HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema YouTube

Youtuber fragen die Kanzlerin Ein Smiley, vielleicht ein Herz dazu

Immerhin kennt man jetzt Merkels liebstes Emoji: Die Resonanz war bescheiden, die Interviews der vier Youtuber mit der Bundeskanzlerin aber waren vielleicht sogar besser als Vergleichbares im Fernsehen. Mehr

16.08.2017, 16:53 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: YouTube
1 2 3 ... 19 ... 39  
   
Sortieren nach

YouTuber interviewen Merkel Wir schalten live ins Neuland

Angela Merkel trifft sich mal wieder mit YouTubern – dieses Mal sogar live im Stream. Wer sind die Leute, die die Kanzlerin befragen dürfen? Mehr Von Florian Kölsch

15.08.2017, 16:33 Uhr | Feuilleton

Deutscher Justin Bieber Ich bin doch auch nur ein Junge

OMG, ilysm Babyyyyyy: Dem jungen Musiker Mike Singer begegnen viele Fans mit fast hysterischer Verehrung. Ihm selbst ist das manchmal unheimlich – doch als deutscher Justin Bieber schlägt er sich wacker. Mehr Von Elena Geus

15.08.2017, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Besuch Zuhause Hilfe, die Gäste kommen!

Wenn sich Besuch ankündigt, bekommen viele Gastgeber die Krise. Neue Lebensformen und moderne Grundrisse machen es immer schwerer, den Alltag ungeschminkt mit anderen zu teilen. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

15.08.2017, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Fast 3.000.000.000 Aufrufe Youtube-Video holt neuen Klick-Rekord

Seit Wochen steht „Despacito“ auf Platz eins der deutschen Single-Charts. Jetzt hat es der Sommerhit auf Youtube ganz nach oben geschafft – und stößt damit ein anderes Musikvideo vom Thron. Mehr

04.08.2017, 22:16 Uhr | Feuilleton

Mehr Angebot als je zuvor Revolution im Fernsehen

Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.07.2017, 12:13 Uhr | Feuilleton

Technologiekonzern EU-Strafe drückt Googles Gewinn massiv

Die Milliardenbuße der EU gegen Google macht sich schon jetzt bemerkbar für den Konzern. Ein wichtiger Bereich läuft aber gut. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.07.2017, 06:22 Uhr | Finanzen

Fernsehgewohnheiten Berieseln lassen ist auch ganz nett

Immer mehr Menschen nutzen Streamingdienste wie Netflix & Co. Ist traditionelles Fernsehen daher bald tot? Nein, sagt eine Studie. Mehr Von Tillmann Neuscheler

12.07.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Zensur Warum es in China bald kein Internet mehr gibt

Google, Facebook und Youtube sind in China nur mit Hilfsprogrammen erreichbar. Doch jetzt will Peking das Reich der Mitte offenbar komplett abschotten. Warum? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.07.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

#Netzwerkdurchsetzungsgesetz Was Sie über das Gesetz gegen Hass im Internet wissen müssen

Der Bundestag hat beschlossen, dass Internet-Konzerne härter gegen Hass und Hetze vorgehen müssen. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zum neuen Gesetz. Mehr

30.06.2017, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda „Ehe für alle“ im Bundestag

Der Bundestag entscheidet über „Ehe für alle“. Die Bundesagentur gibt die Arbeitslosenzahlen für Juni bekannt. Der Bundestag stimmt zudem über das Gesetz gegen Hass im Netz ab. Delivery Hero geht an die Börse. Mehr

30.06.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Chips für die Zukunft Der Ausrüster der künstlichen Intelligenz

Das Technologieunternehmen Nvidia war früher vor allem dafür bekannt, Videospiele imposant aussehen zu lassen. Aber seine Grafikkarten eignen sich für mehr: Mittlerweile ist es ein Superstar. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.06.2017, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Nachhilfe auf Youtube Stochastik in fünf Minuten

Schüler lassen sich den Lernstoff immer öfter auf Youtube erklären. Aber was taugt die digitale Nachhilfe und worauf muss man achten? Mehr Von Sara Kreuter

26.06.2017, 08:38 Uhr | Gesellschaft

Medienaufsicht und Politik Kommen Youtuber doch ohne Rundfunklizenz aus?

