Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Gazakrieg Lufthansa stellt Flüge nach Tel Aviv ein

Wegen Raketengefahr in Israel hat die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA den Fluggesellschaften des Landes Flüge nach Tel Aviv vorübergehend untersagt. Auch die Lufthansa-Gruppe stellt entsprechende Flüge vorerst ein. Mehr 1 1

Digitaler Angriff Hacken auf der Autobahn

Chinesischen Studenten ist es gelungen, digital in ein Auto einzubrechen. Auch anderen Herstellern drohen solche Angriffe. Wie gefährlich ist das? Und was macht die deutsche Autoindustrie, um sich zu wappnen? Mehr 20 15

Staatshaushalte Schulden in Europa auf Rekordstand

Die Krise hinterlässt ihre Spuren. Europas Regierungen verschulden sich, um die Folgen der Krise zu bekämpfen. Die Schuldenberge klettern auf neue Rekordwerte. Mehr 18 7

Steuerpolitik CDU-Wirtschaftsflügel will sich von Merkel abkapseln

Wirtschaftspolitiker der Kanzlerinnen-Partei sind unzufrieden mit der Steuerpolitik. Sie wollen auf dem nächsten Parteitag einen Antrag gegen die von Merkel vorgegebene Linie stellen. Mehr 19 23

Videos aus dem Internet So will Netflix Deutschland erobern

Netflix kommt im September nach Deutschland. FAZ.NET stellt den populären Online-Videodienst aus den Vereinigten Staaten vor. Mehr 4

Nutzertracking Cookies waren gestern

Werbungtreibende wollen wissen, wer Internetseiten aufsucht. Bisher tun sie das häufig mit Cookies. Einer neuen Studie zufolge haben sie nun eine andere Technik getestet, der Nutzer nur schwer entgehen können. Mehr

Südafrika Platinbergwerke zum Verkauf

In Südafrika ist vor kurzem der längste und teuerste Streik in der Geschichte des Landes zu Ende gegangen. Nicht nur die betroffenen Unternehmen hat der Ausstand viel Geld gekostet. Mehr 2 1

Taxibot Frankfurter Flughafen testet neue Schlepper

Am Boden bewegen sich Passagierflugzeuge alles andere als effizient. Die Riesenturbinen verbrauchen auf den Rollwegen große Mengen Kerosin. Neuartige Flugzeugschlepper sollen das überflüssig machen. Mehr 1 19

Spielzeughersteller Playmobil-Chefin gibt Posten ab

Seit 14 Jahren führt Andrea Schauer die Geschäfte des Playmobil-Herstellers Geobra Brandstätter. Im kommenden Jahr will sie den Posten abgeben. Mehr 1

Drohendes Defizit Bundesbank empfiehlt Arztrechnung für Kassenpatienten

Erstmals seit 2007 könnten die gesetzlichen Krankenkassen dieses Jahr ins Minus rutschen. Die Deutsche Bundesbank macht dafür die Politik verantwortlich und fordert Selbstbeteiligung. Mehr 23 3

Indonesien Ein Möbelhändler auf dem Weg in den Präsidentenpalast

Joko Widodo dürfte heute zum Sieger der Präsidentenwahl in Indonesien erklärt werden. Die Richtungsentscheidung 16 Jahre nach dem Ende der Diktatur ist auch gut für die Wirtschaft. Mehr

Nach Flugzeugabschuss EU bereitet härtere Sanktionen gegen Russland vor

Die Europäische Union und die Bundesregierung verschärfen ihren Ton gegenüber Moskau: Restriktive Maßnahmen sollen in Zukunft nicht nur Personen, sondern auch einzelne Unternehmen und staatliche Organisationen treffen. Mehr 18 1

Schuldenkrise in Europa Geregelt in die Staats-Insolvenz

Die Eurozone hat nicht genug aus der Schuldenkrise gelernt. Kann ein Staat seine Schulden nicht mehr tragen, haften bisher – verdeckt – die Steuerzahler anderer Länder. Es gibt einen besseren Weg, finden drei Ökonomen. Mehr 45 55

Abwicklungsfonds EU plant geringere Beiträge für kleine Banken

Die EU-Kommission kommt Sparkassen und Volksbanken entgegen: Sie sollen in den Abwicklungsfonds für den Euroraum weniger einzahlen müssen. Die Kritik an der Beitragsbemessung verstummt dennoch nicht. Mehr 9 3

Bankenprobleme Wer beim EZB-Check durchfällt, hat wenig Zeit

Die Europäische Zentralbank durchleuchtet gerade detailliert die Bilanzen der großen Banken. Und sie testet auf Krisenanfälligkeit. Wer durchfällt, muss seine Probleme schnell in den Griff kriegen. Mehr 6 1

Staatskasse 63,5 Milliarden Euro Steuereinnahmen im Juni

Die Staatseinnahmen der Bundesrepublik sprudeln, vor allem die Lohnsteuer erbringt viel mehr als letztes Jahr. Das Finanzministerium warnt aber vor den vielen Kriegen. Mehr 4 1

Trotz Steuererhöhungen Japan verfehlt seine Schuldenziele

Japan ist bis über beide Ohren verschuldet. Daran ändert sich auch trotz der Erfolge der Regierung Abe so schnell erst einmal nichts. Mehr 4

Angst vor Deflation Sogar die Bundesbank ist jetzt für höhere Löhne

Mehr Geld: Für diese Forderung haben Deutschlands Arbeitnehmer jetzt einen gewichtigen Verbündeten - die Deutsche Bundesbank. Die klang bisher anders. Mehr 25 17

Fazit - das Wirtschaftsblog Lehren aus der Geschichte der Spekulationsblasen

Wie sieht die richtige Politik gegen Spekulationsblasen aus? Soll die Geldpolitik mit Zinserhöhungen einschreiten oder empfehlen sich Regulierungen? Die Geschichte lehrt: Schnell muss man sein. Mehr

Nach Karl Albrechts Tod Die Kunst des Weglassens

Die Brüder Karl und Theo Albrecht haben mit ihrem Discount-Konzept die Handelswelt revolutioniert. Ihre Marke ist längst klassenlos. Und lehrt Amerika und Großbritannien das Fürchten. Mehr 4 6

Reaktionen auf den Tod Der Lidl-Chef lobt den Aldi-Gründer

Karl Albrecht hat sich viel Ansehen erworben. Nicht nur Experten haben zu seinem Tod lobende Worte gefunden - auch die Konkurrenz spricht von ihm mit Ehrfurcht. Mehr 10 6

Online-Videothek Netflix bestätigt Deutschlandstart im September

Einer der ganz Großen im Entertainment-Geschäft mischt bald auch den deutschen Markt auf. Mit 50 Millionen Abonnenten mauserte Netflix sich vom DVD-Verleih zur Konkurrenz für etablierte Fernsehsender und Hollywoodstudios. Mehr 1

Informationsaustausch Für Steuerflüchtlinge wird es eng

Für hartnäckige Steuerhinterzieher wird es immer schwieriger, ihr Geld zu verstecken. Der globale Standard zum automatischen Informationsaustausch über Kapitalerträge steht. Mehr 6 8

Das Haus in Zeiten steigender Preise Versuchen Sie einmal, ein Haus wegzutragen

Immobilien sind eine ganz eigene Art von Eigentum: Man kann sie nicht verpflanzen, kann nicht einfach die Mieter feuern, und wenn es ganz schlimm kommt, werden sie auch noch Objekte von Spekulationsblasen. Ein Essay. Mehr 6 18

Wilde Roboterautos

Von Christoph Ruhkamp

Hackern ist es gelungen, den Computer eines Elektroautos fremd zu steuern. Das wird schwerwiegende Folgen haben. Mehr 2 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Israel auf Importe angewiesen

Israels Industrie gilt als hoch entwickelt. Das Land exportiert Medikamente, Software und andere Hochtechnologie. Dennoch überwiegen im Außenhandel noch immer die Importe. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden