http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Gewinnsprung Facebook-Aktie schießt auf Rekordhoch

Die Aktie des sozialen Netzwerks hat nach guten Quartalszahlen einen Rekordstand erreicht. Der Gewinn stieg um 71 Prozent. Mehr 1

Michael Gove Der grüne Brexit-Tribun

Der Umweltminister Großbritanniens will keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr. Die Inspiration dafür liefert dem Brexit-Hardliner die EU, die er dabei „Kraft des Guten“ nennt. Mehr Von Marcus Theurer, London 0

Künstliche Intelligenz Zuckerberg gegen Musk - wer hat Recht?

„Sein Verständnis von Künstlicher Intelligenz ist begrenzt“, sagt Elon Musk über Mark Zuckerberg. Über mögliche Gefahren von KI ist eine muntere Debatte in Gang gekommen. Mehr Von Alexander Armbruster 8 12

Nachruf Fritz Hellwig (104) ist tot

Er saß im Bundestag unter Konrad Adenauer und übernahm im Jahr1951 als Gründungsdirektor die Leitung des heutigen Forschungsinstuts IW. Kurz vor seinem 105. Geburtstag starb Fritz Hellwig. Mehr Von Heike Göbel 18

Mutmaßliches Autokartell Welche Absprachen sind erlaubt?

Die Autohersteller stehen unter Kartellverdacht. Aber was ist ein Kartell eigentlich? Und wie teuer können illegale Absprachen für die Konzerne werden? Mehr Von Hendrik Wieduwilt 3 3

Apple-Zulieferer Foxconn baut Werk für 10 Milliarden Dollar in Amerika

Das taiwanesische Unternehmen errichtet in Wisconsin eine große Fabrik für TV-Displays. Präsident Trump verkündete die Investition feierlich im Weißen Haus. Mehr 0

Unerlaubte Absprachen? Volkswagen verteidigt Austausch zwischen Autobauern

Zum Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer äußert sich Volkswagen weiterhin nicht, hält den Austausch zwischen Konzernen zu technischen Fragen aber für „weltweit üblich“. Mehr Von Carsten Germis und Marcus Jung 6 8

Wenige Bewerbungen Ferienjobber verzweifelt gesucht

Unternehmen werben um Aushilfen und finden nicht genug. Manche haben resigniert – und machen selbst Ferien. Während die Probleme vor allem bei ländlichen Unternehmen auftauchen, hat die Autoindustrie genügend Anziehungskraft. Mehr Von Bernd Freytag, Brigitte Koch, Rüdiger Köhn, Susanne Preuß und Christian Müßgens 1 6

Flash-Player Adobe entfernt den „Blinddarm“ der Rechner

Adobe entwickelt seine Flash-Plattform nicht weiter ab Ende des Jahres 2020. Das Programm wird zunehmend ersetzt durch offene Software wie HTML5. Doch Vorsicht! Mehr Von Jonas Jansen 31

Vor fünf Jahren „Whatever it takes“

Vor genau fünf Jahren sprach EZB-Präsident Mario Draghi seine berühmten Worte, um die Euro-Krise zu beruhigen. Die Folgen waren gravierend. Mehr Von Alexander Armbruster 14 9

EuGH-Urteil Richter kippen geplantes Fluggastdaten-Abkommen

Datenschützer laufen seit langem Sturm gegen Abkommen der EU mit Kanada zum Austausch von Fluggastdaten. Der Europäische Gerichtshof lässt sie nun jubeln. Mehr 40

Debatte um Obamacare Ohne Drama geht es nicht

Die Republikaner lassen den krebskranken John McCain einfliegen, um im Senat mit hauchdünner Mehrheit zu gewährleisten, dass überhaupt über die Abschaffung von Obamacare debattiert werden darf. Etwas mehr kann das Repräsentantenhaus vorweisen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 38 9

Cerberus Finanzinvestor beteiligt sich an der Commerzbank

Ein als aggressiv geltender Anleger ist nun der zweitgrößte Anteilseigner der Commerzbank. Was hat er vor? Mehr 16

Hilfe für Hobby-Piloten Flugsicherung bringt Drohnen-App

In Deutschland dürften bald eine Million Drohnen unterwegs sein. Die Flugsicherung sieht darin eine ernsthafte Gefahr. Eine neue App soll Hobby-Piloten helfen. Mehr 3

Stromleitungen Netzbetreiber stellt möglichen Trassenverlauf vor

Deutschland braucht neue große Stromleitungen. Wo ein Abschnitt für Erdkabel im Norden verlaufen könnte, hat der Netzbetreiber Amprion heute vorgestellt. Mehr 3

Ifo-Index auf Rekordhoch Euphorie in Deutschlands Chefetagen

Deutschlands wichtigster konjunktureller Frühindikator hat den dritten Rekordmonat in Folge erreicht. „Die deutsche Wirtschaft steht unter Volldampf“, erklärt Ifo-Präsident Clemens Fuest. Mehr 2

Ein Jahr nach dem Putsch Nichts ist gut in der Türkei

Die türkische Wirtschaft ist seit dem Putschversuch vor einem Jahr äußerst fragil. Deshalb wäre die EU in einer starken Position, um Ankara auf den Weg der Tugend zurückzubringen. Doch Brüssel macht nichts aus diesem Vorteil. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 50 142

Cyberkriminalität Teure Rufschädigung durch frustrierte Kollegen

Wirtschaft und Sicherheitsbehörden warnen vor Milliardenschäden durch Cyberattacken. Oft ginge die Gefahr von den eigenen Mitarbeitern aus. Verfassungsschutzpräsident Maaßen fordert deshalb eine „human firewall“. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 8 35

Alpha Bay ausgehoben Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handel

Drogen, Waffen, Kinderpornos: Über Handelsplattformen in verborgenen Teilen des Internets werden illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei große Darknet-Marktplätze ausgehoben. Mehr 37

Konsequenzen des geplanten Abkommens Darum geht die Freihandels-Diskussion ganz konkret

Präsident Barack Obama kommt am Dienstag nach Berlin und will über Freihandel reden. Worum geht es da? Hier kommen ein paar Beispiele. Mehr Von Winand von Petersdorff 26

Autobauer in Baden-Württemberg Kretschmanns Autokrise

Als erster grüner Ministerpräsident haderte Kretschmann einst mit der Autoindustrie. Jetzt muss er mit ihr den Strukturwandel angehen – und stellt seinen Plan dafür vor. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 26 7

Studentenprojekt Der Sonne hinterher

Mit einem selbst entwickelten Solarauto wollen Aachener Studenten an einem Rennen in Australien teilnehmen. Nicht nur Sponsoren sind begeistert. Auch die Umweltministerin findet lobende Worte. Mehr Von Martin Gropp 9 47

Klimawandel trifft Asien hart Wirbelstürme, Malaria, Dengue und Wassermangel

Der Klimawandel wird Asien besonders hart treffen. Die Wachstumsregion der Erde muss sich für Katastrophen wappnen. Besonders die Armen sind betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 23 76

Studie Vier Millionen trotz Arbeit armutsgefährdet 

Immer mehr Deutsche gelten als von Armut bedroht, obwohl sie arbeiten, haben Fachleute einer gewerkschaftsnahen Stiftung ausgerechnet. Sie sehen vor allem eine Ursache. Mehr 164

Altersvorsorge Frauen erhalten nur halb so viel Rente wie Männer

Rentnerinnen erhalten deutlich weniger Geld als Rentner. Laut Arbeitsministerium beziehen Frauen nur 47 Prozent von dem, was Männer erhalten. Hierfür gibt es viele Gründe – und auch einige methodische Einwände. Mehr 81

Ende der Verbrennungsmotoren Auch Großbritannien will Diesel und Benziner komplett verbieten

Nachdem Frankreich angekündigt hat, ab 2040 nur noch Elektroautos auf den Straßen erlauben zu wollen, zieht die Regierung in London nun offenbar nach. Zum Schutz des Klimas soll ab dann selbst die Hybrid-Lösung verboten sein. Mehr 120

Schuldenkrise Die neue griechische Staatsanleihe ist begehrt

Griechenland ist auf dem Kapitalmarkt zurück: Das Land leiht sich 3 Milliarden Euro, die Anleger hätten auch mehr gegeben. Von Wolfgang Schäuble kommt Lob und eine Mahnung. Mehr Von Markus Frühauf 32 14

Wegen Strafzinsen Banken horten immer mehr Bargeld

Um Strafzinsen zu entgehen, bunkern die deutschen Banken immer mehr Banknoten in ihren Tresoren. Das Gewicht der Scheine beträgt mehrere Tonnen. Mehr 47

Abgassskandal VW-Chef Müller kanzelt Porsche-Betriebsratschef Hück ab

Die Nerven im Abgasskandal liegen blank. Nachdem der Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück am Wochenende der Audi-Chefetage vorwarf, „kranke Motoren“ zu liefern, zeigt sich VW-Chef Müller von den „Belehrungen“ genervt. Mehr 36

Mögliches Autokartell VW ruft Aufsichtsräte zur Krisensitzung zusammen

Nach dem Vorwurf eines möglichen Autokartells trommelt Volkswagen seine Aufsichtsräte zusammen. Aufsichtsratschef Pötsch hat für Mittwoch kurzfristig eine außerordentliche Sitzung des Gremiums einberufen. Mehr 18

Kinder-Design Minimöbel, ganz groß

Design für Kinder kann vieles sein: geschrumpfte Klassiker, Spielmöbel oder Räuberleiter in die Welt der Erwachsenen. Eine Ausstellung zeigt die Innovationen im Kinderzimmer. Spannend wird’s, wenn die Kleinen selbst entwerfen. Mehr Von Anja Martin 2

Daimler am Pranger

Von Susanne Preuß, Stuttgart

Daimler hat ein Super-Ergebnis erwirtschaftet. Die Führung sollte sich jetzt nicht daran ergötzen, sondern alles dran setzen, dass der dramatische Ansehensverlust aufgehalten wird. Mehr 6 12

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden