http://www.faz.net/-gqe-881rv

Boni für Manager : Bosch-Chef: „Geld kann demotivierend wirken“

Bosch-Chef Volkmar Denner Bild: Reuters

Seit Jahren erhalten Fach- und Führungskräfte Bonuszahlungen. Das ist in den meisten Unternehmen Standard. Doch nun plant Volkmar Denner bei Bosch die Boni-Revolution.

          Bosch schafft die individuellen Boni ab. Dies sagte Konzernchef Volkmar Denner der F.A.S.: „Das wird eine Revolution für Bosch“, kündigt der Top-Manager in der Sonntagszeitung an. Bisher hing der Bonus der Fach- und Führungskräfte wesentlich daran, ob sie ihre individuellen Ziele erreicht haben. „Das schien sinnvoll, war jahrelang eingeübt. Aber das unterbindet Unternehmertum“, betont nun Denner.

          Georg Meck

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          „Künftig bemisst sich die Prämie am Jahresende einzig danach, wie erfolgreich die Firma war: Läuft es für Bosch gut, profitieren die Mitarbeiter mit einer entsprechenden Ausschüttung.“ Der neue Ansatz fördere die Zusammenarbeit über die Bereich hinweg und stelle den Erfolg des Gesamtunternehmens in den Vordergrund, sagt Denner: „Wir wollen weg von der Individualoptimierung.“

          Zur Begründung verweist er auf wissenschaftliche Studien, die belegen:  „Motivieren Sie Menschen nur über monetär bewertete Ziele, erhalten Sie am Ende nicht bessere, sondern sogar schlechtere Leistungen. Wir aber wollen Spitzenleistung. Deshalb schaffen wir diese Art von Bonus ab. Geld kann demotivierend wirken.“

          Weitere Themen

          Irgendwie adlig

          Die Reichsten in Russland : Irgendwie adlig

          Reiche Russen sind eine recht spezielle soziale Gruppe. Der Adel wurde zwar im Sozialismus abgeschafft, aber die meisten Wohlhabenden waren schon damals privilegiert. Nun wurde erforscht, wie sie sich selbst wahrnehmen.

          Ein Hubble-Teleskop für Juristen

          Potential der Corpuslinguistik : Ein Hubble-Teleskop für Juristen

          Eine neue Datenbank zur englischen Sprache in der Zeit der Amerikanischen Revolution könnte die Interpretation der Verfassung der Vereinigten Staaten revolutionieren – angefangen mit dem Recht auf Waffenbesitz.

          Deutschland, deine Schuldner Video-Seite öffnen

          Schneller Schlau : Deutschland, deine Schuldner

          Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland haben so viel Schulden, dass sie im vergangenen Jahr dafür Beratung suchten. Wo wohnen sie – und wie viel schulden sie? Es zeigt sich ein Muster.

          Topmeldungen

          Menschen, die an der Veranstaltung „Pulse of Europe“ am Gendarmenmarkt in Berlin teilnehmen.

          Asylrecht und Europa : Freiheit braucht Rechtssicherheit

          Der französische Präsident Macron und der FDP-Vorsitzende Lindner haben bei der Europawahl die Chance, eine liberale Bewegung in die Mitte der Gesellschaft zu tragen. Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.