Silicon Valley: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alternatives Investieren Kann man mit Geld die Welt retten?

Ja, sagt Charly Kleissner. Der Österreicher war früher Mitstreiter von Apple-Gründer Steve Jobs. Heute ist er steinreich, will die Menschheit beglücken – und damit noch mehr Geld verdienen. Mehr

17.05.2018, 15:04 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Silicon Valley

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Künstliche Intelligenz Diese Innovation sollten wir ruhig verpassen

Künstliche-Intelligenz-Programme, die auf Manipulation und Ausforschung basieren, sind kein Zukunftsmodell. Warum wir darauf verzichten können. Mehr Von Constanze Kurz

30.04.2018, 06:40 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz „Viele europäische Ideen haben amerikanische Firmen umgesetzt“

Wird Deutschland gerade in der Künstlichen Intelligenz abgehängt? Nein, sagt Wolfgang Wahlster, Chef des größten KI-Forschungszentrums hierzulande, im FAZ.NET-Gespräch – und erklärt, was wir anders machen als Amerika und China. Mehr Von Alexander Armbruster

25.04.2018, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit eskaliert Kommt China an die Weltspitze?

Noch immer sind die Hintergründe des ökonomischen Aufstiegs der Volksrepublik umstritten. Amerika will China bekämpfen. Für Deutschland ist jedoch ein anderer Weg besser. Mehr Von Ulrich Blum und Kou Kou

16.04.2018, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Armut im „Golden State“ Schatten auf Kalifornien

Es ist etwas faul im Ökoparadies. In dem „Vorzeigestaat“ ist das Leben für viele unbezahlbar geworden. Die grüne Politik macht das noch schlimmer. Mehr Von Winand von Petersdorff

15.04.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

IT-Chefin bei Goldman Sachs „Mädels, lernt coden!“

Joanne Hannaford ist für Europa die IT-Chefin von Goldman Sachs. Ein Gespräch über ein Studium unter tausend Männern, coole Computerjobs und ihren klugen Kühlschrank. Mehr Von Corinna Budras

08.04.2018, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Sexismus im Silicon Valley Im Tal der Männer

Junge, weiße Nerds beherrschen das Silicon Valley. Amerika fragt sich, ob es der Tech-Branche deswegen an Empathie fehlt. Mehr Von Roland Lindner, New York

07.04.2018, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Kommentar Weckruf für die Weltverbesserer

Die Tech-Szene hat es lange verstanden, trotz ihrer wachsenden Macht ein freundliches Gesicht zu bewahren. Jetzt aber sieht sie sich in der Defensive. Kann die Vorzeigebranche ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden? Mehr Von Roland Lindner

05.04.2018, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Wagniskapitalgeber Silicon Valley macht Druck auf seine Investoren

Die Wagniskapitalszene gilt als „Boys‘ Club“. Jetzt drohen Start-Ups wie Airbnb, künftig Geldgeber zu meiden, bei denen nur weiße Männer das Sagen haben. Freilich kann nicht jeder wählerisch sein. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2018, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Meint es das Netzwerk ernst? Facebooks Läuterungsshow

Mark Zuckerberg hat in den vergangenen Monaten Ankündigungen gemacht, die imponierend selbstlos klingen. Doch die Geschichte des sozialen Netzwerks weckt Zweifel am Willen zum Kulturwandel. Ein Kommentar. Mehr Von Roland Lindner

19.03.2018, 10:56 Uhr | Wirtschaft

„South by Southwest“ Mehr #MeToo, weniger Trump

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Politik wird wieder eine große Rolle spielen. Aber diesmal ist Washington etwas weiter weg. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2018, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Männlich, weiß, benachteiligt?

Im Silicon Valley trüben Diskriminierungsvorwürfe das hehre Selbstbild der Internetbranche: Ein entlassener Programmierer beschuldigt Google, weiße Männer systematisch zu benachteiligen. Haarsträubend. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.02.2018, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr Von Johannes Ritter

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen

Peter Thiel Diesem Technik-Milliardär wird das Silicon Valley zu links

Der deutschstämmige Technik-Investor Peter Thiel hat sein Geld mit Internet-Startups verdient: mit Facebook und mit Paypal. Doch jetzt hat er vom Silicon Valley genug. Mehr

15.02.2018, 23:19 Uhr | Wirtschaft

Internetgigant Chinas Baidu fordert das Silicon Valley heraus

Der Suchmaschinenbetreiber hat sein Geschäftsmodell von Google nahezu eins zu eins kopiert, sagen Kritiker. Und anders als Alibaba und Tencent will Baidu auch international angreifen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

15.02.2018, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Sexismus-Debatte Wie viel Vielfalt geht bei Google?

Frauen fühlen sich von Google diskriminiert, Männer auch. Der Kulturkampf hat mit Trumps Wahl an Schärfe zugenommen. Der Internetgigant ist in einer Zwickmühle. Mehr Von Corinna Budras

09.02.2018, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Sebastian Thrun im Gespräch „99 Prozent der tollen Erfindungen fehlen noch“

Er ist in Solingen geboren und im Silicon Valley berühmt geworden: Sebastian Thrun spricht über autonomes Fahren, das ewige Leben und seine große Mission. Mehr Von Alexander Armbruster

06.02.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Erfolgreiche Start-ups Diese Gründer sind jung – und erfolgreich

Florian Leibert, Melanie Perkins und Co. sitzen dort, wo viele Firmengründer hinwollen – in Berlin oder dem Silicon Valley. Mehr Von Thiemo Heeg

03.02.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Revolutionärer Fleischersatz Ein Professor macht Burger aus dem Labor

Patrick Brown, Biochemiker aus Stanford, prophezeit eine fleischlose Zukunft. Der Ersatz fürs Rinderhack kommt aus seinem Reagenzglas – und schmeckt. Mehr Von Bettina Weiguny

02.02.2018, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Jetzt retten wir die Zukunft

Die Zeit der Utopien ist vorbei: Zuletzt hat die Digitalisierung der Welt auch ihre Schattenseiten gezeigt. Das ist kein Grund zu verzagen – denn das Ringen um die Zukunft hat gerade erst begonnen. Mehr Von Patrick Bernau

23.01.2018, 15:49 Uhr | Wirtschaft

FAZ-Q&A with Ian Bremmer Will China win the technology cold war?

Artificial Intelligence and Big Data are powerful instruments. Eurasia Group’s Ian Bremmer explains who is better equipped for the upcoming confrontation, China or the US - and why. Mehr Von Alexander Armbruster

08.01.2018, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Chinesische Marke Byton Ex-BMW-Manager greift mit Elektroauto Tesla an

2016 hat der frühere BMW-Manager Carsten Breitfeld bei einem chinesischen Start-up angeheuert. Jetzt will er unter der neuen Marke Byton die Autobranche aufmischen. Mit einem sportlichen Geländewagen. Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

08.01.2018, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Tech-Aktien aus Fernost Es muss nicht immer das Silicon Valley sein

Anleger, die sich für Technologieaktien interessieren, finden an den Börsen in Asien Unternehmen, deren Gewinne und Kurse in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind. Wir stellen vier Werte vor. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Gerald Braunberger

23.12.2017, 10:58 Uhr | Finanzen

Innovationen von Mercedes Einfach mal zurückschalten

Mit dem EQ will Mercedes das Auto neu erfinden. Das haben die Schwaben schon öfter gemacht – zum Beispiel mit dem Simplex von 1902. Wir waren damit auf Spurensuche am Nabel der neuen Autowelt. Mehr Von Tom Debus

13.12.2017, 10:39 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z