HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema WhatsApp

Spurlos verschwunden Meld dich doch endlich wieder!

Bis Montag, sagte Klaus zu seiner Partnerin. Doch sie sah ihn nie wieder. Was passiert mit uns, wenn geliebte Menschen einfach abtauchen? Und warum tun die das? Mehr

20.03.2017, 15:04 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: WhatsApp
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Nach Wikileaks-Enthüllungen Ist es paranoid, die eigene Webcam abzukleben?

Die CIA nutzt unbekannte Sicherheitslücken, um sich in internetfähige Geräte einzuhacken. Was bedeutet das für Verbraucher und wie kann man sich schützen? Ein Überblick. Mehr Von Julian Freitag

09.03.2017, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Internetforum Wie brutal geht es auf 4Chan zu?

Auf 4Chan.org herrscht Aufregung, seit dort immer wieder Informationen über den mutmaßlichen Mörder Marcel H. auftauchen. Die Seite ist für brutale Fotos bekannt. Was ist das für eine Plattform? Mehr Von Sebastian Eder

09.03.2017, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Wikileaks-Enthüllungen Verschlüsselung von Whatsapp wohl nicht geknackt

Die Sicherheitssoftware, die Messagingdienste einsetzen, ist offenbar von der CIA nicht angegriffen worden. Trotzdem kann der Geheimdienst Konversationen per Telefon mitlesen. Mehr

08.03.2017, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Plus 44 Prozent Snapchat feiert Traumstart an der Wall Street

Das amerikanische Unternehmen Snap, Mutter des Messengerdienstes Snapchat, hat einen furiosen Börsenstart hingelegt. Der Wert der Aktie schnellte in New York um mehr als 44 Prozent nach oben. Mehr

02.03.2017, 22:31 Uhr | Finanzen

Whatsapp Völlig schnurz

Whatsapp kennt jetzt auch das Alter seiner Nutzer. Nicht etwa, dass es irgendwo abgefragt würde. Man muss nichts tun und wird trotzdem erfasst. Mehr Von Michael Spehr

02.03.2017, 00:09 Uhr | Technik-Motor

Tim Wus Attention Merchants Sie verkaufen den Zugang zu unserem Kopf

Tim Wu erzählt Mediengeschichte als Entwicklung des Aufmerksamkeitshandels. Auch wenn sein Buch zwei Aspekte vermissen lässt: Das Fazit des New Yorker Rechtsprofessors könnte aktueller nicht sein. Mehr Von Fridtjof Küchemann

28.02.2017, 22:31 Uhr | Feuilleton

Gründerserie Das Schwarze Brett für das Handy

Nicht jeder Mitarbeiter hat einen Laptop oder PC am Arbeitsplatz. Man kann ihn trotzdem elektronisch erreichen dank einer App der Chemnitzer Softwareschmiede Staffbase. Mehr Von Michael Kunze

28.02.2017, 08:01 Uhr | Beruf-Chance

Sichere Alternativen Was kommt nach Whatsapp?

Wer seine Nachrichten nicht mehr mit dem zu Facebook gehörenden Whatsapp teilen will und eine sichere Alternative sucht, werfe einen Blick auf die Rivalen. Einer ist sehr empfehlenswert. Mehr Von Michael Spehr

23.02.2017, 11:19 Uhr | Technik-Motor

Arbeitsrecht Darf ich mich per Whatsapp krankmelden?

Bin krank, gehe zum Arzt. Diese schnell getippte Whatsapp-Nachricht an den Chef erfüllt nicht mal die Minimalvorgaben einer Krankmeldung. Wie geht’s richtig? Mehr Von Doris-Maria Schuster

17.02.2017, 20:14 Uhr | Beruf-Chance

E-Mail-Aufkommen 625 Milliarden Nachrichten im Posteingang

Trotz Whatsapp und Co: Die als altmodisch geltende E-Mail stirbt nicht aus, im Gegenteil. Hierzulande werden so viele E-Mails verschickt wie nie zuvor. Wieso? Mehr Von Jonas Jansen

13.02.2017, 14:24 Uhr | Wirtschaft

Ausblick auf das Börsenjahr Auch in Frankfurt stehen große Börsengänge an

Über mögliche Börsenpläne von Airbnb und Uber wird viel spekuliert. Doch auch Frankfurt wird sich nicht verstecken müssen. Hier könnte sogar der weltgrößte Börsengang anstehen. Mehr Von Daniel Mohr

04.02.2017, 15:51 Uhr | Finanzen

Chatbot der Arbeitsagentur Berufsberatung per Whatsapp

Die Arbeitsagentur pirscht sich an Jugendliche ran - und Julien Bam mischt auch noch mit. Ein Schüler und ein Personalfachmann haben das neue Instrument für die F.A.Z. getestet. Mehr Von Nadine Bös und Uwe Marx

30.01.2017, 05:29 Uhr | Beruf-Chance

Smartphones im Verkehr Der neue Killer auf der Straße

Durch die Nutzung des Smartphones beim Autofahren steigt das Unfallrisiko massiv an. Das Verkehrsministerium will nun gegenlenken – und die Gesetze verschärfen. Mehr Von Reinhard Bingener, Goslar

28.01.2017, 20:01 Uhr | Politik

Bundestagwahlkampf Die Parteien gehen dahin, wo es wehtut

Die Parteien bereiten sich auf einen harten Wahlkampf vor. Geführt wird er dort, wo die Wähler sind: im Netz. Inklusive Social Bots und Falschmeldungen. Doch nicht jede Werbung zahlt sich aus. Mehr Von Markus Wehner

23.01.2017, 14:12 Uhr | Politik

Affären Ich habe keine Lust mehr, nur eine SMS in deinem Leben zu sein

Sie sind Arbeitskollegen, er viel älter als sie. Es kommt zu einem Techtelmechtel – und es scheint auch nur ein solches zu sein. Doch dann spitzt sich alles zu. Die Geschichte einer Affäre. Mehr Von Katrin Hummel

21.01.2017, 08:43 Uhr | Gesellschaft

Neue Vorschriften Deutsche Bank verbietet Textnachrichten vom Smartphone

Mitarbeiter der Deutschen Bank dürfen von den Smartphones ihres Unternehmens künftig keine Texte mehr schreiben oder Whatsapp-Nachrichten empfangen. Auch die Nutzung des privaten Mobiltelefons soll eingeschränkt werden. Mehr

13.01.2017, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Brexit-Votum Briten, was ist aus euch geworden?

Als unsere Autorin zum ersten Mal in London stand, wusste sie gleich: Hier will ich leben! Das ist lange her. Seit dem Brexit erkennt Lena Schipper ihre geliebten Briten nicht mehr wieder. Mehr Von Lena Schipper

29.12.2016, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Wegen WhatsApp-Übernahme EU-Kommission nimmt Facebook ins Visier

Facebook droht Ärger wegen der Übernahme von WhatsApp. Die EU-Kommission wirft dem Konzern falsche Angaben vor. Ein fälliges Bußgeld könnte stattlich ausfallen. Mehr

20.12.2016, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Aleppo als Signal Haben wir versagt?

Die Tragödie von Aleppo hat auch Folgen für jene, die nur zugesehen haben. Denn ein Engagement für die eingeschlossenen Menschen wäre nicht nur ein Signal nach Syrien gewesen – sondern auch eine Selbstvergewisserung der westlichen Gesellschaft. Mehr Von Karen Krüger

18.12.2016, 15:49 Uhr | Feuilleton

AfD-Wahlliste in NRW Schmutzige Wäsche und ein vermeintlicher Persilschein

Die Wahlliste ist noch gar nicht eingereicht, die Wahlen waren wohl unsauber – und trotzdem will der AfD-Landesvorsitzende Pretzell nicht diskutieren. Aber der Wahlleiter widerspricht. Mehr Von Reiner Burger

02.12.2016, 06:33 Uhr | Politik

AfD Kollektives Versagen

Nachdem die F.A.Z. über Manipulationen bei Gremienwahlen berichtet hat, streitet die AfD in NRW über den richtigen Umgang damit. Landeschef Pretzell kommt Lebensgefährtin Petry zu Hilfe. Mehr Von Reiner Burger und Justus Bender

28.11.2016, 21:47 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Zerfall und Verwesung in der AfD

AfD-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen sehen die Teilnahme ihrer Partei an der Landtagswahl gefährdet. Der Streit um dubiose Wahlpraktiken beschäftigt jetzt auch die AfD-Führung. Mehr Von Justus Bender und Reiner Burger

24.11.2016, 20:43 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv AfD-Parteitag: Stimmzettel vernichtet, Kandidaten per Whatsapp ausgehandelt

Der Führungsstreit innerhalb der AfD könnte wieder losbrechen: Der NRW-Landesverband von Petrys Lebensgefährten Marcus Pretzell soll bei der Aufstellung der Landesliste Recht gebrochen haben. Das könnte auch Auswirkungen auf die Landtagswahl haben. Mehr Von Justus Bender

23.11.2016, 18:12 Uhr | Politik

Reichsbürger in Bayern Ein Abgrund an Polizeiverrat

Für die Ermittler des Polizistenmords in Georgensgmünd ist ein Albtraum wahr geworden: Der Todesschütze tauschte mit zwei Polizisten Nachrichten aus. Die drei unterhielten sogar eine Chatgruppe. Mehr Von Albert Schäffer, München

23.11.2016, 16:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z