Home
http://www.faz.net/-hph
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Cebit

Jeremy Rifkin Der Herr der Dinge

Jeremy Rifkin schreibt in seinen Büchern, wie sich unsere Arbeitswelt durch den technischen Wandel verändert. Die vernetzte Welt fordere ein gewaltiges Investitionsprogramm - wenn die Arbeit getan sei, könne sich die Menschheit zurücklehnen. Mehr Von Carsten Knop 2 5

China auf der Cebit World Wide Chinaweb

Expansion nach außen und verschließen nach innen. Peking spielt im Internet nach seinen eigenen Regeln - und alle sollen mitmachen Mehr Von Hendrik Ankenbrand 5

HPI-Studie Mehr Sicherheitslücken in Computerprogrammen

Die Zahl der Sicherheitslücken in Software hat steigt stark. Angreifer können dadurch sensible Daten wie zum Beispiel Passwörter auslesen. Oft kommen sie über die Browser. Mehr 1 4

Eröffnung der Cebit Merkel verlangt von Chinesen Verlässlichkeit

Zum Auftakt der Cebit wirbt die Bundeskanzlerin für stärkere Zusammenarbeit mit China beim Ausbau der digitalen Wirtschaft – verlangt aber auch faire Spielregeln für Investoren. Alibaba-Gründer Jack Ma kauft derweil auf der Bühne im Internet ein. Mehr 3 3

Amerikanischer Forscher Google-Algorithmus kann Demokratie gefährden

Können Veränderungen in der Reihenfolge von Google-Suchergebnissen unentschiedene Wähler beeinflussen? Der Forscher Robert Epstein nennt auf der Cebit erstaunliche Zahlen. Und fordert Konsequenzen. Mehr 20 25

Cebit Was eigentlich ist das Internet der Dinge?

Ein Schlagwort macht Karriere: Im „Internet der Dinge“ kommuniziert alles mit allem. Bloß ohne Menschen. Mehr Von Lena Schipper 5 2

Mehr Cebit
1 2  
   
 

Cebit-Initiativen Mehr Sicherheit für Handy und E-Mail

Verschlüsselte E-Mails, sicherer Internet-Zugang und Spionage-Abwehr: Auf der IT-Messe Cebit präsentieren die Telekommunikations-Konzerne Vodafone und Telekom Initiativen für die Sicherheit. Doch nicht nur sie haben Ideen. Mehr 1 2

Jack Ma auf der Cebit Ein Weltstar in Hannover

Alibaba-Chef Jack Ma eröffnet heute Abend die Cebit. Dabei trifft er auf einen wichtigen Regierungsvertreter - doch die Regierung hat Jack Ma kürzlich heftig ausgebremst. Mehr Von Bettina Weiguny 3

Gründerwettbewerb Code-N öffnet der Cebit neue Wege

Der Gründerwettbewerb tritt mit über fünfzig Ausstellern auf der Messe an. Das Internet revolutioniert die Produktion. Die Fabrik 4.0 steht daher 2015 im Zentrum des Wettbewerbs. Mehr Von Stephan Finsterbusch 4

Die unbekannte Gefahr Wenn Drohnen missbraucht werden

Als Massenphänomen haben Drohnen längst den Weg in den Alltag gefunden. Immobilienmaklern und der Polizei liefern sie spektakuläre Bilder. Doch sie können auch für diverse kriminelle Zwecke genutzt werden. Mehr 14 2

Studie Unternehmen setzen stärker auf Arbeit von zu Hause aus

Laut einer Bitkom-Studie setzen Unternehmen künftig zunehmend auf flexiblere Arbeitszeiten. Das wird auch den klassischen Büroarbeitsplatz verändern. Mehr 5

Grafik des Tages Das Interesse an der Cebit schwindet

Wie groß ist das Interesse an der Cebit? Das zeigen auch die Suchanfragen bei Google. Mit einem eindeutigen Trend. Mehr 1

Kampf gegen Cyberkriminalität Hackerangriffe im Visier der Forscher

Wie können Täter und Schäden bei Angriffen im Internet besser aufgedeckt werden? Das Bundesforschungsministerium will in den nächsten fünf Jahren 180 Millionen Euro in Projekte zum Thema IT-Sicherheit investieren. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin 4

Messe-Kombitickets Ungewollt Schwarzfahren

Die Abschaffung des Messe-Kombitickets sorgt in Hannover für Diskussionen. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf 6

Messe-Rundgang Cebit-Highlights ohne Merkel

Auf der diesjährigen Cebit gibt es keinen Messerundgang mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie lässt sich vertreten. Mehr 2

Computermesse Die Cebit wächst wieder

Die Computermesse Cebit kämpft um ihre Bedeutung. Die schicke Technik-Welt lässt sie links liegen, dafür konzentriert sie sich auf das Geschäft zwischen Unternehmen. Jetzt belegen die Aussteller wieder mehr Fläche. Mehr 2 1

China auf der Cebit Deutsche IT für die „Fabrik der Welt“

China bekommt als Gastland der Cebit einen großen Auftritt. Der IT-Markt in der „Fabrik der Welt“ boomt und auch deutsche Unternehmen sehen positiv in die Zukunft. Mehr Von Stephan Finsterbusch, Hannover 1 6

Cyber-Sicherheit Niemand ist auf IT-Angriffe vorbereitet

Für Präsident Obama hat Melissa Hathaway den Grundstein seiner Internetstrategie gelegt. Jetzt warnt sie: Hacker und Cyberkrieger könnten Strom- und Wasserversorgung lahmlegen. Mehr Von Lorenz Hemicker und Patrick Bernau, Berlin 2 20

Digital-Konferenz Die neue Angst um Arbeitsplätze

Die Digitalisierung kann Millionen von Arbeitsplätzen kosten. Diese Furcht setzt sich immer weiter durch - jetzt sogar bei den größten Internet-Enthusiasten. Mehr Von Patrick Bernau, München 6 80

Jack Ma Alibaba-Gründer eröffnet die Cebit

Der Gründer des chinesischen Online-Handels Alibaba gilt als schillernde Persönlichkeit. Seine Begrüßungsrede auf der Cebit wird mit Spannung erwartet. Mehr Von Martin Gropp 1

Cyberwar „Kein Land ist sicher“

Für den amerikanischen Präsidenten hat Melissa Hathaway den Grundstein seiner Internet-Strategie gelegt. Jetzt warnt sie: Hacker und Cyber-Krieger könnten Strom- und Wasserversorgung lahmlegen. Mehr Von Patrick Bernau, Lorenz Hemicker, Berlin 5 17

Internet-Kriminalität Black-out im Cyberkrieg

Hacker räumen Bankkonten leer, stehlen Daten und freuen sich auf vernetzte Produkte im Internet der Dinge. Geheimdienste sind nicht besser. Und die Quantencomputer kommen erst noch. Mehr Von Carsten Knop 11 40

Industrie 4.0 Das unbekannte Internet der Dinge

Die Industrie wird immer digitaler. Aber mit dem Oberbegriff „Industrie 4.0“ kann jeder zweite Entscheider noch nichts anfangen. Diese Revolution zu vernachlässigen ist äußerst sträflich – und angesichts der Geschwindigkeit des Wandels erstaunlich. Mehr Von Carsten Knop 6 26

Cyber-Kriminalität Deshalb kosten Hacker die Unternehmen so viel Geld

Die Hackerattacken auf Sony werfen ein Schlaglicht auf die Cyberkriminalität. Unternehmen in aller Welt rüsten auf. Doch zu viele bleiben sorglos. Mehr Von Stephan Finsterbusch 2 8

Europas Schlusslicht Deutschland verpasst den Anschluss im Glasfasernetz

Wo das Internet lahmt, haben Unternehmen kein Interesse sich anzusiedeln. Eine Studie zeigt aber gravierende Schwächen auf. Mehr 7 25

Geschäftskunden-Offensive Apple will an die Firmen ran

Computerriese Apple arbeitet offenbar daran, neue Geschäftsfelder zu erschließen: Firmenkunden sollen Wachstum bringen, denn einige frühere Bestseller verkaufen sich nicht mehr so gut wie früher. Mehr 12 3

1 2