http://www.faz.net/-gqu-8ajh2

Athen : Bombenanschlag auf Wirtschaftsverband 

  • Aktualisiert am

Bild: reuters

Offenbar ein Fall politisch motivierter Gewalt: Ein Rucksack explodiert in Griechenlands Hauptstadt vor dem Haus eines Wirtschaftsverbandes.

          Auf das Gebäude eines griechischen Wirtschaftsverbandes ist Polizeikreisen zufolge ein Bombenanschlag verübt worden. Bei dem Vorfall in der Athener Innenstadt sei niemand verletzt worden, hieß es am frühen Dienstagmorgen. Demnach wurde der Sprengsatz in einem Rucksack vor dem Gebäude abgestellt und per Zeitzünder zur Explosion gebracht. Dabei seien Fensterscheiben zu Bruch gegangen. Vor dem Anschlag gab es den Insidern zufolge auch eine telefonische Warnung.

          In Griechenland kommt es seit Jahrzehnten immer wieder zu politisch motivierter Gewalt. Angriffe auf Banken, Politiker, Journalisten und Geschäftsleute sind nicht selten. Der Anschlag vom Dienstag war aber die erste derartige Tat seit dem Amtsantritt des linken Regierungschefs Alexis Tsipras im Januar. Er hatte sich im Sommer trotz anderslautender Wahlversprechen mit den internationalen Gläubigern auf ein drittes Hilfspaket geeinigt und im Gegenzug Sparauflagen akzeptiert.

          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android
          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android

          Das neue Angebot für den klugen Überblick: Die wichtigsten Nachrichten und Kommentare der letzten 24 Stunden – aus der Redaktion der F.A.Z. – bereits über 100.000 mal heruntergeladen.

          Mehr erfahren

          Quelle: Reuters

          Weitere Themen

          Großbritanniens Fischer und der Brexit Video-Seite öffnen

          Ungewisse Zukunft : Großbritanniens Fischer und der Brexit

          Für die britischen Fischer ist der Brexit eine große Hoffnung. Sie wollen die Fischgründe 12 Seemeilen vor der britischen Küste wieder exklusiv für sich haben. Die holländischen Kollegen warnen dagegen vor einem Kampf um den Fisch.

          Schaumschläger oder Visionär? Video-Seite öffnen

          Elon Musk : Schaumschläger oder Visionär?

          Der Tesla-Chef Elon Musk baut nicht nur Elektroautos. Er will den Mars kolonialisieren und das menschliche Gehirn verdrahten. Ein Spruch jagt den nächsten. Nehmen wir ihn doch einmal beim Wort!

          Topmeldungen

          Unruhe bei Sozialdemokraten : Was will die SPD?

          Bloß keine Neuwahlen! Und bloß keine Große Koalition! Die SPD trägt ihren inneren Konflikt zur eigenen Zukunft mittlerweile offen aus.Parteichef Schulz steht bereits unter Beschuss. Wie viel Unterstützung hat er noch?
          Bei dem Unfall in der Münchner Innenstadt wurden zwei Personen schwerverletzt, ein Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

          Bei Unfall in München : Über 200 Gaffer behindern Rettungskräfte

          Zahlreiche Schaulustige haben bei einem Unfall in der Münchner Innenstadt die Rettungskräfte zum Teil massiv behindert. Erst nach zahlreichen Platzverweisen kommen Polizei und Feuerwehr zu den Verletzten durch. Das könnte Konsequenzen haben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.