http://www.faz.net/-ib3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Wachsende Ungleichheit Wirtschaftsministerium warnt vor schrumpfenden Löhnen

Rund vierzig Prozent der Beschäftigten haben niedrigere Reallöhne als noch vor zwanzig Jahren, heißt es in einem Papier des Ministeriums. Die Ungleichheit sei auf einem historisch hohen Niveau. Mehr 119

Arm und reich

Sozialleistungen Wie Leistung bestraft wird

Es gibt manchen absurden Effekt des deutschen Steuer- und Sozialsystems: So kann es passieren, dass man Geld verliert, wenn man brutto mehr verdient. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Manfred Schäfers 116 146

Lebensgefühle So gerecht finden die Deutschen Deutschland

Neue Studien zeigen: Immer mehr Bürger finden, dass es ihnen gut geht. Bei besser situierten Bürgern sieht das aber anders aus. Wie ungerecht ist Deutschland? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 0

Klimawandel trifft Asien hart Wirbelstürme, Malaria, Dengue und Wassermangel

Der Klimawandel wird Asien besonders hart treffen. Die Wachstumsregion der Erde muss sich für Katastrophen wappnen. Besonders die Armen sind betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 23 114

Deutlich mehr Steuereinnahmen Der Staat schwimmt in Geld

Im Juni waren die Steuereinnahmen erstmals seit Monaten gesunken. Jetzt zeigt sich: Das war nur vorübergehend so. Der Trend sieht anders aus. Mehr 25

Umstrittener Unternehmer Wenn der Privatjet futsch ist

Der Unternehmer Lars Windhorst hat die Privatinsolvenz hinter sich gelassen und ein Flugzeugunglück überlebt. Jetzt steckt er offenbar wieder in Schwierigkeiten. Mehr 37

Mehr Arm und reich
1 7 8 9
   
 

Arm und Reich vereint Ganz oben, ganz unten

Im Hochhaus leben alle soziale Schichten zusammen: oben der Millionär, unten der Habenichts. Und wenn es ums Geld geht, droht Stillstand. Ein Abbild der Gesellschaft. Ortstermin im Kölner Unicenter. Mehr Von Lisa Nienhaus 13 40

Demographische Sackgasse Ein unfruchtbares Biotop

Seit Generationen kompensiert Deutschland die eigene Geburtenarmut mit dem Geburtenreichtum anderer Völker. Historisch neu und unerprobt ist aber, dass nun Hungrige in großer Zahl in festgefügte und weithin erstarrte Sozialstaatsgebilde einzudringen versuchen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Meinhard Miegel 151 167

Sozialverband für mehr Rente „Wir schaffen mehr Reichtum mit weniger Arbeit“

Gerade die Sozialverbände warnen vor Altersarmut und prangern ein stabiles Rentenniveau an. Einer ihrer Chefs erklärt, wieso das möglich sei trotz der alternden Gesellschaft. Mehr 12 7

Renten-Debatte Die Deutschen haben Angst vor Armut im Alter

Ob breiten Schichten in Deutschland wirklich Altersarmut droht, ist umstritten. Gefühlt ist die Antwort laut einer neuen Erhebung aber eindeutig – vor allem unter jungen Menschen. Mehr 46 38

Verteilungsdebatte Schäuble fordert späteren Rentenbeginn

Finanzminister Schäuble warnt vor den Folgen der Alterung und wirbt für ein höheres Renteneintrittsalter. Die Junge Union hat sogar schon einen konkreten Vorschlag. Mehr 190 73

Renten-Debatte AfD will Rente nach Schweizer Vorbild

Die Rentendebatte erreicht die kleinen Parteien: Auch die AfD erklärt die Riester-Rente für gescheitert. FDP-Chef Lindner hat einen anderen Vorschlag. Mehr 27 61

Renten-Streit Mehr alte Menschen beziehen Stütze

Droht breiten Schichten in Deutschland Armut im Alter? Die Frage steht im Mittelpunkt des neuen Renten-Streits. Das Statistische Bundesamt legt dazu eine wichtige Zahl vor. Mehr 60

Renten-Streit Riester: „Diese saudumme Debatte“

CSU-Chef Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert. Nun meldet sich der Namensgeber zum gerade vom Zaun gebrochenen Streit um die Altersvorsorge der Deutschen. Mehr 79 21

Renten-Debatte Das Märchen von der Altersarmut

CSU und SPD wollen das Rentenniveau steigern. Dabei stehen bis 2029 ohnehin Rentenerhöhungen um mehr als 40 Prozent bevor. Ist das Vorhaben also sinnvoll? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 55 80

Soziale Ungleichheit Die neue soziale Spaltung

Deutschland geht es so gut wie nie. Kein Land in Europa ist wirtschaftlich und politisch stärker. Wie kann es dann sein, dass jeder Dritte sich abgehängt fühlt? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Heinz Bude 29 125

Altersvorsorge Deutschlands neue Renten-Debatte

Gabriel will die Bundestagswahl zum Votum über die Rente machen, Seehofer erklärt „Riester“ für gescheitert: Deutschland diskutiert mal wieder die Rente. Worum geht es? Mehr 48 13

Unicef-Bericht Ungleichheit unter Kindern in reichen Ländern wächst

In Dänemark bestehen zwischen Kindern die geringsten sozialen Unterschiede, in Israel die größten. Das hängt laut Unicef auch mit der jeweiligen Politik zusammen. Mehr 36

Angleichung Was wird aus den Ostrenten?

In Deutschland ist eine Renten-Debatte vom Zaun gebrochen. Es geht auch darum, ob und wie schnell sich Renten in Ost und West annähern. Die Regierung gibt eine erste Antwort. Mehr 18 23

Gabriels Vorstoß Widerstand in der CDU gegen neue Rentenpläne

Hessens Finanzminister Schäfer nennt Vorstöße von SPD und CSU für höheres Rentenniveau „unbezahlbar“. Auch Unionsfraktionschef Kauder warnt vor einem „irren Rentenwahlkampf“. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 17 4

Renten-Debatte Regierung rechnet mit mehr Altersarmut

Gabriel, Seehofer, Nahles: In Deutschland ist eine Renten-Debatte losgebrochen. Es geht um Armut im Alter. Diese nimmt zu, zeigt zumindest eine Zahl. Mehr 51 40

1 7 8 9

Wo ist eigentlich Pofalla?

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Die Sperrung auf der Rheintalstrecke kann für die Deutsche Bahn sehr teuer werden. Doch Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla geht in Deckung. Das kann nicht sein. Mehr 56 120

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Onlineshopping? Nicht mit Lebensmitteln

Der Online-Versandhandel. Doch bei Waren des täglichen Bedarfs wie Nahrungsmitteln oder Hygieneartikeln geben sich die Deutschen altmodisch. Andere Nationen sind da viel weiter. Mehr 1