Home
http://www.faz.net/-gqe-75gq9
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Einkommensteuer FDP für ein Ende der Steuerklasse V

Die Steuerklasse V wird häufig von Frauen gewählt, die weniger als ihr Mann verdienen. Sie ist mit höheren prozentualen steuerlichen Abzügen verbunden, der besser verdienende Partner dagegen profitiert. Die FDP will die Steuerklasse V nun abschaffen.

Die FDP dringt darauf, die Steuerklasse V abzuschaffen. Neben den schlechten Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder sei sie das wichtigste Hindernis für Frauen, in Vollzeit in den Arbeitsmarkt zurückzukehren, sagte der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Vogel, der F.A.Z.

Denn die Steuerklasse V wird häufig von Frauen gewählt, die weniger als ihr Mann verdienen, damit beide Partner vom Ehegattensplitting profitieren. Sie ist mit höheren prozentualen steuerlichen Abzügen verbunden, die den Lohn deutlich schmälern.

Der besser verdienende Partner dagegen wählt oft die günstigere Steuerklasse III. Das sei unabhängig von der Frage des Ehegattensplittings, betonte Vogel. „Allerdings würde der psychologisch negative Effekt beim Blick auf den Gehaltszettel wegfallen, wenn die Steuerklasse V abgeschafft würde.“

Mehr zum Thema

Quelle: pik./F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Steuerpolitik Die Bundesbank nimmt die Länder in die Pflicht

Wer großzügig Geld ausgibt, soll seine Bürger auch mit höheren Steuern belasten. Die Bundesbank schlägt daher vor, den Ländern mehr Freiheit - und mehr Eigenverantwortlichkeit - zu geben. Mehr

22.09.2014, 17:39 Uhr | Wirtschaft
Separatisten in Slawjansk führen Gefangene vor

Separatisten in Slawjansk haben Offiziere des ukrainischen Geheimdienstes festgenommen und sie vor laufender Kamera vorgeführt. Das russische Fernsehen zeigte lädierte Männer mit verbundenen Augen. Mehr

27.04.2014, 14:45 Uhr | Politik
Erste und letzte Miss DDR Ein schönes Miss-Geschick

Es ist ein erstaunlicher Titel: 1990 wird Leticia Koffke erste und letzte Miss DDR. Kaum mehr als eine Woche - und die DDR wird es nicht mehr geben. Sie ist eine Schönheitskönigin, der ihr Staat abhandenkommt. Mehr

26.09.2014, 21:05 Uhr | Gesellschaft
Überschwemmungen fördern Leichen aus dem Krieg zutage

Elektriker fanden zwei Leichen, deren Hände auf dem Rücken verbunden waren. Nun wird nach weiteren Opfern gesucht. Mehr

04.06.2014, 09:36 Uhr | Politik
Klage vor dem Bundesarbeitsgericht Fliegen nur mit Pilotenmütze? 

Man könnte meinen, Lufthansa-Piloten würden mit Stolz die Mütze tragen, die mit ihrem Job verbunden ist. Zumindest einer von ihnen wehrt sich aber dagegen - bis in die höchste Instanz. Mehr

30.09.2014, 07:41 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 02.01.2013, 16:09 Uhr

Alle gegen Google

Von Patrick Bernau

Politiker denken sich harte Gesetze aus, um die Internet-Konzerne zu zähmen. Dabei gibt es eine sanftere Idee, die noch mehr bringt. Mehr 5 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Der Herbst gehört dem deutschen Film

Der deutsche Thriller „Who am I“ führt die Kinocharts hierzulande an. Passend zum beginnenden Herbst ist damit wieder ein deutscher Film erfolgreich in den Kinos. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden