Soziale Netzwerke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Suizidprävention Automatische Ferndiagnose

Der Online-Konzern Facebook will eventuelle Suizidabsichten seiner Nutzer automatisch erkennen. Ob das gutgeht? Mehr

11.12.2017, 07:15 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Soziale Netzwerke

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Apple-Chef Cook in China „Ich sorge mich um Menschen, die denken wie Maschinen“

Wie stark soll der Staat das Internet kontrollieren oder für die Kontrolle seiner Bürger einsetzen? Während einer Konferenz in China prallen zwei Sichtweisen aufeinander. Und der mächtige Staatschef Xi gibt ein Versprechen ab. Mehr Von Alexander Armbruster

03.12.2017, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Onlinehändler auf Erfolgskurs Plattformen bereichern die Welt

Einkaufen bei Amazon, Hotel buchen über Booking, Essen bestellen bei Lieferando: Plattformen revolutionieren die Wirtschaft und machen Aktionäre reich. Mehr Von Thomas Klemm

28.11.2017, 11:25 Uhr | Finanzen

Klage gegen Internet-Riesen Ein Störenfried für Facebook

Der österreichische Jurist Maximilian Schrems setzt sich für Transparenz in der digitalen Welt ein. Es geht ihm um nichts weniger als um die Frage, wer die Macht über Informationen hat. Mehr Von Michaela Seiser

24.11.2017, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Börsen-Schwergewichte Jetzt sogar wertvoller als Facebook

Es betreibt verschiedene Webportale, einen Mitteilungsdienst und ein Bezahlsystem: Tencent ist als erster Technikkonzern aus Fernost an der Börse wertvoller als 500 Milliarden Dollar. Mehr

21.11.2017, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Begehrtes Computerspiel Chinesischer Technologiekonzern verdient Milliarden

Tencent ist einer der drei großen fernöstlichen Internetkonzerne. Seine Geschäfte zeigen, dass er der Konkurrenz von Facebook & Co. längst gewachsen ist. Und dann gibt es da noch dieses Computerspiel. Mehr

15.11.2017, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Apples schöner Schein

Allein das iPhone bringt mehr Umsatz als Google und Facebook zusammen. Der Börsenwert nähert sich der Billionenmarke. Aber Wow-Momente sind selten geworden. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.11.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

AfD und die Neue Rechte Sie nennen es konservativ

Die AfD hält an ihren „verschiedenen Strömungen und Flügeln“ fest. Öffentlicher Widerstand gegen die Neue Rechte ist in den Reihen der Partei kaum zu hören. Mehr Von Justus Bender

09.11.2017, 19:02 Uhr | Politik

Längere Kurznachrichten Jetzt gilt die 280-Zeichen-Grenze bei Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter läutet eine Zäsur ein: Die berühmte 140-Zeichen-Grenze ist abgeschafft. Die Änderungen sind unter Nutzern stark umstritten. Mehr

07.11.2017, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Soziales Netzwerk Facebook setzt noch stärker auf Videos

Mark Zuckerberg sieht im Bewegtbild die Zukunft des sozialen Netzwerks. Denn dahinter steckt ein ganz einfaches Kalkül. Davon sind auch deutsche Nutzer betroffen. Mehr Von Jonas Jansen, San Francisco

07.11.2017, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Letzter Arbeitstag Twitter-Mitarbeiter hat Trumps Account abgeschaltet

Donald Trumps wichtigste Waffe ist ausgefallen: nicht das Weiße Haus, nicht das Atomwaffenarsenal, sondern sein Konto auf Twitter. Inzwischen hat sich das Unternehmen zu dem Vorfall geäußert. Mehr

03.11.2017, 13:40 Uhr | Politik

Quartalszahlen von Facebook Sicherheit wichtiger als Gewinne

Mark Zuckerberg verspricht Investitionen, um Missbrauch seines sozialen Netzwerks zu verhindern, auch wenn es zu Lasten des Ergebnisses geht. „Ich meine das todernst“, sagt er. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.11.2017, 23:05 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Google & Co. Verlorene Unschuld im Silicon Valley

Das Silicon Valley sieht sich als Hort großer Taten, die die Welt besser machen. Giganten wie Facebook und Google geben sich als Menschenfreunde. Aber die Technologiekonzerne haben auch eine dunkle Seite. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.11.2017, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Feed-Tests in sechs Ländern Facebook spielt mit den Zeitungen Verstecken

In sechs Ländern hat Facebook journalistische Beiträge aus den News Feeds seiner Nutzer verbannt. Der Test trifft gerade die slowakischen Medien in einer politisch heiklen Zeit. Mehr Von Fridtjof Küchemann

24.10.2017, 16:57 Uhr | Feuilleton

Soziales Netzwerk Instagram ändert seine Regeln

Die Plattform Instagram hat seiner großen Schwester Facebook bei Jugendlichen längst den Rang abgelaufen. Jetzt gibt sie dem Druck von Datenschützern nach. Mehr

16.10.2017, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Hilfe für Trump? Auch Google entdeckt Wahlanzeigen aus Russland

Hat der Kreml geholfen, Donald Trump zum amerikanischen Präsidenten zu machen? Nach Facebook hat nun auch Google wohl entsprechende Anzeigen entdeckt. Mehr

09.10.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Unternehmen Der Wall Street gehen die Börsengänge aus

Es gibt immer weniger Unternehmen an den amerikanischen Börsen. Wachstumsunternehmen wie Uber halten sich auffällig zurück. Warum eigentlich? Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.10.2017, 11:15 Uhr | Finanzen

Gründerserie Ein Foto-Marktplatz für die Smartphone-Welt

Auf der Plattform EyeEm tummeln sich 22 Millionen Hobbyfotografen. Das Berliner Start-up sieht sich auf Augenhöhe mit Hightech-Giganten und Fotoagenturen. Dabei begann die Gründungsgeschichte mit einem Diebstahl. Mehr Von Philip Plickert

03.10.2017, 06:57 Uhr | Beruf-Chance

Neue Auswertung Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Der Wert aller 100 gelisteten Marken ist auf Rekordwert gestiegen. Ganz vorn landen wieder einmal die Marken von Apple und Google. Zwei weitere Unternehmen haben ihren Marktwert deutlich gesteigert. Mehr Von Carsten Knop

25.09.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Aktienstreit Mark Zuckerberg gibt mehr Kontrolle über Facebook ab

Mark Zuckerberg will Facebook-Aktien verkaufen, um spenden zu können. Doch die Käufer seiner Aktien sollten kein Stimmrecht bekommen. Jetzt wird er weicher – aus einem simplen Grund. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.09.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Zuckerberg-Rede Facebook: Keine Einmischung in deutsche Wahlen registriert

Im amerikanischen Wahlkampf wurden wohl von gefälschten Facebook-Konten mit Verbindung nach Russland politische Anzeigen geschaltet. Mark Zuckerberg hat Maßnahmen angekündigt, so etwas künftig zu verhindern. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.09.2017, 23:13 Uhr | Wirtschaft

Sheryl Sandberg Die Top-Managerin auf Deutschland-Tour

Facebook-Star Sheryl Sandberg hat drei Tage lang die Republik verzückt. Was fasziniert uns so an einer Managerin? Ein Tourbericht. Mehr Von Bettina Weiguny

19.09.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Anzeigen Anzeigen zielen auf „Judenhasser“

Werbung ist ein essentieller Bestandteil von Facebook. Doch das System zur Verbreitung von Anzeigen hat seine Tücken. Unbeabsichtigt dient der Online-Gigant damit als Plattform für menschenverachtende Botschaften. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.09.2017, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Zielgruppenwerbung Facebook-Anzeigen für „Judenhasser“

Eine „ProPublica“-Recherche hat ergeben: Bei Facebook können „Judenhasser“ gezielt beworben werden. Doch mit manchen Zielgruppen aus dem eigenen Angebot sieht das soziale Netzwerk seine Richtlinien verletzt. Mehr

15.09.2017, 13:44 Uhr | Feuilleton

Baustelle Internet-Gesetze Digitale Demokratie und digitaler Rechtsstaat

Das neue Gesetz gegen Hass im Netz hat seine Berechtigung. Missglückt ist bislang die rechtliche Absicherung von Urhebern. Da ist noch einiges zu tun. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Günter Krings und Ansgar Heveling

13.09.2017, 13:19 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z