http://www.faz.net/-gqu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Griechenland Die EU vertraut dem Chefstatistiker

Der ehemalige Chef des griechischen Statistikamtes steht in einem skandalträchtigen Prozess vor Gericht. Die EU-Kommission sieht die Glaubwürdigkeit des ganzen Landes in Gefahr. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 9 36

Eurokrise

Ratingagentur Italien streitet um seine Kreditwürdigkeit

Die letzte große Ratingagentur erwägt, Italiens Rating herabzustufen. Das würde die Finanzierung der Banken verteuern. Der Wirtschaftsminister reagiert verschnupft. Mehr Von Christian Siedenbiedel 36 44

Griechenland Defizit zu hoch? Statistiker verklagen!

Er leitete einst die Statistikbehörde Griechenlands – und berechnete das Staatsdefizit. Jetzt ist die Regierung sauer. Andreas Georgiou könnte eine hohe Haftstrafe bekommen. Mehr 64

Mehr Vertrauen im Krisenland Griechen bringen ihr Geld wieder zur Bank

Bis zu 20 Milliarden Euro sollen die Griechen noch unter ihren Matratzen versteckt oder im Garten vergraben haben. Nun steigt allmählich wieder das Vertrauen in die Banken – dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr 18

Griechenland Ein Schauprozess gegen den Chefstatistiker

Athen braucht einen Schuldigen für die Krise der letzten Jahre. Jetzt startet eine Staatsanwältin einen Prozess gegen den früheren Chefstatistiker Andreas Georgiou – wegen Landesverrats. Mehr Von Tobias Piller 10 35

Trotz hohem Haushaltsdefizit Portugal und Spanien kommen ohne Geldbuße davon

Die EU ist sich einig: Nach der Kommission stimmen auch die Länder für eine milde Strafe gegen die beiden Mitglieder mit den höchsten Haushaltsdefiziten. Mehr 20

Mehr Eurokrise
1 2 3 4 5
   
 

Schuldenkrise Athen kommt beim Eintreiben von Schulden kaum voran

Die Griechen können jetzt im Internet nachlesen, wer dem Staat mehr als 150.000 Euro schuldet. Firmen und Personen werden an den Pranger gestellt, Konten gesperrt. Dennoch fließt kaum Geld in die Staatskasse. Mehr 27

Schuldenkrise Verschärfte Defizitverfahren gegen Spanien und Portugal

Die EU-Kommission hat Spanien und Portugal jetzt offiziell bescheinigt, ihre Haushaltsvorgaben nicht eingehalten zu haben. Damit rücken Sanktionen für beide Staaten näher. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 3 11

Geldpolitik EZB-Direktorin verteidigt neues Kreditregister

In der Währungsunion finanzieren sich Unternehmen wesentlich über Bankkredite. Deswegen braucht die EZB darüber detaillierte Zahlen, sagt ihre deutsche Direktorin. Mehr 9

Geldhäuser in Not Italiens Bankenkrise ist selbst verschuldet

Seit 2009 schütteten die italienischen Banken einen Großteil ihrer Gewinne aus, anstatt sich damit besser für künftige Krisen zu wappnen. Nun muss wohl wieder der Staat helfen. Mehr Von Hanno Mußler 37 84

Streit um Europa SPD-Vizechef: Schäuble ist auf dem falschen Weg

Kleinere EU-Kommission, schlagkräftigere EU, mehr tun gegen Jugendarbeitslosigkeit: Deutschland diskutiert über Europa. SPD-Vize Schäfer-Gümbel kritisiert nun den Bundesfinanzminister. Mehr 3

Die Talente gehen 400.000 Griechen wegen Finanzkrise ausgewandert

Zum dritten Mal binnen 100 Jahren verlassen Griechen in Scharen ihr Land. Doch diesmal ist es anders - diesmal gehen die qualifizierten Jüngeren. Das stellt auch eine prominente Wirtschaftstheorie infrage. Mehr 79

Reform Europas Gabriel will die EU-Kommission verkleinern

Die EU soll sich weniger ins tägliche Kleinklein einmischen und mehr um die großen Themen kümmern, findet der SPD-Chef. Dazu gehört für ihn zum Beispiel eine europäische Armee. Und weniger Geld für die Landwirtschaft. Mehr 19

„Dreckiger Grieche“ Was hat Ramsauer zum Fotografen gesagt?

Hat er es gesagt oder nicht? Der frühere Verkehrsminister Peter Ramsauer soll im Gedränge einen griechischen Fotografen derb beleidigt haben. Das angebliche Zitat sorgt für viel Wirbel. Mehr 15

Konjunktur Arbeitslosigkeit in Eurozone auf tiefstem Stand seit fast fünf Jahren

Es geht bergauf mit dem europäischen Arbeitsmarkt. In fast allen EU-Ländern ist die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr gesunken. Mehr 1

Mit Unternehmen im Gepäck Gabriel fliegt nach Griechenland

„Ziel meiner Reise mit deutschen Unternehmern ist es, Beziehungen aufzubauen, die beiden Seiten nützen“, sagt SPD-Chef Gabriel. Nun steigt er ins Flugzeug nach Athen. Mehr 2

Griechenland Tsipras verliert Mehrheit in Umfragen

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras muss sparen – und verliert die Zustimmung der Bevölkerung. Würde heute gewählt, hätte eine andere Partei die Mehrheit. Mehr 14

Griechenland zum Brexit Wir haben es doch schon immer gesagt

Die griechische Regierung sieht sich durch den Brexit bestätigt. Indirekt leitet sie daraus Forderungen nach Neuverhandlungen ab – hält sich ansonsten jedoch zurück. Mehr Von Michael Martens, Athen 25 21

Banken Griechen bekommen billiges EZB-Geld

Griechische Banken können in Kürze wieder von der billigen Geldversorgung über die EZB profitieren. Die EZB will griechische Staatsanleihen wieder als Pfand akzeptieren. Mehr 39

Kommentar Die Haftungsgemeinschaft

Die Geldpolitik ist entgrenzt: Kunst, Häuser und Firmen kaufen. Undenkbar? Das gibt es – in Europa. Nicht erst seit dem Urteil des Verfassungsgerichts. Mehr Von Holger Steltzner 80 409

OMT-Urteil Bundesregierung sieht sich durch Verfassungsgericht bestätigt

Das Verfassungsgericht hat der EZB unter Auflagen grünes Licht für zentrale Elemente ihrer Euro-Rettungspolitik gegeben. Bundesregierung und EU sehen sich bestätigt. Mehr 9

Euro-Krise Verfassungsgericht erlaubt EZB-Programm unter Auflagen

Die Europäische Zentralbank darf ihr umstrittenes OMT-Programm im Ernstfall mit deutscher Beteiligung anwenden. Das Bundesverfassungsgericht hat mehrere Klagen dagegen abgewiesen. Mehr Von Alexander Armbruster 84 49

Karlsruhe hat entschieden Was in diesem wichtigen Urteil steckt

Die Europäische Zentralbank hat mit dem OMT-Beschluss nicht ihr Mandat überschritten, urteilt das Verfassungsgericht. Es nennt aber Grenzen. Fünf Anmerkungen zur Entscheidung. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 13 18

Euro-Krise Wie entscheidet Karlsruhe nun über die EZB?

Im Sommer 2012 beruhigte EZB-Präsident Mario Draghi die Euro-Krise nahezu mit einem Schlag. Lange haben Deutschlands höchste Richter über diese Entscheidung verhandelt. Nun steht das Urteil bevor. Mehr Von Jenni Thier und Corinna Budras 33 20

Die Briten stimmen ab Bankenaufsicht verlässt London, wenn der Brexit kommt

Wenn die Briten über die EU abstimmen, geht es auch um die Bedeutung Londons als Finanzplatz. Eine wichtige Institution hat nun ein sehr klare Ansage gemacht. Mehr 19

Bessere Aussichten Griechenland hofft auf baldige Aufhebung von Kapitalkontrollen

Der Betrag, den Griechen von ihrem Konto abheben können, ist begrenzt - aus Angst vor einer Kapitalflucht. Doch es gibt erste Anzeichen, dass die Beschränkungen bald vorbei sind. Mehr 2

1 2 3 4 5

Heilpraktiker - keine Mini-Ärzte

Von Andreas Mihm

Sanfte Medizin und ein paar Globuli - das kann doch gar nicht schaden. Oder doch? So harmlos, wie sie daherkommt, ist die homöopathische Medizin keineswegs. Mehr 16 42

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

„Trending Topics“ Facebook tauscht Redakteure gegen Roboter

Die Nachrichten für Facebooks Trending Topics wurden früher von einem kleinen Redaktionsteam bearbeitet - und waren Gegenstand von Manipulationsvorwürfen. Das dürfte nun vorbei sein. Künftig setzt Facebook einen Algorithmus ein. Mehr 1