Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Kurioser Protest gegen hohe Steuern Französin bringt 30 Kilo Münzen zum Finanzamt

Aus Wut gegen die hohen Steuern zahlt eine Französin ihre Schulden in ungewöhnlicher Form. Sie bringt die letzte Rate von 207 Euro persönlich zum Finanzamt – und erregt Aufsehen. Mehr 13 36

Für mehr Wachstum Paris macht Schulden und senkt Steuern

Frankreich will Geringverdiener entlasten und Unternehmen sowieso. Mehr Schulden nimmt die neue Regierung dafür in Kauf. Am Montag erklärt das Premierminister Valls in Berlin. Mehr Von Christian Schubert, Paris 6 6

Facebook gegen Twitter Investor: Bei Twitter wird zu viel gekifft

Twitter wird schlecht geführt, vielleicht rauchen die Manager zu viel Gras, wirft Facebook-Investor Peter Thiel dem Kurznachrichtendienst vor. Zahlen zeigen anderes. Mehr

Datenklau Sicherheitslücke im Android Browser entdeckt

In den Browser gibt man so einiges ein: Passwörter, Benutzernamen, Persönliches. Durch eine Sicherheitslücke im Android-Browser können diese Daten offenbar abgefischt werden. Betroffen sind drei Viertel der Android-Nutzer. Mehr 7 9

Amerikanische Notenbank Die Fed sieht keine Eile für Zinserhöhungen

Amerika lebt seit Dezember 2008 mit dem Nullzins. Die Fed debattiert eine Normalisierung, will sich damit aber Zeit lassen. Im Oktober enden erst einmal die Anleihekäufe. Mehr Von Patrick Welter, Washington 2

Online-Modehändler Zalando will bis zu 633 Millionen Euro bei Börsengang einnehmen

Der Modehändler Zalando hat weitere Details zu seinem Börsengang veröffentlicht. Demnach wird er etwas weniger Geld einnehmen als erwartet. Mehr

Gesetz geplant Russland will ausländische Verlage beschneiden

Per Gesetz will Russland ausländische Medienbesitzer zurückdrängen. Die Regierung Putin redet von mehr „Souveränität“ auf dem Informationsmarkt. Auch deutsche Verlage könnten betroffen sein. Mehr 1

Politikberater Fratzscher Gabriels Geheimwaffe

Marcel Fratzscher ist zum neuen Chefökonomen der Bundesregierung aufgestiegen. Mit Fleiß und einem untrüglichen Gespür für Macht. Seine Ökonomen-Kollegen wird er bald ins Aus gedrängt haben. Mehr Von Ralph Bollmann, Lisa Nienhaus 9 9

Umfrage Drei Viertel der Kommunen wollen Gebühren erhöhen

Brisante Umfrage: Die meisten Städte und Gemeinden wollen ihre Bürger in den nächsten zwei Jahren stärker zur Kasse bitten. Nicht nur teurere Kitas sind die Folge. Mehr 56 9

„Phantomrenten“ Griechenland zahlt keine Renten mehr an Tote

Illegal ausgezahlte Renten und Pensionen haben den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren fast fünf Milliarden Euro gekostet. Jetzt hat Athen die Auszahlung solcher „Phantomrenten“ gestoppt. Mehr 85 26

Vor dem G-20-Gipfel Allianz gegen Apple und andere Drückeberger

Unternehmen wie Amazon, Apple, Google und Starbucks sind in Europa groß im Geschäft, zahlen aber kaum Steuern. Jetzt sagen die Industrienationen ihnen den Kampf an. Mehr Von Manfred Schäfers und Patrick Welter 29 14

Staatsschulden Türkei droht Ratingagenturen mit Rauswurf

Die neue politische Führung der Türkei hat zum Rundumschlag gegen die großen Rating-Agenturen ausgeholt. Die Türkei bekomme von ihnen nicht die Bonitätseinstufung, die sie verdiene. Mehr 21 7

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Was Sie über Zentralbanken unbedingt wissen müssen

In der Krise haben die Notenbanken Amerikas, Englands und Japans versucht, durch Käufe von Wertpapieren die Wirtschaft anzuregen. Nun hat die EZB einen ähnlichen Plan. Eine Analyse. Mehr Von Gerald Braunberger

Exporteure knacken 100-Milliarden-Marke „Made in Germany“ gefragt wie nie

Eigentlich hatten die Sanktionen gegen Russland im Ukraine-Konflikt Sorgen geschürt, dass der Außenhandel stark leiden könnte. Doch nun haben die deutschen Exporteure einen Rekord geschafft. Mehr 30 13

Auftragsplus Hoffnungszeichen für Deutschlands Industrie

Der kräftigste Anstieg der Industrieaufträge seit mehr als einem Jahr dämpft die Sorge vor einer Rezession in Deutschland. Das liegt auch an außergewöhnlich vielen Großaufträgen. Mehr 2 4

Ökonomenranking 2014 Auf diese Ökonomen hört das Land

Volkswirte mischen sich ein in die Politik und in öffentliche Debatten. Wer sind Deutschlands einflussreichste Ratgeber? Es gibt einen neuen Sieger. Mehr

Geldwäsche-Vorwurf Russischer Milliardär unter Hausarrest

Einer der reichsten russischen Männer wurde unter Hausarrest gestellt. Die Behörden werfen Wladimir Jewtuschenkow Geldwäsche vor, Kritiker bezeichnen die Vorwürfe als politisch motiviert. Mehr 42 6

Eigene Spur im Verkehr Smartphone-Nutzer haben in China jetzt Vorfahrt

China führt ein, was die Amerikaner einst versuchten: eine eigene Spur für diejenigen, die beim Gehen nicht vom Handy lassen wollen. Denn Bürger mit Handys steigern das Bruttosozialprodukt. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 4 1

Fahrdienst Uber „Wir werden wie Sklaven behandelt“

Die Uber-Fahrer in New York demonstrieren: Sie erhalten für ihren Fahrdienst immer weniger Geld, weil die Gebühren für Mitfahrende sinken. Dennoch sind ihre Gehälter offenbar nicht schlecht. Mehr Von Roland Lindner, New York 7

Urteil Unternehmenssteuer kommt vors Verfassungsgericht

Unternehmen müssen Verlust wenigstens in späteren Jahren steuerlich geltend machen können, findet der Bundesfinanzhof. Deswegen hat er rot-grünes Steuergesetz ans Verfassungsgericht geschickt. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 3 9

Immobilien IVG verkauft Frankfurter Hochhaus „Pollux“

Der Großteil des Frankfurter Büro-Hochhauses „Pollux“ steht leer. Jetzt wechselt das Gebäude den Besitzer. Mehr 3 5

Riskante Vermietung

Von Michael Psotta

Mit Wohnungen Geld zu verdienen, ist nicht so leicht wie es derzeit oft klingt - trotz des Immobilienaufschwungs. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr 5 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Amazon vor Otto vor Zalando

Der Platzhirsch im deutschen Online-Handel heißt Amazon. Er setzt mehr um als seine unmittelbaren Verfolger zusammen. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden