Home
http://www.faz.net/-hhl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Schuldenkrise Vorbereitung humanitärer Hilfen ist für manche ein Affront

Alexis Tsipras pokert weiter und betont den Stolz des griechischen Volkes. Aber die EU hat mit Vorbereitungen auf die sozialen Folgen eines Grexits begonnen. Das wird von manchem als neue Kränkung verstanden. Mehr Von Carsten Knop, Tobias Piller und Hendrik Kafsack 6

Griechenland

Alltag in Griechenland Der Blick durch den Schleier

Den Griechen wird nur langsam klar, was das Ochi im Referendum für Folgen hat. Derweil leben sie unter einer Art Schleier, irgendwo zwischen Ungewissheit und Unwissen. Mehr Von Franz Nestler, Athen 84 28

Griechenland-Krise Ein Schuldenschnitt ist gar nicht so einfach

Auf dem Euro-Gipfel sind Griechenlands Schulden das wichtigste Thema. Doch die Gläubiger wollen erst ernsthafte Reformen sehen, bevor sie dem Land Schulden erlassen. Selbst bei gutem Willen wäre ein Schuldenschnitt allein aus praktischen Gründen schon schwierig. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 147 27

Worum es heute geht Der große Grexit-Gipfel

Entscheidet sich heute Griechenlands Zukunft im Euro und in der EU? In Brüssel treffen sich erst die Finanzminister und dann die Regierungschefs. Auch Angela Merkel muss sich entscheiden - in die eine oder andere Richtung. Mehr Von Alexander Armbruster 77 27

Live-Blog Griechenland Griechen wollen schnelle Brückenfinanzierung

Tsipras, Hollande, Juncker und Merkel tagen vor dem Gipfel +++ Kauder sieht keine Grexit-Ansteckungsgefahr +++ Juncker: Es hängt an Alexis Tsipras +++ Nobelpreisträger empfiehlt zu investieren +++ Das FAZ.NET-Live-Blog zur Griechenland-Krise Mehr 922 256

Eurogruppen-Gipfel Athen will neuen Hilfsantrag stellen - morgen

Die Griechen sind ohne schriftlichen Vorschlag zum Sondergipfel nach Brüssel gereist. Mündlich haben sie mitgeteilt, in Kürze einen neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsfonds ESM zu stellen. Mehr 43 18

Mehr Griechenland
1 2 3 5
   
 

Griechenland Arkadische Landschaft in der Abenddämmerung

Wäre Griechenlands derzeitige Lage ein historisches Gemälde, könnte es in den Museen hängen - unter dem Titel: „Arkadische Landschaft in der Abenddämmerung“. Und schon bald könnte die Dämmerung zur Nacht werden. Mehr Von Michael Martens, Athen 33 40

Euklid Tsakalotos Der Mann mit Stofftasche und Che-Guevara-Plakat

Giannis Varoufakis geht und Euklid Tsakalotos kommt. Der neue griechische Finanzminister Tsakalotos gibt sich bescheidener als sein Vorgänger – doch die linke Agenda wird die selbe bleiben. Mehr Von Tobias Piller 47 7

Kommentar In der Euro-Zwickmühle

Griechenland verweigert die Modernisierung. Soll man es trotzdem weiter mit der Notenpresse versorgen? Mehr Von Holger Steltzner 263 416

Nach dem Referendum Der Grexit scheint kaum noch vermeidbar

Finanzmarkt-Analysten halten nach dem griechischen Referendum den Austritt aus dem Euro für nahezu unausweichlich, sogar wenn es noch eine Einigung geben sollte. Eine Katastrophe für Europa sieht niemand, außer für Griechenland. Mehr Von Martin Hock 20 24

Berlin und das Referendum Eine Botschaft in zwei Tonlagen

Nach dem Referendum in Griechenland formuliert Vizekanzler Sigmar Gabriel wesentlich schärfer als Kanzlerin Angela Merkel. Doch in der Sache herrscht Einigkeit: Jetzt ist erst einmal Alexis Tsipras am Zug. Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar, Berlin 11 7

Schulden in Kalifornien Ich mach’ mir meine Scheine selbst, sagt der Terminator

Auch in Amerika sind klamme Kassen ein Dauerthema: Als Kreditgeber kein Geld mehr herausrücken wollten, gab Kaliforniens Regierung zeitweise Schuldscheine aus. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 4 13

Nach dem Referendum Griechenlands Gläubiger stellen sich taub

Bekommt Griechenland nach seinem „Nein“ in der Volksabstimmung einen Reformrabatt oder einen Schuldenschnitt? Die Gläubiger sortieren sich – und klingen nicht sehr begeistert. Mehr 117 15

Podemos feiert Griechen-Nein sorgt in Spanien für Aufregung

Die Abstimmung in Griechenland löst in Spanien großes Aufsehen aus. Es gibt Krisensitzungen, Medien warnen vor Konsequenzen. Mit Blick auf die Parlamentswahlen versucht ein Minister, die Wogen zu glätten. Mehr 43 8

Folge der griechischen Krise Selbst Paypal und iTunes funktionieren nicht mehr

Die Kapitalverkehrskontrollen zeigen sich für die Griechen nicht nur an den Bankautomaten. Auch mit Paypal und iTunes gibt es Probleme. Mehr 6 9

Folgen des Referendums Varoufakis schiebt Rücktritt auf Eurogruppe

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt nach dem Referendum zurück. Das dürfte ihn selbst überrascht haben. Denn er hat Tsipras die Volksabstimmung angeblich eingeflüstert - gegen großen Widerstand. Für seine Nachfolge machen zwei Namen die Runde. Mehr Von Alexander Armbruster und Tillmann Neuscheler 317 36

Nach dem Referendum „Es wird sich schnell Enttäuschung einstellen“

Die Leiterin des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Athen befürchtet, dass die Euphorie vieler Griechen bald verschwinden wird. Im Interview mit FAZ.NET wirft sie der griechischen Regierung vor, falsche Erwartungen geweckt zu haben. Mehr Von Michael Martens 79 48

Der Ausblick Jetzt beginnen Griechenlands Probleme erst richtig

Griechenland stimmt mit „Nein“ – und erhofft sich davon Zugeständnisse der Gläubiger. Doch erst mal bekommt das Land große Geldprobleme. Wie es jetzt weitergehen kann. Mehr Von Patrick Bernau 93 42

Athen Die griechische Jugend feiert ihr Oxi

Für die Tsiprasanhänger ist es ein Tag der Freude. Wie schon in den vergangenen Tagen strömten auch nach den ersten Auszählungen vor allem junge Menschen auf die Straßen Athens und feierten ihren Sieg. Mehr Von Franz Nestler, Athen 39 7

Griechenland Tsipras will über Schulden verhandeln

Bei der Volksabstimmung über das Sparpaket der internationalen Gläubiger hat das „Ja-Lager“ klar verloren. Ministerpräsident Tsipras sieht sich gestärkt und will nun über Griechenlands Schulden diskutieren. Mehr 186 42

Referendum in Griechenland Anleger, bleibt cool!

Nach dem griechischen Referendum muss niemand in Hektik verfallen. Ein zweites Lehman droht nicht. Wenn, dann kommt die Gefahr aus einer anderen Ecke. Mehr Von Dyrk Scherff 16 16

Nach Griechenland-Referendum „Neue Verhandlungen sind kaum vorstellbar“

Die Griechen habe sich für ein „Nein“ entschieden. Im restlichen Europa ist kaum jemand begeistert, immer wieder fällt das Wort „Grexit“. Mehr 27 30

Griechenlands Schuldenkrise Wohin die Kredite wirklich geflossen sind

Milliarden wurden bislang an Griechenland gezahlt. Fast nur die Banken haben von der Hilfe für Griechenland profitiert, wird stets behauptet. Aber ist das auch wahr? Mehr Von Johannes Pennekamp, Tobias Piller, Frankfurt/Rom 71 143

Update unseres Krisenlexikons Grexit, Grexitus, Merkollande

Die Krise Griechenlands hat viele neue Fachbegriffe hervorgebracht. Sie müssen sie unbedingt kennen, wenn Sie die vielen Analysen und Berichte leichter verstehen wollen. Hier kommt eine neue Fassung, die Ideen unserer Leser enthält. Mehr 8 3

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog Bedrohen Verluste aus Griechenland die EZB?

Egal, ob Griechenland im Euro bleibt oder nicht: Die EZB muss Verluste auf Bestände an griechischen Staatsanleihen einkalkulieren. Was bedeutet das? Mehr Von Gerald Braunberger 0

Varoufakis-Interview „Europa hat beschlossen, uns zu erpressen“

Finanzminister Giannis Varoufakis hat dafür gekämpft, dass die Griechen beim Referendum mit „Nein“ stimmen. Im Interview spricht er über die Achterbahnfahrt seiner Amtszeit, sein Verhältnis zu Wolfgang Schäuble und die Frage, wie es am Montag weitergeht. Mehr Von Michael Martens 93 128

1 2 3 5

Riester-Republik

Von Johannes Pennekamp

Muss der Staat die private Altersvorsorge bezuschussen? Wenn ja, dann sollte er das für die Geringverdiener tun. Doch die Riester-Rente erreicht sie nicht. Mehr 8


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden