http://www.faz.net/-gqe-8weio
© reuters
          29.03.2017

          Deutscher Außenhandel Furcht vor Einbruch der Geschäfte mit Großbritannien

          Schon seit dem Brexit-Referendum im vergangenen Jahr, schwächeln die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien. Dieser Rückgang sei spürbar und beschleunige sich zunehmend, sagt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Groß- Außenhandel und Dienstleistungen (BGA), Gerhard Handke. Der BGA warnt im Zusammenhang mit dem Brexit vor Zöllen und anderen Handelsbeschränkungen. 0