http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Abgasskandal VW-Manager will sich schuldig bekennen

Wegen Verschwörung zum Betrug in der Abgasaffäre ist Oliver S. in den Vereinigten Staaten festgenommen worden. Seit Januar sitzt er dort im Gefängnis. Jetzt will er sich schuldig bekennen – und darf auf Strafminderung hoffen. Mehr 6

Abgesang auf Technologie Kreuzzug der Diesel-Jäger

Die Deutsche Umwelthilfe kämpft für Fahrverbote – und gegen Autohändler. Manchmal macht sogar die Industrie mit. Auch die Grünen sind involviert. Einblick in ein ungewöhnliches Geschäftsmodell. Mehr Von Rüdiger Soldt 97 181

Preisabsprache Millionenstrafe für überteuerte Wellensteyn-Jacken

Der Jackenhersteller Wellensteyn und das Bekleidungshaus Peek & Cloppenburg haben versucht, den Preis für die Jacken hoch zu halten. Nun reagieren die Kartellwächter. Mehr 79

Pflegenotstand im Krankenhaus Auf Intensivstationen fehlen tausende Pfleger

Die Hälfte der Kliniken hat Probleme, Fachpersonal für Intensivstationen zu finden. Jede vierte verfehlt Personalvorgaben. Was bedeutet das für die Patienten? Mehr Von Andreas Mihm 10 39

Ifo-Index auf Rekordhoch Euphorie in Deutschlands Chefetagen

Deutschlands wichtigster konjunktureller Frühindikator hat den dritten Rekordmonat in Folge erreicht. „Die deutsche Wirtschaft steht unter Volldampf“, erklärt Ifo-Präsident Clemens Fuest. Mehr 2

EU-Austritt der Briten Der Brexit zieht sich in die Länge

Der britische Handelsminister bestätigt: Der Brexit könnte faktisch deutlich länger dauern als zunächst angenommen. Damit vollzieht Liam Fox eine Kehrtwende und liefert politischen Sprengstoff für seine Chefin. Mehr Von Marcus Theurer, London 8 21

F.A.Z. exklusiv Österreich fordert härtere Gangart gegenüber Ankara

Von einer EU-Mitgliedschaft der Türkei will der österreichische Bundeskanzler Christian Kern nichts wissen. Mit dem türkischen Präsidenten Erdogan geht er hart ins Gericht. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 31 93

Berliner Flughafenchef Tegel-Sanierung würde eine Milliarde kosten

Im September stimmen die Berliner darüber ab, ob der Flughafen Tegel in Betrieb bleiben soll. Der Flughafenchef warnt nun. Mehr 11

Künstliche Intelligenz Mark Zuckerberg schimpft mit Elon Musk

Wenn es um künstliche Intelligenz geht, gehört der Tesla-Gründer zu den lautstark Warnenden. Der Facebook-Chef hat nun klipp und klar erklärt, wie er über solche Untergangsszenarien denkt. Die Antwort folgt prompt und ebenso deutlich. Mehr Von Alexander Armbruster 44 40

Auto-Krise Grüne fordern Absetzung von Dobrindt

Erst der Dieselskandal, nun die Kartell-Vorwürfe: Der Verkehrsminister sei „ein Risikofaktor“, sagen die Grünen. Nicht nur sie fordern, dass er geht. Mehr 129

Robuste Konjunktur am Bosporus Wirtschaftsdrohungen lassen die Türkei kalt

Vor den Gesprächen mit der EU zur Ausweitung der Zollunion warnt Brüssel die türkische Regierung vor verschlechterten Beziehungen. Dabei steigen die Investitionen – auch aus Deutschland. Mehr Von Christian Geinitz 47 14

Umstrittener Gesetzentwurf Wie Amerikas Sanktionen gegen Russland Deutschland treffen

Hinter Amerikas neuen Russland-Sanktionen stecken knallharte Wirtschaftsinteressen. Es sieht nicht gut aus für die Freundschaft zwischen Amerika und Europa. Ein Kommentar. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 135 151

Luxus an den Füßen Eine Schuhmarke für eine Milliarde Euro

Ein Handtaschenhersteller hat es auf extravagante Stilettos abgesehen – und zahlt für die britische Edelschuhmarke Jimmy Choo äußerst viel Geld. Sie hatte schon einigen Promis zu viel Ruhm verholfen. Mehr 1

AlphaBay 25 Jahre alter Darknet-Unternehmer in Zelle erhängt

Der mutmaßliche Betreiber der Darknet-Plattform AlphaBay ist tot. Die Behörden veröffentlichen nun auch, was er alles besessen hat. Mehr 57

Generikahersteller Stada-Vorstand empfiehlt Aktionären Übernahme

Zwei Finanzinvestoren wollen den Pharmakonzern aus Bad Vilbel übernehmen. Mit ihrem ersten Angebot waren sie gescheitert, aber sie lassen nicht locker. Mehr 3

Ein Jahr nach dem Putsch Nichts ist gut in der Türkei

Die türkische Wirtschaft ist seit dem Putschversuch vor einem Jahr äußerst fragil. Deshalb wäre die EU in einer starken Position, um Ankara auf den Weg der Tugend zurückzubringen. Doch Brüssel macht nichts aus diesem Vorteil. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 50 139

Umfrage zur Konjunktur Amerikas Wirtschaft wächst mit moderatem Tempo

Die amerikanische Wirtschaft wächst nach einer Umfrage der Notenbank Fed mit moderatem Tempo. Die Währungshüter verbinden mit der anhaltenden soliden Konjunktur eine Hoffnung. Mehr 4

Cyberkriminalität Teure Rufschädigung durch frustrierte Kollegen

Wirtschaft und Sicherheitsbehörden warnen vor Milliardenschäden durch Cyberattacken. Oft ginge die Gefahr von den eigenen Mitarbeitern aus. Verfassungsschutzpräsident Maaßen fordert deshalb eine „human firewall“. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 8 32

Alpha Bay ausgehoben Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handel

Drogen, Waffen, Kinderpornos: Über Handelsplattformen in verborgenen Teilen des Internets werden illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei große Darknet-Marktplätze ausgehoben. Mehr 33

Konsequenzen des geplanten Abkommens Darum geht die Freihandels-Diskussion ganz konkret

Präsident Barack Obama kommt am Dienstag nach Berlin und will über Freihandel reden. Worum geht es da? Hier kommen ein paar Beispiele. Mehr Von Winand von Petersdorff 26

Autobauer in Baden-Württemberg Kretschmanns Autokrise

Als erster grüner Ministerpräsident haderte Kretschmann einst mit der Autoindustrie. Jetzt muss er mit ihr den Strukturwandel angehen – und stellt seinen Plan dafür vor. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 3 4

Studentenprojekt Der Sonne hinterher

Mit einem selbst entwickelten Solarauto wollen Aachener Studenten an einem Rennen in Australien teilnehmen. Nicht nur Sponsoren sind begeistert. Auch die Umweltministerin findet lobende Worte. Mehr Von Martin Gropp 9 44

Klimawandel trifft Asien hart Wirbelstürme, Malaria, Dengue und Wassermangel

Der Klimawandel wird Asien besonders hart treffen. Die Wachstumsregion der Erde muss sich für Katastrophen wappnen. Besonders die Armen sind betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 23 73

Studie Vier Millionen trotz Arbeit armutsgefährdet 

Immer mehr Deutsche gelten als von Armut bedroht, obwohl sie arbeiten, haben Fachleute einer gewerkschaftsnahen Stiftung ausgerechnet. Sie sehen vor allem eine Ursache. Mehr 160

Altersvorsorge Frauen erhalten nur halb so viel Rente wie Männer

Rentnerinnen erhalten deutlich weniger Geld als Rentner. Laut Arbeitsministerium beziehen Frauen nur 47 Prozent von dem, was Männer erhalten. Hierfür gibt es viele Gründe – und auch einige methodische Einwände. Mehr 78

Kritik vom Umweltminister Frankreich kommt nicht von der Kernkraft weg

Frankreich will den Anteil von Atomstrom am Energie-Mix auf 50 Prozent senken. Doch laut Umweltminister Hulot ist seit der Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes 2015 kaum etwas passiert. Mehr 19

Schuldenkrise Die neue griechische Staatsanleihe ist begehrt

Griechenland ist auf dem Kapitalmarkt zurück: Das Land leiht sich 3 Milliarden Euro, die Anleger hätten auch mehr gegeben. Von Wolfgang Schäuble kommt Lob und eine Mahnung. Mehr Von Markus Frühauf 15 9

Wegen Strafzinsen Banken horten immer mehr Bargeld

Um Strafzinsen zu entgehen, bunkern die deutschen Banken immer mehr Banknoten in ihren Tresoren. Das Gewicht der Scheine beträgt mehrere Tonnen. Mehr 45

Abgassskandal VW-Chef Müller kanzelt Porsche-Betriebsratschef Hück ab

Die Nerven im Abgasskandal liegen blank. Nachdem der Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück am Wochenende der Audi-Chefetage vorwarf, „kranke Motoren“ zu liefern, zeigt sich VW-Chef Müller von den „Belehrungen“ genervt. Mehr 35

Mögliches Autokartell VW ruft Aufsichtsräte zur Krisensitzung zusammen

Nach dem Vorwurf eines möglichen Autokartells trommelt Volkswagen seine Aufsichtsräte zusammen. Aufsichtsratschef Pötsch hat für Mittwoch kurzfristig eine außerordentliche Sitzung des Gremiums einberufen. Mehr 16

Streit um Stadtraum Bobbycar trifft Bierflasche

Lebendig sollen die Innenstädte sein, anziehend fürs Partyvolk. Gleichzeitig wohnen wieder mehr Familien im Zentrum – auch aufgrund neuer Stadtpolitik. Wie passt das zusammen? Mehr Von Judith Lembke 10 14

Wie Amerikas Sanktionen gegen Russland Deutschland treffen

Von Winand von Petersdorff, Washington

Hinter Amerikas neuen Russland-Sanktionen stecken knallharte Wirtschaftsinteressen. Es sieht nicht gut aus für die Freundschaft zwischen Amerika und Europa. Ein Kommentar. Mehr 135 151

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abgasskandal VW-Manager will sich schuldig bekennen

Wegen Verschwörung zum Betrug in der Abgasaffäre ist Oliver S. in den Vereinigten Staaten festgenommen worden. Seit Januar sitzt er dort im Gefängnis. Jetzt will er sich schuldig bekennen – und darf auf Strafminderung hoffen. Mehr 6