Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

WTO Warum Indien das Handelsabkommen ablehnt

Eigentlich schien der Durchbruch in Bali schon erreicht. Doch nun hat sich Indien quer gestellt. Das globale Handelsabkommen der WTO ist gescheitert. Weshalb? Mehr 2

Immer weniger Wachstum Die neue deutsche Bescheidenheit

Deutschland muss sich auf Jahrzehnte mit Mini-Wachstum gefasst machen, meinen Forscher. Das liegt vor allem an der demographischen Entwicklung. Sind die fetten Jahre tatsächlich bald vorbei? Mehr 48 5

Verkauf von Secusmart „Merkels Handykommunikation bleibt sicher“

Gefährdet der Verkauf vom Hersteller des Merkel-Handys an Blackberry deutsche Sicherheitsinteressen? Das prüft gerade die Bundesregierung. Das Unternehmen hat die Antwort schon gefunden. Mehr 4

Axel Kicillof Argentiniens ökonomischer Chefideologe

Seine Koteletten sorgen ebenso für Furore wie seine Wirtschaftspolitik: Axel Kicillof ist der Liebling von Argentiniens Präsidentin Kirchner. Und reguliert, wo immer er nur kann. Mehr 8 10

Energiewirtschaft Droht Stromkunden ein neuer Kostenschub?

Neue Instrumente für mehr Versorgungssicherheit auf dem Strommarkt könnten schon bald große Folgen für Stromkunden haben. Regierungsgutachter erwarten Zusatzkosten von bis zu 15 Milliarden Euro. Mehr 25 18

Hedgefonds gegen Argentinien Dürfen die das?

Sie werden schon „Geier-Fonds“ genannt: Hedgefonds haben Argentinien an den Rand der Pleite gebracht. Viele Leute sind sauer. Doch es gibt auch eine andere Perspektive darauf – und die kommt sogar von professionellen Ethikern. Mehr 49 14

Suche gescheitert Keiner will den Hauptstadtflughafen planen

Wird er jemals fertig? So genau weiß das keiner. Wie auch? Der Flughafen BER hat noch nicht einmal einen Generalplaner - und auf eine Ausschreibung meldet sich niemand. Mehr 16 8

Kurznachrichtendienst Regierungen wollen mehr über Twitter-Nutzer wissen

Der Internet-Kurznachrichtendienst Twitter erhält von Regierungen immer mehr Anfragen zu Informationen über seine Nutzer. Ein Land will besonders viel wissen. Mehr 3

Pierre Moscovici Ein Defizitsünder will EU-Kommissar werden

Frankreich hat nun doch den ehemaligen Finanzminister Pierre Moscovici als EU-Kommissar nominiert. Das stößt auf heftige Kritik - steht er doch für die übermäßigen Haushaltsdefizite des Landes. Mehr 13 7

Abbau der kalten Progression Ruf nach einer Steuerbremse entzweit Union

Nun hat sich auch der Arbeitnehmerflügel der Union den Forderungen der CDU-Mittelstandsvereinigung angeschlossen, eine Steuerbremse einzuführen, um die sogenannte kalte Progression abzubauen. Bei der Kanzlerin klang das zuletzt noch anders. Mehr 5 6

Widerstand Indiens WTO scheitert mit globalem Handelsabkommen

Ein globales Abkommen sollte den weltweiten Handel zwischen den Ländern erleichtern. Doch die WTO ist mit ihren Bemühungen gescheitert - vor allem am Widerstand eines Landes. Mehr 9 3

#eatapples Polen essen Äpfel gegen Putin

Russland hat auf die Wirtschaftssanktionen mit einem Einfuhrverbot für polnisches Obst reagiert. Die Polen nehmen es auf eigene Art: Über Twitter unterstützen sie die heimischen Apfelbauern. Mehr 16 16

Espírito Santo Portugals Krisenbank sagt Aktionärsversammlung ab

Neuer Wirbel um Portugals Krisenbank Espírito Santo: „Unerwartete Ereignisse“ führen dazu, dass das Institut eine Generalversammlung mit den Anteilseignern verschiebt. Sind die Verluste höher als befürchtet? Mehr 4 6

Standpunkt Eine Alternative für Griechenland

Die griechische Regierung fordert einen neuen Schuldenschnitt und es deutet alles darauf hin, dass sich die europäischen Gläubigerländer dazu breitschlagen lassen. Für Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Institus für Wirtschaftsforschung, wäre das ein großer Fehler. Mehr 37 33

Amerika überwindet Konjunkturdelle Fed bleibt trotz starken Wachstums zögerlich

Mit vier Prozent wächst Amerikas Wirtschaft unerwartet kräftig. Die Federal Reserve aber will den Leitzins noch lange nahe null Prozent halten. Sie verweist auf die Unterauslastung am Arbeitsmarkt. Mehr 4 8

Benzin, Gemüse Preise steigen so langsam wie seit vier Jahren nicht

Energie wird billiger, Gemüse kaum noch teurer - die Inflation ist so schwach wie seit 2010 nicht mehr. Mehr 4 1

Carl Menger Preise richten sich nicht nach den Kosten

Der Ökonom Carl Menger hat erkannt, dass die Kunden die Preise festlegen. Entscheidend ist die subjektive Wertschätzung. Seine Habilitationsschrift sorgte für einen Paradigmenwechsel. Aus unserer Serie „Die Weltverbesserer“. Mehr 3 13

Elektroautobauer Tesla macht Millionenverlust

Der Umsatz steigt, der Verlust auch: Der amerikanische Elektroautobauer Tesla ist tief in die Verlustzone gerutscht. Doch der Konzern hat große Pläne. Mehr 3 5

Daimler gegen SWR Hungerlohn ab Werk

18 6

Untreue-Prozess Nach dem Garagensprung ist Middelhoff guter Dinge

Viel Arbeit, aber auch viel Geld und kein Verständnis für Staus. Der Essener Untreue-Prozess gegen Thomas Middelhoff bietet Einblicke in die Arbeitswelt des einstigen Top-Managers. Mehr 8 10

Blogs | Netzwirtschaft „Twitter muss einfacher für Neueinsteiger werden“

Plötzlich ist Twitter auch an der Börse gefragt. Im Interview spricht Twitter-Chef Dick Costolo über Nutzerwachstum, Fußballertweets und den Frauenmangel im Silicon Valley. Mehr

Ecclestone-Prozess Verteidiger wollen Einstellung des Verfahrens

Bernie Ecclestone steht seit Ende April in München vor Gericht. Seine Anwälte wollen eine Einstellung des Verfahrens erreichen und bieten an: Der Formel-1-Boss zahlt 25 Millionen an die BayernLB. Mehr

Betongold Die Deutschen lieben das Bausparen

Sicherheitsdenken und Betongold liegen voll im Trend. Das Bausparen boomt wie selten zuvor. Doch der Vertrauensvorschuss der Verbraucher wird durch falsche Beratung und Tarifwirrwarr angekratzt. Mehr 2 2

Sanktionen und Arbeitsplätze

Von Heike Göbel

Öffentlich gibt es aus der deutschen Wirtschaft praktisch keine Kritik mehr an den Sanktionen gegen Russland. Deutschland ist in der glücklichen Lage, sich die Verteidigung seiner Werte leisten zu können. Mehr 3


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Die Fernbus-Fans kommen aus Berlin

Die Fernbusse machen der Bahn ordentlich Konkurrenz. Doch das Interesse ist in Deutschland unterschiedlich stark ausgeprägt. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden