Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema WhatsApp

Neuer FAZ.NET-Service Das Wichtigste per Whatsapp, Telegram und Messenger

Ab sofort versorgen wir Sie über Ihren Lieblingsdienst mit den News des Tages. Whatsapp, Telegram und Facebook Messenger – So holen Sie sich die wichtigsten und besten Geschichten. Mehr

22.09.2017, 11:51 Uhr | Aktuell
Allgemeine Infos über WhatsApp

Im Jahre 2009 von Jan Koum und Brian Acton in Kalifornien gegründet, hat das Unternehmen WhatsApp Inc. heute eine rasante Erfolgsgeschichte hinter sich. Die gleichnamige App WhatsApp ermöglicht es Nutzern, Sprachaufnahmen, Textnachrichten, Dateien, Standortinformationen und Kontaktdaten schnell und einfach miteinander auszutauschen. Im Februar 2014 nutzten weltweit mehr als 450 Millionen Smartphone-Besitzer den Dienst. Im April 2015 waren es bereits 800 Millionen.

WhatsApp: Der Smartphone-Messenger verdrängt die SMS
WhatsApp hatte von Anfang an auf dem Smartphone sein Zuhause – mit drastischen Folgen für den lange Zeit obligatorischen Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten namens Short Message Service (SMS): Die SMS wurde schlicht obsolet. WhatsApp war günstiger und bot mehr Möglichkeiten als nur eine simple Textübermittlung.

Facebook kauft den Instant-Messaging-Dienst
Der Erfolg blieb auch großen Unternehmen der Tech-Branche nicht verborgen. Facebook sicherte sich schließlich den Zuschlag: Für 19 Milliarden US-Dollar wechselte WhatsApp Inc. am 19. Februar 2014 den Besitzer.

Alle Artikel zu: WhatsApp
1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Sprache als Bediensystem Das Arkansystem der Assistenten

Jeder vierte Deutsche hat derzeit großes Interesse an den scheinbar intelligenten Lautsprechern von Amazon oder Google. Jetzt sind ganz neue Fragen aufgerufen. Mehr Von Michael Spehr

20.10.2017, 09:48 Uhr | Technik-Motor

Beliebter Messenger Verfolgt von WhatsApp

Bislang kann man mit WhatsApp seinen aktuellen Standort verschicken. Jetzt führt der Messenger eine neue Funktion ein, mit der man seinen Freunden noch dichter auf den Fersen sein kann. Mehr

18.10.2017, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Kolumne „Nine to five“ Am Stück chatten, nicht geschnitten!

Pling, pling, pling, pling, pling! Manchmal ist die digitale Kommunikation ein Fluch. Vor allem, wenn Absender beim Chatten nach fast jedem Wort den „Senden“-Knopf drücken. Mehr Von Martin Gropp

18.10.2017, 06:26 Uhr | Beruf-Chance

Kommunikation in der Familie Durch WhatsApp & Co reden Eltern öfter mit ihren Kindern

Machen Messenger-Dienste die Kommunikation in der Familie kaputt? Im Gegenteil, zeigt eine neue Befragung – und gibt Aufschluss darüber, warum das Telefon einen schweren Stand hat. Mehr

16.10.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Neuer FAZ.NET-Service Das Wichtigste per Whatsapp, Telegram und Messenger

Ab sofort versorgen wir Sie über Ihren Lieblingsdienst mit den News des Tages. Whatsapp, Telegram und Facebook Messenger – So holen Sie sich die wichtigsten und besten Geschichten. Mehr

22.09.2017, 11:51 Uhr | Aktuell

Vor der Bundestagswahl Studenten als Wahlkampfhelfer

Politikverdrossenheit? Von wegen. Studenten erzählen, warum sie den Hörsaal mit der Fußgängerzone tauschen – und was die Kommilitonen dazu sagen. Mehr Von Julia Müller

22.09.2017, 10:05 Uhr | Beruf-Chance

Beliebter Messenger Zensiert China jetzt auch Whatsapp?

Seitdem Whatsapp Nachrichten verschlüsselt, können auch Chinas Überwachungsorgane nicht mehr mitlesen. Jetzt blockieren sie wohl auch diesen Dienst. Ein Ausweg für Nutzer bleibt aber. Mehr

20.09.2017, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Falsche Kinderfreundschaft Spiel doch mal mit Carl Eduard

Die richtigen Freunde sind heute das Erfolgskriterium einer Vorzeigekindheit. Doch Eltern sollten eines beachten: Manipulierte Kinderfreundschaften halten nicht. Mehr Von Ursula Kals

16.09.2017, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Neue Sicherheitsbehörde Werkzeuge zum Mitlesen

Die deutschen Sicherheitsbehörden hatten bislang keine zentrale Stelle, die die verschlüsselte Kommunikation der Terroristen mitlesen konnte. Jetzt wurde die Zitis geschaffen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.09.2017, 20:31 Uhr | Politik

Kurzmitteilungsdienst WhatsApp-Mitgründer Acton geht

Brian Acton hat vor rund acht Jahren den Kurzmitteilungsdienst mitgegründet. Jetzt verlässt der Milliardär das Unternehmen. Mehr

13.09.2017, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Verschlüsselung Dem Staatstrojaner auf der Spur

Für die Ermittlungsbehörden war es noch nie so einfach wie heute, verschlüsselte Kommunikation schon an der Quelle anzuzapfen. So hebeln sie Whatsapp & Co. aus. Mehr Von Michael Spehr

11.09.2017, 20:03 Uhr | Technik-Motor

Weniger Zustellungen Pause für die Post

Noch immer kommt in Deutschland sechsmal die Woche der Postbote. Das ist anachronistisch und überflüssig. Mehr Von Corinna Budras

10.09.2017, 10:56 Uhr | Wirtschaft

Marcel H. Er wollte jemanden sterben sehen

Zum Prozessauftakt am Freitag hat Marcel H. die Morde an dem neun Jahre alten Jaden und einem Schulkameraden gestanden. Doch warum wurde der 19-Jährige zum Mörder? Mehr Von Reiner Burger, Bochum

08.09.2017, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Kurzmitteilungen Whatsapp will Unternehmen für Service zur Kasse bitten

Rund 22 Milliarden Dollar hat sich Facebook den Kauf von WhatsApp kosten lassen. Jetzt werden Pläne für ein Geschäftsmodell für den Messenger mit mehr als einer Milliarde Kunden konkreter. Mehr

05.09.2017, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Erfahrungsbericht Mein Leben ohne Whatsapp

Neuigkeiten, Katzen-Gifs und schlechte Witze: Ganz Deutschland kommuniziert pausenlos über Whatsapp. Nur mein Smartphone-Bildschirm bleibt dunkel. Wie die Entscheidung gegen den Messenger mein Leben verändert hat. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

24.08.2017, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Bewerberfang online Schnapp mich doch!

Mit Instagram und Snapchat zum neuen Job: Arbeitgeber jagen in den sozialen Medien immer mehr nach jungen Talenten. Gute Idee oder peinliches Stalking? Mehr Von Nadine Bös

28.07.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Ein Jahr später Was wurde aus dem Pokémon-Go-Hype?

Vor einem Jahr spielte die ganze Welt Pokémon Go. Inzwischen sieht man kaum noch Pokémon-Jäger auf den Straßen. Was ist aus der virtuellen Monsterjagd geworden? Mehr Von Julia Anton

13.07.2017, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Datenweitergabe durch Whatsapp Meine Kontakte, deine Kontakte

Der Messengerdienst Whatsapp liest das Telefonbuch eines Smartphones aus und sammelt munter Daten. Wer dafür keine Einwilligung seiner Kontakte hat, kann abgemahnt werden, entschied das Amtsgericht Bad Hersfeld. Und nun? Mehr Von Dinah Riese

03.07.2017, 09:29 Uhr | Feuilleton

Jetzt in den App-Stores Die neue FAZ.NET-App

Die neue FAZ.NET-App ist da! Das komplett überarbeitete Design bietet eine bessere Bedienung, kürzere Ladezeiten – und eine Menge weiterer Neuerungen. Ab sofort in den App-Stores – wie gewohnt kostenlos. Mehr

30.06.2017, 11:06 Uhr | Aktuell

Ein Jahr nach dem Hype Wer spielt eigentlich noch Pokémon Go?

Vor einem Jahr zog das Smartphone-Spiel Millionen in seinen Bann. Mittlerweile ist die Begeisterung abgeflacht. Doch die Entwickler profitieren auch ohne Hype von der Monsterjagd. Mehr Von Jonas Jansen

29.06.2017, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Kurzmitteilungsdienst Zuckerberg hat Whatsapp den Chinesen vor der Nase weggeschnappt

19 Milliarden Dollar - so viel Geld hat Facebook bezahlt, um Whatsapp zu kaufen. Sonst wäre die App heute womöglich in Händen eines Konkurrenten aus Asien. Mehr

29.06.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Amtsgericht Kontaktdaten-Weitergabe an WhatsApp unzulässig

Telefonnummern seiner Kontakte automatisch an Whatsapp ohne Erlaubnis der Betroffenen weiterzuleiten, ist rechtswidrig. Diese Auffassung vertritt jedenfalls das Amtsgericht Bad Hersfeld. Mehr

27.06.2017, 14:47 Uhr | Rhein-Main

Bundestrojaner Es bleibt nur der Lauschangriff

Die Polizei darf ab sofort verschlüsselte Messengerdienste anzapfen. Die Folgen sind schwer abzuschätzen. Doch im Kampf gegen den größten Feind kann der Staat nicht mit den Achseln zucken. Mehr Von Jasper von Altenbockum

23.06.2017, 18:43 Uhr | Politik

E-Mail No Noreply

Einer der fleißigsten E-Mail-Versender hat stets dieselbe Absenderadresse: Noreply. Er arbeitet zudem in unterschiedlichen und nahezu allen deutschen Unternehmen. Mehr Von Michael Spehr

23.06.2017, 00:20 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z