifel an rascher Einigung mit Athen zerstreuen

Griechenland braucht Geld. Über die Bedingungen für ein neues Hilfspaket verhandelt das Land derzeit mit seinen Geldgebern. Das alles dauert zu lange, meint die Bundesregierung. Die EU-Kommission hält dagegen. Mehr 22 12

Eurokrise Nicht nur die Deutschen wollen den Grexit

Eine Umfrage zeigt: In vielen europäischen Ländern gibt es eine Mehrheit dafür, dass Griechenland die Eurozone verlässt. Trotzdem hat sich Deutschland mit seiner Krisenpolitik nicht beliebt gemacht. Mehr Von Patrick Bernau 79 42

Griechenland Bundesregierung zweifelt an rechtzeitiger Einigung mit Athen

Der Zeitplan für ein drittes Hilfspaket ist einem Zeitungsbericht zufolge nicht mehr zu halten. Die Regierung in Athen versuche, umstrittene Reformen zu verschieben. Mehr 87 57

Griechenland EU-Kommission rechnet mit Reformeinigung

In den Reformverhandlungen mit Griechenland rechnet EU-Kommissionspräsident Jean Claude Juncker mit einer Einigung. Vorsicht Urlauber: Am Nachmittag werden alle Flüge von und nach Griechenland gestrichen. Mehr 22 7

Schuldenkrise Die griechische Privatisierungsliste

Griechenland soll durch den Verkauf von Staatseigentum bis zu 50 Milliarden Euro einnehmen. Manche Objekte sind aber schon etwas angestaubt. Mehr Von Tobias Piller 32 16

Syriza-Richtungsstreit Neuwahlen in Griechenland werden immer wahrscheinlicher

Die griechische Regierung will sich mit den Gläubigern schnell auf ein drittes Hilfspaket einigen. Doch innerhalb der Syriza-Partei ist der Widerstand groß. Wird Alexis Tsipras es schaffen, eine Spaltung zu verhindern? Mehr 16 5

Standard & Poor’s Ratingagentur senkt Ausblick für EU

Die Analysten von Standard & Poor’s stufen ihren Ausblick für die EU von „stabil“ auf „negativ“ herab, weil eine Pleite Griechenlands nun noch teurer für die Eurozone wäre. Und es gibt einen zweiten Grund. Mehr 71 74

Verhandlungen über Hilfspaket Athen und Geldgeber einigen sich auf Kompromiss in der Rentenreform

Die Rentenreform ist einer der Knackpunkte in den Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland. Nun haben Athen und die Gläubiger einen Kompromiss erzielt. Mehr 29 6

Elstat Chef der griechischen Statistikbehörde tritt zurück

Inmitten der Vorgespräche über neue Hilfen für Griechenland tritt der Chef der Nationalen Statistikbehörde zurück. Aus persönlichen Gründen, wie es heißt. Mehr 9 18

Griechenland „Ausländer kommen praktisch an keine Insel“

Können Privatleute in Griechenland jetzt eigentlich billig eine Insel kaufen, wie es manchmal heißt? Thiemo Heeg hat mit einem Inselmakler gesprochen. Der hat selbst sechs griechische Inseln im Angebot, rät aber anderswo zum Kauf. Mehr Von Thiemo Heeg 16 36

Standpunkt Ohne ordnungspolitischen Kompass

Der Sachverständigenrat fordert ein Insolvenzrecht für Staaten. Dabei wäre eine weitere politische Integration in der Währungsunion wichtiger. Ein Standpunkt. Mehr Von Peter Bofinger 16 3

Grexit-Notfallplan Athen wollte gegen deutsche Firmen vorgehen

Über den „Abwehrplan“ der griechischen Regierung im Falle einer Staatspleite werden weitere Details bekannt. Angeblich wollte Athen in diesem Fall gegen deutsche Konzerne wie Siemens, Lidl und Hochtief wegen Korruption ermitteln. Mehr 101 74

EU-Kommission zu Griechenland Schuldenschnitt? Kein Problem!

Der Internationale Währungsfonds fordert einen Schuldenschnitt für Griechenland, damit er sich am nächsten Hilfsprogramm beteiligt. Die EU-Kommission antwortet: Das ist „vollkommen vereinbar“. Mehr 90 42

1 2 3 4 5

Mausetot im Deutsche-Bank-Prozess

Von Joachim Jahn

Im Strafprozess gegen ehemalige und amtierende Deutsche-Bank-Manager will die Staatsanwaltschaft eine ganze Armada weiterer Zeugen hören. Ist es das Zeichen, dass die Anklage schon mausetot ist? Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Gründer sorgen sich ums Geld

Was macht Menschen mit einer Unternehmensidee in Deutschland das größte Kopfzerbrechen? Die Finanzierung. Während sie vergangenes Jahr häufig auch den Fachkräftemangel anführten, treibt sie dieses Problem längst nicht mehr so stark um. Mehr 0

Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden