Home
http://www.faz.net/-gy9-74ykx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Trends im Skisport Rocker unter uns

 ·  Wer dieser Tage auf der Suche nach neuen Ski durch die Sportgeschäfte streift dürfte angesichts der Vielfalt des Angebots begeistert sein - oder verwirrt. Für den Kunden ist das Durcheinander eine Zumutung. Fachkundige Beratung ist notwendig.

Artikel Bilder (7) Lesermeinungen (1)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Erwin Löffler

Der Trend geht zum Drittski

Liebe Mitforisten,

die Skiindustrie baut nun eben Skier für Anfänger und für Fortgeschrittene. Experten aber haben nicht nur einen Ski. Mit einem sportlichen, vorgespannten Slalomcarver macht Tiefschneefahren keinen Spaß. Deshalb hat der versierte Skifahrer einen Ski für die harte Piste, einen Rocker für den weichen Powder und einen TwinTip für den Park. Eventuell kommt noch ein Telemark-Ski hinzu.
Wie im Artikel erwähnt, ist Fachberatung sehr wichtig. Die Tipps der Zeitschrift DSV-Aktiv sind vor dem Besuch des Fachgeschäftes hier sehr herstellerneutral und hilfreich.

Empfehlen

13.12.2012, 09:18 Uhr

Weitersagen
 

Karl, jetzt ein Osterei

Von Michael Spehr

Karl Klammer, der in Amerika Clippy hieß, war zu seinen Lebzeiten kein „Easter Egg“, aber er ist es jetzt, wenn er im Windows Phone 8.1 wiederauflebt. Mehr 3