Silicon Valley: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauen in der Tech-Branche „Der Durchschnittsmann ist nicht der Feind“

Robin Hauser ist Amerikanerin und macht Filme über Frauen in der Tech-Branche. Ein Gespräch über kreatives Programmieren, Männer als Verbündete – und ihre eigenen Vorurteile. Mehr

12.09.2018, 13:03 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Silicon Valley

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Jahrelanger Kurs-Anstieg Wie stark sind die deutschen Technologieaktien?

Der Tec-Dax steigt erstmals über 3000 Punkte und viele Einzelwerte sind schon sehr teuer. Experten vermuten zwar einen weiteren Kursanstieg, der könnte ab dem 24. September jedoch deutlich abflauen. Mehr Von Tim Kanning

28.08.2018, 15:46 Uhr | Finanzen

Silicon Valley Das Tal der großen Träume

Am Silicon Valley misst sich die Welt. In der Technologieregion wird Erfindergeist und Unternehmertum zelebriert. Aber es gibt eine Kehrseite – und die erlebt gerade Tesla-Chef Elon Musk. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.08.2018, 06:08 Uhr | Wirtschaft

Silicon Valley Bank Hausbank der Hightechbranche

Die Silicon Valley Bank kommt nach Frankfurt, und die Gründerszene jubelt. Denn das Institut aus Kalifornien will eine Lücke schließen, die Start-ups große Schwierigkeiten macht. Mehr Von Daniel Schleidt

13.08.2018, 08:21 Uhr | Rhein-Main

Von Mensch zu Mensch Denken Sie etwas deutlicher!

Die Menschen verständigen sich mit Worten, Gesten, Mienen. Das war schon immer so. Aber muss es auch so bleiben? Oder können wir bald unsere Gedanken und Gefühle direkt senden? Mehr Von Harald Staun

09.08.2018, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Start-Ups in Kalifornien Rettet Kunstfleisch das Klima?

Burger, die ohne echtes Blut bluten, und mehr: Jede Menge Start-ups setzten auf Laborfleisch und Imitate. Sogar Bill Gates mischt mit. Mehr Von Gustav Theile

31.07.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Chipindustrie in Dresden Das deutsche Silicon Valley

In Dresden befindet sich heute Europas größter Mikroelektronik-Standort. Die Grundlage für das Silicon Saxony wurde einst in der DDR gelegt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

18.07.2018, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Chinas Erwachen „Vergesst das Silicon Valley!“

Der Aufstieg Chinas zur wirtschaftlichen Weltmacht macht vielen Angst – für Chinesen ist es der natürliche Lauf der Dinge. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

09.07.2018, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Arte-Doku Die Dystopie des Silicon Valley

Kommt die Herrschaft der Ingenieure? Eine Arte-Doku malt eine düstere, von Ideologen des „Silicon Valley“ geschaffene Zukunft – und bescheinigt den Zuckerbergs dieser Welt maßlose Selbstüberschätzung. Mehr Von Matthias Hannemann

03.07.2018, 17:40 Uhr | Feuilleton

Investor Peter Thiel Datenschutz-Verordnung ist wie Berliner Mauer

Der deutschstämmige Investor Peter Thiel hält die DSGVO für ein „dummes Eigentor“ der Europäer und Protektionismus à la Sowjetunion. Außerdem fehle es den Deutschen an Ambition. Mehr

06.06.2018, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Gleiche Stimmrechte für alle Die Diktaturen im Silicon Valley bröckeln

Facebook und die Google-Holding Alphabet haben spezielle Aktienstrukturen, um den Gründern ihre Macht zu sichern. Diese Konstruktionen werden aber immer kritischer hinterfragt. Manche Gründer sind jetzt bereit, Einfluss aufzugeben. Mehr Von Roland Lindner, New York

23.05.2018, 14:19 Uhr | Finanzen

Alternatives Investieren Kann man mit Geld die Welt retten?

Ja, sagt Charly Kleissner. Der Österreicher war früher Mitstreiter von Apple-Gründer Steve Jobs. Heute ist er steinreich, will die Menschheit beglücken – und damit noch mehr Geld verdienen. Mehr Von Thomas Klemm

17.05.2018, 15:04 Uhr | Finanzen

Künstliche Intelligenz Diese Innovation sollten wir ruhig verpassen

Künstliche-Intelligenz-Programme, die auf Manipulation und Ausforschung basieren, sind kein Zukunftsmodell. Warum wir darauf verzichten können. Mehr Von Constanze Kurz

30.04.2018, 06:40 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz „Viele europäische Ideen haben amerikanische Firmen umgesetzt“

Wird Deutschland gerade in der Künstlichen Intelligenz abgehängt? Nein, sagt Wolfgang Wahlster, Chef des größten KI-Forschungszentrums hierzulande, im FAZ.NET-Gespräch – und erklärt, was wir anders machen als Amerika und China. Mehr Von Alexander Armbruster

25.04.2018, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit eskaliert Kommt China an die Weltspitze?

Noch immer sind die Hintergründe des ökonomischen Aufstiegs der Volksrepublik umstritten. Amerika will China bekämpfen. Für Deutschland ist jedoch ein anderer Weg besser. Mehr Von Ulrich Blum und Kou Kou

16.04.2018, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Armut im „Golden State“ Schatten auf Kalifornien

Es ist etwas faul im Ökoparadies. In dem „Vorzeigestaat“ ist das Leben für viele unbezahlbar geworden. Die grüne Politik macht das noch schlimmer. Mehr Von Winand von Petersdorff

15.04.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

IT-Chefin bei Goldman Sachs „Mädels, lernt coden!“

Joanne Hannaford ist für Europa die IT-Chefin von Goldman Sachs. Ein Gespräch über ein Studium unter tausend Männern, coole Computerjobs und ihren klugen Kühlschrank. Mehr Von Corinna Budras

08.04.2018, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Sexismus im Silicon Valley Im Tal der Männer

Junge, weiße Nerds beherrschen das Silicon Valley. Amerika fragt sich, ob es der Tech-Branche deswegen an Empathie fehlt. Mehr Von Roland Lindner, New York

07.04.2018, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Kommentar Weckruf für die Weltverbesserer

Die Tech-Szene hat es lange verstanden, trotz ihrer wachsenden Macht ein freundliches Gesicht zu bewahren. Jetzt aber sieht sie sich in der Defensive. Kann die Vorzeigebranche ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden? Mehr Von Roland Lindner

05.04.2018, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Wagniskapitalgeber Silicon Valley macht Druck auf seine Investoren

Die Wagniskapitalszene gilt als „Boys‘ Club“. Jetzt drohen Start-Ups wie Airbnb, künftig Geldgeber zu meiden, bei denen nur weiße Männer das Sagen haben. Freilich kann nicht jeder wählerisch sein. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2018, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Meint es das Netzwerk ernst? Facebooks Läuterungsshow

Mark Zuckerberg hat in den vergangenen Monaten Ankündigungen gemacht, die imponierend selbstlos klingen. Doch die Geschichte des sozialen Netzwerks weckt Zweifel am Willen zum Kulturwandel. Ein Kommentar. Mehr Von Roland Lindner

19.03.2018, 10:56 Uhr | Wirtschaft

„South by Southwest“ Mehr #MeToo, weniger Trump

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Politik wird wieder eine große Rolle spielen. Aber diesmal ist Washington etwas weiter weg. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2018, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Männlich, weiß, benachteiligt?

Im Silicon Valley trüben Diskriminierungsvorwürfe das hehre Selbstbild der Internetbranche: Ein entlassener Programmierer beschuldigt Google, weiße Männer systematisch zu benachteiligen. Haarsträubend. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.02.2018, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr Von Johannes Ritter

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 9 ... 19  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z