http://www.faz.net/-gqe-7af8j
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 26.06.2013, 07:57 Uhr

Zum Tag Gejagt, gegrillt, geächtet

Pekings Behörden machen Jagd auf große Hunde, Google-Konzernchefin Marissa Mayer bekommt von den Aktionären ein mäßiges Zeugnis ausgestellt und die Plastiktüte gerät immer mehr in die Kritik.

© Robert Wenkemann

In Deutschland ist der Hund des Menschen bester Freund. In Peking ergeht es den Vierbeinern zuweilen schlecht – vor allem, wenn sie zu groß sind. Denn alle Hunde, die mehr als 35 Zentimeter messen, sind in der Innenstadt verboten. Die Behörden der chinesischen Hauptstadt durchkämmen Wohnviertel auf der Suche nach den großen Hunden. Aber wir meinen doch, in Zeiten, in denen Behörden Jagd auf große Tiere machen, könnten andere Ziele lohnender sein. Was ist mit der Jagd auf jene, die Schattenbanken leiten?

Gegrillt wird Yahoo-Konzernchefin Marissa Mayer von ihren Aktionären: Nach einem knappen Jahr an der Spitze des Unternehmens haben die Anteilseigner ihr ein durchwachsenes Zeugnis ausgestellt. Die ehemalige Google-Managerin konnte auf der Hauptversammlung am Dienstag zwar mit neuen Produkten und einer wachsenden Nutzerzahl aufwarten, was ihr auch Lob aus dem Plenum einbrachte. Doch die Fortschritte gingen vielen Aktionären nicht weit genug.

Eigentlich ist sie praktisch, vor allem, wenn man an der Kasse feststellt, dass man wieder den Jute-Beutel vergessen hat: die Plastiktüte. Aber wie Bernd Freytag in der heutigen Ausgabe der F.A.Z. berichtet, wird die Plastiktüte zunehmend geächtet. Denn sie hat für Mensch und Umwelt eine viel verheerendere Wirkung als bislang angenommen: In Ruanda und Bangladesch verstopft sie lebenswichtige Abwasserkanäle, auf den Ozeanen bildet sie Müllteppiche unvorstellbaren Ausmaßes. Die Rufe nach einem Verbot der Plastiktüte werden lauter.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim heutigen Frühaufsteher,

Ihre F.A.Z.

Quelle: FAZ.net

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Internet-Pionier in Not Yahoo erwirtschaftet viel Verlust

Das Kerngeschäft von Yahoo ist angeschlagen und immer noch steht kein Käufer fest. Warum dauert das eigentlich so lange?, fragt sich nicht nur mancher Vermögensverwalter. Mehr

19.07.2016, 07:51 Uhr | Wirtschaft
Verhaftet Grünen-Politiker Volker Beck in Istanbul festgenommen

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck ist in Istanbul von der Polizei vorübergehend festgenommen worden. Er hatte zuvor nach eigenen Angaben am Sonntag an einer von den Behörden verbotenen Abschlusskundgebung zur Homosexuellenbewegung Pride Week in der türkischen Millionenmetropole teilgenommen. Auch weitere Deutsche wurden in Polizeigewahrsam genommen. Mehr

27.06.2016, 13:38 Uhr | Politik
EU beginnt Verfahren Ist Googles Online-Werbung wettbewerbswidrig?

Die Online-Werbung von Google steht im Visier der EU-Wettbewerbshüter. Damit befassen sie sich mit der zentralen Einnahmequelle des Internet-Riesen. Auch andere Geschäftsfelder stehen in der Kritik. Mehr

14.07.2016, 12:12 Uhr | Wirtschaft
Android-Smartphones im Test Google und die glorreichen Sieben

Android beherrscht den Smartphone-Markt. Das hat auch Vorteile: Noch nie war die Auswahl an attraktiven Geräten so groß wie heute. Wir haben sieben schicke Kandidaten der Google-Welt ausprobiert. Mehr Von Marco Dettweiler und Michael Spehr

07.07.2016, 10:34 Uhr | Technik-Motor
Anschlag in Nizza Chronologie einer furchtbaren Nacht

Frankreich steht wieder unter dem Schock eines blutigen Terroranschlags: Wenige Augenblicke haben dem Attentäter gereicht, um mindestens 84 Menschen zu töten. Was wann geschah. Mehr

15.07.2016, 14:36 Uhr | Politik