WhatsApp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer FAZ.NET-Service Das Wichtigste per Whatsapp, Telegram und Messenger

Ab sofort versorgen wir Sie über Ihren Lieblingsdienst mit den News des Tages. Whatsapp, Telegram und Facebook Messenger – So holen Sie sich die wichtigsten und besten Geschichten. Mehr

25.08.2018, 22:12 Uhr | Aktuell
WhatsApp

Im Jahre 2009 von Jan Koum und Brian Acton in Kalifornien gegründet, hat das Unternehmen WhatsApp Inc. heute eine rasante Erfolgsgeschichte hinter sich. Die gleichnamige App WhatsApp ermöglicht es Nutzern, Sprachaufnahmen, Textnachrichten, Dateien, Standortinformationen und Kontaktdaten schnell und einfach miteinander auszutauschen. Im Februar 2014 nutzten weltweit mehr als 450 Millionen Smartphone-Besitzer den Dienst. Im April 2015 waren es bereits 800 Millionen.

WhatsApp: Der Smartphone-Messenger verdrängt die SMS
WhatsApp hatte von Anfang an auf dem Smartphone sein Zuhause – mit drastischen Folgen für den lange Zeit obligatorischen Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten namens Short Message Service (SMS): Die SMS wurde schlicht obsolet. WhatsApp war günstiger und bot mehr Möglichkeiten als nur eine simple Textübermittlung.

Facebook kauft den Instant-Messaging-Dienst
Der Erfolg blieb auch großen Unternehmen der Tech-Branche nicht verborgen. Facebook sicherte sich schließlich den Zuschlag: Für 19 Milliarden US-Dollar wechselte WhatsApp Inc. am 19. Februar 2014 den Besitzer.

Alle Artikel zu: WhatsApp

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Teenager in Ausgeh-Laune Kind, wo bist du?

Freitagabend ist für viele Eltern der aufregendste Tag der Woche – denn der Teenager zieht mit Freunden um die Häuser. Doch wie sollen Eltern mit dem Ausgeh-Thema gelassen umgehen? Mehr Von Alexa Hennig von Lange

19.10.2018, 13:09 Uhr | Gesellschaft

Vor Stichwahl in Brasilien Rechtspopulist Bolsonaro soll Wähler manipuliert haben

Vor der Stichwahl in Brasilien wirft der linke Präsidentschaftskandidat Haddad seinem Konkurrenten eine Lügenkampagne vor. Hunderttausende falsche Botschaften seien über Whatsapp verschickt worden. Mehr

19.10.2018, 06:40 Uhr | Politik

Angriff per Videoanruf Sicherheitslücke in Whatsapp bringt Handys in Gefahr

In Whatsapp wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, mit der Hacker die Kontrolle über das eigene Smartphone übernehmen können. Was Nutzer jetzt tun müssen. Mehr

10.10.2018, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Neue Umfrage Drei Viertel der Deutschen nutzen jeden Tag das Internet

Nachrichten schreiben, Spiele spielen und mehr: Die Deutschen sind immer häufiger und länger online. Und es gibt einen großen Unterschied zwischen Jungen und Alten. Mehr

10.10.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

DSGVO-Mythen Wie geht Datenschutz heute?

Die Datenschutz-Grundverordnung gilt seit einem halben Jahr und verunsichert die Bürger. Was ist noch erlaubt? Was verboten? Darüber kursieren viele Mythen. Wir klären auf. Mehr Von Corinna Budras

03.10.2018, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Champions League Hoffenheim und der Kracher gegen Pep

Ein Jahr nach der gescheiterten Champions-League-Qualifikation gegen Liverpool empfängt die TSG Manchester City. Es ist auch das Duell Nagelsmann gegen Guardiola. Die beiden tauschen ab und zu SMS aus. Mehr

02.10.2018, 12:12 Uhr | Sport

Schulterschluss im Internet Whatsapp-Gruppen für Unberührbare

Fortschritt, trotz allem: Die Konferenz Digital Cultures in Lüneburg lotet Widerstandspotentiale des Internets aus und präsentiert einen überraschenden Fund. Mehr Von Wolfgang Krischke

02.10.2018, 09:49 Uhr | Feuilleton

Facebook-Skandal Die Sicherheit stehe bitte nicht zu sehr im Weg

Eine gravierende Sicherheitslücke bei Facebook hat die Daten von mindestens fünfzig Millionen Nutzern zugänglich gemacht. Das Unternehmen will jetzt alle Lücken schließen – aber geht das überhaupt? Mehr Von Constanze Kurz

01.10.2018, 15:23 Uhr | Feuilleton

Whatsapp in Indien Nach den Lynchmorden

Der Messenger-Dienst Whatsapp hat sich in Indien als Quelle gefährlicher Falschnachrichten erwiesen. Diese führten zu einer Reihe von Verbrechen. Nun reagiert der Konzern. Nutzer können sich beschweren – in Amerika. Mehr Von Till Fähnders, Johor Bahru

26.09.2018, 21:28 Uhr | Feuilleton

Aktion „Deutschlands Probleme“ Die Rente ist ungerecht

Die Jungen müssen zu viel zahlen, die Alten kriegen zu wenig Geld: Alle ärgern sich über die Rente. Wer hat recht, und wie kann die Altersvorsorge künftig funktionieren? Mehr Von Patrick Bernau

24.09.2018, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Zu Fuß um den Globus Diese Frau wandert um die Welt – allein

