Home
http://www.faz.net/-hq7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Illustration / Balance-Akt
Balance-Akt

Wirtschaft abseits der Chefetagen

Spielt sich die Wirtschaft nur in den Chefetagen ab? Nein, nein! Nicht nur Manager arbeiten an Karriere und Work-Life-Balance, auch Bettina Weiguny schlägt sich damit herum. Emanzipation und Finanzkrise finden in der Kolumne zusammen, Kapitalismuskritik und ihre Putzfrau: Warum wechselt Olga in die örtliche Sparkasse? Was hat Weißwein mit Entschleunigung zu tun? Und ist es verwerflich, wenn Weigunys Jüngste sich für die Verdienstmöglichkeiten als Bombenleger interessiert?

Der Mythos vom prekären Arbeitsmarkt

Von Sven Astheimer

Zum ersten Mal sind mehr als 43 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigt. Vor allem viele normale Arbeitsplätze hat der Aufschwung geschaffen - allen Warnern zum Trotz. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mehr 7 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wo Gemeinden die meisten Steuern einnehmen

Die Städte und Gemeinden in Ostdeutschland haben zwar weniger Schulden als die im Westen, doch ihre Steuerkraft ist noch immer deutlich niedriger. Unsere Grafik zeigt, wo Kommunen viele Steuern einnehmen. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden