YouTube: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Online-Bezahldienst Nintendos neue Gelddruckmaschine

Der japanische Videospielkonzern nimmt seinen Kunden für das Online-Spielen auf der Switch-Konsole ab Mittwoch Geld ab. Die Konkurrenten machen das bereits seit Jahren – ob Nintendo an ihren Erfolg heranreichen kann, ist aber fraglich. Mehr

18.09.2018, 14:58 Uhr | Wirtschaft
YouTube

Das Videoportal YouTube wurde am 15. Februar 2005 in Kalifornien gegründet. Verantwortlich waren damals mit Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim drei ehemalige Mitarbeiter des Internet-Bezahldienstes PayPal. Karim war es auch, der am 23. April 2005 das erste Video hochlud. Es trug den Titel „Me at the Zoo“ und zeigte den Firmen-Mitgründer im Zoo von San Diego.

YouTube: Synonym für Videos im Internet
Das anfängliche Wachstum war rasant: Bereits im Sommer 2006 war YouTube eine der am schnellsten wachsenden Websites im World Wide Web. Im Durchschnitt fanden mehr als 20 Millionen Besucher pro Monat den Weg auf youtube.com. Sie verursachten alleine im Juli 2006 über 100 Millionen Videoaufrufe pro Tag – was das Interesse größerer Konzerne weckte.

Videoportal wird Tochtergesellschaft von Google
Am 9. Oktober 2006 übernahm der Suchmaschinenbetreiber Google das Videoportal für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien. YouTube LLC wurde daraufhin eine Tochtergesellschaft von Google. Das Wachstum schritt ungehindert fort: Im März 2013 meldete das Unternehmen den Meilenstein von durchschnittlich einer Milliarde YouTube-Besuchern pro Monat.

Alle Artikel zu: YouTube

1 2 3 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

„Das Aufmerksamkeitsregime“ Leitkultur der Mittelschicht

Kindergeburtstage, Urlaubsfotos, all die sozialen Medien: Bianca Kellner-Zotzs Buch „Das Aufmerksamkeitsregime“ verleiht dem Topos von der vorzeigbaren Familie eine ganz neue Dimension. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

16.09.2018, 22:38 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsverletzungen BGH legt EuGH Fragen zur Haftung von Youtube vor

Muss Youtube Schadenersatz zahlen, wenn auf der Video-Plattform urheberrechtlich geschützte Aufnahmen hochgeladen wurden? Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Klage eines Musikproduzenten an den EuGH gewandt. Mehr

13.09.2018, 11:01 Uhr | Feuilleton

Das sind die Argumente Was spricht für das Leistungsschutzrecht – und was spricht dagegen?

Das EU-Parlament entscheidet über eine Neuregelung des Urheberrechts: Was steht im Gesetzestext? Was sind die Argumente dafür und dagegen – und inwiefern betrifft es Privatnutzer? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.09.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Youtube-Kanal aus dem Knast Tagebuch eines Verbrechers

Ein inhaftierter Bankräuber veröffentlicht auf Youtube Videos aus seiner Zelle. Obwohl Handys in Deutschland in Gefängnissen verboten sind. Doch auch Justizbeamte können den Youtuber nicht stoppen. Mehr Von Anna Prizkau

12.09.2018, 07:15 Uhr | Feuilleton

Jiddischer Spielfilm Menashe will kein Shlimazel sein

Das Spielfilmdebüt des Dokumentarfilmers Joshua Weinstein zeigt den Alltag in einer chassidischen Gemeinde – auf jiddisch. Mehr Von Andrea Diener

08.09.2018, 20:26 Uhr | Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum wir Lachkrämpfe kriegen

Manchmal fängt einer an, und dann kriegt man sich überhaupt nicht mehr ein. Aber warum lachen wir Menschen überhaupt? Und warum ist das so ansteckend? Mehr Von Tobias Rüther

07.09.2018, 16:04 Uhr | Feuilleton

EU und Urheberrecht Vernetzte Propaganda

Online-Aktivisten und Lobbyisten gehen mit digital manipuliertem Protest und Fehlinformationen gegen eine Reform des Urheberrechts in Europa vor. Sie wissen, was sie tun. Wissen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, um was es geht? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Herwig

06.09.2018, 17:17 Uhr | Feuilleton

Aggressive Cybertrolle Hass aus dem Internet wird real

Internet-Trollen ging es früher nur um alberne Streiche. Heute schrecken sie vor nichts mehr zurück – erst kürzlich wurde ein Grab geschändet. Wie entstand aus einer harmlosen Bewegung eine Cyberarmee der neuen Rechten? Mehr Von Benedikt Mahler

05.09.2018, 14:04 Uhr | Feuilleton

EU and Copyright Anatomy of a Political Hacking

September, 12th, the European Parliament will vote on a new policy regarding copyright law. MEPs are being bombarded with emails and phone calls – supposedly from worried constituents. A closer look paints a very different picture. Mehr Von Volker Rieck

04.09.2018, 16:46 Uhr | Feuilleton

Me Convention in Stockholm 8+12 =40

Rückschläge Künstlicher Intelligenz weglächeln und die Gedanken um Technik und Gesellschaft kreisen lassen: Das ist eine Szene junger Menschen, die den Aufbruch sucht – wie auf der Me Convention in Stockholm. Mehr Von Holger Appel

04.09.2018, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Blick in die Zukunft Müssen wir Facebook und Google entmachten?

Ausgerechnet die angeblich so innovativen Medienkonzerne wollen keine Veränderungen: Der Kunde bekommt immer nur das, was der Algorithmus für ihn vorsieht. Wir brauchen neue Wege ins Überraschende. Mehr Von Claudius Seidl

03.09.2018, 12:07 Uhr | Feuilleton

Videostreaming Facebook Watch gibt es jetzt (fast) auf der ganzen Welt

Facebook sagt YouTube den Kampf an: Das größte soziale Netzwerk bringt seine Video-Plattform Watch weltweit heraus. Sie soll weitaus interaktiver werden als Konkurrenzangebote. Mehr

29.08.2018, 12:52 Uhr | Wirtschaft

DNA-Tests und Datenschutz Goldene Gene

Immer mehr Unternehmen bieten DNA-Tests an, mit denen man mehr über seine Herkunft erfahren kann. Pharmakonzernen sind die Daten ein Vermögen wert. Mehr Von Gustav Theile

28.08.2018, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Identität verschleiert Google sperrt Nutzerkonten mit Verbindungen nach Iran

Nicht nur aus Russland, auch aus Iran kommen offenbar „verdächtige Beeinflussungskampagnen“. Jetzt wirft Google mehrere Konten raus. Mehr

24.08.2018, 08:11 Uhr | Wirtschaft

ZDF bei Pegida in Dresden Personalien aufnehmen muss sein

Ein Drehteam des ZDF-Magazins „Frontal 21“ behauptet, bei einer Pegida-Demonstration in Dresden von Polizisten behindert worden zu sein. Die Polizei weist die Vorwürfe zurück. Mehr Von Axel Weidemann

20.08.2018, 21:03 Uhr | Feuilleton

Robert Plant zum 70. Mähne, Brust und Gebrüll

Den faszinierenden, gefährlichen Flug von „Led Zeppelin“ hat er überlebt. Schon das ist eine Leistung. Danach erfand er sich auf beeindruckende Weise neu. Heute wird der Sänger Robert Plant 70 Jahre alt. Mehr Von Axel Weidemann

20.08.2018, 07:15 Uhr | Feuilleton

Smartphone-Verbot an Schulen Aufmerksamkeitsvampire

Während deutsche Minister und Lehrkörper von der Digitalisierung der Klassenzimmer reden, schicken die Leute im Silicon Valley ihre Kinder auf Smartphone-freie Schulen. Ist das sinnvoll? Mehr Von Frank Rieger

19.08.2018, 20:29 Uhr | Feuilleton

EU-Urheberrechtsabstimmung Anatomie eines Politik-Hacks

Am 12. September stimmt die EU endgültig über eine neue Richtlinie zum Urheberrecht im Internet ab. Die Abgeordneten werden deswegen mit Mails und Anrufen bombardiert, die angeblich von besorgten Bürgern stammen. Die Wahrheit ist eine ganz andere. Mehr Von Volker Rieck

19.08.2018, 12:01 Uhr | Feuilleton

Meg Ryan im Interview „Ich wollte einfach raus aus diesem Business“

Vor zehn Jahren hat sich Meg Ryan weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt spricht sie über ihren Abschied von der Schauspielerei, den weiblichen Blick im Film-Business und ihre eigene Zukunft. Mehr Von Patrick Heidmann

14.08.2018, 13:35 Uhr | Gesellschaft

William Prym Die Allesmacher

Die Firma Prym ist fast fünfhundert Jahre alt. Für die Zukunft setzt das älteste deutsche Industrieunternehmen nicht mehr nur auf die Kurzwaren, mit denen es groß wurde. Mehr Von Christine Scharrenbroch

11.08.2018, 21:43 Uhr | Wirtschaft

Über den Tellerrand Vom Nutzen der Philosophie für die Physik

Wenn Physiker an die Grenzen des Erforschbaren vorgedrungen sind, glauben damit das Geschäft der Philosophen zu übernehmen. Sie täten besser daran, mit Philosophen zu diskutieren. Mehr Von Carlo Rovelli

10.08.2018, 14:11 Uhr | Wissen

Fahrbericht BMW M5 Ein wahres Fest für das Kind im Manne

Der BMW M5 ist das Topmodell der 5er-Reihe. Er hat jetzt 600 PS, Allradantrieb und rennt mehr als 300 km/h. Angeblich braucht es das nicht. Macht aber Spaß. Mehr Von Boris Schmidt

08.08.2018, 15:17 Uhr | Technik-Motor

Bann gegen Hassrede Spotify nimmt Alex Jones aus dem Programm

Der Streamingdienst Spotify nimmt Podcast des rechten Trump-Unterstützers und Verschwörungstheoretikers Alex Jones aus seinem Angebot Mehr

02.08.2018, 13:33 Uhr | Feuilleton

Mode für Fortgeschrittene Warum es fürs Alter keinen Dresscode gibt

Das Grau-in-Grau der Generation 60 plus ist nur noch vermeintlich typisch. Die sogenannten Best-Ager wollen sich so kleiden, wie sie sich fühlen – nämlich um einiges jünger. Nun reagiert die Industrie. Mehr Von Julia Stelzner

31.07.2018, 21:22 Uhr | Stil
1 2 3 ... 23 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z