Seit mehr als vier Jahren durchquert Angela Maxwell wandernd die Kontinente. Weder Krankheiten noch ein schrecklicher Überfall haben die Amerikanerin aufgehalten. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

24.09.2018, 06:45 Uhr | Gesellschaft

Ablenkung im Auto WhatsApp verkürzt das Leben

Am Donnerstag führte die Polizei die Aktion „Sicher.Mobil.Leben“ durch und kontrollierte bundesweit Autofahrer. Eine der Hauptunfallursachen ist laut Verkehrsdienst Wiesbaden mangelnde Aufmerksamkeit am Steuer. Mehr Von Tobias Schrörs, Wiesbaden

20.09.2018, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Jugendschutz.net im Gespräch Wenn die hübsche Frau auf dem Bild ein rechtsextremes Symbol trägt

Viele Verstöße gegen den Jugendmedienschutz im Netz bleiben ungestraft. Wenn Rechtsextremisten und Islamisten Kinder rekrutieren, gehen sie geschickt vor. Ein Gespräch mit Flemming Ipsen von jugendschutz.net. Mehr Von Elena Witzeck

20.09.2018, 06:11 Uhr | Feuilleton

Süchtig nach Likes und Strikes Experten fordern mehr Therapieplätze für Internetsüchtige

Ob Bildschirmspiele oder soziale Netzwerke: Lässt sich der Umgang mit digitalen Unterhaltungs- und Kommunikationsangeboten nicht mehr kontrollieren, sehen Experten ein ernstes Problem. Sie fordern mehr Plätze zur stationären Behandlung. Mehr

17.09.2018, 11:36 Uhr | Feuilleton

Berühmter Tech-Konzern analog Facebook buhlt um deutsche Mittelständler

Das größte soziale Netzwerk der Welt hat Schwierigkeiten. Auch deshalb setzt es nun auf deutsche Kleinunternehmer. Und spricht besonders an. Mehr Von Alexander Armbruster und Jonas Jansen

05.09.2018, 10:52 Uhr | Wirtschaft

AfD-Politiker empört über Leak Poggenburg nennt eigene Partei „Rattenloch“

Die AfD Sachsen-Anhalt muss sich mit pikanten Nachrichten und Fotos auseinandersetzen: Ein Chat des früheren Landesvorsitzenden Poggenburg wurde veröffentlicht. Der hat einen Verdacht, wer dahinter stecken könnte. Mehr

04.09.2018, 11:32 Uhr | Politik

Afghanistan Islamist Dschalaluddin Hakkani ist tot

Das Hakkani-Netzwerk zählt zu den gefürchtetsten Gruppen des afghanischen Aufstands und ist eng mit den Taliban verbündet. Nun ist dessen Gründer Dschalaluddin Hakkani gestorben. Mehr

04.09.2018, 08:09 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Chemnitz „Der Hass schlägt einem unverblümt entgegen“

Seit der Messerattacke am vergangenen Sonntag kommt Chemnitz nicht zur Ruhe. Wie fühlen sich Flüchtlinge, die in der Stadt leben? FAZ.NET hat drei von ihnen getroffen. Mehr Von Yves Bellinghausen, Chemnitz

01.09.2018, 14:40 Uhr | Politik

MeToo und Mobbing Frauke ging, der Lehrer blieb

Wenn Erlebnisse aus der eigenen Vergangenheit plötzlich Namen und Zusammenhänge bekommen: Über Mobbing und #MeToo zu einer Zeit, als es die Begriffe noch gar nicht gab – die seelischen Verwüstungen aber schon. Mehr Von Anna Olson

30.08.2018, 13:26 Uhr | Gesellschaft

Badeunfälle mit Kindern Herumdaddeln lenkt Eltern von Aufsichtspflicht ab

Die Kleinen baden im Wasser. Die Eltern hängen an ihren Smartphones. In den letzten Jahren riskieren immer mehr Erwachsene das Leben ihrer Kinder – weil sie auf dem Handy nichts verpassen wollen. Mehr Von Lydia Rosenfelder, Christoph Strauch

25.08.2018, 19:35 Uhr | Politik

Vor Desinformation schützen Deutsch, Mathe, Fake News

Wie kann man Kinder gegen Desinformation im Internet wappnen? Eine Schule in Bayern probiert es aus. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

10.08.2018, 06:28 Uhr | Politik

Verfassungsbeschwerde „Staatstrojaner“ soll vors Bundesverfassungsgericht

Ob Online-Kauf, Arztrecherche oder Partnersuche – das Smartphone ist Begleiter in allen Lebenslagen. Die Kripo darf Geräte von Verdächtigen neuerdings heimlich anzapfen. Dagegen formiert sich Widerstand in Karlsruhe. Mehr

07.08.2018, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Pläne Kommt bald Werbung auf Whatsapp?

Der Messenger-Dienst soll seinem Mutterkonzern Facebook endlich Geld bringen. Damit werden Werbung und gebührenpflichtige Dienste für Unternehmen als künftige Einnahmequellen interessant. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.08.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Neues Gesetz in Frankreich Brauchen auch deutsche Schulen ein Handyverbot?

Französische Schüler müssen künftig ihre Mobiltelefone und Tablets zu Hause lassen. Sollte sich Deutschland daran ein Vorbild nehmen? Ein Überblick. Mehr Von Jessica Sadeler

31.07.2018, 17:42 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z