HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Technik

Korea liegt im Trend Eine Welle namens Hallyu

Korea könnte bald so cool sein, wie es Skandinavien hierzulande schon ist. Die Ersten essen und kleiden sich koreanisch, die Lebenseinstellung passt bestens zu uns. Über ein Land und seine Kreativen, die gerade schwer im Kommen sind. Mehr

22.06.2017, 16:35 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Technik
   
Sortieren nach

Bundestrojaner Durch die Hintertür zur Online-Überwachung

Die große Koalition will heute eine gesetzliche Grundlage für den Bundestrojaner schaffen. Er soll Terroristen schneller aufspüren. Umstritten ist vor allem der Weg: Das Vorhaben wird in ein anderes Gesetz eingeschmuggelt. Mehr Von Marlene Grunert

22.06.2017, 13:10 Uhr | Politik

Ein Typ für alle Mit Modulbauten gegen Wohnungsnot

Es gibt ein Mittel gegen die Wohnungsnot: Im Modulbau können schnell und günstig hunderte Mietshäuser entstehen. Warum gehen so wenig Gebäude in Serie? Mehr Von Nadine Oberhuber

22.06.2017, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Malerei von Anita Albus Wie man die Lichtfalle malt

Flügel, samtig und schwarz: Eine Kieler Ausstellung zeigt Bilder von Anita Albus, die gerade für die Kunsthalle erworben worden sind. Die Künstlerin und ihr Pigmentelieferant erklären, was das Besondere an ihren Farben ist. Mehr Von Julia Voss

22.06.2017, 09:32 Uhr | Feuilleton

„Do it yourself“-Wahn Ruck, zuck im Basteldruck

Heute schon gefilzt? Oder geklebt? Oder gehäkelt? „Do it yourself“ wird von Eltern erwartet. Doch von Mütter-Manufakturen sollte man sich nicht stressen lassen. Mehr Von Ursula Kals

21.06.2017, 18:45 Uhr | Gesellschaft

Kaltenborn muss gehen Scheidung bei Sauber

Der Formel-1-Rennstall Sauber hat sich von Teamchefin Monisha Kaltenborn getrennt. Hintergrund der Trennung sollen Unstimmigkeiten über die Führung des Rennstalls sein. Mehr

21.06.2017, 17:01 Uhr | Sport

150 Jahre Frankfurter Polizei Nicht nur zur Verbrecherjagd

Flotte Fahrzeuge und tolle Technik: Die Frankfurter Polizei wird 150 Jahre alt. An diesem Samstag zeigt sie mit einem Tag der offenen Tür ihre Schätze. Mehr Von Katharina Iskandar

21.06.2017, 16:20 Uhr | Technik-Motor

Haushaltsgeräte Kein Verlass auf Herstellerangaben

Waschmaschinen und Fernseher verbrauchen offenbar deutlich mehr Strom, als es Labortests suggerieren. Das hat einer neuen Studie zufolge gleich mehrere Gründe. Mehr

21.06.2017, 09:58 Uhr | Finanzen

Affenforschung Primatianer

Affen sind viel schlauer, als wir denken. Warum nur müssen sie ständig Unfug ausbaden, den sie gar nicht angerichtet haben? Eine Glosse. Mehr Von Joachim Müller-Jung

21.06.2017, 08:00 Uhr | Wissen

Hessen „Cyber-Feuerwehr“ soll bei Attacken ausrücken

Das Land Hessen plant ein Kompetenzzentrum zur Abwehr von Computer-Angriffen. 100 Fachleute sollen Angriffe von Terroristen oder Hackern früh erkennen und Täter überführen. Innenminister Peter Beuth sprach von einem „Quantensprung“. Mehr Von Helmut Schwan

21.06.2017, 07:31 Uhr | Rhein-Main

Politiker als Kritiker Wolfgang Schäuble über eine Herrscherin und liebende Mutter

Was lesen Politiker – und warum? Der Finanzminister empfiehlt eine Biographie über Maria Theresia: Wie öffentlich diskutiert ihre Körperlichkeit und Fruchtbarkeit waren, gehört zu den vielen lesenswerten Details. Mehr Von Wolfgang Schäuble

21.06.2017, 07:24 Uhr | Feuilleton

In der Allwissensgesellschaft Die Wahrheit über Fake News

Postfaktisches Denken beginnt mit der Geringschätzung des Experten: Die Spielregeln der Allwissensgesellschaft entsprechen nicht den Spielregeln der Demokratie. Mehr Von Thomas Grundmann

20.06.2017, 20:10 Uhr | Feuilleton

Kommentar Dilemma der Autozukunft

Die Zahl der Unfallopfer könnte durch autonomes Fahren deutlich schrumpfen. Doch die Vorteile wollen viele nicht sehen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.06.2017, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Autonom in den Unfall? Ethik für Roboterautos

Die Ethik-Kommission des Verkehrsministeriums ist mit dem vollautomatisierten Fahren einverstanden und hat Leitlinien dafür erarbeitet. Viele Dilemma-Situationen seien aber nicht programmierbar. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.06.2017, 17:44 Uhr | Wirtschaft

North Charleston Boeing testet Technik für selbstfliegende Flugzeuge

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing plant offenbar Experimente mit selbstfliegende Flugzeugen. Die künstliche Intelligenz soll demnächst im Cockpit getestet werden und einige Piloten-Entscheidungen übernehmen. Langfristig sollen Piloten entlastet oder sogar ersetzt werden. Mehr

20.06.2017, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zum Videobeweis Der Fußball muss das Sehen lernen

Der Videobeweis sorgt beim Confed Cup für Debatten. Dass Genauigkeit im Zweifel vor Schnelligkeit geht, sollte sich von selbst verstehen. Die wichtigste Lehre nach den ersten Fällen aber ist eine andere. Mehr Von Christian Kamp

20.06.2017, 15:27 Uhr | Sport

Vereinigte Staaten Aus der Zukunft

Pittsburgh ist nicht Paris, aber seit hier kein Stahl mehr produziert wird, lebt es sich immer besser. Unterwegs in einer typisch amerikanischen Stadt. Mehr Von Tobias Rüther

20.06.2017, 14:54 Uhr | Reise

Unternehmen Milliarden-Investitionen in künstliche Intelligenz

Der Google-Chef bezeichnet seinen Konzern mittlerweile als „AI-first“-Unternehmen. Wie viel Geld nicht nur er darauf setzt, zeigt diese neue Untersuchung. Mehr Von Alexander Armbruster

20.06.2017, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Cybersicherheit Mit Gütesiegel und Kompetenzzentrum

Heute wurde der zweite hessische Sicherheitsgipfel in Frankfurt eröffnet. Thema des Gipfels: Mehr Sicherheit im Cyberraum. Mehr

20.06.2017, 12:04 Uhr | Aktuell

Zero-Waste Im Foifi ist Plastik verpönt

Nur nehmen, was man braucht und bitte ohne Plastik: Im Kanton Zürich hat der erste Zero-Waste-Laden eroffnet. Ein Zeichen, denn die Müllberge wachsen. Mehr Von Michele Pifferi, Kantonsschule Limmattal, Urdorf

20.06.2017, 10:50 Uhr | Gesellschaft

Facebooks Forschungschef „Wir arbeiten an Computern mit gesundem Menschenverstand“

Yann LeCun gehört zu den führenden Experten für künstliche Intelligenz. Im F.A.Z.-Interview erklärt er, wie diese Technik die Gesellschaft verändern wird. Und was jeder tun kann. Mehr Von Alexander Armbruster

20.06.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Untersuchungsbericht Verunglückter Tesla-Fahrer ignorierte Warnungen des Autopiloten

Vor einem Jahr starb der Fahrer eines teilweise selbst fahrenden Autos. Eine Diskussion um die Sicherheit solcher Fahrzeuge folgte. Nun ist der offizielle Bericht der Behörden da. Mehr

20.06.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Autozulieferer Bosch braucht neue Zünder

Bosch baut in Dresden eine neue Chipfabrik - für rund eine Milliarde Euro. Der Konzern soll so auch zum Gegenspieler von Google werden. Aber die Dieselkrise ignoriert man in Stuttgart immer noch. Ein Kommentar. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

19.06.2017, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Technik des Foilens Über Flieger und Überflieger

Der America’s Cup hat die Technik des Foilens hoffähig gemacht. Inzwischen fahren Boote und Bretter aller Art nicht mehr auf, sondern über dem Wasser. Mehr Von Andreas Kling

19.06.2017, 10:57 Uhr | Technik-Motor

Anwälte in der Digitalisierung Der Juristen Angst vor künstlicher Intelligenz

Jeder zweite Anwalt fürchtet wegen der Digitalisierung um sein Geschäft. Und manche wissen noch nicht mal, was künstliche Intelligenz überhaupt ist. Mehr Von Marcus Jung

18.06.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z