HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Soziale Netzwerke

Löschrichtlinien Gewalt ist nicht immer böse

Es war kaum bekannt, nach welchen Kriterien Facebook anstößige Inhalte löscht. Nun hat der Guardian aufgedeckt, was Nutzer posten dürfen und was nicht. Mehr

22.05.2017, 18:12 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Soziale Netzwerke
1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Übernahme von WhatsApp Facebook hat doch gelogen

Facebook hat falsche Angaben beim Kauf von WhatsApp gemacht – obwohl der Konzern das stets bestritten hat. Das wird jetzt teuer für Facebook. Mehr

18.05.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Jeff Jarvis kritisiert Weshalb Facebook sich mit Fake News verschätzt hat

Er kämpft zusammen mit Facebook gegen Fake News: Trotzdem kritisiert Jeff Jarvis das amerikanische Unternehmen. Denn die Reaktion kam nach dem amerikanischen Wahlkampf zu spät. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.05.2017, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil in Wien Facebook soll Hetz-Beitrag löschen – und zwar überall

Justizminister Maas ist nicht der Einzige, der Facebook mit scharfen Gesetzen droht. Andere Länder sind schon weiter. Auch in Österreich wird der Spielraum für den amerikanischen Konzern kleiner. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

16.05.2017, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Eishockey-Torwart Greiss Diese Posts zu liken, war ein Fehler

Thomas Greiss stimmt bei Instagram rechtsgerichteten Inhalten zu. Der Eishockey-Torwart schweigt dazu bei der WM. Eine Zeitung berichtet nun über eine Entschuldigung – und mögliche Konsequenzen. Mehr

15.05.2017, 12:02 Uhr | Sport

Macht im Internet EU untersucht Marktmacht von Google und Apple genauer

Nutzen amerikanische Technologieunternehmen ihre marktbeherrschende Stellung unbotmäßig aus? Brüssel geht nun in weiteren Bereichen gegen Google & Co vor. Mehr

10.05.2017, 14:42 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Sandra Maischberger Trumps Entzauberung

Trump hat sich weder als Dämon noch als der erhoffte Heilsbringer entpuppt. Es stellt sich nur die Frage, ob er die Probleme lösen kann, die ihn an die Macht gebracht haben. Mehr Von Frank Lübberding

04.05.2017, 07:11 Uhr | Feuilleton

Facebooks Politik Seelenverkäufer

Facebook verbreitet dieser Tage die Botschaft, Verantwortung tragen zu wollen. Wie passt das mit der Nachricht zusammen, dass im großen Stil Daten australischer Schüler und Studenten verkauft werden? Mehr Von Michael Hanfeld

03.05.2017, 13:42 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf Die CSU hat einen neuen Chat-Roboter

Der Chatroboter der CSU heißt Leo und versteht viel Spaß. Wer ihm schreibt, bekommt Bashing gegen den politischen Gegner geschickt – und ganz viel Begeisterung für Bayern. Mehr Von Timo Steppat

03.05.2017, 12:13 Uhr | Politik

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Projekt Ich denke, also schreibe ich

Die digitale Revolution macht nicht mal vor dem Heiligsten des Menschen Halt: seinem Geist. Facebook entwickelt eine Funktion, die Gedanken in Textnachrichten übersetzen soll. Sind die Gedanken dann noch frei? Mehr Von Martin Gropp

01.05.2017, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Kontenmissbrauch So will Facebook stärker gegen Fake News vorgehen

Mit Hilfe intelligenter Software will Facebook in Zukunft die Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch gefälschte Konten verhindern. Drei Hauptziele hat sich der Konzern dafür gesetzt. Mehr

27.04.2017, 22:28 Uhr | Wirtschaft

Eilentscheidung Facebook kommt nicht an Whatsapp-Daten

Facebook würde gern die Daten des Messenger-Dienstes WhatsApp nutzen. Ein Gericht hat dem Vorhaben jetzt einen Riegel vorgeschoben – vorerst. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

25.04.2017, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Gewaltbeiträgen Facebook reagiert auf Mordvideo

Stundenlang steht ein Mordvideo auf Facebook. Der Täter persönlich hat es wohl hochgeladen. Niemand reagiert. Das will Facebook in Zukunft ändern. Unterdessen jagt die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen von Cleveland. Mehr

18.04.2017, 05:46 Uhr | Gesellschaft

Polizei fahndet nach Täter Killer stellt Mord-Video auf Facebook

Ein Mann soll in Cleveland einen Mord begangenen und ein Video davon auf Facebook gestellt haben. Nun sucht ihn die Polizei. Mehr

17.04.2017, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Soziale Medien Mein Hobby? Instagram Husband

Instagram Husbands sind Bildkünstler, die im Verborgenen arbeiten. FAZ.NET präsentiert die Erfahrungen eines vielgefragten Hobbyfotografen. Oder ist es vielleicht doch eher ein Leidensbericht? Mehr Von Thomas Klemm

11.04.2017, 08:30 Uhr | Stil

Soziale Netzwerke Koalition will Gesetz gegen Hasskommentare nachbessern

Die Fraktionen von Union und SPD planen Änderungen am Gesetzentwurf zu Hassbotschaften und strafbaren Falschnachrichten. Es geht auch um die Auskunftspflicht von sozialen Netzwerken wie Facebook. Mehr

08.04.2017, 11:36 Uhr | Politik

Facebook und die Medien Auf der grauen Seite der Macht

Facebook bittet Medien um Engagement gegen Fake News. Aber warnt Mark Zuckerberg nicht implizit vor der Presse und vertraut nur Algorithmen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julia Jäkel

04.04.2017, 13:45 Uhr | Feuilleton

Junger Verdächtiger in Chicago Festnahme nach Gruppenvergewaltigung auf Facebook

Mehrere Jugendliche sollen in Chicago ein Mädchen vergewaltigt haben und die Tat live auf Facebook gezeigt haben. Nun hat die Polizei einen ersten Verdächtigen gefasst. Mehr

02.04.2017, 13:15 Uhr | Gesellschaft

Gilbert Baker Designer der Regenbogen-Fahne gestorben

Weltweit steht die Regenbogen-Fahne für Vielfalt und Frieden. Der Mann, der das Symbol einst gestaltet hat, ist nun gestorben. Mehr

01.04.2017, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Soziale Netzwerke Maas verzichtet auf Vorab-Filter für Hassbotschaften

Justizminister Heiko Maas hat angeblich seinen Gesetzentwurf gegen Hass im Internet in Teilen eingeschränkt. An anderer Stelle wurde die Pflicht zur Löschung von Inhalten aber ausgeweitet. Mehr

29.03.2017, 11:46 Uhr | Politik

Verbotener Moschee-Verein Facebook löscht Fussilet-Seite nicht

Seit Wochen fordern die Behörden Facebook auf, die Seite des verbotenen Berliner Moschee-Vereins Fussilet zu löschen. Dort war der Terrorist Amri häufig zu Besuch. Doch das Soziale Netzwerk hat bisher nicht reagiert. Mehr

28.03.2017, 20:22 Uhr | Politik

Prognose für 2017 Google und Facebook sollen 100 Milliarden mit Werbung verdienen

Onlinewerbung ist weiterhin eine wichtige Einnahme für die Technologiefirmen Google und Facebook. Potentielle Konkurrenten haben sie derzeit nur in China, sagen Marktforscher. Mehr

21.03.2017, 15:29 Uhr | Wirtschaft

James Blunt im Interview Auf Erfurt freue ich mich besonders

Der Musiker James Blunt spricht im Interview über Konzerte in Deutschland, sein Softie-Image und Selbstironie auf Twitter. Und natürlich über den so geliebten wie gehassten Hit You’re Beautiful. Mehr Von Daniela Gassmann

20.03.2017, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Nach Urteil in Würzburg Facebook muss endlich haften!

Es ist fatal, dass der Flüchtling Anas Modamani mit seiner Klage gegen Facebook verloren hat. Nur das Netzwerk kann die brutalen Rechtsverletzungen abstellen, die Modamani und andere wegen fragwürdiger Inhalte bei Facebook erleiden müssen. Ein Kommentar. Mehr Von Morten Freidel und Volker Zastrow

14.03.2017, 14:37 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z