HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mitsubishi Motors

Auslandsmarkt Paris Weder Urlaub noch Schonzeit für Macron

Insgesamt blicken die französischen Großunternehmen auf eine passable Halbjahresbilanz. Auch bei den Anlegern ist man noch entspannt. Macrons große Reformen kommen ja noch. Mehr

02.08.2017, 10:54 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Mitsubishi Motors
1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Wer baut die meisten Autos? Renault-Nissan ist die neue Nummer eins in der Welt

Aus dem Zweikampf ist ein Dreikampf geworden: Im ersten Halbjahr hat weder Volkswagen noch Toyota die meisten Autos verkauft. Und das, obwohl sie gegenüber dem neuen Spitzenreiter einen Vorteil haben. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

28.07.2017, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Bemerkenswertes zu Toshiba

Japan verzichtet im Fall des strauchelnden Konzerns auf eine rein japanische Lösung. Der Umgang mit Toshiba illustriert den Wandel der Japan AG. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

04.07.2017, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Mitsubishi Eclipse Cross Der will anecken

Mit dem neuen Eclipse Cross betritt Mitsubishi Neuland im Design. Das Unternehmen will mit dem Coupé-SUV nicht nur polarisieren, sondern einen Neuanfang. Mehr Von Ute Kernbach

28.06.2017, 14:26 Uhr | Technik-Motor

Bau eines Kreuzfahrtriesen So ein Schiff schweißt zusammen

Kreuzfahrtschiffe sind die schwierigsten Projekte im zivilen Schiffbau. Die Spezialisten dafür sitzen in Europa. Bei einem Werftbesuch zeigt sich, warum. Mehr Von Henning Sietz

10.05.2017, 10:29 Uhr | Technik-Motor

Genfer Automobilsalon Der Strom fließt nicht bergauf

Gut zwei Dutzend Neuheiten verführen das Publikum auf dem Genfer Automobilsalon. Ein neues Elektroauto hat keiner von ihnen dabei. Die Zeit ist noch nicht reif. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt, Genf

06.03.2017, 20:06 Uhr | Technik-Motor

Nicht mehr als 10 Millionen Euro VW will Vorstandsgehälter deckeln

Volkswagen möchte die Zeiten von Winterkorn und Diesel-Skandal vergessen machen. In zwei Wochen will der Konzern ein Konzept vorstellen, um die Managergehälter zu regulieren. Mehr Von Carsten Germis, Marcus Jung, Hamburg/Frankfurt

06.02.2017, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Plug-in-Hybride Alternatives Auto sucht Anschluss

Der Benzinmotor mit aufladbarem Elektroantrieb gilt als Brückentechnologie zum rein elektrischen Fahren. Die deutschen Hersteller sind auf diesem Feld führend. Mehr Von Boris Schmidt

19.09.2016, 23:05 Uhr | Technik-Motor

Fahrbericht Fiat Fullback Der Mitsubiat

Mit dem Fullback kommt ein weiterer Pick-Up von Fiat auf den Markt. Dessen permanenter Allradantrieb ist rundum gelungen und sorgt für ein leichteres Lenkgefühl. Doch kann sich der Wagen von der Konkurrenz abheben? Mehr Von Lukas Weber

03.09.2016, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Mitsubishi Outlander Hybrid Fortschritt mit Bremswirkung

Der Pionier unter den SUV mit Hybridantrieb überzeugt mit passabler elektrischer Reichweite und spannender Technik. Für Viel- und Schnellfahrer ist der Diesel aber die bessere Alternative. Mehr Von Martina Göres

22.07.2016, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Alfa-Romeo-Museum bei Mailand Wer braucht Mercedes? Giulia klingt besser

Nicht nur für Autofans, sondern auch für Soziologen und Formtheoretiker interessant: Das mitreißende, von Benedetto Camerana entworfene Alfa-Romeo-Museum in Arese bei Mailand. Mehr Von Niklas Maak, Arese

17.06.2016, 20:19 Uhr | Feuilleton

Abgasskandal Mitsubishi soll bei weiteren Modellen Tests manipuliert haben

Der japanische Autobauer hat Berichten zufolge bei den Verbrauchswerten weiterer Modelle geschummelt. Das Unternehmen wolle das japanische Verkehrsministerium bald informieren. Mehr

15.06.2016, 05:04 Uhr | Wirtschaft

Manipulationsskandal Mitsubishi-Chef tritt zurück

Mitsubishi hat jahrelang bei den Verbrauchsangaben geschummelt. Nun gibt der Chef seinen Posten ab. Mehr

18.05.2016, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Autohersteller Suzuki räumt untaugliche Spritverbrauchtests ein

Der Autobauer hat zugegeben, dass die Berechnung der Verbrauchswerte nicht regelkonform war. Suzuki ist damit schon das zweite schwarze Schaf der japanischen Autoindustrie. Mehr

18.05.2016, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Finanzunternehmen in der Krise Japans Großbanken vor schweren Zeiten

Der Negativzins drückt auf die Aussichten von Japans Großbanken. Ein Gewinnrückgang ist zu erwarten.Die Bank von Japan will Anleger mit negativen Zinsen zum Risiko ermutigen. Aber geht das gut? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.05.2016, 08:26 Uhr | Finanzen

Japanische Automobilindustrie Nissan will bei Mitsubishi Motors einsteigen

Mitsubishi Motors steht unter Druck: Erst pfuschte man bei den Verbrauchswerten für Autos, nun will Konkurrent Nissan Motors einsteigen. Doch der vermeintliche Retter verfolgt klare Eigeninteressen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.05.2016, 05:46 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Brexit kostet Finanzfirmen 21,5 Milliarden Euro

Die Ölproduzenten bei Fort McMurray könnten Betrieb schon bald wieder aufnehmen. Bilfinger verliert vor der Hauptversammlung zwei Aufsichtsräte und Mitsubishi hat angeblich die meisten Modelle falsch getestet. Mehr

11.05.2016, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Autobauer Mitsubishi manipulierte Verbrauchswerte seit 1991

Der Autobauer Mitsubishi Motors fälscht seit 25 Jahren Verbrauchswerte. Wie viele Fahrzeuge von dem Skandal betroffen sind, steht immer noch nicht fest. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

26.04.2016, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Manipulationen Die Autoindustrie unter Generalverdacht

Volkswagen ist kein Einzelfall: Auch Mitsubishi hat bei den Emissionen getrickst. Umweltschützer sind empört, Politiker fordern Aufklärung. Mehr Von Patrick Welter, Henning Peitsmeier und Maximilian Weingartner

20.04.2016, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Aktie im Sinkflug Auch Mitsubishi hat Abgastests manipuliert

Der japanische Autobauer gibt zu, Emissionswerte seiner Kleinwagen verfälscht zu haben. Die Aktie brach am Morgen ein. Auch Autos für den Konkurrenten Nissan sind betroffen. Mehr

20.04.2016, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Japanische Rüstungsexporte Bierdosen statt Reiskocher?

Japans Rüstungsindustrie plant den ersten U-Boot-Export. Um sich einen Auftrag von Australien zu sichern, bietet sie dem Land allerhand Extras. Dabei könnten auch Toiletten eine entscheidende Rolle spielen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.02.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Verfahren um Rücktritt Wende im Schrempp-Prozess in Sicht

Im Prozess vor dem Oberlandesgericht Stuttgart um den Rückzug des ehemaligen Daimler-Chefs Jürgen Schrempp zeichnet sich eine Kehrtwende des Gerichts ab. Mehr

03.02.2016, 11:54 Uhr | Finanzen

Fahrbericht Mitsubishi L200 Der Komfortesel

Vollständig ausgestattet und angenehm gefedert – der L200 von Mitsubishi macht lange Reisen zum Vergnügen. Der Autohersteller hat seinen Pick-up L200 runderneuert. Ganz günstig ist er aber nicht. Mehr Von Lukas Weber

17.12.2015, 10:22 Uhr | Technik-Motor

Luftfahrt-Industrie Japans neues Passagierflugzeug hebt zum Jungfernflug ab

Erstmals seit Jahrzehnten hat Japan wieder ein eigenes Passagierflugzeug gebaut. In Nagoya ist der Flieger heute zum Jungfernflug gestartet. Auch eine deutsche Firma ist beteiligt. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Tillmann Neuscheler

11.11.2015, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Cabriolets auf der IAA Der Himmel ist nicht genug

Die Nachfrage nach Cabriolets war schon mal erfreulicher. Doch das muss nicht so bleiben. Etliche neue Oben-ohne-Autos auf der IAA machen Lust auf offenes Fahrvergnügen. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

14.09.2015, 09:35 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z