Die Landesmedienanstalt NRW meint, dass Youtuber eine Lizenz brauchen. Die neue Landesregierung von CDU und FDP hat ganz andere Pläne. Sie will das Medienrecht modernisieren. Wie genau? Mehr Von Axel Weidemann

25.06.2017, 14:42 Uhr | Feuilleton

Korea liegt im Trend Eine Welle namens Hallyu

Korea könnte bald so cool sein, wie es Skandinavien hierzulande schon ist. Die Ersten essen und kleiden sich koreanisch, die Lebenseinstellung passt bestens zu uns. Über ein Land und seine Kreativen, die gerade schwer im Kommen sind. Mehr Von Quynh Tran

22.06.2017, 16:35 Uhr | Stil

Auch Google steigt ein Mit künstlicher Intelligenz gegen den Terror

Schon länger fordert die Politik von Internetkonzernen, mehr gegen die Verbreitung von Terror-Propaganda im Netz zu unternehmen. Nun kündigt Google eine Initiative an. Mehr

18.06.2017, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Feuerwehr-Chef im Gespräch Warum ein Feuer wie in London in Deutschland unwahrscheinlich ist

Was hätte die Katastrophe in dem Londoner Hochhaus verhindern können? Der Leiter der Frankfurter Feuerwehr, Reinhard Ries, erklärt im Interview, wofür er seit Jahren kämpft – und warum in Europa kaum jemand auf ihn hören will. Mehr Von Sebastian Eder

14.06.2017, 17:26 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Reich und erfolgreich durch „Pranks“?

Live und in Farbe: der Dresdner „Tatort“ präsentiert Mord und Suizidversuch im Online-Stream. Sind das fiktive Szenarien oder reale Abgründe - und wie läuft das Geschäft mit den jungen Internetstars? Mehr Von Niklas Záboji

11.06.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Rapperin vor Gericht Zuhälterei als Zubrot zum Rap

„Schwesta Ewa, einst die Nutte vom Bahnhof“ – so lautet eine der Zeilen von Ewa Malanda. Doch die Vergangenheit hat die Rapperin eingeholt. Am Donnerstag beginnt gegen sie der Prozess wegen Zuhälterei. Mehr Von Sarah Kempf

07.06.2017, 21:17 Uhr | Gesellschaft

Marketing in sozialen Medien Traumjob Influencer?

Hübsche junge Menschen verdienen viel Geld, weil sie im Internet für Mode oder Kosmetik werben. Das sieht verlockend einfach aus, ist aber harte Arbeit. Mehr Von Jenni Thier

05.06.2017, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Kampfzone Youtube Dumme Kinder

Eine Lehrstunde der etwas anderen Art erhalten Kreml-Kritiker auf Youtube: Sängerin Alisa Vox gibt in einem Video als Mathe-Lehrerin und Nachtclub-Tänzerin politische Benimmregeln. Das kommt nicht überall gut an. Mehr Von Kerstin Holm

26.05.2017, 14:39 Uhr | Feuilleton

Fakenews nach Manchester In so einer Dimension gab es das noch nie

Direkt nach Terroranschlägen werden oft Fakenews verbreitet, um das allgemeine Chaos zu verstärken. In Manchester passierte das aber laut Experten in einer ganz neuen Dimension. Dabei ging es nicht nur um politische Motive. Mehr Von Sebastian Eder

24.05.2017, 13:20 Uhr | Gesellschaft

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Meinungsfreiheit im Neuland

Politik und Medienaufsicht in Deutschland sind auf den Trichter gekommen, wie sie das Netz regulieren können: Sie erklären es zum Rundfunk und schaffen ein Gesetz, das Grundrechte tangiert. Mehr Von Michael Hanfeld

19.05.2017, 06:37 Uhr | Feuilleton

Amerikanisches Fernsehen Gesundheitspolitik mit Unterhaltungskünstlern

Der Komiker John Oliver attackiert amerikanische Nierenkliniken. Kollege Jimmy Kimmel greift die Gesundheitsreform der Republikaner an. Das hat Wirkung. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

17.05.2017, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Webserie Skam Die Norweger machen das Netz unsicher

Eine Jugendserie aus Oslo begeistert zur Überraschung aller ein Publikum in der ganzen Welt. Sie weiß genau, was junge Leute interessiert und wie man sie erreicht: Skam zieht alle digitalen Register. Mehr Von Jörn Wenge

16.05.2017, 18:33 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 19 ... 39  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z