Home
http://www.faz.net/-gqe-75hbd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Risikoabsicherung

Berkshire Hathaway Buffett kauft Solarprojekt für 2,5 Milliarden Dollar

Die Beteiligungsgesellschaft des Investors Warren Buffett, Berkshire Hathaway, will für 2,5 Milliarden Dollar ein Solarprojekt des amerikanischen Unternehmens Sun Power kaufen. Es könnte das weltgrößte photovoltaische Entwicklungsprojekt werden.

© dpa Vergrößern Warren Buffett investiert in regenerierbare Energien.

Der Verkauf eines Solarprojekts an einen Stromversorger der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway spült dem amerikanischen Unternehmen Sun Power bis zu 2,5 Milliarden Dollar in die Kassen. Sun Power teilte am Mittwoch mit, es habe sich von seinem 579-Megawatt Antelope Valley Solarprojekt in Kalifornien getrennt. Berkshire Hathaway wird vom amerikanischen Investor Warren Buffett kontrolliert.

Sun Power und der Berkshire-Versorger Mid American Energy Holdings bezeichneten das Vorhaben als weltgrößtes photovoltaisches Entwicklungsprojekt. Mit dem Aufbau der beiden dazugehörigen Anlagen soll noch in diesem Quartal begonnen werden.

Mehr Energie für deutsche Solar-Aktien

Am deutschen Aktienmarkt beflügelte die Nachricht die Kurse der Solar-Aktien. Der Kurs des Zulieferers Wacker Chemie steigt um 4 Prozent, der des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar sogar um mehr als 15 Prozent. Solarworld bauen ihre Vortagsgewinne aus und legen um 10 Prozent an.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.net mit Reuters

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
50 Jahre an der Spitze Warren Buffetts großes Dienstjubiläum

Er ist unter Anlegern eine lebende Legende: Warren Buffett lädt wieder nach Omaha ein, um das Woodstock für Kapitalisten zu feiern. Dieses Jahr ist für ihn ein ganz besonders. Mehr

02.05.2015, 11:09 Uhr | Finanzen
Apple Valley Buschfeuer in Kalifornien außer Kontrolle

In der amerikanischen Stadt Apple Valley in Kalifornien wütet ein Buschfeuer. Der Brand bedroht rund 100 Wohnhäuser. Mehr

01.04.2015, 10:45 Uhr | Gesellschaft
Börsenguru Starinvestor Buffett will deutsche Firmen kaufen

Auf der Hauptversammlung seiner Beteiligungsgesellschaft hat Buffett angekündigt, sich in den kommenden Jahren mindestens in ein deutsches Unternehmen einzukaufen. Deutsche Firmen seien derzeit günstig bewertet. Mehr

03.05.2015, 05:33 Uhr | Finanzen
Rekordbilanz iPhone beschert Apple historischen Gewinn

Das iPhone hat dem amerikanischen Technologiekonzern Apple im vierten Quartal des vergangenen Jahres einen Rekordgewinn in der Wirtschaftsgeschichte beschert. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterte der Profit in dem Zeitraum auf gut 15,8 Milliarden Euro. Der Umsatz lag nach Angaben des in Kalifornien ansässigen Unternehmens bei umgerechnet 66 Milliarden Dollar. Mehr

28.01.2015, 13:36 Uhr | Wirtschaft
Warren Buffetts Jubiläum Ich suche Firmen, die auch ein Idiot führen könnte

Warren Buffett steht nun seit 50 Jahren an der Spitze der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway. Anleger himmeln ihn an, er ist als großzügiger Philanthrop beliebt. Und er ist ein überzeugter Kapitalist. Ein Porträt. Mehr

03.05.2015, 11:54 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 03.01.2013, 10:42 Uhr

Gabriels Kita-Freibrief

Von Heike Göbel

Ab Freitag streiken die Erzieherinnen. Der Kita-Aufstand passt der SPD ins Kalkül. Aber so schlecht werden Erzieherinnen gar nicht bezahlt. Mehr 30 36

Umfrage

Was halten Sie von einem ständigen TTIP-Gericht?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Die Deutschen lieben Brot

Heute, am 5. Mai, ist „Tag des Brotes“. Dabei zeigt ein Blick in die Statistik: Brot ist und bleibt eines der wichtigsten Nahrungsmittel in der Bundesrepublik. Backfertiger Teig ist weit abgeschlagen. Mehr 4