Home
http://www.faz.net/-hq7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Illustration / Balance-Akt
Balance-Akt

Wirtschaft abseits der Chefetagen

Spielt sich die Wirtschaft nur in den Chefetagen ab? Nein, nein! Nicht nur Manager arbeiten an Karriere und Work-Life-Balance, auch Bettina Weiguny schlägt sich damit herum. Emanzipation und Finanzkrise finden in der Kolumne zusammen, Kapitalismuskritik und ihre Putzfrau: Warum wechselt Olga in die örtliche Sparkasse? Was hat Weißwein mit Entschleunigung zu tun? Und ist es verwerflich, wenn Weigunys Jüngste sich für die Verdienstmöglichkeiten als Bombenleger interessiert?

Eigennützige Rüge für die Deutsche Bank

Von Markus Frühauf

Der amerikanische Steuerzahler hat nicht vergessen, dass er infolge der Finanzkrise 8,5 Milliarden Dollar an die Deutsche Bank zahlte. Droht nun eine ähnlich hohe Strafe für das Geldhaus? Mehr 3 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Israel auf Importe angewiesen

Israels Industrie gilt als hoch entwickelt. Das Land exportiert Medikamente, Software und andere Hochtechnologie. Dennoch überwiegen im Außenhandel noch immer die Importe. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden